Season 7

Diskutiert mit anderen Fans über die längsten Tage von Jack Bauer und der CTU im Kampf gegen den Terror.

Moderator: ladybird

Fortinbras

Beitrag von Fortinbras » 08.11.2007, 10:20

Fox hat die 7. Staffel auf unbestimmt verschoben.

Benutzeravatar
Maret
Beiträge: 13434
Registriert: 11.11.2004, 10:06
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Niedersachsen
Kontaktdaten:

Beitrag von Maret » 08.11.2007, 10:35

Fortinbras hat geschrieben:Fox hat die 7. Staffel auf unbestimmt verschoben.
Ja, so ist es. Die prominenten Streikopfer nehmen zu ;).

Benutzeravatar
Annika
Globaler Moderator
Beiträge: 41724
Registriert: 05.01.2001, 15:23
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Herne

Re: Spoiler Staffel 7

Beitrag von Annika » 16.05.2008, 01:20

Neues zum Prequel und Staffel 7

Der letzte Kanditat bei den diesjährigen Upfronts war der Sender FOX. Dieser hat nun auch seine Planungen für die TV-Season 2008/2009 bekannt gegeben und ist dabei auch näher auf die siebte Staffel von "24 - Twenty Four" eingegangen, die auf Grund des Autorenstreiks auf 2009 verschoben wurde.

Wie myFanbase bereits berichtete, hatte FOX grünes Licht für einen Prequelfilm zur siebten Staffel gegeben. Das Projekt soll eine Brücke zwischen der sechsten und der siebten Staffel herstellen. Nun wurde bekannt, dass der zweistündige Film im November auf FOX ausgestrahlt wird.

In dem Film werden wir Jack Bauer in Afrika wiederfinden, während in Amerika alles für die Amtseinführung des neuen Präsidenten vorbereitet wird. Der gesamte Film wird sich nur einige Monate vor dem neuen längsten Tag in Jack Bauers Leben abspielen, und den Grundstein für die Handlungen in der siebten Staffel legen.

In Staffel 7 werden wir dann eine demontierte CTU vorfinden und Jack Bauer vor Gericht sehen. Doch sein Tag ändert sich schlagartig, als sein alter Kollege und Freund Tony Almeida, der eigentlich in Episode #5.13 19:00 - 20:00 Uhr gestorben ist, zurück kommt.

In weiteren Rollen werden Cherry Jones als Präsidentin Allison Taylor, Bob Gunton als Ethan Kanin, Colm Geore als Henry Taylor, Janeane Garofalo als Janis Gold, Annie Wersching als Renee Walker, Jeffrey Nordling als Larry Moss und Rhys Coiro als Sean Hillinger zu sehen sein. Obwohl die CTU nicht länger existiert, werden Mary Lynn Rajskub und James Morrison weiterhin in Hauptrollen zu sehen sein und eine wichtige Rolle in den Ereignissen in Staffel 7 spielen.

Viele weitere Informationen zur siebten Staffel findet ihr auf unserer entsprechenden Spoiler-Seite.

Quelle: FOX

Annika Leichner - myFanbase
16.05.2008 00:51
Freu mich auf jeden Fall schon mal auf November, wenn endlich das Prequel zu Staffel 7 kommt :)

Benutzeravatar
Rightniceboy
Beiträge: 10207
Registriert: 11.02.2006, 19:53
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hameln

Re: Spoiler Staffel 7

Beitrag von Rightniceboy » 19.06.2008, 19:01

24: Staffel Sieben spielt vier Jahre später

Nicht ein sondern vier Jahre später soll die Handlung der siebten Staffel spielen. Achtung: Massive Spoilerwarnung voraus! Nicht weiterlesen, wenn die Handlung der sechsten Staffel noch nicht bekannt ist!

Nachdem angenommen wurde, dass nach dem Ende der sechsten Staffel „24“ die darauf folgende siebte Staffel ein Jahr später spielt, haben nun die Autoren und Produzenten der Serie einmal mehr alles über den Haufen geworfen. Sie lassen die Handlung um Jack Bauer und Co. drei bis vier Jahre nach dem Ende des Handlungsstrangs der letzten Staffel spielen.

Nach Angaben einiger amerikanischer Medien wird die siebte Staffel nicht mit der letzten Szene, in der Jack an einer Klippe steht und auf das Meer schaut, weiter gehen. Auch der Handlungsstrang um die schwangere Chloe wird weiter geführt. Mittlerweile hat sie einen vierjährigen kleinen Jungen. Bislang ist diese Rolle aber noch nicht besetzt.

