Season 7

Diskutiert mit anderen Fans über die längsten Tage von Jack Bauer und der CTU im Kampf gegen den Terror.

Moderator: ladybird

aceman™

Season 7

Beitrag von aceman™ » 10.07.2007, 12:00

Drehbeginn der siebten «24»-Staffel verzögert sich
Nach der von vielen kritisierten sechsten Staffel der Echtzeit-Serie stehen die Macher nun besonders unter Druck. mehr
Quotenmeter


Editiert von Philipp: Zitat gekürzt. Quotenmeter.de erlaubt keine komplett Kopien ihrer Meldungen in Foren!

Klue

Beitrag von Klue » 13.07.2007, 01:33

die 7te staffel kann nur schlecht werden.
alles wird verändert und keine figur kommt wieder.
man war es ja gewöhnt, das immer wieder mehrere personen gesorben sind, aber das diesmal komplett alle weg sind ist doch kacke.
auch die ctu is weg und alles was dazu gehört.
wie soll das denn werden? is jack jetzt beim fbi und sorgt dafür das im ganzen land keine anschläge o.ä. mehr passieren?
also leichte veränderungen sind ja immer gut, aber nicht das gesamte konzept, vor allem nich nach 6 staffeln.

Fortinbras

Beitrag von Fortinbras » 13.07.2007, 08:44

Da versuchen die Macher offenbar, nach 6 Jahren wirklich was zu ändern, und dann werden sie vom Studio wieder ausgebremst. Ich erwarte mir noch weniger von der 7. als von der 6. Staffel, welche ja schon wirklich extrem schwach war.

Benutzeravatar
Hero-Boy
Beiträge: 578
Registriert: 14.06.2007, 18:16
Geschlecht: männlich
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitrag von Hero-Boy » 13.07.2007, 12:37

Ich fand die 6.Staffel gar nicht mal so schlecht. (anfang und ende waren genial) Ist ja wohl immer noch besser als manch anderer mist der im TV läuft.
Die Veränderungen finde ich aber gut. Endlich keinen White House Plot mehr, der hat genervt und war langweilig. Das keine CTU dabei ist, finde ich auch gut, so wird es spannender weil man nicht immer alles mit dieser super technik in kürzester zeit erledigen kann. Wird also alles mehr auf Jack ausgelegt, der schließlich 24 ist.
Klue hat geschrieben:die 7te staffel kann nur schlecht werden.
alles wird verändert und keine figur kommt wieder.
Das ist nicht richtig. Jack und Chloe wurden beide für die Staffel angekündigt. Außerdem werden wir bestimmt im laufe der ''Stunden'' alte Charaktere wieder sehen.
Bild

Modi

Beitrag von Modi » 14.07.2007, 21:56

Es war ja aufgrund der Entwicklungen zum Ende der 6. Staffel abzusehen, dass es zu einigen Änderungen kommen wird. Allerdings muss man nicht jetzt schon die 7. Staffel verteufeln, bevor auch nur eine Szene gedreht wurde, geschweige denn auch nur kleinste Details über die Handlung bekannt sind.

Mal ehrlich, wer will denn eine Fortsetzung von 24 nach dem alten Schema?

Es muss sich etwas ändern und vllt. ist es ja zum Vorteil?

Wem es nicht gefällt, kann ja wegschalten.
Warten wir es ab.

aceman™

Beitrag von aceman™ » 14.08.2007, 18:30

«24» und die großen Veränderungen in Staffel 7
Auf der San Diego Comic Con haben die Macher der Echtzeitserie einige Details zur siebten Staffel der FOX-Serie verraten. Achtung: Spoiler mit Darstellern und Grundstory der siebten Runde. mehr
Quelle: http://quotenmeter.de/index.php?newsid=21675

Editiert von Philipp: Zitat gekürzt. Quotenmeter.de erlaubt keine komplett Kopien ihrer Meldungen in Foren!

