Eure Meinung zu #4.19 "Noch mal mit Gefühl"

Moderatoren: philomina, ladybird, nazira

Benutzeravatar
Rightniceboy
Beiträge: 10160
Registriert: 11.02.2006, 19:53
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hameln

Eure Meinung zu #4.19 "Noch mal mit Gefühl"

Beitrag von Rightniceboy » 01.04.2006, 08:20

Hallo Freunde

Heute läuft wieder eine spannende Folge von Smallville und das heißt für euch eure Meinungen sind gefragt!


Die Story:

Nach einer fehlgeschlagenen Kryptonit Behandlung kann der junge Kevin das Gedächnis von anderen teilweise aus löschen. Das nutzt er, um Raubüberfälle zu begehen. Er klaut die Kasse des Talon und wird von Clark dabei beobachtet. Als Kevin dessen Erinnerung löschen will, kommt es bei Clark zu einer Totalamnesie. Chloe hilft ihm, Kevin ausfzuspüren.

>>> Zur ausführlichen Episodenbeschreibung >>>
Zuletzt geändert von Rightniceboy am 23.09.2008, 11:27, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Elsa
Beiträge: 6139
Registriert: 19.02.2006, 23:07
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Beitrag von Elsa » 01.04.2006, 17:42

Die Folge fand ich sehr gut, wie fast alle der letzten Folgen der 4. Staffel.
Chloe hat sich sehr gut um Clark gekümmert, der sich an nichts mehr erinnern kann, seit er von einem Mann all seinen Erinnerungen beraubt wurde. Chloe findet noch mehr über Clark heraus (Fähigkeiten), weiß aber nicht, warum er diese besitzt (sie denkt er wäre ein "FotW")
Was ich gut fand: Clark zeigte mal wieder, dass er immer nur das Gute im Menschen sieht, in dem er demjenigen hilft, der ihm das angetan hat.

Einiges hat mich aber auch verwundert: 1.) wieso haben die Leute von Summerholt dieses Video von dem Typen da auf CD, 2.) wie kann CHloe das so schnell finden? Und 3.) wie kann bitteschön 10,5MB und 6,8MB in weniger als 10 Sekunden verschicken? :lol: ich kenn mich zwar nicht ganz so aus, aber entweder die müssen ein SEHR schnelles Internet haben oder das geht gar nicht so schnell.
Im Summerholt-Institut waren doch auch diese Gläser mit "Kryptonit-Saft" drin. Aber wieso schädigt das Kryptonit Clark, wenn es in den Gläsern ist? Als er diese dann zerstört hat, ging die Wirkung auf einmal weg? Sehr unlogisch ;) Tja, als Clark dann sein Geheimnis unfreiwillig an Lois und dem Sheriff verraten hat und Lois sagte: "Ich sollte wohl aufhören, dich Smallville zu nennen" fand ich es total cool, als der Typ seine Kräfte eingesetzt hat, um Clark zu helfen, denn er hat begriffen, dass Clark ihm auch geholfen hat.

Ach und mit Lana und Clark: auf einmal will Lana wieder was von Clark, wie es mir schien? Oh Mann, dieses hin und her nervt so! Also wie ich das im Moment verstehe: Lana und Jason sind getrennt, sie will wieder was von Clark und er ja sowieso von ihr. Sie weiß aber nicht Clark's Geheimnis, was sehr frustrierend für sie ist. Sie kann da nicht drüber hinwegsehen, dass Clark ihr was verheimlicht. Also will sie nun doch nix von ihr... Ach dieses Hickhack, da seh ich nicht mehr durch :D

Und wieder hätte Clark mal schnallen müssen, dass Chloe sein Geheimnis kennt ("mit all deinen Fähigkeiten und so") am Anfang, aber Chloe ist eben sehr gut ausgewichen auf seine Frage.

