Eure Meinung zu #2.21 Wendepunkte

Moderatoren: philomina, Schnurpsischolz

Benutzeravatar
-julia-
Beiträge: 633
Registriert: 05.08.2005, 19:39
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Halle

Beitrag von -julia- »

Find ich auch ziemlich beschissen, dass kabeleins ein paar folgen einfach so streicht.
Muss nämlich gestehen, dass ich erst Buffy schau, seit die Wdh. laufen :schaem:
Vorher noch nicht, meine freundin meinte ich solls doch einfach ma gucken und nu bin ich seit der 1. folge dabei und muss jede woche schaun :D
Und nu kann ich das finale von season 2 nicht sehen :cry: :boese:
Bild

"I'm like Tinkerbell Finn, I need applause to live."

Danke ˙·•●Tina●•·˙ für das Set

Iscariot

Beitrag von Iscariot »

Und nu kann ich das finale von season 2 nicht sehen
Ich will ja jetzt nicht irgendwie Salz in die Wunde streuen oder so, aber das ist echt tragisch, da dieses Staffelfinale meiner Ansicht nach das mit Abstand Beste ist. Wirklich unglaublich tragisch. Ich hätte bei der Erstausstrahlung fast geweint, hätte ich nicht meine Schwester trösten müssen! :D

Benutzeravatar
**Glory**
Beiträge: 1300
Registriert: 04.07.2005, 08:54
Wohnort: Stein (Der Höllenschlund von Mittelfranken)
Kontaktdaten:

Beitrag von **Glory** »

Iscariot hat geschrieben:
Und nu kann ich das finale von season 2 nicht sehen
Ich will ja jetzt nicht irgendwie Salz in die Wunde streuen oder so, aber das ist echt tragisch, da dieses Staffelfinale meiner Ansicht nach das mit Abstand Beste ist. Wirklich unglaublich tragisch. Ich hätte bei der Erstausstrahlung fast geweint, hätte ich nicht meine Schwester trösten müssen! :D
Wieso wird das Finale nicht gezeigt also ich meine 2.22? Check ich jetzt nicht... hab gestern leider nicht gesehen, weil bin eingepennt und ich hab die DVDs... aber das finale find ich sehr gut, vorallem die eben besagte Folge 2.22!
Bild
Vielen Dank an Miss P. fürs Set
Haley James-Scott "Halo"

Iscariot

Beitrag von Iscariot »

Kabel Eins hatte vor die erste Ausstrahlung ab dem 27.09. mit Folge 3.12 fortzusetzen. Just entdeckte ich aber eine neuerlich Programmänderung :up: .

Am 27.09. wird die zweite Hälfte des Finales der 2. Staffel ausgestrahlt. Auf der Serienseite dürfte demnächst auch eine News dazu stehen.

Benutzeravatar
**Glory**
Beiträge: 1300
Registriert: 04.07.2005, 08:54
Wohnort: Stein (Der Höllenschlund von Mittelfranken)
Kontaktdaten:

Beitrag von **Glory** »

Iscariot hat geschrieben:Kabel Eins hatte vor die erste Ausstrahlung ab dem 27.09. mit Folge 3.12 fortzusetzen. Just entdeckte ich aber eine neuerlich Programmänderung :up: .

Am 27.09. wird die zweite Hälfte des Finales der 2. Staffel ausgestrahlt. Auf der Serienseite dürfte demnächst auch eine News dazu stehen.
Häää? :wtf: Verzeih mir, aber ich verstehe gerade nur Bahnhof! Wie? Was kommt dann nächsten Mittwoch? Bis 27.09. ist ja noch ewig!
Bild
Vielen Dank an Miss P. fürs Set
Haley James-Scott "Halo"

Iscariot

Beitrag von Iscariot »

Man lese die Alte, sowie die neue News. Mensch, wir machen die Seite hier doch nicht (nur) aus Langeweile ;) .

Benutzeravatar
**Glory**
Beiträge: 1300
Registriert: 04.07.2005, 08:54
Wohnort: Stein (Der Höllenschlund von Mittelfranken)
Kontaktdaten:

Beitrag von **Glory** »

Iscariot hat geschrieben:Man lese die Alte, sowie die neue News. Mensch, wir machen die Seite hier doch nicht (nur) aus Langeweile ;) .
Danke... sorry! Na gut, bin net so der Newsleser! Aber sollte ich wohl ändern ;) ... und da hast du wohl recht, wie gut, dass ich die DVDs habe!
Bild
Vielen Dank an Miss P. fürs Set
Haley James-Scott "Halo"

Benutzeravatar
Catherine
Teammitglied
Beiträge: 52180
Registriert: 11.04.2004, 18:56
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitrag von Catherine »

**Glory** hat geschrieben:Häää? :wtf: Verzeih mir, aber ich verstehe gerade nur Bahnhof! Wie? Was kommt dann nächsten Mittwoch? Bis 27.09. ist ja noch ewig!
Wirf mal einen Blick in die News, da wird alles aufgeklärt. :)
Ich bin froh, dass Kabel 1 sich inzwischen dazu entschlossen hat die 1. Hälfte der 3. Staffel doch auszustrahlen. Was hätte es denn für einen Sinn gemacht, die einfach wegzulassen. Als wäre die Pause nicht schon lang genug.

