Die Welt von Ally McBeal

Diskutiert hier mit anderen Fans über die skurrilen Fälle der Anwaltskanzlei "Cage & Fish".

Moderator: Freckles*

Benutzeravatar
philomina
Administrator
Beiträge: 23562
Registriert: 13.11.2004, 15:32
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Beitrag von philomina »

pia.julia hat geschrieben:Hast du bis jetzt nur die 4 gesehen?
Früher hab ich auch noch ein paar Folgen aus anderen Staffeln gesehen. bisher hab ich aber nur die vierte Staffel wiederholt angesehen. ...und nun trau ich mich seit über einer Woche nicht an die letzten beiden Folgen ran :schaem:

Ach, und ENDLICH weiss ich, wieso mir Dr. Sam Bennet aus Private Practice so bekannt vorkam. Es ist Jackson Duper, darauf wäre ich nie gekommen!

eve_susan

Beitrag von eve_susan »

philomina hat geschrieben:
pia.julia hat geschrieben:Hast du bis jetzt nur die 4 gesehen?
Früher hab ich auch noch ein paar Folgen aus anderen Staffeln gesehen. bisher hab ich aber nur die vierte Staffel wiederholt angesehen. ...und nun trau ich mich seit über einer Woche nicht an die letzten beiden Folgen ran :schaem:
Und hast du es geschafft? Ist bei mir aber ähnlich. Habe die Folgen 1-21 von Steffel vier bestimmt 100 Mal gesehen und die zwei letzten Folgen im Vergleich bestimmt nur fünf Mal. Obwohl die Folgen toll sind und ich auch Josh Groban sehr mag, aber irgendwie gehts halt nicht.

Und willste dich dann mal an den Rest der Serie machen? Lohnt sich echt, auch wenn kein Robert dabei ist!

Benutzeravatar
philomina
Administrator
Beiträge: 23562
Registriert: 13.11.2004, 15:32
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Beitrag von philomina »

eve_susan hat geschrieben:Und hast du es geschafft?
Nee, noch nicht. Nähere mich grad erstmal dem Alias-Finale, dazu bin ich mehr in der Stimmung :schaem:
Und willste dich dann mal an den Rest der Serie machen? Lohnt sich echt, auch wenn kein Robert dabei ist!
Ich glaub schon, mag mittlerweile auch schon wieder alle Charaktere. Die Folge, die sich um Richards und Johns Streit dreht, sie zum Therapeuten gehen und Richard am Ende "Mambocat" zu John in seinem Stübchen sagt... hach, SO SÜSS!

...aber wahrscheinlich widme ich mich zuerst mal Dexter 8-)

Benutzeravatar
philomina
Administrator
Beiträge: 23562
Registriert: 13.11.2004, 15:32
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Beitrag von philomina »

So, ich hab's geschafft und mir die letzten beiden Folgen angeschaut. Erstaunlicher weise fand ich sie nicht so furchtbar, furchtbar traurig. Die Folge, als Larry nach Detroit geht und am Ende "Chances are" gespielt wird, war viel trauriger dargestellt.

Ich hab jetzt aber auch noch nicht alles durchschaut: Wann war klar, dass Robert in den Knast muss? Wurde die vorletzte Folge, die mit der Eisdiele und der Trennung, mit ihm gedreht, weil man wusste, dass er nicht weiter mitspielen kann? Diese find ich nämlich schon sehr unlogisch. Klar, Ally ist die ewige Zweiflerin, aber Larry benimmt sich darin sehr untypisch! Oder war es nur die Finalfolge, in der sich alels aufgeklärt und die Hochzeit direkt auch stattgefunden hätte?

Benutzeravatar
pia.julia
Beiträge: 1782
Registriert: 19.04.2005, 21:13
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Köln

Beitrag von pia.julia »

