#6.11 Witchstock

Moderator: ladybird

Irresistible

Beitrag von Irresistible »

jaaaa genau :D

na da bleibt dir echt nix anderes übrig ist deine mum den auch auf deiner schule lehrerin oda meinte es gott noch gut mit dir ?
also sprachen beherrsche ich ganz gut auch mit den vielen vokabeln hab ich ken problem aba mathe, chemie und physik...puhh da hab ich echt probleme ! :schaem:
wie alt bist du eigentlich ? (wenn ich fragen darf :) )

Benutzeravatar
Blondchen
Beiträge: 1086
Registriert: 04.02.2005, 19:44
Wohnort: Westfalen

Beitrag von Blondchen »

Nein, meine Mama ist, gelobt sei Gott, nicht auf meiner Schule Lehrerin, vorallem weil sie auch noch Englisch unterrichtet.. Aber ne gute Hilfe zu Hause! Ich bin, noch, am 10.06. nicht mehr, 13, aber nicht die jüngste in der Klasse, haben noch ein Nesthäkchen, der eine Klasse übersprungen hat, und noch 12 ist! :o ^_^ ^_^ Und wie alt bist du? (Wenn ich auch fragen darf ;) )
"Man braucht nichts im Leben zu fürchten, man muss nur alles verstehen."
Marie Curie

samoha

Beitrag von samoha »

Also ich fand die Folge echt gut, am meisten hat mir die Vergangenheit gefallen! *gg*

Oh gott! Leo in so einem Zustand(lange haare) und später hat er sich wieder dafür geschämt! *gg* :<>

Ich fands toll die 3 ihren Großvater kennengelernt haben.

Irresistible

Beitrag von Irresistible »

ich bin 14 :) , naja ich glaub wir sollten langsam mal auf pn wechseln sonst kriegen wir noch ärger, wenn wir weiter hin in diesem thread üba privates sprechen ! ne ? ;)
also bai bai

sungirl

Beitrag von sungirl »

ich fand die Folge gut, nicht so spitze wie die gestrige,aber trotzdem war sie gut. :up:
Die Vergangenheit fand ich gut und Leo.
Chris und Leo verstehen sich ja jetzt auch ganz gut.
Die Schlussszene fand ich traurig, wie sich Paige und Phoebe von Piper verabschiedet haben. :(

Daniel01

Beitrag von Daniel01 »

eine nicht so gute folge für mich weil irgenwie fehlte das typische Charmed-"Feeling"! Auch egal, es muss auch so folgen geben!

chris_15

Beitrag von chris_15 »

Ich fand die Folge auch ganz gut, muss aber Daniel01 recht geben, irgendwie hat die Folge finde ich sich ziemlich von den anderen Folgen unterschieden und gab nich so das "normale" Charmed feeling, aber dennoch war sie ganz gut anzusehen ;)
Das mit Leo und Paige fand ich voll lustig lustig :D

Audrey

Re: #6.11 Witchstock

Beitrag von Audrey »

Fand die Folge ganz OK.

War echt witzig, Leo in den 60ern zu sehen, allerdings fand ich es total bescheuert, dass er Paige "angebaggert"hat, hat irgendwie überhaupt nicht gepasst :roll:

Die "junge" Penny hätte ich mir eigentlich auch anders vorgestellt, aber nun gut ;)

Witzig fand ich auch Darryls Vater im Knast :D ^_^

Kann es sein, dass Penny eine andere Synchronstimme bekommen hat?? :o

Benutzeravatar
jesaku
Teammitglied
Beiträge: 1775
Registriert: 14.04.2006, 21:33
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Herne, NRW

Re: #6.11 Witchstock

Beitrag von jesaku »

wieder eine Folge die von der Zeit her nicht wirklch sinn macht. Penny ist 1967 vom aussehen her viel zu jung wenn man bedenkt, dass sie in drei Jahren Oma wird. sie sieht eher aus wie anfang zwanzg, aber sie müsste schon an die anfang 40 sein. und waru solte ihre Tochter in dem alter noch bei einer Tante übernachten müssen?
Bild

Antworten

Zurück zu „Charmed-Episodendiskussion“