Um wieder auf das eigentliche Thema das Threads zurück zu kommen: #2.21 Wendepunkte.
Mir haben vor allem die Kommentare von Whistler gefallen. Zusammen mit den Rückblicken in Angels Vergangenheit machen sie diese Folge zu etwas besonderem. "Wendepunkte" ist eine tolle Einleitung in das Finale der 2. Staffel, schon alleine weil die Spannungen zwischen Angel und Buffy immer größer werden und sie vor allem auch Einfluss auf ihre Freunde haben. Die Schlussszene mit der toten Kendra in der Bibliothek finde ich furchtbar, weil man merkt wie hilflos Buffy sich fühlt. Das ist aber auch gleichzeitig der Auslöser, dass sie erkennt wie gefährlich Angel wirklich geworden ist.

jamie82

Beitrag von jamie82 »

ich kann mich catherine´s letztem post nur anschließen...
ich finde diese folge wahnsinning gut gemacht, inbesondere der schluß, als buffy in zeitlupe durch die sunnydale high rennt... dennoch ist es keine "schöne" folge und man leidet von anfang bis ende mit. :(
whistler fand ich auch sehr gelungen und ich mochte diese rückblicke in angels vergangenheit immer sehr, weil man einfach mehr über ihn erfährt.
kendras auftauchen war auch sehr gut eingebaut, bei anderen serien ist es oft so, dass irgendwelche nebenpersonen plötzlich im staffelfinale auftauchen und garnicht reinpassen -aber joss hat mal wieder alles richtig schlüssig inszeniert.
wie dru zu höchstform aufläuft und kendra tötet ist faszinierend und schrecklich zugleich. dru ist einfach ein bösewicht, den man doch lieben muss.

nebenbei zu kabel 1:
ich finde es dermaßen dämlich diese von der finalfolge zu trennen! haben die denn garkein gespür für richtige ausstrahlung?! da hat sich wohl noch kein mensch buffy überhaupt angeschaut :ohwell:

Benutzeravatar
Iseabail
Beiträge: 1035
Registriert: 10.10.2005, 12:06
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von Iseabail »

Da bin ich aber auch echt froh, daß das Finale nicht gestrichen, wär ja auch total sinnlos gewesen, vor allem da dieses Staffelfinale eins der Allerbesten ist! Freu mich auch schon echt, da ich leider die DVD's nicht besitze; könnt auch heut schon wieder anfangen zu heulen, da es so traurig und dramatisch wird...
You are not lost.
You are where you are, and you have to make the best of it.
It's all you can do.

Smallville

Beitrag von Smallville »

Da bin ich auch froh, denn das Finale hat eine besondere Bedeutung für mich. Denn das waren die ersten beiden Folgen, die ich von Buffy gesehen habe und dann hat es mich gepackt.

Noch dazu möchte ich gern sagen, daß ich es eine total dämliche Idee von Kabel eins finde, daß sie Buffy erst um 23.55 Uhr ausstrahlen. Da kann ja kaum einer gucken und später setzen die die Serie dann ab, weil die Einschaltquoten so schlecht sind.
Bestes Beispiel dafür war doch Pro7, wo die die restlichen Folgen der 3ten Staffel um zwölf Uhr Nachts ausgestrahlt haben und die Serie danach abgesetzt wurde, da ja nicht so viele geguckt haben...

Josey*

Beitrag von Josey* »

Catherine hat geschrieben: Um wieder auf das eigentliche Thema das Threads zurück zu kommen: #2.21 Wendepunkte.
Mir haben vor allem die Kommentare von Whistler gefallen. Zusammen mit den Rückblicken in Angels Vergangenheit machen sie diese Folge zu etwas besonderem.
Die Kommentare sind echt total Gänsehaut-mäßig. Im Original natürlich wieder noch viel intensiver als in der Übersetzung. Hatte die ja schonmal gepostet, allein beim Lesen überkommen mich Schauer... :anbet:
Die Schlussszene mit der toten Kendra in der Bibliothek finde ich furchtbar, weil man merkt wie hilflos Buffy sich fühlt. Das ist aber auch gleichzeitig der Auslöser, dass sie erkennt wie gefährlich Angel wirklich geworden ist.
Und vor allem erkennt sie, dass ihr Alleingang mal wieder fehlgeschlagen ist...

jolly

Beitrag von jolly »

ich finde das Finale der 2. Staffel auch toll und hab seit mitte der zweiten auch die Wiederholungen geschaut. Als ich las, dass Kabel 1 erst am 27. wieder Buffyfolgen zeigt und dann mitten aus der 3. Staffel war ich wütend! angry:
Genau die Folge auf die ich sehnsüchtig gewartet habe, sollte entfallen!
Gott sei Dank hat Kabel 1 einsehen und wir verpassen keine Folge!