Während in den Vereinigten Staaten die siebte Staffel im Januar 2009 ihre Premiere feiert, kommen die deutschen Zuschauer ab kommenden Montag um 22.10 Uhr in den Genuss der Premiere der sechsten Staffel. Aber Achtung: Lief die Serie bislang bei RTL II, so kann von nun an „24“ bei der Konkurrenz von ProSieben gesehen werden.


Quelle: Serienjunkies.de
Bild

Niko

Re: Spoiler Staffel 7

Beitrag von Niko » 25.07.2008, 16:15

Hier poste ich mal die ersten Promotion-Bilder der neuen Staffel:



Und hier noch erste Bilder aus dem "24"-Prequel "24 Exile":



Jon Voight finde ich schon mal ganz super. Aber wird denn Peter MacNicol (Tom Lennox) nochmal auftreten? Ich hatte ihn in einem Trailer zum Prequel gesehen, wusste aber nicht, ob das noch aus Season 6 war oder schon aus dem Film.

Benutzeravatar
Rightniceboy
Beiträge: 10207
Registriert: 11.02.2006, 19:53
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hameln

Re: Spoiler Staffel 7

Beitrag von Rightniceboy » 28.08.2008, 10:47

Niko hat geschrieben: Jon Voight finde ich schon mal ganz super. Aber wird denn Peter MacNicol (Tom Lennox) nochmal auftreten? Ich hatte ihn in einem Trailer zum Prequel gesehen, wusste aber nicht, ob das noch aus Season 6 war oder schon aus dem Film.

@Niko: Also ich hab einen Trailer zu 24 Exile gefunden, und da sind Tom Lennox und sogar Daniels zu sehen! Und alle unter uns die wissen wollen, wo Jack ist der ist in Sangala und spielt dort Rambo! ^_^ Man sieht in dem Trailer viele neue Gesichter.... ist nur der Film und nicht die Staffel, aber ich dachte das wäre für den einen oder anderen interessant den Trailer zu sehen.

>>> 24 Exil Trailer >>>
Bild

Niko

Re: Spoiler Staffel 7

Beitrag von Niko » 28.08.2008, 11:08

Kenne den Trailer schon, ist aber immer wieder interessant, sich ihn anzusehen. Der Prequelfilm wird ja schon sehr brutal. Ich möchte gar nicht daran denken, wie's dann in der Staffel weitergeht. Das Thema ist interessant und gut, da ja ihn den Kriegsgebieten häufig noch Kinder an die Front müssen, was Jack in die Hand zu nehmen versucht.

Tom Lennox wird wohl nur im Prequel zu sehen sein, wie auch wahrscheinlich Noah, was ich sehr schade finde. Laut imdb ist Noah im Prequel Präsident (also nach Palmer eine Übergangslösung...), wird aber, wie ich erwartet habe, von Cherry Jones als neue Präsidentin Allison Taylor abgelöst. Cherry Jones scheint ganz gut ausgewählt und ich denke mir schon, dass es interessant sein wird, einmal die Dinge aus der Sicht einer Frau zu sehen. Aber bitte dann nicht gleich wieder an den Entscheidungen des Präsidenten zweifeln oder wie bei Karen anfangs mit Knüppeln einzuschlagen, wenn's Tom nicht gepasst hat. ;)

Benutzeravatar
Rightniceboy
Beiträge: 10207
Registriert: 11.02.2006, 19:53
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hameln

Re: Spoiler Staffel 7

Beitrag von Rightniceboy » 28.08.2008, 11:46

@Niko: Nach dem Trailer der 7. Staffel zu urteilen hat die Staffel wohl nichts mehr mit dem Prequelfilm zu tun. Aber ich kann mir vorstellen das die Geschichte mit Afrika in der Staffel noch behandelt wird, und somit noch nicht zu Ende ist. Kann auch gut sein das Toni Almeida mit den Afrikanischen Söldnern unter einer Decke steckt. Und das die Geschichte mit denen im laufe der Staffel noch auf gegriffen wird, und das der Anführer der afrikanischen Soldaten der Jack gefoltert hat Rache an ihm will. Das kann alles passieren wir kennen ja das Schema von 24.
Zuletzt geändert von Rightniceboy am 28.08.2008, 19:57, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

Klue

Re: Spoiler Staffel 7

Beitrag von Klue » 28.08.2008, 19:49

ich weiß, man soll dinge nicht verurteilen bevor man sie gesehen hat und ich lasse mich gerne eines besseren belehren, aber das klingt alles immer beschissener.

wieso ein prequel film in dem jack afrika unsicher macht?
wieso tony als gegner?
wieso zum teufel das fbi als hauptorganisation zur verbrechensbekämpfung? gibt schon genug fbi serien, allmählich sollte jeder wissen wie toll das fbi is...

und wieso 4 jahre später?
nicht wegen chloe die nen kind haben soll sondern generell?
wenn man bedenkt wie viel zeit schon vergangen sein muss, müsste jack schon um die 50 sein...

veränderungen sind ja meistens gut, aber jetzt alles umzuschmeißen was bisher mal besser mal schlechter funktioniert hat finde ich nicht richtig.

