Staffel 11 - Episodendiskussion

Moderator: Celinaaa

Vanny

Beitrag von Vanny »

Lucy hat eine Blume, Ruthie den Namen von T Bone, Annie ein Herz und Eric ein Kreuz ;)

sungirl

Beitrag von sungirl »

Ja, genau: Aber Ruthie hat ja wohl das größte Tattoo, die anderen sind alle etwas kleiner, aber ihres ist ja wirklich groß. :roll:

Ich bin schon gespannt, für wen sich Ruthie entscheiden wird, für mich ist klar, dass mit Martin noch etwas kommen wird.
Für wen glaubt bzw. vermutet ihr, wird sie sich entscheiden, T-Bone oder Martin?

Die letzte Staffel hat anfangs wirklich schlecht begonnen und nach den ersten Folgen dachte ich nur, dass die Staffel komplett von Eric's Herzkrankheit und dem nahenden Tod überschattet wird, aber in den letzten Folgen war davon überhaupt nicht mehr die Rede. Eine richtige durchgehende Handlung haben eigentlich T-Bone und Ruthie und das ist auch eine weitaus bessere Haupthandlung, als Eric's Krankheit.
Wie gefällt euch bis jetzt die 11.Staffel?

diamentengirl

Beitrag von diamentengirl »

Also ich glaube echt das ruthie sich am ende doch noch für martin entscheiden wird weil sie ihn doch noch liebt und ihr blick war echt eindeutig am freitagt wie sie über martin sprach.

Ich möchte aber damit nicht sagen das sie für t-bone keine gefühle entfindet, aber ich glaub die gefühle die sie für martin hat sind größer.

ich bin froh das ruthie zurück kam + das die story mit t-bone angefangen hat, weil erics krankheits thema ging ma am nerv+ war erhlich gesagt iwie langweilig.

sungirl

Beitrag von sungirl »

Es ist wirklich schwer zu sagen, für wen sich Ruthie entscheidet. :ohwell:
Eines vorweg, ich glaube irgendwie, dass Ruthie&T-Bone nicht bis zu dem Ende der Staffel zusammen bleiben, ich denke eher an eine Trennung.

Ich sage jetzt mal, dass sie T-Bone nimmt, obwohl ihr Blicke am Freitag haben mich stark ins Wanken gebracht und vll. liebt sie Martin wirklich noch bzw. mehr als T-Bone.
Aber dennoch tendiere ich zu T-Bone, weil die letzten Folgen haben auch gezeigt, dass sie ihn liebt, erstens hat sie das in der Freitagsfolge zu ihm gesagt und außerdem hat sie sich seinen Namen tätowieren lassen und ich denke nicht, dass sie das alles getan hat, wenn sie ihn nicht lieben würde.

Die Rückkehr von Ruthie war für mich die Rettung der letzten Staffel und die letzten Folgen waren alle wieder toll und gut.

Annelein

Beitrag von Annelein »

Vanny hat geschrieben:Lucy hat eine Blume, Ruthie den Namen von T Bone, Annie ein Herz und Eric ein Kreuz ;)
super danke schön

sungirl

Beitrag von sungirl »

die heutige Folge hat mir wieder total gut gefallen, wie könnte es auch anders sein in letzter Zeit. :D

Also Jonathan mag ich irgendwie nicht und die Story mit ihm und Sandy interessiert mich so gut wie gar nicht. Wie will er eigentlich wissen, dass es mit Ruthie&T-Bone nichts wird!? Das fand ich irgendwie komisch, schließlich kennt er die beiden ja nicht. :roll:

Lucy wird sich also eine andere Kirche anschauen und vll. dort als Pastorin arbeiten, irgendwie schade, aber auch eine gute Chance für sie.
Kevin's Sprüche zu Lucy wegen der Krähe fand ich lustig. ^_^

Eric hat die Krähe wirklich als schlechtes Omen genommen, gut das sich am Ende alles aufgeklärt hat und er wieder positiver denkt.

