Season 2

Diskutiert mit anderen Fans über die längsten Tage von Jack Bauer und der CTU im Kampf gegen den Terror.

Moderator: ladybird

Antworten
Benutzeravatar
SuDi
Beiträge: 3607
Registriert: 16.01.2005, 17:32
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Im wunderschönen Saarland

Season 2

Beitrag von SuDi » 03.03.2006, 19:38

Hier könnt ihr über die 2. Staffel von "24" diskutieren! Viel Spaß. :)

--------------------------

Hallo,

ich weiss ja nicht, ob darüber schon mal diskutiert wurde, aber da wir gerade mit der 2. Season durch sind, ist mir aufgefallen, dass Kims Rolle irgendwie unnötig geworden ist...
Quasi unfreiwillig komisch, oder was meint ihr?

Ich fasse mal Kims Tag zusammen:

Kim ist Kindermädchen bei einem psychopatischen Vater obwohl nicht erklärt wird, warum er von jetzt auf dann so austickt und wie ein Bessener hinter seiner Tochter herjagt (welche dazu noch nervt ohne Ende)
Kim wird mit ihrem Freund von der Polizei festgenommen wegen der Leiche im Kofferraum
Kim flieht aus Polizeiauto (weil Mordverdächtige ja ihre Wertsachen bei sich haben dürfen! Siehe Feuerzeug )
Kim läuft in den Wald und gerät in eine Schlingenfalle
Kim wird von einem Einsiedler gefunden, der dann auf "wir sind die letzten Überlebenden" spielt
Kim gerät in einen Supermarktüberfall und trifft mal wieder auf einen Gestörten ^_^
Kim geht in das Haus des Psychopathen zurück (der auf der Flucht ist), um ihre Kleider zu holen...natürlich allein, der Polizist bleibt ja vor der Tür stehen. Ganz klar. :o
Kim ruft Jack an, anstatt wegzurennen usw... :schaem:

Was hab ich vergessen? 8-)

Was meint ihr? Ich fand das teilweise einfach so reingequetscht... :roll:

Dabei fand ich ihre Rolle und auch die Story der 1. Season einfach genial.

Ich bin mal gespannt, wie es in Season 3 weitergeht... :D

editiert von ladybird: Titel geändert und Einleitungssatz eingefügt

"Gehe nicht, wohin der Weg führen mag, sondern dorthin,
wo kein Weg ist, und hinterlasse eine Spur."


- Jean Paul -

Benutzeravatar
SuDi
Beiträge: 3607
Registriert: 16.01.2005, 17:32
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Im wunderschönen Saarland

Beitrag von SuDi » 14.04.2006, 11:49

Tja, irgendwie scheint hier keiner ne Meinung zu haben...schade. :( ;)

"Gehe nicht, wohin der Weg führen mag, sondern dorthin,
wo kein Weg ist, und hinterlasse eine Spur."


- Jean Paul -

Klue

Beitrag von Klue » 14.04.2006, 13:33

kim is mir egal...
vor allem in staffel 2, da spule ich ihre szenen meistens vor wenn ich da ma paar folgen auf dvd schaue...
in staffel 3 isse auch nervig und in 4 zum glück nich mehr mit dabei.

Benutzeravatar
ladybird
Administrator
Beiträge: 5557
Registriert: 23.08.2005, 13:08
Geschlecht: weiblich

Beitrag von ladybird » 13.05.2006, 08:33

Am 13.05. beginnt RTL2 mit dem Rerun der 2. Staffel von "24". Es werden jeden Samstag am späten Abend vier Folgen ausgestrahlt. Ich habe deshalb diesen Thread umbenannt und allgemein zum Diskussionsthread für die 2. Staffel gemacht.

Viel Spaß beim Diskutieren! :)
Bild
If you work hard, good things will happen.

Benutzeravatar
SuDi
Beiträge: 3607
Registriert: 16.01.2005, 17:32
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Im wunderschönen Saarland

Beitrag von SuDi » 13.05.2006, 09:29

Super, danke dir. Vielleicht postet ja sogar mal jemand was! ^_^

"Gehe nicht, wohin der Weg führen mag, sondern dorthin,
wo kein Weg ist, und hinterlasse eine Spur."