philomina hat geschrieben:Ich hab jetzt aber auch noch nicht alles durchschaut: Wann war klar, dass Robert in den Knast muss?
Hier ist mal seine Kirminalitätsgeschichte!
about.com hat geschrieben: On June 23, 1996, Robert Downey, Jr. was arrested for driving drunk and being in possession of Mexican Black Tar heroin, crack, cocaine and an unloaded .357 Magnum revolver.
On November 6, Malibu Municipal Judge Lawrence Mira sentenced Downey to three years probation for weapons and drugs charges. However, just over one year later on December 8, 1997, Judge Mira sentenced Downey to six months in jail for violating parole. Eighteen months later, Downey returned to Corcoran State Prison to serve a three-year sentence for a parole violation again on July 16, 1999.
A California state appellate court ordered Downey released from his term in state prison due to a sentencing error made by his trial judge in August 1999. An appeals court panel ordered his immediate release. The appeals court said Superior Court Judge Lawrence Mira did not take into account time Downey had spent in court-ordered rehab and ruled that the actor ended up serving more than enough time to fulfill his sentence.
Downey was arrested again in a Palm Springs, California hotel for cocaine and Valium possession and being under the influence of a controlled substance on November 25, 2000.
On April 24, 2001, he was arrested in Los Angeles for being under the influence of a controlled substance after he was found wandering in an alley. He was not charged.
The charges from the November 2000 arrest were dismissed in July 2002 due to California's Prop. 36. The judge had determined that Downey had been drug free for 14 months.
philomina hat geschrieben:Wurde die vorletzte Folge, die mit der Eisdiele und der Trennung, mit ihm gedreht, weil man wusste, dass er nicht weiter mitspielen kann? Diese find ich nämlich schon sehr unlogisch. Klar, Ally ist die ewige Zweiflerin, aber Larry benimmt sich darin sehr untypisch! Oder war es nur die Finalfolge, in der sich alels aufgeklärt und die Hochzeit direkt auch stattgefunden hätte?
Also soweit ich weiß, war danach die große versöhnung plus Heiratsantrag geplannt. ;) Daraus wurde dann ja nichts und somit haben sie das wohl zum Anlass genommen. Ich finde es auch ein wenig unlogisch, aber er musste, David E. Kelley, das Ende ja irgendwie hinkriegen und so ist es schon OK.
Bild

Yellow Moon

Beitrag von Yellow Moon »

Ich habe mir vor einiger Zeit die Ally Komplettbox gekauft und bin mittlerweile bei der 10. Folge der 3. Staffel. Bisher finde ich, dass sich die Investition gelohnt hat. Mit Ausnahme von ein paar Episoden ist die Serie wirklich sehr gelungen.
Ich freue mich schon auf die vierte Staffel, die wird ja hier geradezu mit Lob überschüttet :D

Benutzeravatar
jp2
Beiträge: 657
Registriert: 05.09.2005, 22:27
Wohnort: somewhere ~ over ~ the ~ rainbow
Kontaktdaten:

Re: Die Welt von Ally McBeal

Beitrag von jp2 »

Also soweit ich weiß, war danach die große versöhnung plus Heiratsantrag geplannt. Daraus wurde dann ja nichts und somit haben sie das wohl zum Anlass genommen. Ich finde es auch ein wenig unlogisch, aber er musste, David E. Kelley, das Ende ja irgendwie hinkriegen und so ist es schon OK.
Mein Informationsstand ist, dass die Folgen mit Heiratsantrag etc sogar schon gedreht waren (und jetzt in irgendeinem Archiv vergammeln :cry: :motz: ;-( ) - aber als Robert verhaftet wurde, war ja logisch, dass diese Story so nicht fortgesetzt/beendet werden konnte. Daher hat man die vorletzte Folge der 4. Staffel ein paar Tage vor Ausstrahlung nochmals komplett umgeschnitten, so dann man "plausibel" machen konnte, warum Larry plötzlich verschwindet. Die Story war also schon komplett anders abgedreht und dann wurde Robert mittendrin verhaftet. Kelley musste schnell handeln und eine Lösung finden. Und dafür - aber auch wirklich nur unter diesem Aspekt - ist die Story, wie sie letztlich in der Serie ist, noch einigermaßen sinnvoll gelöst. Aber rein storytechnisch verhält sich Larry wirklich absolut untypisch. *kopfschüttel* ( Siehe auch schon viele Beträge von mir weiter oben ;) )


@Yellow Moon: Weiterhin viel Vergnügen mit Ally (oh ja, besonders mit der 4. Staffel :D ) - und herzlich willkommen bei uns Ally-Verrückten :)

Benutzeravatar
Annika
Globaler Moderator
Beiträge: 41869
Registriert: 05.01.2001, 15:23
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Herne

Re: Die Welt von Ally McBeal

Beitrag von Annika »

jp2 hat geschrieben:Mein Informationsstand ist, dass die Folgen mit Heiratsantrag etc sogar schon gedreht waren (und jetzt in irgendeinem Archiv vergammeln :cry: :motz: ;-( ) - aber als Robert verhaftet wurde, war ja logisch, dass diese Story so nicht fortgesetzt/beendet werden konnte.
Bei dem ganzen Zeug, was heutzutage vermarktet wird, sollte David E. Kelley sich mal ein Herz fassen, die Version auf DVD pressen und in die Läden bringen. Ich würde mir das in jedem Fall kaufen und ich denke einige andere auch...

