Wer ist Euer Lieblingscharakter - jugendlich?

Das Board zur Serie über die beiden Basketball spielenden Halbbrüder Lucas und Nathan aus Tree Hill.

Moderatoren: Freckles*, Pretyn

Wer ist Euer Lieblingscharakter - jugendlich?

Lucas Scott
27
18%
Nathan Scott
24
16%
Brooke Davis
53
34%
Haley James
22
14%
Peyton Sawyer
28
18%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 154

Benutzeravatar
philomina
Administrator
Beiträge: 23557
Registriert: 13.11.2004, 15:32
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Wer ist Euer Lieblingscharakter - jugendlich?

Beitrag von philomina »

Auch wenn Pro7 die Serie auf Eis gelegt hat, habt ihr euch bestimmt in den ersten 9 Folgen schon einen Lieblingscharakter unter den Teenagern auserkoren. Ist es einer der Jungs oder eine der Mädels?

Bitte fügt eine Begründung (ohne Spoiler) für eure Wahl hinzu. Was hat euch am Charakter von Brooke, Peyton, Haley, Nathan oder Lucas am besten gefallen?

Nur nochmal der kurze Hinweis, es geht hier um die Rollen, nicht um die Darsteller ;)

aceman™

Beitrag von aceman™ »

Lucas. Warum weiß ich jedoch nicht genau... (jedenfalls ohne zu spoilern)

Benutzeravatar
philomina
Administrator
Beiträge: 23557
Registriert: 13.11.2004, 15:32
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Beitrag von philomina »

Ist auch schwer, nur anhand der ersten 9 Folgen zu urteilen. Bei mir war es allerdings ab der #1.06 Nathan :)

Man konnte zwar damit rechnen, dass er nicht auf ewig der Jerk bleiben würde, aber der Schritt, den er auf Lucas zu machte, indem er ihm in dieser Nacht Geschichten über Dan erzählte, in denen er selber nicht als Daddys Liebling rüberkam, haben mich beeindruckt.

Sein Verhalten Haley gegenüber bei dem Date, das Brooke für sie arrangiert hat, verstärkte meinen Eindruck, dass in ihm viel mehr steckt, als der oberflächliche, eingebildete Teenager. Ebenso geht die Wandlung in ihm aber auch nicht so schnell vor sich, dass sie langweilig und allzu vorhersehbar wird.

lil romeo

Beitrag von lil romeo »

Ich habe für Brooke gestimmt. Ich finde sie total cool, sie hat immer nette Sprüche auf Lager. Aber mehr kann ich dazu jetzt nicht schreiben, ohne zu spoilern^^

Summer

Beitrag von Summer »

Uff, ohne zu spoilern. Okay...

Haley

Für mich hätte es fast gar kein OTH gegeben ( :o ), da ich kein Fan von den ersten Episoden bin. Aber in den 3-4 Folgen die ich im TV gesehen hab, war Haley die, die ich am besten fand, mit der ich am meisten Spaß hatte. Das hat sich in den anderen Folgen bestätigt.
Sie ist ein herzensguter, hilfsbereiter Mensch und total witzig. Eine tolle Freundin für Lukas und das Wichtigste: Sie hat in Nathan das gesehen, dass die anderen nicht gesehen haben.
Deswegen hab ich für Haley gestimmt. :-)


Platz 2 teilen sich Brooke und Nathan.

Benutzeravatar
Annika
Globaler Moderator
Beiträge: 41846
Registriert: 05.01.2001, 15:23
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Herne

Beitrag von Annika »

Die ersten Episoden sind leider schon extrem weit weg für, deswegen kann ich schwer urteilen, ohne auch die anderen Episoden mit einzubeziehen.

Dennoch weiß ich, dass ich Brooke von Beginn an geliebt habe. Klar sie war ein echtes Biest, aber für mich hat zum einen immer schon die Tatsache für sie gesprochen, dass Peyton und sie so eng befreundet sind (und bei Peyton scheint es mir, als würde sie nicht unbedingt mit "schlechten" Menschen befreundet sein). Auf der anderen Seite fand ich Brooke einfach immer am interessantesten.

An zweiter Stelle steht bei mir Lucas, was nicht zuletzt an Chad liegt. Er ist mir manchmal ein wenig zu ein guter Mensch, aber irgendwie hat er eine Art an sich, die mich fasziniert und die ich extrem süß finde.

Nathan gefiel mir zu Beginn natürlich gar nicht, da er ein absoluter Jerk war, aber er taut so langsam auf und das finde ich schön. Dennoch hat er mich noch nicht (also zum Beginn der Serie) voll überzeugt.