- Jean Paul -

Benutzeravatar
Reiko-Fan
Beiträge: 3503
Registriert: 17.05.2004, 19:42
Kontaktdaten:

Beitrag von Reiko-Fan » 15.05.2006, 12:34

Hier bin ich!

Hab zwar nur die ersten zwei Folgen am Samstag geugcukt, aber ich hab die zweite Staffel eh schon tausendmal geguckt ( dank der DVD's)

Für mich ist die zweite Staffel natürlich um so schöner, als das Michelle endlich dazustösst!
Und man merkt ja von anfang an was mit Tony und Michelle so abgeht! ^_^

Die ganze Story um Kim allerdings ist nicht so mein Fall, was ihr da so alles zustösst ... :ohwell: auch in den folgenden Staffeln...obwohl Elisha ja ne tolle Schauspielerin ist!

Aber ansonsten toller Staffelauftakt. Eine meiner Lieblingszenen ist immer noch die mit Jack und Wald:
"I am gonna need a hacksaw" :anbet: ^_^
Julie Gardner: "There's a cost to travelling with the Doctor."
David Tennant: "Oh absolutely. Seventy-three pence."

Zecke

Beitrag von Zecke » 11.06.2006, 10:33

mal ne frage an euch.
was sagt jack zu nina nach dem flugzeugabsturtz ins ohr ?
hoffe ihr könnt mir helfen :)

Benutzeravatar
Reiko-Fan
Beiträge: 3503
Registriert: 17.05.2004, 19:42
Kontaktdaten:

Beitrag von Reiko-Fan » 11.06.2006, 13:47

Zecke hat geschrieben:mal ne frage an euch.
was sagt jack zu nina nach dem flugzeugabsturtz ins ohr ?
hoffe ihr könnt mir helfen :)
^_^ Das bleibt deiner Fantasie überlassen ;) Das wurde nie gesagt was er zu ihr sagt.
Vielleicht so etwas wie :"Ätsch bätsch" ^_^
Julie Gardner: "There's a cost to travelling with the Doctor."
David Tennant: "Oh absolutely. Seventy-three pence."

Benutzeravatar
SuDi
Beiträge: 3607
Registriert: 16.01.2005, 17:32
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Im wunderschönen Saarland

Beitrag von SuDi » 15.06.2006, 09:52

Ach ja, Mist, stimmt. Jetzt musst du mich auch daran noch erinnern. Das ärgert mich ja so, dass man das nicht erfährt. Ich denke, dass er ihr wohl gesagt hat, dass er sie auf jeden Fall irgendwann töten wird, wenn er die Möglichkeit dazu hat oder so.

Meint ihr nicht, dass es irgendwann noch zur Sprache kommen wird? :roll:

"Gehe nicht, wohin der Weg führen mag, sondern dorthin,
wo kein Weg ist, und hinterlasse eine Spur."


- Jean Paul -

Benutzeravatar
Reiko-Fan
Beiträge: 3503
Registriert: 17.05.2004, 19:42
Kontaktdaten:

Beitrag von Reiko-Fan » 18.06.2006, 18:28

SuDi hat geschrieben:Ach ja, Mist, stimmt. Jetzt musst du mich auch daran noch erinnern. Das ärgert mich ja so, dass man das nicht erfährt. Ich denke, dass er ihr wohl gesagt hat, dass er sie auf jeden Fall irgendwann töten wird, wenn er die Möglichkeit dazu hat oder so.

Meint ihr nicht, dass es irgendwann noch zur Sprache kommen wird? :roll:
Kann ich mir nicht vorstellen, denn Nina is ja nicht mehr dabei, und ich glaub auch nicht dass jemand wieder von ihr reden wird ;)
Und ausserdem machen das die Autoren ja nur zu gerne, mit unserer Fanatsie spielen
Julie Gardner: "There's a cost to travelling with the Doctor."
David Tennant: "Oh absolutely. Seventy-three pence."

Benutzeravatar
Schnupfen
Teammitglied
Beiträge: 17875
Registriert: 20.08.2002, 22:40
Geschlecht: männlich

Re: [24] Season 2 Diskussion

Beitrag von Schnupfen » 20.07.2006, 19:55

Soderle, nachdem ich Season 1, 3 und 4 kenne und süchtig liebe, habe ich nun endlich Season 2 sehen können!