Benutzeravatar
philomina
Administrator
Beiträge: 23562
Registriert: 13.11.2004, 15:32
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Re: Die Welt von Ally McBeal

Beitrag von philomina »

@jp2 und Annika: Die Uhrzeit eurer Einträge ist echt beeindruckend ;)
Annika hat geschrieben:Bei dem ganzen Zeug, was heutzutage vermarktet wird, sollte David E. Kelley sich mal ein Herz fassen, die Version auf DVD pressen und in die Läden bringen. Ich würde mir das in jedem Fall kaufen und ich denke einige andere auch...
Auf jeden Fall! Gerade jetzt, wo die Serien in der Beliebtheit immer mehr an die Stelle von Filmen treten, hätte er beste Chancen, damit ein gutes Geschäft zu machen. ...ich würde das ZU GERN sehen!

Benutzeravatar
jp2
Beiträge: 657
Registriert: 05.09.2005, 22:27
Wohnort: somewhere ~ over ~ the ~ rainbow
Kontaktdaten:

Re: Die Welt von Ally McBeal

Beitrag von jp2 »

@Uhrzeit: ... :D
Annika hat geschrieben:Bei dem ganzen Zeug, was heutzutage vermarktet wird, sollte David E. Kelley sich mal ein Herz fassen, die Version auf DVD pressen und in die Läden bringen. Ich würde mir das in jedem Fall kaufen und ich denke einige andere auch...
Ich hatte sogar überlegt, dass schon in meinem Beitrag dazuzuschreiben - es ist so wahr! Ich würde das auch SOFORT kaufen... Man müsste mal überlegen, eine Petition zu starten!!! ;)
Ich will nicht das, was ich will. Und ich will das, was ich nicht will. Und um es noch komplizierter zu machen, im Moment weiß ich nicht, was ich will oder nicht will.
(Ally McBeal)

____

http://serien-film-junkie.blog.de

eve_susan

Re: Die Welt von Ally McBeal

Beitrag von eve_susan »

jp2 hat geschrieben:@Uhrzeit: ... :D
Annika hat geschrieben:Bei dem ganzen Zeug, was heutzutage vermarktet wird, sollte David E. Kelley sich mal ein Herz fassen, die Version auf DVD pressen und in die Läden bringen. Ich würde mir das in jedem Fall kaufen und ich denke einige andere auch...
Ich hatte sogar überlegt, dass schon in meinem Beitrag dazuzuschreiben - es ist so wahr! Ich würde das auch SOFORT kaufen... Man müsste mal überlegen, eine Petition zu starten!!! ;)
Ich würde ein halbes Vermögen ausgeben um die Version mal zu sehen. DIe Hochzeit ... wie Ally zum Altar entlangläuft ... und auf den glücklichen Larry trifft ... wie Robert das spielt (obwohl er wahrscheinlich völlig stoned war) ... Ach, menno, ich will diese Szenen unbedingt mal sehen. Aber wie ich schonmal gesagt hat, wahrscheinlich ist die ganze Geschichte nicht nur den Fans, sondern auch David Kelley ein gehöriger Dorn im Auge und ich denke auch er ist mit der Geschichte, wie die Serie letztendlich ausgegangen ist und vor allem die vierte Staffel zu Ende gegangen ist nicht unbedingt glücklich.

Aber sollten sich sich irgendwann man dazu entschließen auch nur ein Teil dieser Szenen auf DVD zu pressen, wäre ich auf jedenfall unter den ersten Käufern.

Benutzeravatar
Annika
Globaler Moderator
Beiträge: 41869
Registriert: 05.01.2001, 15:23
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Herne

Re: Die Welt von Ally McBeal

Beitrag von Annika »

philomina hat geschrieben:@jp2 und Annika: Die Uhrzeit eurer Einträge ist echt beeindruckend ;)
Bin unschuldig, ich habe diese Woche Nachtschicht und was soll man sonst anderes machen, schlafen schließlich alle :D

Ansonsten müssen wir hier mal die Leute animieren David E. Kelley zu schreiben, damit er uns endlich die heiß ersehnten Szenen präsentiert... :) (Vielleicht sollten wir mal versuchen ein Interview mit ihm zu bekommen und ihn dann darauf ansprechen ;) )

Benutzeravatar
jp2
Beiträge: 657
Registriert: 05.09.2005, 22:27
Wohnort: somewhere ~ over ~ the ~ rainbow
Kontaktdaten:

Re: Die Welt von Ally McBeal

Beitrag von jp2 »

Hallo liebe Ally-Fans!