Modi

Re: Spoiler Staffel 7

Beitrag von Modi » 22.10.2008, 01:01

Sorry, falls diese News schon einmal gepostet wurde.
Ich habe grob den 24-Bereich durchsucht aber keine entsprechende Meldung gefunden.


Die 7. Staffel von 24 wird im Januar 2009 zeitgleich in den USA und in Deutschland auf Premiere (auch HD) ausgestrahlt.
Ebenso das Prequel 24 -Redemption, das am 27. November läuft.

Näheres über Sendetermine und das Konzept HIER

Benutzeravatar
Rightniceboy
Beiträge: 10207
Registriert: 11.02.2006, 19:53
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hameln

Re: Spoiler Staffel 7

Beitrag von Rightniceboy » 22.10.2008, 09:32

Modi hat geschrieben:Sorry, falls diese News schon einmal gepostet wurde.
Ich habe grob den 24-Bereich durchsucht aber keine entsprechende Meldung gefunden.


Die 7. Staffel von 24 wird im Januar 2009 zeitgleich in den USA und in Deutschland auf Premiere (auch HD) ausgestrahlt.
Ebenso das Prequel 24 -Redemption, das am 27. November läuft.

Näheres über Sendetermine und das Konzept HIER

Ich hab die News das die 7. Staffel von 24 auf Premiere laufen wird gefunden. ;) Zeitgleiche Ausstrahlung auf Premiere
Bild

Modi

Re: Spoiler Staffel 7

Beitrag von Modi » 22.10.2008, 10:11

Rightniceboy hat geschrieben: Ich hab die News das die 7. Staffel von 24 auf Premiere laufen wird gefunden. ;) Zeitgleiche Ausstrahlung auf Premiere
Glückwunsch.
Davon abgesehen, dass ich es in den falschen Thread geschrieben habe.
Sorry, gehört normal in die "News", wundert es mich aber doch das im Forum kein Wort darüber verloren wird.
Außerdem muss man bei Premiere keine Angst haben, dass die Staffel nicht komplett gesendet wird.

JustinFected

Re: Spoiler Staffel 7

Beitrag von JustinFected » 03.11.2008, 15:48

The Futon's First Look: "24: Redemption" (FOX)

Klingt ja eigentlich ganz vielversprechend.

Benutzeravatar
Eisregen
Beiträge: 1180
Registriert: 17.11.2007, 17:00

Re: Spoiler Staffel 7

Beitrag von Eisregen » 12.01.2009, 17:48

Nanu, hat noch keiner gekuckt? [Text gelöscht]

Mir hats gut gefallen bisher, nette Entwicklungen mit denen ich jetzt so nicht gerechnet hätte.
Zuletzt geändert von Annika am 13.01.2009, 00:51, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Wegen Regelverstoßes Text gelöscht

Klue

Re: Spoiler Staffel 7

Beitrag von Klue » 19.03.2009, 22:40

ist es eig. dabei geblieben das es eine 8. staffel geben wird mit kiefer als darsteller?
denn nach den entwicklungen der letzten folgen wird es schwer werden zu überleben.

Modi

Re: Spoiler Staffel 7

Beitrag von Modi » 19.03.2009, 23:57

Klue hat geschrieben:ist es eig. dabei geblieben das es eine 8. staffel geben wird mit kiefer als darsteller?
denn nach den entwicklungen der letzten folgen wird es schwer werden zu überleben.
Wenn du dich auf die Story beziehst - sicher. Er hat ja noch einen Vertrag über zwei weitere Staffeln.
Das einzige, was eine 8. Staffel verhindern kann, sind schlechte Einschaltquoten.
Darüber kann ich aber nix sagen, da ich mich damit nicht beschäftigt habe.

Die Story der 7. Staffel gefällt mir bisher jedenfalls sehr gut. Sie ist plausibel und spannend.
Der Orts- und Behördenwechsel hat der Serie gut getan.