Zu Lex: der hat ja mal wieder bewiesen, dass er immer mehr auf die böse Seite wechselt. Einfach Sachen von Clark stehlen und ihm dann noch sagen, dass er nichts verpasst hat. Whoa das ist schon hart. Aber Clark hat sich schon gedacht, dass Lex lügt, das hat man total an seiner Stime gehört. Hier muss ich mal ein dickes Lob an die deutsche Synchro von Clark sagen, denn hier kam das viel mehr raus als im englischen.

Und Chloe's Satz am Ende war sehr schön: Clark: "Was war anders?." Chloe: "Du hast mir vertraut." Und Clark schnallt's immer noch nicht :-/ Aber dass er sie auffordert, ehrlich zu sein und es selbst nicht ist, ist schon eine krasse Sache.
Bild

Benutzeravatar
SuDi
Beiträge: 3607
Registriert: 16.01.2005, 17:32
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Im wunderschönen Saarland

Beitrag von SuDi » 01.04.2006, 17:53

Elsa hat geschrieben:Ach und mit Lana und Clark: auf einmal will Lana wieder was von Clark, wie es mir schien? Oh Mann, dieses hin und her nervt so! Also wie ich das im Moment verstehe: Lana und Jason sind getrennt, sie will wieder was von Clark und er ja sowieso von ihr. Sie weiß aber nicht Clark's Geheimnis, was sehr frustrierend für sie ist. Sie kann da nicht drüber hinwegsehen, dass Clark ihr was verheimlicht. Also will sie nun doch nix von ihr... Ach dieses Hickhack, da seh ich nicht mehr durch :D


Ich kann dir da helfen. Ganz einfach: Lana & Clark gehören einfach zusammen. *schmacht* :anbet:

Zur Folge: Hat mir seit längerer Zeit mal wieder super gut gefallen. Ertappe mich aber auch dabei, dass das wohl mit Lana und Clark zusammenhängt. Die Serie ist dann für mich einfach sehenswerter.

Jo, ansonsten nette Story, spannend wie immer.

Nur hätte ich jetzt mal gerne, dass Clark mitkriegt, dass Chloe es weiss...

Spoiler
In welcher Episode erfährt sie das denn eigentlich?

"Gehe nicht, wohin der Weg führen mag, sondern dorthin,
wo kein Weg ist, und hinterlasse eine Spur."


- Jean Paul -

Benutzeravatar
FreeSpirit
Beiträge: 792
Registriert: 26.01.2005, 18:33
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von FreeSpirit » 01.04.2006, 17:57

Ich fand die Folge auch sehr gut.

War einfach toll, wie Chloe sich um Clark gekümmert hat und ihm "beigebracht" hat was er alles kann. Lustig war die Szene wo sie erfährt, dass er durch Dinge durchsehen kann und sie gleich ihre Jacke zumacht. *lol*

Das mit Clana hat mich mal wieder genervt. Ich mochte die ganze Geschichte ja von Anfang an nicht, gerade wegen der "Liebe auf den ersten Blick"-Sache. Jetzt ist es ja schon wieder so gewesen, dass er sie sieht, sie ja nicht (mehr) kennt und gleich wieder in sie verliebt ist. Für mich halt sehr unglaubwürdig und nervig, da ich nicht an die Liebe auf den ersten Blick glaube. :roll:

Lex wird mir irgendwie immer unheimlicher. Bei ihm weiß man irgendwie nicht mehr so recht, ob er nun gute Absichten oder böse hat. Find ich aber gut, dass es dort mal voran geht.

Sandra

Beitrag von Sandra » 01.04.2006, 17:57

Ich fand die Folge auch klasse, vor allem wie Chloe für Clark da war und er ihr - wie sie ja am Ende so passend sagte - endlich mal vertraut hat. :up:

Am Ende, als die Polizistin, Chloe und Lois mitangesehen haben, wie Clark Chloe gerettet hat, ist mir echt fast das Herz stehen geblieben. ;) Aber diese Erinnerungen sind ja wieder ausgelöscht.

Das mit Lana am Ende fand ich merkwürdig. Weshalb will sie denn jetzt aufeinmal wieder was von Clark? Nicht, dass mich das stören würde...
Spoiler
Sie sind ja in Staffel 5 auch lange zusammen.
Aber woher kam der Sinneswandel auf einmal?