Klue

Beitrag von Klue » 14.08.2007, 20:30

klingt uninteressant.
und ob ctu oder fbi, irrelevant.
naja, ma schaun wies wird.

aceman™

Beitrag von aceman™ » 20.09.2007, 15:53

http://www.serienjunkies.de/news/rueckk ... 16404.html

Tony is back! Ich bin gespannt wie die Macher das "logisch" erklären wollen...

Benutzeravatar
Reiko-Fan
Beiträge: 3503
Registriert: 17.05.2004, 19:42
Kontaktdaten:

Beitrag von Reiko-Fan » 20.09.2007, 16:20

Ich hab es gerade gelesen :<>

Nachdem ich nur seit Staffel 5 nicht mehr geguckt hab, werd ich jetzt wohl doch wieder gucken ^_^

Nur ganz ehrlich? Ich weiß nicht ob ich es wirklich so gut finden soll nach allem was passiert ist.
Julie Gardner: "There's a cost to travelling with the Doctor."
David Tennant: "Oh absolutely. Seventy-three pence."

Benutzeravatar
Hero-Boy
Beiträge: 578
Registriert: 14.06.2007, 18:16
Geschlecht: männlich
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitrag von Hero-Boy » 20.09.2007, 16:23

Mal gucken, vielleicht ist das auch nur Trick um die Season besser zu promoten. Obwohl es wohl doch eher wahr sein wird, schließlich haben die Macher es gestern auf der Pressekonferenz bestätigt. Fragt sie nur, warum sie es gemacht haben, es wäre doch ein viel größerer Schocker geworden wenn sie es nicht vorher erzählt hätten.

Bin auf jeden Fall auch sehr gespannt wie sie das mit ihm erklären wollen. In S5 haben wir ihn schließlich ''sterben'' sehen.
Bild

Yavanna

Beitrag von Yavanna » 20.09.2007, 16:31

Könnte es sich vielleicht nicht nur um Flashbacks handeln? Ich meine ich habe Tony geliebt, aber ich weiß nicht so recht ob das wirklich eine gute idee ist...

aceman™

Beitrag von aceman™ » 20.09.2007, 16:34

Wenn man es jetzt ankündigt lockt es mehr Leute an, als wenn auf irgendeiner Internetseite steht, dass Carlos Bernard bei Dreh gesichtet worden ist. Raus kommt es immer.

Außerdem will man von der ersten Episode an gute Quoten. Das Problem könnte nur das momentan schwächelnde Lead-In "Prison Break" werden, dass wohl beim Start von "Heroes" noch mehr verlieren wird.

Klue

Beitrag von Klue » 20.09.2007, 21:42

also ich weiß ja nicht.
ich war immer ein großer tony fan und fand seinen "tod" sehr schade, aber irgendwie kann ich mich noch nich so wirklich damit anfreunden das er ab staffel 7 wieder mit dabei sein soll.
soweit ich weiß hat man nie erfahren das er wirklich tot ist, aber man konnte es sich ja denken nachdem er in jacks armen bewußtlos geworden ist.
ich muss sagen das ich es hasse wenn dinge unlogisch sind und keinen sinn ergeben, vor allem das man nie wieder etwas von tony gesehen hat, denn normal hätte man ja spätestens in staffel 6 etwas von ihm zumindest hören müssen.

naja, ich bin generell gespannt wie die staffel 7 so sein wird.
eine neue stadt, eine neue behörde und trotzdem kommen die wichtigen charaktere wieder drin vor, also im grunde so wie bei vielen anderen serien wo die selben figuren immer wieder mit dabei sind.

aceman™

Beitrag von aceman™ » 20.09.2007, 23:49

Jack muss ja dabei sein. Chloe und Bill Buchanan hätten aber nicht unbedingt dabei sein müssen. Und wenn, dann erst in der 2. Hälfte oder so. Naja mal schauen wie die 7. Season wird. Ich hoffe gut...