Benutzeravatar
Rightniceboy
Beiträge: 10207
Registriert: 11.02.2006, 19:53
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hameln

Re: Spoiler Staffel 7

Beitrag von Rightniceboy » 10.08.2009, 20:54

Ich hab einen Trailer zu Staffel 7 gefunden, der richtig ab geht. Jack legt sich auch in dieser Staffel mit jedem an. ^_^

24 Staffel 7 Trailer in deutsch
Bild

Benutzeravatar
Schnupfen
Teammitglied
Beiträge: 17874
Registriert: 20.08.2002, 22:40
Geschlecht: männlich

Re: Season 7

Beitrag von Schnupfen » 13.09.2009, 12:35

Season 7 gefiel mir - wie wohl den meisten - besser als die vorige. Neun 3 Punkte-Folgen, der Rest darüber - das ist gut. Kurz nach dem Start und kurz vorm Ende gabs für mich mal ne kleine durchschnittliche Phase...

Dass die Serie gut ohne CTU leben kann, hätte gar keine Überraschung sein müssen, da Jack offiziell ja auch nur kurz für sie gearbeitet hat. Und so gab es die Möglichkeit, sowohl die CTU als auch das FBI kritisch zu hinterfragen, Folter und Legalität zu thematisieren, über Moral und Menschenrechte zu philosophieren. Grad die Figuren von Jack und Renee profitierten sehr davon.
Renee bekam als einzige Neue wirkliche Charakterzeichnung und Tiefe und ich will sie unbedingt in Season 8 wiedersehen. Janis ebenfalls, wobei bei ihr noch viel an Kennenlernen und Charakterarbeit möglich ist. Anfangs erschien sie mir zu deutlich als Chloe #2 - später machte es dann aber wirklich Spaß, zwei oft so ähnliche Personen zusammen oder auch gegeneinander agieren zu sehen.

Allison gefällt mir ähnlich gut wie Renee. Ist unheimlich sympathisch und erinnert damit an David Palmer. Hoffe, auch sie in Season 8 wiederzusehen und zwar als weiter amtierende Präsidentin, die dann aber noch weiter eine nachvollziehbare Entwicklung durchmachen kann.
Zu Henry, Ethan und Olivia kann ich nicht viel sagen. Sie hatten ihre Funktionen und haben sie gut erfüllt.

Mit Larry wurde ich nie warm. Sean starb früh und wurde mir bis dahin nicht als interessanter und nachvollziehbarer Chara verkauft.

Bill, Chloe, Morris, Aaron, Tony, Kim und Sunny wiederzusehen war natürlich schön (Von Chloe hätte ich aber gerne mehr gesehen! 13 Folgen sidn echt dürftig... Hoffe, Seaosn 8 hat da wieder mehr zu bieten und Season 7 war nur ihre Wieder-Einführung). Bills Tod kann ich gut verkraften, da er mir zwar sympathisch, aber nicht wirklich wichtig war.
Tonys Rückkehr wurde einigermaßen schlüssig erklärt. Das Hin und Her seines Charas bzw. wie er uns und Jack verkauft wurde, wurde nicht überstrapaziert, und seine am Ende offenbarte Gesinnung will auch einigermaßen zu dem passen, was wir in 5 Staffeln von ihm gesehen haben. Ein anderer, neuer Bösewicht wäre evtl. auch zu langweilig geworden. Und so wurde schon der Bogen zu alten Staffeln gespannt und das ganze etwas episch aufgezogen.

"Redemption" fand ich zuerst nur durchschnittlich, gefällt mir im Nachhinein aber besser. Sangala und Jason wurden so gut vor der ersten Stunde eingeführt. Überhaupt gefiel mir das Thema "Afrika". Mal was anderes als Muslime oder Russen... ;-)

Castmäßig muss ich kritisieren, dass Karen nicht zu sehen war und Audrey nicht erwähnt wurde.
Bild
Leaving was the right thing to do. It’s just hard to say goodbye.
„One day at a time“

Benutzeravatar
Schnupfen
Teammitglied
Beiträge: 17874
Registriert: 20.08.2002, 22:40
Geschlecht: männlich

Re: Season 7

Beitrag von Schnupfen » 21.11.2009, 18:34

Nachdem die 7. Staffel bei kabeleins nun beendet wurde... Was sagt ihr zu der Staffel?
Was gefiel euch daran? Was überhaupt nicht?
Wo habt ihr mehr erwartet? Was hat euch enttäuscht?
Wie schneidet sie im Vergleich mit den bisherigen Seasons ab?
Bild
Leaving was the right thing to do. It’s just hard to say goodbye.
„One day at a time“

Antworten

Zurück zu „24“