Benutzeravatar
Rightniceboy
Beiträge: 10160
Registriert: 11.02.2006, 19:53
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hameln

Zu der Folge!

Beitrag von Rightniceboy » 01.04.2006, 17:58

:) Ich fand die heutige Folge auch gut alleine schon wegen den szenen zwischen Clark und Chloe dieses Mädchen ist einfach toll wie sie sich um Clark kümmert. Sehr gut, sie hat ihn vor einigen Leuten beschützt, ganz besonders bei Lex wo sie raus geht und ihn zu flüstert das er auf passen soll, das war süß, aber am ende war Clark doch so dumm und hat Lex von den Zeichnungen in seiner Scheune erzählt. und das Gespräch zwischen Chloe und Clark war gut in Szene gesezt, das sie zu ihm gesagt hat das er ihr vertrauen kann. super...was auch cool war wo er sein Röhnchen Blick benutzt hat und Chloe wusste nichts davon und sie dachte er würde durch ihre Kleider gucken. echt gut. 5 Punke von mir allleine durch das Zwichenspiel zwischen Chloe/Clark!

PS: Endlich hat Jason sein wahres Gesicht vor Lana gezeigt ich hoffe für sie, sie macht jetzt die augen auf und merkt das Jason doch nicht der richtige für sie ist! Und das Clark für sie der richtige ist.

Spoiler
Aber wie wir ja alleine wissen kommen die beiden in der 5 Staffel zusammen. Z.b (erster Sex für die beiden).

Benutzeravatar
SuDi
Beiträge: 3607
Registriert: 16.01.2005, 17:32
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Im wunderschönen Saarland

Beitrag von SuDi » 01.04.2006, 18:02

Sandra hat geschrieben:Das mit Lana am Ende fand ich merkwürdig. Weshalb will sie denn jetzt aufeinmal wieder was von Clark? Nicht, dass mich das stören würde... Aber woher kam der Sinneswandel auf einmal?



Wir das vielleicht später noch erklärt? Ich hatte nämlich den Anfang verpasst und dachte, da müsste schon was vorgefallen sein, damit Clark und Lana jetzt wieder miteinander anbandeln. Aber, ...da war nix? Das ist wirklich seltsam... naja, vielleicht kommt da noch was.

Spoiler
Sie sind ja in Staffel 5 auch lange zusammen.


Für mich ein Grund mir die Staffel anzusehen...jippi. :up:

Aber nochmal zu meiner Frage:

Spoiler
Wann erfährt Clark, dass Chloe sein Geheimnis weiss? ;)

"Gehe nicht, wohin der Weg führen mag, sondern dorthin,
wo kein Weg ist, und hinterlasse eine Spur."


- Jean Paul -

Sandra

Beitrag von Sandra » 01.04.2006, 18:06

SuDi hat geschrieben:Aber nochmal zu meiner Frage:

Spoiler
Wann erfährt Clark, dass Chloe sein Geheimnis weiss? ;)


Willst Du es wirklich wissen? :D Dann lies weiter...

Spoiler
In Folge 5.01 ist Chloe durch Zufall gemeinsam mit Clark in der Festung der Einsamkeit und stirbt beinahe, weil es so kalt ist. Clark bringt sie dann zurück zur Erde und im Krankenhaus spricht sie ihn endlich darauf an, ist sind seine Superkräfte in der Folge nicht entgangen. ;) Clark gibt dann alles zu und Chloe verspricht, nichts weiter zu erzählen - sie freut sich, dass er ihr endlich vertraut. Siehe auch HIER

Benutzeravatar
manila
Moderator
Beiträge: 22103
Registriert: 03.04.2004, 21:36
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitrag von manila » 01.04.2006, 18:07

Tolle Folge heute, verdient mMn 5 Sterne! :up:

Elsa hat geschrieben:Einiges hat mich aber auch verwundert: 1.) wieso haben die Leute von Summerholt dieses Video von dem Typen da auf CD,


Bei wissenschaftlichen Experimenten bzw. solchen Durchführungen macht man das oft. Nimm's einfach hin ;)

Elsa hat geschrieben:2.) wie kann CHloe das so schnell finden?