Bei Peyton und Haley gibt es immer wieder Momente, die ich nicht nachvollziehen kann, bzw. die ich einfach nicht verstehen kann. Eigentlich hätte ich immer gedacht, dass gerade die beiden meine Lieblinge sein müssten, da ich manchmal das Gefühl habe, dass ich selbst eine Mischung aus beiden bin, aber wahrscheinlich komme ich einfach nicht mit beiden extremen klar und habe deswegen öfter mal Momente wo ich mir einfach denke, dass es so nicht geht.

O.C.-Freak

Beitrag von O.C.-Freak »

Am Anfang mochte ich Peyton am liebsten und war auch total für ein Lucas&Peyton-Couple.
Brooke konnte ich gar nicht ausstehen, ich fand ihren Charakter flach. Zickiges Cheerluder... sowas war nichts neues.
Spoiler
Aber im Laufe der 1.Staffel hat sie sich meiner Meinung nach so verändert! Vor allem die Folge, in der Lucas Peyton von der Party gerettet hat und die ganzen Folgen nach ihrer Trennung von Lucas, fand ich sooo toll! Ich konnte mich plötzlich total mit ihr identifizieren und Sophia Bushs Leistung hat mich echt zu Tränen gerührt!
Seitdem ist Brooke mein absoluter Liebling!

McDiva

Beitrag von McDiva »

Ich war immer schon seit der ersten Staffel Brucas Fan. Die beiden passen einfach so gut zusammen.
Spoiler
Brooke hat sie in den 5 Staffel soweit entwickelt.
Am Anfang war sie wirklich ein typisches Cheerleader Mädchen. Sport Partys Sex und Alkohol stand jeden Tag am Programm. Und natürlich waren Boys ihr sehr wichtig. BIs sie halt Luas getrofen hat, ich finde der hat Brooke begonnen zu verändern. Sie merkte das er der erste Mensch ist der so von ihrem Charakter aus mag und nicht vom aussehen, Freunde wurden wichtiger als voher. Man bemerkte das sie Lucas wirklich liebt und er ihr auch ein wichitge Bezugsperson im Leben ist.
Spoiler
AUch als sie in der 2. Staffel nicht mehr zusammen waren fand ich es super wie sie miteinander umgegangen sind, die beiden waren trotzdem für einander da.
edit von evenstar: Spoilertags eingefügt

Marissa_Atwood

Beitrag von Marissa_Atwood »

Ehrlich gesagt, kann ich mich zwischen allen nicht wirklich entscheiden!
Brooke hat sich, wie McDiva schon gesagt hat wirklich total verändert und zwar positiv und sie war auch immer so der Charakter der wirklich Witz in die Serie gebracht hat.

Jedoch mag ich genauso Peyton, da ich mich einfach perfekt mit ihr identifizieren kann. Und ich ihren Charakter insgesammt total gut finde und ich liiiiebe ihre Zeichnungen und ihren Musik- & Männergeschmack. ;)
Haley, ja Haley ist auch einfach ein Charakter für sich, Anfangs mochte ich Haley garnicht, aber nach und nach gefiel sie mir besser.
Spoiler
Allerdings muss ich sagen, dass sie mich in der 5. Staffel nervt.
Lucas,oh man...ich liiebe Lucas. Der ist echt heiß! ;) Kann sein, dass er nicht immer fair zu Brooke & Peyton war, aber ich denke, er war nur verwirrt und man hat immer, wie ich finde gesehen, dass er immer Peyton geliebt hat.
Nathan,sieht gut aus und ist einfach richtig süß zu Haley. Eigentlich kann man sich so einen Jungen als Freund nur wünschen.
Allerdings find ich Lucas von den beiden noch am besten.

edit von evenstar: Spoilertag eingefügt

Lucas_Peyton

Beitrag von Lucas_Peyton »

also ich habe ehrlich gesagt jeden mittlerweile gern!

aber meine absoluten favoriten sind peyton und lucas !

warum es ist ganz einfach bis auf klitze kleine kleinigkeiten oder besser gesagt unterschiede habe ich genau viele dinger ihrer leben selbst erleiden müssen!

aber auch ohne dies darauf zu beziehen finde ich ganz einfach das sie beide richtig klasse sind ich hab sie einfach in mein herz geschlossen!

aber ich habe für peyton gestimmt das sie einfach unglaublich ist!
lucas ist auf gleicher höhe da ich aber nur einmal stimmen durfte bin ich also gentleman gewesen lady´s first!