Ruthie und T-Bone haben mir wieder einmal gut gefallen. Ruthie hat den Verlust des Diamanten wirklich als ein Zeichen gesehen, aber das Gespräch mit T-Bone am Ende hat das geändert und schön, was er zu ihr gesagt hat. ich bin davon überzeugt, dass ihre Gefühle echt sind, aber trotzdem habe ich das Gefühl, dass es nicht so schön bleibt. Und der Diamant ist auch wieder da. :up:

diamentengirl

Beitrag von diamentengirl »

Also mir hat die heutige folge echt gut gefalln :D

Heute hat man gemerkt das ruthie t-bone liebt weil sie den ring sehr schätzt .
So süß is auch als paar ausehen + sich in moment lieben glaub ich trotzdem nicht das in dem alter wie sie jetzt (17 jahre alt) das die beziehung langfristig is, aber ich wünsche es ihnen.

Den Jonathan mag ich auch nicht besonder weil ich mein wie kann er sagen wie es bei ruthie+t-bones beziehung abläuft er kennt sie gar net.

Ich finde es gut das lucy vl in einer anderen kirche als pastorien arbeiten weil soo is sie wir ein bissi mehr unabgängiger.

lg an alle

sungirl

Beitrag von sungirl »

Ich glaube, Ruthie und T-Bone haben schon gute Chancen das die Beziehung langfristig hält, aber erst dann, wenn sie das Thema Martin richtig abgeschlossen haben, denn meiner Meinung nach kommt da noch etwas. Ich wünsche ihnen auf jeden Fall, dass sie es schaffen. :)

Du hast recht, Jonathan kennt die beiden ja überhaupt nicht und allein durch diese Aussage ist er mir noch unsympathischer geworden, obwohl ich ihn vom ersten Moment an nicht besonders mochte. :ohwell:

Annelein

Beitrag von Annelein »

Heute hat man gemerkt das ruthie t-bone liebt weil sie den ring sehr schätzt .
So süß is auch als paar ausehen + sich in moment lieben glaub ich trotzdem nicht das in dem alter wie sie jetzt (17 jahre alt) das die beziehung langfristig is, aber ich wünsche es ihnen.
ich glaube schon, das sie sich soweit lieben, wie es halt in diesem sinne möglich ist bzw. in dem alter..
ich bin auch nicht soooo viel älter, aber trotzdem möhte ich meinen fruend später sicher mal heiraten, wenn wir zusammen bleiben..
also verständlich?
Den Jonathan mag ich auch nicht besonder weil ich mein wie kann er sagen wie es bei ruthie+t-bones beziehung abläuft er kennt sie gar net.
ich kann mit auch nicht vorstellebn, das er länger bleibt

er geht auch vllt einfach nur vom durchschnitt aus, oder er säht mit absicht was verwirrung


aber als wenn mac was von ruthie noch wolle?..
dabei war sie ja diejenige, die was von ihm wollte
Ich finde es gut das lucy vl in einer anderen kirche als pastorien arbeiten weil soo is sie wir ein bissi mehr unabgängiger.
klar ist wichtig für ihre person...
aber dann bricht die familie, wirklich auseinander

sungirl

Beitrag von sungirl »

Annelein hat geschrieben:
ich kann mit auch nicht vorstellebn, das er länger bleibt
er geht auch vllt einfach nur vom durchschnitt aus, oder er säht mit absicht was verwirrung

aber als wenn mac was von ruthie noch wolle?..
dabei war sie ja diejenige, die was von ihm wollte
Also ich denke mir, das Jonathan uns erhalten bleibt, so viele Folgen sind es ja nicht mehr bis zum Finale und sie werden Sandy bestimmt ein HappyEnd mit ihm geben. :roll: Hoffentlich haben die beiden nicht zuviele Szenen.
Wollte nicht dann später Mac etwas von Ruthie, aber sie nicht mehr von ihm!? das war damals irgendwie verwirrend.

Das Lucy wirklich weggeht, ist ja noch nicht entschieden, aber stimmt schon, dass bricht die Familie wohl entgültig, noch ist es ja nicht so weit.