Meiner Meinung nach ist dies die schwächste Staffel von "24". Die Hauptstory und die "Schnitzeljagd" gefallen mir zwar sehr gut und waren auch gewohnt spannend und wirkungsvoll, doch leidet die Season unter der überaus blöden Story um Kim (möchte betonen, dass ich weniger Kims Verhalten/Wesen dumm fand als die Story um sie!), dem wohl größten und dümmsten Filler der Seriengeschichte. Der Anfang um Megin ging ja grad noch, aber der Typ im Wald sowie der in der Tankstelle - meine Güte! *KopfgegendieWandschlägt*
Auch etwas schwach war der Beginn der Warner-Geschichte. Im Grunde hatten sie noch nicht ne wichtige Story, waren aber trotzdem alle naslang mit persönlichen Problemen zu sehen - sowas brauch "24" nicht...
Nachdem die Bombe runtergegangen ist, hat die Staffel etwas an Tempo verloren, es aber gegen Ende wieder rumgerissen...

Dennoch, dank intelligenter und überraschender Story, sowie dank Hero Jack, Tony/Michelle, dem letztendlich doch sympatischen George Mason, einem ach so guten und mächtigen David und nicht zuletzt Sherry eine gute Staffel!



Zwei Fragen an die, die sich an Season 3 erinnern:
1. Was war denn jetzt das mit der Hand von Palmer?
2. Wie wird Kate rausgeschrieben?


Reiko-Fan hat geschrieben:
SuDi hat geschrieben:Ach ja, Mist, stimmt. Jetzt musst du mich auch daran noch erinnern. Das ärgert mich ja so, dass man das nicht erfährt. Ich denke, dass er ihr wohl gesagt hat, dass er sie auf jeden Fall irgendwann töten wird, wenn er die Möglichkeit dazu hat oder so.

Meint ihr nicht, dass es irgendwann noch zur Sprache kommen wird? :roll:
Kann ich mir nicht vorstellen, denn Nina is ja nicht mehr dabei, und ich glaub auch nicht dass jemand wieder von ihr reden wird ;) Und ausserdem machen das die Autoren ja nur zu gerne, mit unserer Fanatsie spielen
Nina ist ja in Season 4 dabei und da tötet Jack sie auch. Schätze auch, dass er ihr gesagt hat, dass er sie töten wird. Und somit hat er es ja ausgeführt.
Bild
Leaving was the right thing to do. It’s just hard to say goodbye.
„One day at a time“

Benutzeravatar
Reiko-Fan
Beiträge: 3503
Registriert: 17.05.2004, 19:42
Kontaktdaten:

Re: [24] Season 2 Diskussion

Beitrag von Reiko-Fan » 20.07.2006, 20:12

Ich kann dir zustimmen, zu der Sache mit Kim. War langweilig.
Aber ich wür die 2.staffel deswegen nicht die schwächste bezeichnen.

Für mich ist das immer noch die erste Staffel , ja ich versteh einfach nicht warum die so viele mögen :D

Schnupfen hat geschrieben:Zwei Fragen an die, die sich an Season 3 erinnern:
1. Was war denn jetzt das mit der Hand von Palmer?
2. Wie wird Kate rausgeschrieben?
1. Wie du ja gesehen hast versuchte Mandy, mit irgendetwas ( ich vermute mal ein Virus oder Bakterien) Palmer zu töten, aber er hat es ja überlebt.
3. In 3x01 ruft sie Jack nochmal an, die Beiden waren ein Paar haben auber kurz vor der 3.Staffel schluss gemacht.
Ich nehme mal an, dass lag an der Undercover arbeit bei den Salazars.
Nina ist ja in Season 4 dabei und da tötet Jack sie auch. Schätze auch, dass er ihr gesagt hat, dass er sie töten wird. Und somit hat er es ja ausgeführt.
Sie stirbt in season 3 ;) Und ich schätze auch mal das er so was sagte.
Julie Gardner: "There's a cost to travelling with the Doctor."
David Tennant: "Oh absolutely. Seventy-three pence."