natha macht eine riesige änderung und das finde ich erstaunlich!

hailey bricht den hochnässigen teenager grins und bringt schwung rein zwischen den brüdern.einfach unglaublich!

ja und brooke ... naja in der ersten staffel muss ich sagen fand ich sie absolut mist.ich fande es schon hart da sie sich an lucas rangeschmissen hat obwohl sie bemerkte das es zwischen peyton und ihn auf hochtouren läuft.so etwas zeugt von schlechten charakter und das menschen ihr egal sind.von daher fand ich es auch nicht hart es später mit anzusehen wie sie da hing und leiden musste das musste peyton genauso als sie sie immer zusammen sah und sie hat es nie begriffen obwohl es ihre beste freundin ist!

aber jetzt hat sich das schon geändert ...

hoffe ich habe jetzt keinen vergessen ...

wünsche euch noch eine schöne restwoche liebe grüße der michél

Mrs.Davis

Beitrag von Mrs.Davis »

Ich habe für Brooke gevotet!
Ich finde sie einfach klasse...Am Anfang der Serie dachte ich nur "Oh mein Gott, was ist dass denn für eine?!?!", aber dann fand ich sie immer besser und sie hat sich immer mehr verändert und ist für ihre Freunde da und man kann ihr zu 100% vertrauen! Ich liebe es, wenn sich Charaktere in Serien verändern und weiterentwickeln.
Spoiler
Auch in den neuen Folgen wird auch wieder deutlich, wie sehr sie für ihre Freunde da ist. Am Anfang der fünften Staffel ist sie ja immer für Peyton und die anderen da und in der letzten Folge war sie auch wieder für Rachel da!

Hätte ich nicht für sie gevotet, dann für Nathan. Er hat sich schließlich auch zum positiven entwickelt :D

Benutzeravatar
manila
Teammitglied
Beiträge: 22102
Registriert: 03.04.2004, 21:36
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitrag von manila »

philomina hat geschrieben:Ist auch schwer, nur anhand der ersten 9 Folgen zu urteilen. Bei mir war es allerdings ab der #1.06 Nathan :)

Man konnte zwar damit rechnen, dass er nicht auf ewig der Jerk bleiben würde, aber der Schritt, den er auf Lucas zu machte, indem er ihm in dieser Nacht Geschichten über Dan erzählte, in denen er selber nicht als Daddys Liebling rüberkam, haben mich beeindruckt.

Sein Verhalten Haley gegenüber bei dem Date, das Brooke für sie arrangiert hat, verstärkte meinen Eindruck, dass in ihm viel mehr steckt, als der oberflächliche, eingebildete Teenager. Ebenso geht die Wandlung in ihm aber auch nicht so schnell vor sich, dass sie langweilig und allzu vorhersehbar wird.
Schließe mich 100 % an. Zwar hat eigentlich jeder Charakter seinen Reiz (selbst Brooke, die mir am wenigsten sympathisch ist bislang (kenne 10 Folgen)), aber Nathan bot für mich ab einem gewissen Punkt (wahrscheinlich, als sein Interesse an Haley erwacht ist) auch viel mehr, als der eindimensionale Basketball-Idiot zu sein.

Von den Mädels mag ich definitiv Haley am liebsten, dann Peyton und letztlich Brooke. Aber wie gesagt, jeder Charakter hat seinen Reiz.

Was Lucas angeht, klar, er ist sowas wie der perfekte Boy Next Door, aber genau das "reicht" irgendwie nicht. Mehr Ecken und Kanten würden ihm gut tun, aber dann wäre er wahrscheinlich nicht mehr Lucas.
"There's a crack in everything. That's how the light gets in."

Livestrong

Beitrag von Livestrong »

Eigentlich müsste es ja Nathan sein... aber dann habe ich mich doch für "Peyton Sawyer" :up: entschieden! Peyton ist ein Charakter den ich am meisten verstehen kann...die viel durchmacht...

Außerdem ist es schwierig einen Lieblingscharakter auszusuchen, weil ja alle toll sind...
Spoiler
Seit S2 bin ich weniger ein Haley Fan. Vielleicht ändert sich das wieder.

SabrinaCohen

Beitrag von SabrinaCohen »

hmm..ich kann mich nicht zwischen brooke und nathan entscheiden :D

brooke ist einfach sooo toll, sie ist so witzig und ihre smarte art einfach, und das mädel is einfach wahnsinn ;)

und nathan..ach was muss ich da noch viel sagen! :D perfektester mensch den ich bis jez in mein ganzen leben gsehn hab xD ja okee..er hat seine macken! aba wir sehen wenn er wem liebt dann isser imma toll hach :D schwärm echt! <3

und auch wenn i jez so vo nathan geschwärmt hab, ich kann mich ned zwischen den beiden entscheiden!

