Dr. Cooper Freedman/Paul Adelstein

Willkommen in der "Oceanside Wellness Group". Diskutiert hier mit Fans des "Grey's Anatomy"-Spin-Offs.

Moderatoren: ladybird, weckmichmal

IzzieStevens

Beitrag von IzzieStevens » 22.02.2008, 19:21

thecloserfan hat geschrieben:Die Ausstrahlung von ihm ist einfach super gut.
Das stimmt, vor allem weil bei ihm einfach alles gegensätlich ist, auf der einen Seite der Kinderarzt *süüüüß*^^ und auf der anderen dieser Aufreißer, der sich "Entertainerinnen" für seine Freunde bestellt... :D
Natürlich sind die Szenen mit Violet auch immer super ;)
LG :D

thecloserfan

Beitrag von thecloserfan » 23.02.2008, 17:55

Mir gefiel die Szene mit dem Baby sehr gut,wie er mit ihm gespielt hat,einfach zu süsssss. :anbet:

Niko

Beitrag von Niko » 23.02.2008, 19:35

thecloserfan hat geschrieben:Mir gefiel die Szene mit dem Baby sehr gut,wie er mit ihm gespielt hat,einfach zu süsssss. :anbet:
Ja, da ich "Private Practice" schon aus der amerikanischen Version kenne, überrascht er mich selbst immer wieder. Er kann auf der einen Seite so ein unglaublicher Dummkopf sein, aber auf der anderen Seite ist es einfach unfassbar, wie einfühlsam er manchmal ist. Eigentlich bin ich immer überrascht, da ich immer wieder neue Charakterzüge in ihm erkennen kann.

Mrs.McDreamy

Beitrag von Mrs.McDreamy » 23.02.2008, 23:36

Ich finde die unterschiede übel.
Bei den kleinen Kindern ist er so süß drauf und dann bei sein Sexleben, naja fangen wir nicht damit, da ist er das komplette gegenteil!
Aber das macht ihn auch Liebenswert! ^^

thecloserfan

Beitrag von thecloserfan » 24.02.2008, 19:25

Naja,Übung hat er ja darin im Privaten Bereich,das konnte er da dann gut mit reinarbeiten.

Kikili1703

Beitrag von Kikili1703 » 29.02.2008, 16:01

Zuerst konnte ich ihn mir nicht als Kinderazt vorstellen, nach der Rolle bei Prison Break wo der alle möglichen Leute getötet hat. Aber er passt wirklich gut in die Rolle! Es ist mir wirklich sympathisch und scheint total der liebe zu sein! Er ist mein Liebling bei PP!

Benutzeravatar
philomina
Administrator
Beiträge: 23507
Registriert: 13.11.2004, 15:32
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Beitrag von philomina » 01.04.2008, 13:45

Paul hat vor ein paar Tagen mal wieder ein Solokonzert im Rahmen des "LA Benefit" gespielt:
Bild
Bild
Versailles

_oc_cohen_fan_

Beitrag von _oc_cohen_fan_ » 01.04.2008, 20:36

Ich wusste gar nicht, dass er auch noch Gitarre spielen kann..! :up: stimmt aber schon, dass er zum Teil sehr einfühlsam sein kann und in der nächsten Minute der grösste Trampel.. :ohwell:

Aikamaus

Beitrag von Aikamaus » 01.04.2008, 21:31

Ich hab Paul nie in PB gesehen bzw. die Serie nie aber in PP find ich ihn absolut genial. ;) Irgendwie stell ich mir genau so nen Kinderarzt vor. Und wie er sich um Violet bemüht... (da fand ich die Szene so goldig, wo er mit dem Jungen da hockt und ihm gesteht, das er sich nicht traut Violet seine Liebe zu gestehen :) ).

Ich mag den Charakter sehr in PP.

i love tv

Beitrag von i love tv » 06.04.2008, 15:28

Ich hab Paul zuerst bei Private Practice gesehen und er war gleich mein Lieblingsschauspieler dort (nach Kate Walsh). Später hab ich bei Prison Break gesehen und dachte mir, was macht ER den dort? Da ist er ja das absolute Gegenteil von Cooper! :o

thecloserfan

Re: Dr. Cooper Freedman/Paul Adelstein

Beitrag von thecloserfan » 14.04.2008, 14:24

Da ich ja sehr gerne auch Las Vegas anschaue,hat es mich gestern fast vom Hocker gehauen,da hat doch kein geringerer als Paul Adelstein mit gemacht,als Zocker vom Dienst.

