Addison & Pete

Willkommen in der "Oceanside Wellness Group". Diskutiert hier mit Fans des "Grey's Anatomy"-Spin-Offs.

Moderatoren: ladybird, weckmichmal

Antworten
Mrs.McDreamy

Addison & Pete

Beitrag von Mrs.McDreamy » 14.02.2008, 18:47

Was haltet ihr von den beiden? Wären die nicht ein süßes Paar?

LS
Beiträge: 2502
Registriert: 08.07.2006, 13:58
Wohnort: Berlin

Beitrag von LS » 14.02.2008, 18:50

Wollte auch gerade ein Thread über die beiden aufmachen ;)
Also ich find sie echt toll und sehr süß :up: und ich mag die beiden gerade 1000 lieber als MerDer.
Aber damit stehe ich wohl eher alleine da.
# Hashtag

Mrs.McDreamy

Beitrag von Mrs.McDreamy » 14.02.2008, 18:59

naja ich glaube die beiden kann man nicht mit MerDer vergleichen, weil in der 1. Staffel waren MerDer auch voll süß.
Aber zu Pete und Addison, ich finde sie auch echt voll süß zusammen... Addison passt besser zu Pete als zu Derek, Mark oder Alex!

Also die sind echt soooo süß zusammen! :D
Wollte auch gerade ein Thread über die beiden aufmachen ;)
Zwei dumme ein Gedanke! ^^

Coffeelover

Beitrag von Coffeelover » 15.02.2008, 13:42

Sie sind schon süß zusammen :) aber ich fand Alex ehrlich gesagt am Besten. Er war mir sympatischer, aber Pete ist schon okidoki. :up:

SavinGLiveS

Beitrag von SavinGLiveS » 15.02.2008, 14:32

naja ich hab ja kein GA geschaut

also wer derek ist weiß ich
mit alex meint ihr sicher Chambers
wer ist mark? eig kann ich mir nur noch einen Denken

is au egal

jedenfalls find ich dass Pete und Addi
auf jeden fall süß sind zusammen
mal schaun wie das sich noch entwickelz

Niko

Re: Addison & Pete

Beitrag von Niko » 15.02.2008, 15:26

Dieser Post musste leider entfernt werden.
Zuletzt geändert von Niko am 18.03.2009, 19:08, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Schnupfen
Teammitglied
Beiträge: 17877
Registriert: 20.08.2002, 22:40
Geschlecht: männlich

Beitrag von Schnupfen » 16.02.2008, 15:02

SavinGLiveS hat geschrieben:naja ich hab ja kein GA geschaut

also wer derek ist weiß ich
mit alex meint ihr sicher Chambers
wer ist mark? eig kann ich mir nur noch einen Denken
Mark Sloan = Eric Dane = Dereks Ex-Bester Freund = Addisons Affäre... ;-)



Zum Thema:
Kann noch nicht viel dazu sagen. Dass die beiden zusammengehören sollten, ist lange nicht so eindeutig und schön inszeniert wie bei Derek und Mere nach Folge 1 GA. Mehr als einen Kuss, ein paar Blicke und etwas Necken ist da noch nicht...
Bild
Leaving was the right thing to do. It’s just hard to say goodbye.
„One day at a time“

Bells

Beitrag von Bells » 16.02.2008, 18:22

Mir gefallen die beiden nicht so gut als Paar ich finde auch, dass sie zu Persone von GA besser gepastt hat, vorallem fine ich sogar, dass sie besser zu Derek gepasst hat, er bildet sich sofort was darauf ein, dass Addi zurück nach LA kam, er fühlt sich als so toll, Addi kam bestimmt nicht wegen dem Kuss na LA!

Pebls

Beitrag von Pebls » 18.02.2008, 18:34

Schnupfen hat geschrieben:Zum Thema:
Kann noch nicht viel dazu sagen. Dass die beiden zusammengehören sollten, ist lange nicht so eindeutig und schön inszeniert wie bei Derek und Mere nach Folge 1 GA. Mehr als einen Kuss, ein paar Blicke und etwas Necken ist da noch nicht...
Das bei Mere/Derek war auch was ganz besonderes, so was sieht man nicht so oft. Das zwischen den beiden ist schon ziemlich heftig, ich denke Addison und Pete kriegen so was nicht. Es gibt genug Serienpaare, die man toll zusammenfindet und die gut zusammenpassen, aber ein Meredith/Derek Paar ist eigentlich recht selten.
Liegt vielleicht daran, dass man so ein Paar nicht trennen kann, ohne das das ganze komisch und unecht wird, und eine Serie kann langweilig werden, wenn ein Paar die ganze Zeit zusammen ist (wieder Ausnahme GA, das haben sie meiner Meinung nach echt gut hingekriegt).

friendsforever

Beitrag von friendsforever » 19.02.2008, 14:25

Bei MerDer ist einfach eine tolle Chemie, also zwischen den beiden Schauspielern/den Charakteren und das fehlt Addi/Pete bzw. Kate/Tim schon mal. Da kam noch nichts rüber und kommt hoffentlich auch nicht. Da kommt eher ein anderer, was weiß ich der erst als Patient da war oder so. . . aber von den Jungs die wir bisher kennen ist doch keiner der Richtige für Addi.