Krisch

Beitrag von Krisch »

Nachdem ich jetzt die erste Staffel beendet habe, kann ich sagen, dass ich alle fünf wirklich in mein Herz geschlossen habe, aber meine #01 ganz klar Brooke ist – und das von Anfang an. Der erste Eindruck zählte – und der war, dass sie eine kecke und hübsche junge Frau mit einem lebendigen und erfrischenden Charakter ist. Ich liebte von Anfang an ihre taffe Art und obwohl sie sich gelegentlich so "bitchy" präsentiert, merkt man doch schnell, was für eine aufmerksame und fürsorgliche Freundin in ihr steckt, auf die man/Peyton sich immer verlassen kann. Ich finde Brooke einfach bezaubernd.
Nach ihr mag ich Nathan am liebsten. Ich hatte schon immer einen Hang zu Charakteren, die man als ziemliche Assholes kennenlernt und bei denen man erst nach und nach ihre weiche Seite entdeckt. Lucas ist mir dagegen - wie Maria schon erwähnte - zu ecken- und kantenlos. Er ist durch und durch lieb und gutmütig, und das macht ihn für mich im Vergleich zu den anderen nicht ganz so interessant - abgesehen von Peyton, an der ich bisher am wenigsten abgewinnen kann - was aber nicht viel heißt, denn wie ich schon gesagt habe, ich mag wirklich alle fünf!

Benutzeravatar
Scarface
Beiträge: 611
Registriert: 11.12.2006, 23:59
Geschlecht: männlich
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Beitrag von Scarface »

Bin fast am Ende der 2 Staffel, und Brooke is mein Leibling...
Ich hoffe ja
Spoiler
das Luke und Brooke wieder zusammen kommen.
EDIT by philomina: Spoilertags eingefügt!
Lieblings Serien: O.C, E.R, CSI, Cold Case, Third Watch,Lost,KOQ, Nikita, The Closer,
Weeds,Blade,Smallville,Prison Break,Supernatural,Roswell,One Tree Hill, Heroes,Kyle XY, Shark,Criminal Minds,Dexter

Bild

Lucas_Peyton

Beitrag von Lucas_Peyton »

Scarface hat geschrieben:Bin fast am Ende der 2 Staffel, und Brooke is mein Leibling...
Ich hoffe ja
Spoiler
das Luke und Brooke wieder zusammen kommen.
EDIT by philomina: Spoilertags eingefügt!
Scarface ... hallo erstmal keine ahnung ob du auf spoiler stehst ...
Spoiler
in der 3. staffel sind brucas wieder zusammen.

O.C.-Freak

Beitrag von O.C.-Freak »

Sorry, ich habe nur eine ganz kurze Frage:
Warum wurde der Post oben von Scarface in Spoiler gesetzt?
Er hat ja nur gesagt, dass er hofft, dass das passiert und nicht, dass das wirklich so ist, oder?
Oder lag es an dem wieder?

Ich wollte das nur schnell klären, damit ich mich in Zukunft immer richtig verhalte! ;)

EDIT by philomina: Spoilertags entfernt. Hier war's ja wirklich nicht nötig ;)

Benutzeravatar
philomina
Administrator
Beiträge: 23557
Registriert: 13.11.2004, 15:32
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Beitrag von philomina »

Genau, in diesem Kommentar lag ein Hinweis darauf, wer mit wem in der 2. Staffel zusammen ist oder eben nicht ;)

Benutzeravatar
Scarface
Beiträge: 611
Registriert: 11.12.2006, 23:59
Geschlecht: männlich
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Beitrag von Scarface »

philomina hat geschrieben:Genau, in diesem Kommentar lag ein Hinweis darauf, wer mit wem in der 2. Staffel zusammen ist oder eben nicht ;)
Wenn du Lehrer wärst würd ich sagen du bist sehr streng :)
Lieblings Serien: O.C, E.R, CSI, Cold Case, Third Watch,Lost,KOQ, Nikita, The Closer,
Weeds,Blade,Smallville,Prison Break,Supernatural,Roswell,One Tree Hill, Heroes,Kyle XY, Shark,Criminal Minds,Dexter

Bild

Antworten

Zurück zu „One Tree Hill“