Ach ja, ich weiß nicht, ob ihr es schon wisst bzw. interessiert. Auf jeden Fall wird ab 13.11 um 15Uhr die 9.Staffel von EHF wiederholt. :)

Annelein

Beitrag von Annelein »

sungirl hat geschrieben:
Ach ja, ich weiß nicht, ob ihr es schon wisst bzw. interessiert. Auf jeden Fall wird ab 13.11 um 15Uhr die 9.Staffel von EHF wiederholt. :)
dann ist am 12. die letzte folge von der hf..?
also noch fünf folgen?

sungirl

Beitrag von sungirl »

Annelein hat geschrieben:
sungirl hat geschrieben:
Ach ja, ich weiß nicht, ob ihr es schon wisst bzw. interessiert. Auf jeden Fall wird ab 13.11 um 15Uhr die 9.Staffel von EHF wiederholt. :)
dann ist am 12. die letzte folge von der hf..?
also noch fünf folgen?
Ja, genau. Nächsten Montag ist das große Finale angesagt. Es sind nur noch 5 neue Folgen.

Finde ich total schade, zurzeit habe richtig Lust EHF zu schauen, aber es sind ja immerhin noch 5 Folgen und gerade weil es nur noch so wenig sind, denke ich das noch einiges passieren wird und das eben Jonathan und Sandy ein Paar werden. :roll:

Annelein

Beitrag von Annelein »

toll jetzt muss ich mir ja wirklich mühe geben, um diese uhrzeit zuhause zu sein...^^
aber wird schon... hoffe die serie bekommt einen würdigen abschluss

sungirl

Beitrag von sungirl »

Annelein hat geschrieben:toll jetzt muss ich mir ja wirklich mühe geben, um diese uhrzeit zuhause zu sein...^^
aber wird schon... hoffe die serie bekommt einen würdigen abschluss
Mittlerweile glaube ich fest daran, dass die Serie einen würdigen Abschluss bekommt, die letzten Folgen waren alle gut und manche sogar super und daher mache ich mir um die restlichen Folgen gar keine Sorgen.
Nur um T-Bon&Ruthie mache ich mir sorgen bzw. habe ich das Gefühl, dass sich da einiges bald ändern wird. :roll:

Benutzeravatar
Heike
Beiträge: 4005
Registriert: 07.11.2005, 14:07
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Berlin

Beitrag von Heike »

sungirl hat geschrieben:Mittlerweile glaube ich fest daran, dass die Serie einen würdigen Abschluss bekommt, die letzten Folgen waren alle gut und manche sogar super und daher mache ich mir um die restlichen Folgen gar keine Sorgen.
Nur um T-Bon&Ruthie mache ich mir sorgen bzw. habe ich das Gefühl, dass sich da einiges bald ändern wird. :roll:
Na wollen wir doch mal hoffen das, das Ende der Serie gut wird!?
Ich persönlich würde ja Ende mehr als klasse und passend finden, wenn alle nochmal zu sehen wären!? Aber da sie ja nich mal in der Staffel auftauchen, ist das wohl sehr ausgeschlossen!?

Aber das mit Ruthi und T-Bone, ich denke auch, das es da noch ein paar Spannungen geben wird! Wäre ja sonst auch öde! ;)
Bild

Annelein

Beitrag von Annelein »

Oh mann .. oh mann..
haben wir nun zwei neue Pärrchen?...

Und dafür eins verloren..?

Aber da kaff wo Lucy und kevin hinzehn wolln.. ist ja... orginell..
aber ich finde es gut...

das wäre so toll.. wenn die serie weiter gehen würde.. dann über lucy und kevin^^

diamentengirl

Beitrag von diamentengirl »

Alos ich fand die folge heut toll

Ruthie is in der 11 staffel soo egistisch geworden das glaubt man nicht, ich mein wie kann sie das angebot von t-bone annehmen das er ihr hilft für die entfernug des tatoos zubezahlen echt krass!

Ich glaub aber das morgen od halt in dieser woche noch iwas passiet mit t-bone+ruthies bezihung, weil wie eric ruthie gefragt hat ob sie nur das tatoo weghaben will od ihn auch + da sah man in ruthies blick das sie sich trennen will von t-bone.

also sandy is echt deppat, ich mein sie hat voll nicht das recht sich aufzuregen wenn martin sich mit anderen mädels treffen will und spaß haben+ und nicht dauern für seinen sohn babysitter spielern, immerhin hat sandy auch einen neuen freund + da hat immer martin auf aron aufgepasst, also soll sandy ihre klappe halten.

ich find martin+jane passen iwie voll net zamm meiner meinug nach, aber mac+ mageret sind voll süß zusammen .