Sie hat ja nach der CD von dem Typen gesucht und da waren die offenbar drauf.

Elsa hat geschrieben:Und 3.) wie kann bitteschön 10,5MB und 6,8MB in weniger als 10 Sekunden verschicken?


^_^ Gut beobachtet. Krypto-PC? ;)

Elsa hat geschrieben:Ach und mit Lana und Clark: auf einmal will Lana wieder was von Clark, wie es mir schien? Oh Mann, dieses hin und her nervt so!


Ja, ein wenig nervig ist es schon, das Hin und Her. Aber ich will Clana sehen und bin deswegen sehr gespannt, was sich draus entwickeln wird. Ich fand's ja eh schon supertoll, dass Clark heute ENDLICH mal was gemacht hat, anstatt sie davongehen zu lassen.

Wahnsinn, als Clark heute Chloe in Summerholt rettete und auf einmal stehen Lois und der Sheriff (wo kam die eigentlich her?) vor seiner Nase, ich dachte für ein paar Augenblicke wirklich: Hilfe, jetzt wissen sie's (unverspoilert wie ich bin)! An den Amnesie-Typ hatte ich gar nicht mehr gedacht. Dieser hat mir übrigens sehr gut gefallen, endlich mal ein FotW mit etwas Tiefe :up:
"There's a crack in everything. That's how the light gets in."

Benutzeravatar
Rightniceboy
Beiträge: 10160
Registriert: 11.02.2006, 19:53
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hameln

Beitrag von Rightniceboy » 01.04.2006, 18:09

SuDi hat geschrieben:
Sandra hat geschrieben:Das mit Lana am Ende fand ich merkwürdig. Weshalb will sie denn jetzt aufeinmal wieder was von Clark? Nicht, dass mich das stören würde... Aber woher kam der Sinneswandel auf einmal?



Wir das vielleicht später noch erklärt? Ich hatte nämlich den Anfang verpasst und dachte, da müsste schon was vorgefallen sein, damit Clark und Lana jetzt wieder miteinander anbandeln. Aber, ...da war nix? Das ist wirklich seltsam... naja, vielleicht kommt da noch was.

Spoiler
Sie sind ja in Staffel 5 auch lange zusammen.


Für mich ein Grund mir die Staffel anzusehen...jippi. :up:

Aber nochmal zu meiner Frage:

Spoiler
Wann erfährt Clark, dass Chloe sein Geheimnis weiss? ;)


Ja komsich zu Sandra noch mal Kevin hat doch Clark erzählt das er nur einige Minuten löschen kann, deswegen kann sich Chloe an clark Fähigkeiten erinnern. aber warum kann sich die Polizistin und Lois nicht mehr daran erinnern was im Labor passiert ist? Sehr eigendartig!

Benutzeravatar
Elsa
Beiträge: 6139
Registriert: 19.02.2006, 23:07
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Beitrag von Elsa » 01.04.2006, 18:15

Clark ist nicht der richtige für Lana, das sieht man schon daran, dass später Lois und Clark zusammengehören! :up: Lana ist sozusagen nur ein Mittel, um für Clark die ersten Erfahrungen mit Liebe zu haben.

für mcih stellt sich eher die Frage, wieso ist Jason auf einmal so aus sich rausgegegangen? Er würde doch viel mehr erreichen, wenn er ruhig bleiben würde, oder? Schließlich ist es doch sein Ziel, die Steine zu finden. Und dazu braucht er Lana nun mal.

Rightniceboy5 hat geschrieben:aber am ende war Clark doch so dumm und hat Lex von den Zeichnungen in seiner Scheune erzählt.

Ich denke mal, dass Clark nicht dachte, dass das sowas wichtiges sei. Lex hat ihn ja angelogen und gesagt, sie hätten die Höhlen zusammen untersucht.