SavinGLiveS

Beitrag von SavinGLiveS » 19.02.2008, 14:47

Schnupfen hat geschrieben:
Mark Sloan = Eric Dane = Dereks Ex-Bester Freund = Addisons Affäre... ;-)
Thx für die Nachhilfestunde in Sachen GA^^

LS
Beiträge: 2502
Registriert: 08.07.2006, 13:58
Wohnort: Berlin

Beitrag von LS » 19.02.2008, 15:34

Pebls hat geschrieben:
Schnupfen hat geschrieben:Zum Thema:
Kann noch nicht viel dazu sagen. Dass die beiden zusammengehören sollten, ist lange nicht so eindeutig und schön inszeniert wie bei Derek und Mere nach Folge 1 GA. Mehr als einen Kuss, ein paar Blicke und etwas Necken ist da noch nicht...
Das bei Mere/Derek war auch was ganz besonderes, so was sieht man nicht so oft. Das zwischen den beiden ist schon ziemlich heftig, ich denke Addison und Pete kriegen so was nicht. Es gibt genug Serienpaare, die man toll zusammenfindet und die gut zusammenpassen, aber ein Meredith/Derek Paar ist eigentlich recht selten.
Liegt vielleicht daran, dass man so ein Paar nicht trennen kann, ohne das das ganze komisch und unecht wird, und eine Serie kann langweilig werden, wenn ein Paar die ganze Zeit zusammen ist (wieder Ausnahme GA, das haben sie meiner Meinung nach echt gut hingekriegt).
Das sehe ich ganz anders. Ich meine ich fand MerDer in der 1 Staffel auch unglaublich toll. Aber mittlerweile nerven sie nur noch und sind echt schrecklich. Und da man sie nicht trennen kann, sie aber auch nicht zusammen sein können, ist die ganze Geschichte der beiden ein einziges Trauerspiel. Meiner Meinung nach!

deshalb find ich es eher positiv das die Story um P&A nicht so eindeutig/offensichtlich auf etwas bestimmtes festgelegt ist, denn so können sich die beiden Charakter noch entwickeln und vielleicht noch in eine ganz andere Richtung laufen.

Spoiler
Z.B Addison und der Polizist
# Hashtag

Pebls

Beitrag von Pebls » 19.02.2008, 17:12

LS hat geschrieben:
Pebls hat geschrieben:
Schnupfen hat geschrieben:Zum Thema:
Kann noch nicht viel dazu sagen. Dass die beiden zusammengehören sollten, ist lange nicht so eindeutig und schön inszeniert wie bei Derek und Mere nach Folge 1 GA. Mehr als einen Kuss, ein paar Blicke und etwas Necken ist da noch nicht...
Das bei Mere/Derek war auch was ganz besonderes, so was sieht man nicht so oft. Das zwischen den beiden ist schon ziemlich heftig, ich denke Addison und Pete kriegen so was nicht. Es gibt genug Serienpaare, die man toll zusammenfindet und die gut zusammenpassen, aber ein Meredith/Derek Paar ist eigentlich recht selten.
Liegt vielleicht daran, dass man so ein Paar nicht trennen kann, ohne das das ganze komisch und unecht wird, und eine Serie kann langweilig werden, wenn ein Paar die ganze Zeit zusammen ist (wieder Ausnahme GA, das haben sie meiner Meinung nach echt gut hingekriegt).
Das sehe ich ganz anders. Ich meine ich fand MerDer in der 1 Staffel auch unglaublich toll. Aber mittlerweile nerven sie nur noch und sind echt schrecklich. Und da man sie nicht trennen kann, sie aber auch nicht zusammen sein können, ist die ganze Geschichte der beiden ein einziges Trauerspiel. Meiner Meinung nach!

deshalb find ich es eher positiv das die Story um P&A nicht so eindeutig/offensichtlich auf etwas bestimmtes festgelegt ist, denn so können sich die beiden Charakter noch entwickeln und vielleicht noch in eine ganz andere Richtung laufen.

Spoiler
Z.B Addison und der Polizist
oh, ich habe auch in keinster Weise andeuten wollen, dass ich das blöd finde. Im Gegenteil, da stimme ich dir genau zu. Ich find das klasse, dass da noch alles offen ist. Und es wird ja noch interessant*gg*
Spoiler
und der Polizist ist scharf*kicher* Mir gefällt David da viieeel besser als als Christopher*gg* Kanns kaum erwarten, bis neue Folgen kommen*gg*

Antworten

Zurück zu „Private Practice“