3. Staffel Episodendiskussion

Moderator: ladybird

sungirl

Beitrag von sungirl »

ich habe mir heute die Folge "Gegen alle Regeln" angeschaut und diese Folge ist eine meiner liebsten, vor allem wegen Piper und Leo. Die Folge hatte einige lustige Szenen dabei. :D
Die Schlussszene fand ich schön, wie sich alle gefreut haben. :)

Tali

Beitrag von Tali »

Heute lief ja die Folge in der Balthasar die Hexe getötet hat.
So traurig, dass Pheobe und die anderen ihm nicht geglaubt haben. Aber warum eigentlich ? Pheobe hat doch ganz genau gesehen, dass er von dem Kerl manipuliert wurde und hat sich trotzdem gegen ihn gestellt.
Cole sah so fertig aus und hat alles getan um nicht wieder Böse zu werden. Und dann schmeißt Pheobe ihm einfach den Trank vor die Füße. angry:
Leider wird es immer so sein, wenn er es ehrlich meint und gut ist, halten sie ihn für böse und wenn er wirklich mal was böses anstellt (und noch nicht mal was dafür kann), dann sind sie naiv und merken rein gar nichts. :roll:
Bald ist es wieder so weit, Prue wird sterben. ;-(

phoebe&cole

Beitrag von phoebe&cole »

ja ich fand das auch komisch.. ich mein er hat ja sogar geschrien als dieser typ den da gezwungen hat! also hier hätte phoebe ihm ruhig glauben können!

Tali

Beitrag von Tali »

Hier die besagte Szene:

Bild

Bild

Das ist doch eindeutig ! Wenn der da mit seinen Händen vor seinem Gesicht rumwedelt ! Wenn die Schwestern böse werden und z.B mal eben Leo umbringen regt sich keiner auf, aber wenn Cole dazu gezwungen wird, verstossen sie ihn direkt ! :motz:

Was ich noch schlimm fand war, dass der Kerl die Seele von Coles Vater hatte um ihn zu erpressen. Da hat man richtig gemerkt wie Cole an seiner Menschlichen Seite hängt, die er durch seinen Vater bekommen hat. Und als er die Seele am Ende ehrfürchtig in den Händen gehalten hat, wow, das fand ich so schön und traurig.

Bild


Und weil ich gerade in Bilder laune bin, hier noch mal ein paar Bilder der vorletzten Folge. :D

http://www.extraordinaryjulian.com/gall ... 19/074.jpg
http://www.extraordinaryjulian.com/gall ... 19/077.jpg
http://www.extraordinaryjulian.com/gall ... 19/219.jpg

gilmore92

Beitrag von gilmore92 »

ja stimmt, aber cole geht mir in der 3. staffel sowieso auf die nerven, gut /böse :P :down: , naja aber das mit der seele vom vater fand ich voll dumm! ich hab die staffel auf dvd und mir das mal öfter angeguckt, das hat ja voll nix damit zu tun, es geht um was ganz andres und ann is denen irgendwie nix mehr eingefallen und dann ja ach übrigens wir habn die seele deines vaters, voll dumm!

Tali

Beitrag von Tali »

Ich fand das mit der Seele seines Vaters überhaupt nicht "dumm" ! Das hat nur gezeigt, dass er inzwischen sehr an seiner Menschlichen Seite hängt und sie nicht aufgeben will. Und ich verstehe auch deinen Einwand nicht, dass es nichts mit dem Rest zu tun hat. Mit was hätte er ihn denn sonst besser erpressen können ? Nein, ich mag die Szene, sie passt imo perfekt da rein und hat die Folge noch dramatischer gemacht.

sungirl

Beitrag von sungirl »

Ich fand das ganze eigentlich auch nicht dumm und es hat eigentlich auch in die Folge gepasst und das mit der Seele des Vaters war doch eine gute Idee und das Cole natürlich die Seele seines Vaters haben wollte, ist verständlich.
Ich bin zwar kein großer Cole-Fan, aber in dieser Folge kann ich ihn verstehen. Mir geht er dann mehr auf die Nerven,als er zur Quelle wird, Paige fertig macht und dann in der 5. Staffel als er total verrückt wird und unbesiegbar. Da konnte ich ihn überhaupt nicht mehr leiden. :down:

Tali

Beitrag von Tali »

sungirl hat geschrieben: Ich bin zwar kein großer Cole-Fan, aber in dieser Folge kann ich ihn verstehen. Mir geht er dann mehr auf die Nerven,als er zur Quelle wird, Paige fertig macht und dann in der 5. Staffel als er total verrückt wird und unbesiegbar. Da konnte ich ihn überhaupt nicht mehr leiden. :down:
Ja, dass stimmt. Aber man darf nicht vergessen, dass die Quelle ihn oft beherrscht hat und er das eigentlich gar nicht war. Und das er in der 5.Staffel zu viele fremde Kräfte hatte, mit denen er nicht klar kam. Ich bin mir sicher, wäre er als normaler Balthasar zurückgekommen, dann hätten er und Pheobe vllt noch eine Chance gehabt.
So wie er in der dritten Staffel ist mag ich ihn am liebsten, da ist er noch vollkommen er selbst.

