Eure Erwartungen an die 2. Staffel

Willkommen in der "Oceanside Wellness Group". Diskutiert hier mit Fans des "Grey's Anatomy"-Spin-Offs.

Moderatoren: ladybird, weckmichmal

Antworten
Benutzeravatar
Schnupfen
Teammitglied
Beiträge: 17866
Registriert: 20.08.2002, 22:40
Geschlecht: männlich

Eure Erwartungen an die 2. Staffel

Beitrag von Schnupfen » 13.03.2009, 14:00

In einer Woche gehts weiter!

Freut ihr euch?
Welche Erwartungen habt ihr an die Staffel?
Bild
Leaving was the right thing to do. It’s just hard to say goodbye.
„One day at a time“

Aikamaus

Re: Eure Erwartungen an die 2. Staffel

Beitrag von Aikamaus » 15.03.2009, 14:19

Ich freu mich :) Ich hab zwar die bisherigen Folgen der 2. Staffel schon in Englisch gesehen, aber nichtsdestotrotz freu ich mich, das es nun auch hier im Fernseh läuft und auf deutsch versteh ich dann doch das Ein oder Andere, was mir im Englischen nicht so geläufig war.

mcsexymcdreamyfan

Re: Eure Erwartungen an die 2. Staffel

Beitrag von mcsexymcdreamyfan » 15.03.2009, 15:46

Ich freu mich schon ungemein darauf, dass es endlich neue Folgen gibt. *juhuu*
Ich erwarte viel, da mir die 1. Staffel schon sehr gut gefiel, aber die Werbung für die 2. Staffel, die seit dieser Woche bei ProSieben läuft, verheißt ja schon Gutes. :D

Benutzeravatar
Schnupfen
Teammitglied
Beiträge: 17866
Registriert: 20.08.2002, 22:40
Geschlecht: männlich

Re: Eure Erwartungen an die 2. Staffel

Beitrag von Schnupfen » 15.03.2009, 17:38

S1 hat mich nicht überzeugt. Daher erwarte ich nicht viel. Aber ich wär froh, wenn die Autoren es schaffen, bessere Geschichten zu schreiben, die Charaktere weiter auszubauen und wirkliches Mitfühlen und Mögen zu ermöglichen.
Bild
Leaving was the right thing to do. It’s just hard to say goodbye.
„One day at a time“

Niko

Re: Eure Erwartungen an die 2. Staffel

Beitrag von Niko » 15.03.2009, 19:25

Schnupfen hat geschrieben:S1 hat mich nicht überzeugt. Daher erwarte ich nicht viel. Aber ich wär froh, wenn die Autoren es schaffen, bessere Geschichten zu schreiben, die Charaktere weiter auszubauen und wirkliches Mitfühlen und Mögen zu ermöglichen.
Ich fand die zweite Staffel jetzt nicht wirklich schlecht oder so, aber überzeugt hat sie mich bei Gott nicht. Habe deshalb die Serie nach der sechsten Episode der zweiten Staffel mal ruhen lassen und sie bis jetzt immer noch nicht aufgeholt. Das Interesse besteht schlichtweg nicht und wenn ich mir so manches ansehe, weiß ich auch gleich warum. ;)

Aikamaus

Re: Eure Erwartungen an die 2. Staffel

Beitrag von Aikamaus » 15.03.2009, 19:57

PP ist halt so völlig anders als Grey's oder Emergency Room aber ich finde, es ist eine nette Abwechselung. Und ich mag halt Kate Walsh als Schauspielerin recht gerne und auch die anderen Schauspieler in PP finde ich recht gut, von daher ist das allein schon ein Grund für mich weiterzuschauen. Und ich finde eigentlich die Episoden in Staffel 2 werden besser, als in Staffel 1. :up:

Benutzeravatar
Petra
Beiträge: 11860
Registriert: 22.09.2004, 13:39
Wohnort: Hamburg

Re: Eure Erwartungen an die 2. Staffel

Beitrag von Petra » 30.03.2009, 20:49

Ich habe überhaupt keine Erwartungen an die 2. Staffel. Liegt wohl daran, dass ich mit PP nichts anfangen kann. Habe zwar mal in der ersten Staffel eingeschaltet, aber es konnte mich einfach nicht überzeugen. Da sehe ich mir dann lieber Life an, was ja ebenfalls zu dieser Zeit läuft :)
Bild

Liebe ist...

Antworten

Zurück zu „Private Practice“