Eure Meinung zu #9.19 Hunger

Moderator: Celinaaa

Antworten
Summsii

Eure Meinung zu #9.19 Hunger

Beitrag von Summsii »

lucy ging mir heut auf die nerven mit ihrem baby getue. man.. da tut mir kevin echt leid.. von seiner eigenen frau bemuttert. und lucy merkt es nicht mal.. gutschi gutschi guu.. :roll: naja. ich mag lucy halt nicht.
ich finde auch, dass sie nicht so richtig als >mutter< rüberkommt. ich weiß nicht.. naja. :)


sonst fand ich die folge echt ok..vor allem der schluß als die schüler direkt in kamera gesprochen haben. man wird mal zum nachdenken gebracht.. denn armut ist heutzutage ja auch keine seltenheit.


ne gelungene und vor allem typische ehf folge :up:

Lory86

Beitrag von Lory86 »

ja, das mit in die kamera sprechen war wirklich schön. und sogar die zwillinge haben in der folge einigermaßen gut gespielt.
das problem von kevin und lucy ist ein typisches und häufiges problem in der ehe wenn erstmal das kind da ist. ich finds gut dass sie es behandelt haben.
ich fand die folge gut. nicht so unrealistisch wie immer und nicht soübertrieben.

nadja22

Beitrag von nadja22 »

Lucy wäre mir mit ihre Babysprache auch auf den Nerv gegangen. Zum Ende hat sie ja gott sein dank nur noch normal gesprochen. Ich finde seit sie Mutter geworden ist, ist sie nicht mehr so nervtötern wie führer. Dafür ist es jetzt Kevin. :down: Erst wird aber langsam Zeit das sie sich ein eigends Haus suchen, ich könnt mir auch nicht Vorstellen mit meinen Mann intim zu werden wenn man Angst haben muss das jede Sek. jemand rein kommt.
Vincent und Ruthie sind jetzt wieder zusammen. :) Ich bin mal gespannt ob diese Beziehung bis in die nächste Staffel geht. Ich finde das Ruthie völlig richt regiert hat, als Vincent versucht hat sie anzurufen. Sie war eben sauer und wütend. Diese Margo fand ich am Anfang so schrecklich, als wäre daran es selt wenn man Second-Hand-Klamotten trägt. Hinterher hat sie sich ja bei Ruthie Entschludigt. Ich hätte nicht gedacht das Zoe´s Familie arm ist. Schön das ihr Vater doch zu Eric gegangen ist und seine Hilfe angenommen hat.
Da hab ich doch glatt die Zwillinge vergessen. David fängt ja von sehr früh an krank zu spielen. Sam war natürlich einfersüchtig, aber als Sam David erzählt hat was er mit Ruthie alles gemacht hat was David einfersüchtig auf Sam. ;)

sungirl

Staffel 9 - Episodendiskussion

Beitrag von sungirl »

Annelein hat geschrieben:Jetzt, weiß ich was ich in der elften staffel wirklich vermisst habe, und zwar die ganzen geschichten die in der high school spielen
Stimmt, das habe ich auch vermisst, andererseits ging ja nur noch Ruthie nach einigen Folgen wieder zur High School und da gab es wohl nicht viele Storys dazu, die Ausnahme waren die paar Szenen die es mit T-Bone und Ruthie in der Schule gab.

die heutige Folge fand ich wieder schön.
Lucy war wirklich nervend mit ihrer Babystimme, konnte Kevin gut verstehen und auch dass sie im Haus wenig Privatleben haben, es wird Zeit das Nest zu verlassen. :)

Wieder eine Folge die unter einem Motto stand, dieses Mal Armut und Hunger leiden. ein tolles Thema :up: wurde wirklich wieder gut umgesetzt.

Annelein

Beitrag von Annelein »

oh ja, vorallem war das wieder eine flge, wo man mitheulen könnte..

das it eine der schönster folgen der serie..

es wird wieder ein ernstes thema angesprochen, und was die familie ist, gibts ja nur happy end..=)

Antworten

Zurück zu „Eine himmlische Familie-Episodendiskussion“