...um das Topic hier mal wieder auszukramen...

hier 2 Videos, die ich euch nicht vorenthalten wollte! :D

Reunion Pt.1
Reunion Pt.2

:)
Ich will nicht das, was ich will. Und ich will das, was ich nicht will. Und um es noch komplizierter zu machen, im Moment weiß ich nicht, was ich will oder nicht will.
(Ally McBeal)

____

http://serien-film-junkie.blog.de

eve_susan

Re: Die Welt von Ally McBeal

Beitrag von eve_susan »

jp2 hat geschrieben: Reunion Pt.1
Reunion Pt.2
Wow, da kommen jedes Mal wieder die Erinnerungen hoch. Schade, dass Portia und Lucy oder auch Robert nicht dabei waren, aber selbst so ist es herrlich anzusehen. Wie sich alle verändert haben. Vor allem bei Peter und James sieht man die vergangene Zeit schon doll. Gil sieht unglaublicherweise deutlich älter aus als er ist (ist ja erst 43), während sich Courtney kaum verändert hat. Calista sehe ich ja immer in B&S, so dass bei ihr das "Wiedersehensglück" nicht so groß war und auch Jane ist ja präsent.

Schönes Interview mit viel zu wenig Fragen und dafür viel zu vielen Ausschnitten, die man ja eh schon kennt. Wäre schön gewesen, wenn sie einfach ein großen Wiedersehensspecial oder sowas auf die DVD draufgepresst hätten, da hätte man mehr von gehabt. So ist wohl der Großteil des Interviews im Cutter gelandet, da diese 10 MInuten garantiert nicht alles waren. Würde das unheimlich gerne in voller Länge sehen, mit viel mehr Fragen etc. Wäre auch die perfekte Gelegenheit mal sowas wie Audiokommentare und Outtakes auf die DVDs zu pressen. Dann hätte ich mir die Investition vielleicht tatsächlich überlegt, so aber überhaupt nicht, obwohl die Box tatsächlich richtig hübsch aussieht und meine schon etwas abgenutzten Einzelboxen dagegen eher weniger! :)

Benutzeravatar
jp2
Beiträge: 657
Registriert: 05.09.2005, 22:27
Wohnort: somewhere ~ over ~ the ~ rainbow
Kontaktdaten:

Re: Die Welt von Ally McBeal

Beitrag von jp2 »

hab ziemlich geanu auch deine gedanken gehabt, v.a. dass gil und peter deutlich älter wurden und portia, calista und jane fast noch gleich aussehen (wenn ich dich da richtig interpretiere... aber wahrscheinlich fällt uns das auch nur durch ihre präsenz nicht so auf, dass sie ebenso älter wurden...).

...ui, ja, so ein großes wiedersehen-special das wär was, da würde auch ich durchaus mir die Investition in die Gesamtbox überlegen... aber wenn 'sie' dann schon ENDLICH specials auskramen, dann dürfen 'sie' auf keinen fall die ally/larry-hochzeits-szenen vergessen :anbet: !!! :D

allerdings - so weit ich das verstanden habe, war dieses interview nicht wirklich wesentlich länger - es war "nur" ein beitrag fürs frühstücksfernsehen, wenn ich mich jetzt recht erinnere (habe die videos jetzt nicht extra nochmals gesehen). aber eigentlich komisch, da machen sie den aufwand, dass sie tatsächlich alle - naja, zumindest die wichtigsten aus staffel 1 - auf einmal versammeln, und dann soll es das nach lächerlichen 10 minuten gewesen sein...!? vermutlich hast du sogar echt recht, eve_susan, und das war ein deutlich längeres interview... (oder weißt du konkretes?)

was ich aber eigentlich nur sagen will: DVDs mit vielen Extras? Ich wär so was von dabei! :D
Ich will nicht das, was ich will. Und ich will das, was ich nicht will. Und um es noch komplizierter zu machen, im Moment weiß ich nicht, was ich will oder nicht will.
(Ally McBeal)

____

http://serien-film-junkie.blog.de

Antworten

Zurück zu „Ally McBeal“