ich glaube lucy+kevin werden in das kaff ziehen

lg an alle- ehf-fans :)

Annelein

Beitrag von Annelein »

also sandy is echt deppat, ich mein sie hat voll nicht das recht sich aufzuregen wenn martin sich mit anderen mädels treffen will und spaß haben+
aber wenn die beiden verabredet waren, damit er auf aaron aufpasst..
ist es schon was verantwortungslos

sungirl

Beitrag von sungirl »

die heutige Folge fand ich wieder klasse, ich mag die Folgen in letzter Zeit einfach. :D Und passend für die Folge Annie's Satz, dass sie spürt, dass ich bald einiges ändern wird und tut es nun wohl auch.

Für mich beginnt heute der Anfang vom Ende der Beziehung zwischen Ruthie&T-Bone. :( Wie der Titel schon sagt, drum prüfe wer sich ewig bindet. Ruthie fand ich wirklich egoistisch, sie will T-Bone das Tattoo entfernen bezahlen lassen, dabei wollte sie das Tattoo, nicht T-Bone und wie sie mit Annie geredet hat, schrecklich. :roll:
Und einfach klasse, was Eric zu Ruthie gesagt hat, das musste sein und man hat am Ende gemerkt, dass sie sich von T-Bone trennen will und das Gespräch von T-Bone und Eric am Ende hat sowieso entgültig bewiesen, dass es das wohl morgen für's Erste gewesen sein wird.

T-Bone kann ich verstehen, dass er sich nun wohl von Ruthie trennen wird, er hatte es auch nicht leicht mit ihr, sie wollte ein Tattoo und er hat mitgemacht, er gab ihr den Ring und sie machte aus dem Diamantenverlust ein großes Drama usw. Sie sind ja auch noch so jung. :ohwell:

Ich denke auch, dass Lucy&Kevin dorthin ziehen werden, obwohl Crossroads wirklich seltsam ist.

Zu Martin&Sandy will ich gar nicht viel schreiben, für mich eine unnötige Storyline.
Mac&Margaret finde ich ganz gut zusammen.
Na wollen wir doch mal hoffen das, das Ende der Serie gut wird!?
Ich persönlich würde ja Ende mehr als klasse und passend finden, wenn alle nochmal zu sehen wären!? Aber da sie ja nich mal in der Staffel auftauchen, ist das wohl sehr ausgeschlossen!?

Aber das mit Ruthi und T-Bone, ich denke auch, das es da noch ein paar Spannungen geben wird! Wäre ja sonst auch öde!
Ich hoffe es einfach mal, nur das alle nicht mehr auftauchen werden ist ja schon gewissheit. Matt, Simon und Mary werden wir nicht mehr sehen und ich hoffe mal, dass EHF trotzdem ein würdiges Ende bekommt.

Ruthie&T-Bone da geht es wohl nun mit der Spannung los und Martin wird wohl noch ins Spiel kommen, vermute ich mal drauf los. Vll. hat Ruthie noch ein Auge auf ihn. :ohwell:

Kokusflocke

Beitrag von Kokusflocke »

Fand die Folge auch super :up:

Japp, Ruthie ist wirklich egoistisch geworden. Denke auch, das es zwischen Ihr und T-Bone bald aus sein wird. Offensichtlich wollen ja beide nicht mehr.

Und das sie Anni so angemacht hat, war echt krass...so benimmt man sihc doch nicht seiner Mutter gegenüber :roll: , fand toll das Eric sie dann etwas zur Vernuft gebracht hat, war wohl auch mal nötig gewesen.

Also das Kaff wo Lucy & Kevin waren..ich weis nicht, ist schon etwas seltsam :wtf: , und die Leute erst. Das würde nicht zu den beiden passen. Meine Meinung. Sie sollen lieber in Glénok bleiben, da gehören sie irgendwie hin ;)

Margret und Mac...total süss die zwei *schmelz* :anbet:

Und der rest, naja...is halt da...wäre auch nicht schlimm wenn sie es nicht wären ^_^


Die Wiederholen ab der 9 Staffel :o , warum fangen sie nicht mal wieder beim Anfang an? Wäre doch mal wieder echt schön, als immer irgendwo in der Mitte anzufangen :roll:

Antworten

Zurück zu „Eine himmlische Familie-Episodendiskussion“