Benutzeravatar
Schnupfen
Teammitglied
Beiträge: 17875
Registriert: 20.08.2002, 22:40
Geschlecht: männlich

Re: [24] Season 2 Diskussion

Beitrag von Schnupfen » 20.07.2006, 20:31

Reiko-Fan hat geschrieben:Für mich ist das immer noch die erste Staffel , ja ich versteh einfach nicht warum die so viele mögen :D
Was gefällt dir an ihr nicht?
1. Wie du ja gesehen hast versuchte Mandy, mit irgendetwas ( ich vermute mal ein Virus oder Bakterien) Palmer zu töten, aber er hat es ja überlebt.
Hm, dann find ich den Cliffhanger aber sehr doof. Hat ja nicht wirklich relevante Folgen gehabt...
3. In 3x01 ruft sie Jack nochmal an, die Beiden waren ein Paar haben auber kurz vor der 3.Staffel schluss gemacht.
Ich nehme mal an, dass lag an der Undercover arbeit bei den Salazars.
Stimmt. Schade, schade um sie - Kate war mir lieber als Audrey...
Danke für die Antworten.
Sie stirbt in season 3 ;) Und ich schätze auch mal das er so was sagte.
Ah, Season 3. Verwechsel 3 und 4 oft...
Bild
Leaving was the right thing to do. It’s just hard to say goodbye.
„One day at a time“

Benutzeravatar
Annika
Globaler Moderator
Beiträge: 41724
Registriert: 05.01.2001, 15:23
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Herne

Beitrag von Annika » 20.07.2006, 20:57

Ihr Lieben! Da es hier ja eigentlich um die zweite Staffel geht, habe ich mal alle Spoiler schön in tags gesetzt :D

Zum Thema: Die zweite Staffel ist die letzte die ich richtig aktiv gesehen habe und mir dann auch auf DVD gekauft habe. Ich mochte sie gerne, obwohl ich euch mit Kims Szenen zustimme! Na ja, ich mochte die Staffel, aber anscheind hat mich auch was gestört, dass ich nicht mehr so heiß auf die 3 Staffel war... Ich weiß es nicht mehr genau!

Benutzeravatar
Reiko-Fan
Beiträge: 3503
Registriert: 17.05.2004, 19:42
Kontaktdaten:

Re: [24] Season 2 Diskussion

Beitrag von Reiko-Fan » 21.07.2006, 19:35

Schnupfen hat geschrieben: Was gefällt dir an ihr nicht?
Ich weiß auch nicht, wahrscheinlich liegt es daran, dass Michelle noch nicht dabei war :D
Aber ich fand Staffel 2 und 3, 4, und 5 einfach besser von Inhalt.
Hm, dann find ich den Cliffhanger aber sehr doof. Hat ja nicht wirklich relevante Folgen gehabt...
Das haben die gemacht, weil sie noch nicht sicher waren, ob Dennis Haysbert weiter mit macht. Er hatte da irgendwie noch ne andere Serie aus der (zum Glück) nix wurde, denn sonst hätten wir ihn als David Palmer verloren ;)
Stimmt. Schade, schade um sie - Kate war mir lieber als Audrey...
Auf jeden Fall, fand auch Kate immer viel besser. :D
Spoiler
Obwohl mir Chloe mit Jack auch nix aus machen würde ;)
@Annika

Sorry, hab ich gar nicht bedacht.
Aber ich finde Staffel 3 ist bisher die beste von allen :anbet:


Editiert von Philipp: BBCode Spoiler eingefügt
Julie Gardner: "There's a cost to travelling with the Doctor."
David Tennant: "Oh absolutely. Seventy-three pence."

Benutzeravatar
Annika
Globaler Moderator
Beiträge: 41724
Registriert: 05.01.2001, 15:23
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Herne

Re: [24] Season 2 Diskussion

Beitrag von Annika » 22.07.2006, 02:24

Reiko-Fan hat geschrieben:@Annika

Sorry, hab ich gar nicht bedacht.
Nee, mein Fehler :D Spoiler gelten nur für Episoden, die noch nicht im Free-TV gelaufen sind, also könnt ihr die 3-4. Staffel gerne miteinbinden... Nur nicht vergessen, dass es hier eigentlich um die zweite Staffel geht :D

Antworten

Zurück zu „24“