Benutzeravatar
SuDi
Beiträge: 3607
Registriert: 16.01.2005, 17:32
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Im wunderschönen Saarland

Beitrag von SuDi »

WOW, ich lieeeebe diese Episode. Hab sie schon sooo oft gesehen und werde sie mit Sicherheit auch noch ganz oft sehen. Die ganze Staffel hat mich eh schon total gefesselt und die Tatsache, dass alles bald zu Ende sein wird, macht die Spannung wirklich unerträglich.

Die ganze Schlussszene, als Buffy laufend, in Zeitlupe zur Bibliothek rennt und man im Hintergrund die Stimme hört, ich krieg da wirklich jedes Mal wieder Gänsehaut und könnte flennen. Dann findet sie Kendra und sieht Xander ohnmächtig da liegen. Buffy tat mir wirklich sooo leid.

Fazit: Wirklich geniale Folge! :anbet:

"Gehe nicht, wohin der Weg führen mag, sondern dorthin,
wo kein Weg ist, und hinterlasse eine Spur."


- Jean Paul -

realfan87

Beitrag von realfan87 »

Definitiv eine meiner Lieblingsepisoden, wobei ich es immer noch schade finde, das Kendra so früh sterben musste. Die Szene in der Bibliuthek finde ich weiterhin eine der dramatichsten der Serie.

Terra

Beitrag von Terra »

Hallo! Bin gerade auch beim Finale der 2. Staffel angelangt und total fasziniert von Whistler. :) Kann mir evtl. jmd. sagen, ob er in den späteren Staffeln noch einmal eine Rolle spielt? Oder evtl. bei Angel?
Bislang ist mir nämlich seine Funktion nicht so ganz klar. In dieser Episode hat er ja definitiv mehr Ahnung von den Zusammenhängen gehabt als Giles.

Unklar ist mir bislang auch, ob er Angel in NY gesucht oder eher zufällig gefunden hat. :star_b:

Alex Karev

Beitrag von Alex Karev »

Terra hat geschrieben:Hallo! Bin gerade auch beim Finale der 2. Staffel angelangt und total fasziniert von Whistler. :) Kann mir evtl. jmd. sagen, ob er in den späteren Staffeln noch einmal eine Rolle spielt? Oder evtl. bei Angel?
Bislang ist mir nämlich seine Funktion nicht so ganz klar. In dieser Episode hat er ja definitiv mehr Ahnung von den Zusammenhängen gehabt als Giles.

Unklar ist mir bislang auch, ob er Angel in NY gesucht oder eher zufällig gefunden hat. :star_b:
Das würd' ich auch gerne wissen. Muss Staffel 3,4 und 5 noch sehen.

Benutzeravatar
**Glory**
Beiträge: 1300
Registriert: 04.07.2005, 08:54
Wohnort: Stein (Der Höllenschlund von Mittelfranken)
Kontaktdaten:

Beitrag von **Glory** »

Ich denke die Rolle des Whistlers übernimmt in Angel dann Doyle!
Bild
Vielen Dank an Miss P. fürs Set
Haley James-Scott "Halo"

Benutzeravatar
Catherine
Teammitglied
Beiträge: 52180
Registriert: 11.04.2004, 18:56
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitrag von Catherine »

**Glory** hat geschrieben:Ich denke die Rolle des Whistlers übernimmt in Angel dann Doyle!
Er sah ihm zumindest sehr ähnlich von der Kleidung her etc. Und in beiden Fällen war es ein Gesandter der Mächte der Ewigkeit..

Terra

Beitrag von Terra »

**Glory** hat geschrieben:Ich denke die Rolle des Whistlers übernimmt in Angel dann Doyle!
D.h. Whistler kam in keiner weiteren Folge mehr vor?

Finde es schon merkwürdig und auch etwas schade, dass dieser Teil in den späteren Folgen dann ganz ausgespart wurde.

Bin gerade am Anfang von Season 3 und mit keiner Silbe wird er da (von Buffy) erwähnt. Leider gibt es auch keinen Audio-Kommentar zu den letzten beiden Folgen, dabei interessiert mich bei so etwas immer, was die Macher sich dabei gedacht haben. :(

Am Ende der zweiten Staffel fand ich die Figur jedenfalls sehr vielversprechend und dachte in der dritten geht es gleich damit weiter.

Statt der Episode 3.1 (Anne) hätte ich eher eine Folge mit Whistler und Buffy erwartet, in der er sie dazu bringt wieder zurückzukehren.

Antworten

Zurück zu „Buffy-Episodendiskussion“