Modi

Beitrag von Modi » 27.10.2007, 18:40

Oha.

Jetzt ist Tony Almeida nicht nur wieder dabei, jetzt übernimmt er auch die Rolle von Jacks Gegenspieler.

Unter 24-Trailer Season 7 schön zu sehen.

Der Trailer macht schon mal einen guten Eindruck aber das sagt natürlich leider noch nichts über die Qualität der Staffel.
Jack macht jedenfalls den Eindruck wieder der "Alte" zu sein.

Benutzeravatar
Rightniceboy
Beiträge: 10207
Registriert: 11.02.2006, 19:53
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hameln

Beitrag von Rightniceboy » 27.10.2007, 19:44

Ich finde es interessant das Tony jetzt der Bösewicht ist. Es wird mit ihm bestimmt spannend weil Tony alle Schritte kennt. Er weiß wie Jack denkt nur ich kann es mir nicht erklären warum Tony noch lebt. Wurde das nicht überprüft? :wtf: Und die Handlung kommt mir sehr bekannt vor, die haben sie bestimmt von Stirb langsam 2 geklaut. Naja irgend woher müssen sie ja die Story haben.
Bild

Benutzeravatar
Reiko-Fan
Beiträge: 3503
Registriert: 17.05.2004, 19:42
Kontaktdaten:

Beitrag von Reiko-Fan » 27.10.2007, 22:15

Wow, der Trailer ist ja mal echt sehr ... wow! ^_^
Ich glaub ich muss echt wieder einschalten, obwohl ich echt einfach nicht gut finde, dass sie Tony nun als Bösewicht wiederholen.
Klar, kann das interessant werden aber irgendwie hab ich da ein schlechtes Gefühl ...
Julie Gardner: "There's a cost to travelling with the Doctor."
David Tennant: "Oh absolutely. Seventy-three pence."

aceman™

Beitrag von aceman™ » 27.10.2007, 22:44

Rightniceboy5 hat geschrieben: Und die Handlung kommt mir sehr bekannt vor, die haben sie bestimmt von Stirb langsam 2 geklaut. Naja irgend woher müssen sie ja die Story haben.
Ich finde nicht, dass die Story von Stirb Langsam geklaut ist. Wenn sie geklaut ist dann von Stirb Langsam 4.0, denn dort geht es auch um Hacker...

Aber mal im Ernst? Mittlerweile hatten wir alles erdenkliche in Filmen/Serien. Hier trifft dann das Sprichtwort: "Besser gut kopiert, als schlecht selber gemacht"

Benutzeravatar
Hero-Boy
Beiträge: 578
Registriert: 14.06.2007, 18:16
Geschlecht: männlich
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitrag von Hero-Boy » 28.10.2007, 01:46

Ne Leute, ihr glaubt doch nicht ernsthaft das Tony die Seiten gewechselt hat und nun der neue Hauptgegner der 7.Season wird...

Man merkt doch im Trailer, wie sehr er darauf ausgelegt ist, das Tony der neue Bösewicht sein soll. Das machen die alles nur um uns hinters Licht zu führen. Tony würde niemals die Seiten wechseln, er hätte wohl Gründe dafür (Rache für Michelle an die Regierung), aber man hat ja schon in S5 gesehen das er sowas nicht machen kann.

Ich denke er wird Undercover arbeiten. Ohne Identiät ist er für solche Aufträge ohne hin gut geeignet.
Bild

Klue

Beitrag von Klue » 28.10.2007, 03:20

undercover wäre natürlich eine möglichkeit.
aber irgendwie ist der trailer zu sehr darauf angelegt zu zeigen wie ernst es tony damit meint die jeweilige stadt da anzugreifen.
aber naja, in 6 1/2 monaten werden wir es definitiv wissen, wenn tony nich schon mitte der serie stirbt.

Antworten

Zurück zu „24“