LS
Beiträge: 2502
Registriert: 08.07.2006, 13:58
Wohnort: Berlin

Re: Dr. Cooper Freedman/Paul Adelstein

Beitrag von LS » 14.04.2008, 19:46

thecloserfan hat geschrieben:Da ich ja sehr gerne auch Las Vegas anschaue,hat es mich gestern fast vom Hocker gehauen,da hat doch kein geringerer als Paul Adelstein mit gemacht,als Zocker vom Dienst.
Ging mir gestern genauso. Leider hatte er ja nicht so ein toll und große rolle.
# Hashtag

Benutzeravatar
ladybird
Administrator
Beiträge: 5557
Registriert: 23.08.2005, 13:08
Geschlecht: weiblich

Re: Dr. Cooper Freedman/Paul Adelstein

Beitrag von ladybird » 08.10.2008, 11:43

TV Guide hat ein Interview mit ihm durchgeführt, indem er über die 2. Staffel von Private Practice und auch kurz über Prison Break spricht. :)

Zum Interview (Vorsicht Spoiler!)
Bild
If you work hard, good things will happen.

Benutzeravatar
philomina
Administrator
Beiträge: 23507
Registriert: 13.11.2004, 15:32
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Re: Dr. Cooper Freedman/Paul Adelstein

Beitrag von philomina » 08.10.2008, 11:57

Oh bitte, bringt Adelstein zu PB zurück :anbet: ...und wenn es nur ganz kurz wäre. Immer diese kleinen Teaser, egal wer diesbezüglich interviewt wird. Niemand sagt wirklich NEIN! Das muss doch einfach ein gutes Zeichen sein, oder?
Bild
Versailles

Benutzeravatar
ladybird
Administrator
Beiträge: 5557
Registriert: 23.08.2005, 13:08
Geschlecht: weiblich

Re: Dr. Cooper Freedman/Paul Adelstein

Beitrag von ladybird » 08.10.2008, 12:14

Nett wäre es schon, wenn er zumindest einmal noch zu sehen wäre. Vielleicht erfüllen sie uns im Serienfinale von PB den Gefallen. Freuen würde es mich auf alle Fälle. :)
Bild
If you work hard, good things will happen.

Nyah

Re: Dr. Cooper Freedman/Paul Adelstein

Beitrag von Nyah » 01.08.2009, 12:35

Er ist mein Liebling in der Serie. Ich finde ihn einfach klasse. Wie er ür Violet da ist und sich um sie kümmert. Nur die Beziehung zu Charlotte finde ich ein bissl schreg. Sie streiten viel und raufen sich immer wieder zusammen. Dass er ein Kinderarzt ist, passt wie die Faust aufs Auge. Er kann wirklich gut mit Kindern umgehen. Ich finde ihn auch sexy.

Ich wusste gar nicht, dass er mit Paris aus GG zusammen ist. Haben sie denn auch Kinder? Ist er nicht um einiges älter als sie. Ich kann mir das gar nicht so richtig vorstellen. Aber jedem das seine.

Benutzeravatar
Schnupfen
Teammitglied
Beiträge: 17866
Registriert: 20.08.2002, 22:40
Geschlecht: männlich

Re: Dr. Cooper Freedman/Paul Adelstein

Beitrag von Schnupfen » 01.08.2009, 19:45

Nyah hat geschrieben:Ich wusste gar nicht, dass er mit Paris aus GG zusammen ist. Haben sie denn auch Kinder? Ist er nicht um einiges älter als sie.
8 Jahre ist er älter. Und nein, Kinder haben sie nicht.
Bild
Leaving was the right thing to do. It’s just hard to say goodbye.
„One day at a time“

Yura

Re: Dr. Cooper Freedman/Paul Adelstein

Beitrag von Yura » 09.08.2009, 23:03

Paris? Das hätt ich jetzt nicht erwartet O.O

Benutzeravatar
pia.julia
Beiträge: 1782
Registriert: 19.04.2005, 21:13
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Köln

Re: Dr. Cooper Freedman/Paul Adelstein

Beitrag von pia.julia » 10.08.2009, 15:57

Yura hat geschrieben:Paris? Das hätt ich jetzt nicht erwartet O.O
Die beiden sind sogar verheiratet, seit November 2006.
Bild

Antworten

Zurück zu „Private Practice“