gilmore92

Beitrag von gilmore92 »

oki als mein beitrag klang wohl ziemlich negativ^^ kann daher kommen, dasss ich cole echt nicht ab kann^^

er sollte lieber ne randfigur spielen ^^

also die 3. staffel ist trotzdem einer meiner lieblingsstaffeln =)

sungirl

Beitrag von sungirl »

die heutige Folge war auch gut. Phoebe als Todesfee und Prue als Hund war doch wirklich mal was anderes. ;) Piper traut sich alleine wirklich noch nicht soviel zu, aber dann ist sie ja doch mutiger geworden. :)

gilmore92

Beitrag von gilmore92 »

ne ,a lso die folge mag ich nicht so, es gibt wirklich tausend tolle hunde, aber dieserzählte NICHT dazu und das mit der todesfee fand ich nicht so toll gemacht irgendwie... kp ich mag die folge nicht

Daniel01

Beitrag von Daniel01 »

Heute war wohl eine der besten folgen der Charmed-Ära nämlich das Ende! Jedes mal bekomme ich Gänsehaut wenn Piper stirbt! Einfach eine tolle Folge! :up:

gilmore92

Beitrag von gilmore92 »

auch die folge ist eine die ich nicht ma,g komisch ich mag echt wenige folgen icht da wären eig nur diese 2 die todesfee, das ende , joah kp die ist mir einfach zu blöd, man merkt nicht, dass prue stirbt, erst in der 4. staffel, das ist alles so übertrieben, und shax voll dumm gemacht.. kp

sungirl

Beitrag von sungirl »

Also ich finde die Folge eigentlich recht gut, obwohl es dann etwas verwirrend ist, weil die Folge ja kein richtiges Ende hat bzw. bei der nächsten Folge ja schon die Beerdigung von Prue ist. Als ich die Folge das erste Mal gesehen habe, hab ich mich damals nicht ausgekannt.

mysterious

Beitrag von mysterious »

auch die folge ist eine die ich nicht ma,g komisch ich mag echt wenige folgen icht da wären eig nur diese 2 die todesfee, das ende , joah kp die ist mir einfach zu blöd
Endlich mal jemand der die Folge ''Das Ende'' auch nciht sooo toll findet. Weil die meisten sagen ja immer, dass das eine ihrer Lieblingsfolgen ist. Das kann ich aber überhaupt nicht verstehn, weil ich diese Reporter einfach nur nervig finde (okay sollte vielleicht aus so dargestellt sein, aber nee echt nicht so mein ding) und dann noch dieser nervige Doktor :boese: ... Es gibt auf jeden Fall viel bessere Folgen als diese!

Summsii

Beitrag von Summsii »

ich hab nur 2 min zu spät eingeschalten und wieder verpasst wie prue stirbt. ich versteh das nicht.. prue und piper werden durch die wand geschleudert... wieso kann denn leo nur eine von beiden heilen? kann mich bitte jmd aufklären. jedes mal verpasse ich das! :ohwell:

Benutzeravatar
Schnupfen
Beiträge: 17898
Registriert: 20.08.2002, 22:40
Geschlecht: männlich

Beitrag von Schnupfen »

Summsii hat geschrieben:ich hab nur 2 min zu spät eingeschalten und wieder verpasst wie prue stirbt. ich versteh das nicht.. prue und piper werden durch die wand geschleudert... wieso kann denn leo nur eine von beiden heilen?
In 4.01 macht Piper Leo Vorwürfe, dass er Prue nicht gerettet hat, aber Leo rechtfertigt sich und meint, er hat er versucht, aber er konnte Prue nicht retten, er und die Ältesten hatten nicht Kraft beide zu retten.
Bild
Leaving was the right thing to do. It’s just hard to say goodbye.
„One day at a time“

Benutzeravatar
Kevin
Teammitglied
Beiträge: 1675
Registriert: 22.06.2005, 18:52
Wohnort: Ludwigshafen
Kontaktdaten:

Beitrag von Kevin »

Summsii hat geschrieben:ich versteh das nicht.. prue und piper werden durch die wand geschleudert... wieso kann denn leo nur eine von beiden heilen? kann mich bitte jmd aufklären. jedes mal verpasse ich das! :ohwell:
Weil Leo zu spät gekommen ist (er war ja mit Phoebe in der Unterwelt)! Als er gekommen ist war Prue schon tot und Leo kann ja keine Toten heilen! In dem Buch "Prues Vermächtnis" kann man noch weiterlesen was passiert ist nachdem Prue und Piper durch die Wand geschleudert wurden. Im Fernsehen hat man ja nur gesehen wie sie durch die Wand geflogen sind und in Episode 4.01 war dann schon die Beerdigung!

Schneeflocke87

Beitrag von Schneeflocke87 »

Ich habe das Buch zwar nicht gelesen, aber sie haben doch noch beide gelebt, als Leo kam...Leo hat dann zuerst Piper gerettet und wollte dann Prue heilen, da war sie aber schon tot...ist zwar nur ein Detail...aber Piper hat Leo dann ja vorgeworfen, er hätte die falsche Schwester gerettet, er hätte sie geheilt, weil sie seine Frau ist, er hätte aber zuerst Prue retten müssen, weil sie die bessere Hexe war.

Benutzeravatar
Kevin
Teammitglied
Beiträge: 1675
Registriert: 22.06.2005, 18:52
Wohnort: Ludwigshafen
Kontaktdaten:

Beitrag von Kevin »

Schneeflocke87 hat geschrieben:...er hätte aber zuerst Prue retten müssen, weil sie die bessere Hexe war.
Ich glaube nicht das Leo in dem Moment daran gedacht hat wer die bessere Hexe ist. Es ist klar das er zuerst seine Frau rettet und nicht Prue nur weil sie die bessere Hexe ist!

Antworten

Zurück zu „Charmed-Episodendiskussion“