Rightniceboy5 hat geschrieben:wo er sein Röhnchen Blick benutzt hat und Chloe wusste nichts davon und sie dachte er würde durch ihre Kleider gucken

Röhnchen? :D Er hatte seinen Röntgen-Blick benutzt, um dieses Teil auf dem Boden zu sehen (wie soll das eigentlich da hingekommen sein? Der Typ wird doch nicht so doof sein und es da einfach hinlegen)

Spoiler
Chloe erfährt es gleich in der ersten Folge der 5. Staffel, eher sagt sie es ihm dann doch. Dort findet sie auch raus, dass er ein echtes Alien ist


nochmal @Rightniceboy5
Rightniceboy5 hat geschrieben:aber warum kann sich die Polizistin und Lois nicht mehr daran erinnern was im Labor passiert ist? Sehr eigendartig!

was verstehst du daran nicht? Er hat einfach das Gedächtnis von Lois und dem Sheriff von einigen Minuten gelöscht. Also wissen sie nicht mehr, was sie gesehen haben. Natürlich wundern sie sich bestimmt, wieso sie im Summerholt Institut sind...
Zuletzt geändert von Elsa am 01.04.2006, 18:18, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

Benutzeravatar
SuDi
Beiträge: 3607
Registriert: 16.01.2005, 17:32
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Im wunderschönen Saarland

Beitrag von SuDi » 01.04.2006, 18:17

Sandra hat geschrieben:Willst Du es wirklich wissen? :D Dann lies weiter...

Spoiler
In Folge 5.01 ist Chloe durch Zufall gemeinsam mit Clark in der Festung der Einsamkeit und stirbt beinahe, weil es so kalt ist. Clark bringt sie dann zurück zur Erde und im Krankenhaus spricht sie ihn endlich darauf an, ist sind seine Superkräfte in der Folge nicht entgangen. ;) Clark gibt dann alles zu und Chloe verspricht, nichts weiter zu erzählen - sie freut sich, dass er ihr endlich vertraut. Siehe auch HIER


Danke Sandra, da hätte ich ja ewig gesucht... :D Will auch sonst unverspoilert bleiben, aber das hatte mich jetzt wirklich interessiert... :D


Manila

Krypto-PC?


Ich lach mich weg.

"Gehe nicht, wohin der Weg führen mag, sondern dorthin,
wo kein Weg ist, und hinterlasse eine Spur."


- Jean Paul -

Benutzeravatar
Elsa
Beiträge: 6139
Registriert: 19.02.2006, 23:07
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Beitrag von Elsa » 01.04.2006, 18:19

ROFL, Krypto-PC ^_^ das nenn ich mal cool, kann mir jemand auch sowas geben ;)
Bild

Benutzeravatar
Rightniceboy
Beiträge: 10160
Registriert: 11.02.2006, 19:53
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hameln

An Elsa!

Beitrag von Rightniceboy » 01.04.2006, 18:32

Elsa hat geschrieben:ROFL, Krypto-PC ^_^ das nenn ich mal cool, kann mir jemand auch sowas geben ;)


Ich hab ja auch gesagt das sie das gedacht hat! aber er hat das nie bei Chloe benutzt sein Rönchen Blick! So versaut ist Clark auch nicht!

Benutzeravatar
FreeSpirit
Beiträge: 792
Registriert: 26.01.2005, 18:33
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: An Elsa!

Beitrag von FreeSpirit » 02.04.2006, 12:40

Rightniceboy5 hat geschrieben: So versaut ist Clark auch nicht!


Aber als er damals den Röntgenblick entwickelt hat bzw. entdeckt hat, dass er ihn hat, hat er zu Lana in die Umkleide geschaut. ;) Also ein bißchen "versaut" ist er schon. :D

Benutzeravatar
Elsa
Beiträge: 6139
Registriert: 19.02.2006, 23:07
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Beitrag von Elsa » 02.04.2006, 13:20

Doch, er hat ihn einmal benutzt, um Chloe "auszuspionieren" :D in Wahnsinnsrot nämlich, okay, da war er nicht er selbst (oder vielleicht in der Situation doch?), aber trotzdem hat er beiden, Lana und Chloe, auf den Po geschaut ;)
Bild

Benutzeravatar
Caminho
Beiträge: 61
Registriert: 05.01.2006, 14:32

Clark, das kleine Schweinchen ;o)

Beitrag von Caminho » 02.04.2006, 13:28

FreeSpirit hat geschrieben:
Rightniceboy5 hat geschrieben: [...] aber er hat das nie bei Chloe benutzt sein Rönchen Blick! So versaut ist Clark auch nicht!So versaut ist Clark auch nicht!


Aber als er damals den Röntgenblick entwickelt hat bzw. entdeckt hat, dass er ihn hat, hat er zu Lana in die Umkleide geschaut. ;) Also ein bißchen "versaut" ist er schon. :D


Ja ja, Clark kann auch ganz anders als immer nur schüchtern und zurückhaltend sein! Wie FreeSpirit schon sagte, er hat in die Umkleide der Mädchen geschaut und sein Gesicht dabei sprach doch wohl Bände! :D Und dann gab es mal noch eine Szene - das war glaub ich in der Folge, wo das rote Kryptonit zum ersten Mal vorkam (bin mir aber nicht ganz sicher damit) - da sagte der "ungehemmte" Clark zu Pete: "Wusstest du, dass Chloe einen Leberfleck auf der Backe hat?" Pete schaut Chloe ins Gesicht und entgegent: "Nein, hat sie nicht!" Clark darauf grinsend: "Nicht auf dieser Backe..." ;)
[Der Wortlaut kann auch anders gewesen sein, aber sinngemäß haut das hier hin...]

Benutzeravatar
Elsa
Beiträge: 6139
Registriert: 19.02.2006, 23:07
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: Clark, das kleine Schweinchen ;o)

Beitrag von Elsa » 02.04.2006, 13:32

Caminho hat geschrieben:Ja ja, Clark kann auch ganz anders als immer nur schüchtern und zurückhaltend sein! Wie FreeSpirit schon sagte, er hat in die Umkleide der Mädchen geschaut und sein Gesicht dabei sprach doch wohl Bände! :D Und dann gab es mal noch eine Szene - das war glaub ich in der Folge, wo das rote Kryptonit zum ersten Mal vorkam (bin mir aber nicht ganz sicher damit) - da sagte der "ungehemmte" Clark zu Pete: "Wusstest du, dass Chloe einen Leberfleck auf der Backe hat?" Pete schaut Chloe ins Gesicht und entgegent: "Nein, hat sie nicht!" Clark darauf grinsend: "Nicht auf dieser Backe..." ;)
[Der Wortlaut kann auch anders gewesen sein, aber sinngemäß haut das hier hin...]

Das war aus "Wahnsinnsrot", wie ich oben schon geschrieben hatte, es war übrigens ein Muttermal ;) . Ich liebe diese Folge, vor allem wegen Clark's Blick, als er den beiden auf den Po schaut :D aber auch vorher gab's eine Szene, wo ich immer wieder lachen muss. Der Blick von Clark ist dort SO cool gewesen *g*
Bild

silverice
Beiträge: 1
Registriert: 14.03.2004, 17:12

Beitrag von silverice » 02.04.2006, 14:51

Hi,

wirklich coole Folge - vor allem da in Bezug auf Clark und Lana nun einige Fragen wieder offen sind ...

Kennt übrigens jemand die Songs zu Folge? Vor allem als Lana Clark besucht hat, lief ziemlich gute Musik... 3Doors Down kamen in der Folge auch dran. Spitze.

Gruss
silver

Benutzeravatar
Elsa
Beiträge: 6139
Registriert: 19.02.2006, 23:07
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Beitrag von Elsa » 02.04.2006, 14:56

In der FOlge kamen vor:
"24" von Jem - ganz am Anfang im Talon
"Let Me Go" von 3 Doors Down - in der Smallville High, wo Clark und Lana reden
"Satie" von Paco
"This Is Your Life" von Switchfoot - Ende der Epi
Bild

Antworten

Zurück zu „Smallville-Episodendiskussion“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste