Eure Meinung zu #7.20 Für immer

Moderatoren: ladybird, nazira, Pretyn

Wie viele Sterne gibst du dieser Episode?

Umfrage endete am 07.03.2008, 22:29

5 Sterne
19
66%
4 Sterne
4
14%
3 Sterne
6
21%
2 Sterne
0
Keine Stimmen
1 Stern
0
Keine Stimmen
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 29

Coffeelover

Beitrag von Coffeelover »

Ele hat geschrieben:
ich finde Lauren kann einfach nicht singen oder haben sie ihre stimme so abartig verzehrt?
ich zitiere mal Lauren persönlich dazu:
karaoke my idea so fun to shoot. didnt want her to sound great wanted her to be drunky and off her game I thought that was a way for them to connect
Und das hat sie meiner Meinung nach geschafft. Es gibt einige andere Szenen in ihren Filmen, in denen man sehen kann, dass sie wirklich singen kann. Sicherlich gibt es bessere, aber sie hat eine schöne tiefe Altstimme. Und immerhin war sie während ihrer College Zeit in einer a capella Gruppe.
Ah ok :) ^^ dann hats sie es echt gut gemacht...ich fands nämlich ziemlich grauenhaft, aber wer singt besoffen schon schön ;)

Elle*

Beitrag von Elle* »

Die Folge war richtig super :up:
Typisch Stars Hollow, ein Karaokeabend. War mal wieder ein super Event.
Lorelai singt „I’ll always love you“ für Rory und als Luke in das Lokal kommt, war es offensichtlich, dass es für ihn war.
Ich fand diese Szene so schön.

Also ich fand ja, dass Kirk am besten gesungen hat :D

Am Anfang, war es schon merkwürdig, als Rory geträumt hat, dass sie von Chilton fliegt. Und Paris und Doyle jetzt ihr zu Hause besitzen und ihr Geld geben.
War schon merkwürdig. Aber ein guter Anfang, da man nochmal Chilton sah :)

Zach bekommt die Chance in einer erfolgreichen Band zu spielen und mit ihnen auf Tour gehen. Fand es anfangs irgendwie witzig, dass er Lane und die Kids mitnehmen wollte. Jetzt geht er ohne sie, was auch wesentlich vernünftiger ist.
Und der Schluss war der Höhepunkt, Logan fragt Lorelai um Erlaubnis, Rory zur Frau zu nehmen. Ich bin schon auf den Antrag gespannt.
Ich freu mich schon sehr auf die nächste Folge, aber man merkt, dass es den Ende zu geht.

chandy

Beitrag von chandy »

Elle* hat geschrieben: Am Anfang, war es schon merkwürdig, als Rory geträumt hat, dass sie von Chilton fliegt. Und Paris und Doyle jetzt ihr zu Hause besitzen und ihr Geld geben.
War schon merkwürdig. Aber ein guter Anfang, da man nochmal Chilton sah :)
ich fand den traum irgendwie blöd. da waren die anderen 3 träume irgendwie besser gemacht und sinnvoller.

Benutzeravatar
pia.julia
Beiträge: 1782
Registriert: 19.04.2005, 21:13
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Köln

Beitrag von pia.julia »

Luke hat mich überzeugt. Wie er geguckt hat, als Lorelai gesungen hat. OMG die beiden gehören zusammen, da bin ich jetzt wieder von überzeugt.

Logan ist ja soo süß. Er will sie heiraten, ich war voll überrascht und hoffe, dass Rory seinen Heiratsantrag animmt, die beiden sind ein soo süßes Paar.

Also Zach und Lane waren in dieser Folge toll. Ich habe mich für ihn gefreut, aber ich finde es traurig für Lane, dass sie zu Hause blieben muss.

Rory tut mir ein wenig leid, echt traurig das sie noch nicht weiß was sie machen soll. Aber ich bin mir sicher, dass sie noch einen Job bei einer Zeitung bekommt, vielleicht ja in San Francisco. :D

Eine sehr schöne Folge und ich freu mich schon auf die nächste Folge, habe aber auch Angst, was mache ich den ohne meine Gilmore Girls. :cry:
Bild

satchmoo

Beitrag von satchmoo »

Ele hat geschrieben: Letzeres wird passieren, da musst du nur mal in die amerikanischen Foren schauen, oder auch in den Spoilerthread. Ich persönlich habe keine Lust mehr über die Show zu diskutieren, es gibt ja eh nichts mehr neues.
Was ist mit dem Lauren Board wird es da weitergehen ? ;-(

Oder gibt es ein vergleichbares deutschsprachiges Forum in dem
alle Neuigkeiten von Lauren zu lesen sind ?

satchmoo

Ele

Beitrag von Ele »

Was ist mit dem Lauren Board wird es da weitergehen ? Very Sad

Oder gibt es ein vergleichbares deutschsprachiges Forum in dem
alle Neuigkeiten von Lauren zu lesen sind ?
Über kurz oder lang musst du dir ein amerikanisches Forum bzw. eine von Laurens Fanseiten suchen, die immer noch aktualisiert werden. Eh das alles in deutschen Foren landet ist's schon wieder alt. ;) Und das meiste kommt da eh nicht an. ;)

Niko

Beitrag von Niko »

Ele hat geschrieben:
Was ist mit dem Lauren Board wird es da weitergehen ? Very Sad

Oder gibt es ein vergleichbares deutschsprachiges Forum in dem
alle Neuigkeiten von Lauren zu lesen sind ?
Über kurz oder lang musst du dir ein amerikanisches Forum bzw. eine von Laurens Fanseiten suchen, die immer noch aktualisiert werden. Eh das alles in deutschen Foren landet ist's schon wieder alt. ;) Und das meiste kommt da eh nicht an. ;)
*räusper* Bitte zum Thema zurück *räusper*

awe_p

Beitrag von awe_p »

Ich fand die Folge toll.
Wie extrem Lorelai auf die blaue Cappie (?) reagiert hat :D und wie sie dann letztenendes für Luke gesungen hat und er da so schmuzelnd stand. :D :D
und am nächsten Morgen dann Rorys Kommentar: " Du hast mir ja auch Joy und Happyness gewünscht (so oder so ähnlich) ^_^ fand ich sehr klasse.

AUch die Reaktion von Zach das er erstmal auch nicht auf Tour will wenn seine Familie nicht mitkommt war schön.

Das am Ende mit dem Heiratsantragserlaubnis war noch mal ne Wend, obwohl ich ehrlich gesagt nicht so für die Beziehung von Logan und Rory bin.

Alles in allem eine schöne Folge wo Lorelai und Luke sich wieder ein bisschen annähern :)

Mfg

Benutzeravatar
wilo
Beiträge: 296
Registriert: 23.12.2007, 20:22
Geschlecht: männlich
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Beitrag von wilo »

Wenn ich jetzt fies sein würde könnte ich jetzt sagen der Anfang ist ja so gar nicht Gilmore Girls Like, aber es war amüsant Paris mit Doyle und Kindern am Tisch zu sehen. Stellt man es sich nicht so vor :D

In Anbetracht darauf, dass nur noch wenige Folgen kommen wundert mich es doch sehr wie die Handlung reingequetscht werden soll?

Nunja ich hoffe Sie schaffen es noch einigermaßen, aber nicht das es am Ende so gezwungen reingeklatscht wird. Könnte mir vorstellen, dass es die nächste Folge von Rory und Logan handelt und der Anfang von Lorelai und Lukes Annäherung? Naja ich werde es sehen.

Der Gesang war wirklich ein Highlight der Folge wow wie gut das war.
Man hat ein klein wenig gemerkt an der Stimme als Luke reinkam, dass Sie Probleme hatte, aber Sie hat sich so gut gefangen, dass es nicht aufgefallen ist.

Schön war auch Lane mit den Babys zu sehen (Yeah die Babys sind ruhig :D)

Ist euch aufgefallen, dass es unheimlich viele Entscheidungen zu treffen gab.
1. Rorys indirektes gekauftes Haus in New York.
2. Zach Band im Ausland leider ohne Lane.
3. April im Museum
4. Logan mit Rory nach San Francisco.

Ich bin auf die nächste Folge sehr gespannt.
Von mir gibts wieder 4 Sterne, weil mir leider etwas die Handlung zu langsam voran ging.
Bild
Versuche zu kriegen, wen du liebst, ansonsten musst du lieben, wen du kriegst.

Amidala

Beitrag von Amidala »

also ich fand die folge auch gut! seit langem wiedermal hat mich eine gg-folge zum mitfiebern (lorelei´s moment in der Bar als Luke reinkommt) gebracht und zum grinsen (logan´s bitte rory zu heiraten).

man merkt leider deutlich, dass das ende nicht mehr aufzuhalten ist. ich bin schon gespannt wie lorelei auf logan´s bitte reagiert...

somit freu mich einerseits auf die nächste folge -> auch wenn das wieder bedeuted, dass das finale immer näher rückt!

chandy

Beitrag von chandy »

wilo hat geschrieben:Wenn ich jetzt fies sein würde könnte ich jetzt sagen der Anfang ist ja so gar nicht Gilmore Girls Like,
würde ich jetzt nicht so sagen. ich sage nur anfang 3. staffel. da war ja auch allerhand los in der küche der gilmores. aber den traum damals fand ich besser. und es war ja nicht der erste traum, von daher ist es ja nicht so untypisch.

naddl

Beitrag von naddl »

Habs mir jetz erst angeschaut!

OMG Lauren singt echt total gut! so ne tiefe, rauhe stimme - echt sexy! ich habs mir immer und immer wieder angeschaut und immer und immer wieder geheult! :cry:

Rory hat echt Panik, keinen job mehr zu bekommen so wies ausschaut - Traum usw. Aber es war gut sie wieder mal mit Lorelei so intensiv zu sehen. "du wirst mich nie enttäuschen"

Und der heiratsantrag? Is das nicht ein bissl zu früh? i mein die sind doch erst 22 oder 23 jahre! wie stellt sich logan das vor :wtf:

Naja trotzdem und vor allem wegen dem Song 5 sterne von mir!

Grüße aus dem verschneiten Tirol

chandy

Beitrag von chandy »

naddl hat geschrieben:
Und der heiratsantrag? Is das nicht ein bissl zu früh? i mein die sind doch erst 22 oder 23 jahre! wie stellt sich logan das vor :wtf:
ich finde dabei kommt es nur bedingt auf das alter an. es hat auch viel mit reife zu tun und die hat logan nicht. die hat rory für beide, aber logan als ehemann? ne das geht nicht.

overratedashell

Beitrag von overratedashell »

4 Sterne von mir.

Luke mit alter Cappie.
Lorelai beim Singen. achjaaaa.
und Logan der Lore fragt ob er Rory heiraten darf :up:

achjaaa nee jetzt mal im ernst. ich fand die folge toll. aber zu den 5 Sternen hat sie es noch nicht ganz geschafft.

ForVanAngel

Re: Eure Meinung zu #7.20 Für immer

Beitrag von ForVanAngel »

Wir bekommen die Baby’s kurz zu Gesicht, und zumindest Zach doch auf Tour – gefällt mir zum Serienabschluss gut. 8-)

Das war’s eigentlich schon, der Rest hat mich weniger interessiert, Rory bekommt – mehr oder weniger berechtigte – Zweifel ob sie gut genug für die großen Zeitungen ist. :ohwell: Luke und Lorelai verstehen sich immer besser, mal sehen, ob da noch das kommt, was zumindest ich mir wünschen würde… April sagt die Bootsfahrt ab, armer Luke, er tat mir wiedermal leid. :(

Die Karaokeshow hat die Folge vor der Mittelmäßigkeit gerettet, Kirk war interessant, kam natürlich nicht an Lorelai ran, die kann wirklich viel besser singen als ich gedacht hätte (aber was kann Loren Graham bitte nicht? ;) ). 8-) Luke kommt rein, war klar, eine sowohl seltsame als auch schöne Szene. Die Lane-Rory Szene, ihre Trennung war unvermeidbar, umso schöner. Und natürlich, als Logan Lorelai um die Hand ihrer Tochter bittet…

Trotzdem nur eine nette Folge, 3,5 Punkte, für eine Pre-Finale Episode etwas enttäuschend. Ich bete für ein überzeugendes, herzzerreißendes Ende (okay nicht zu drastisch!), hätte sich meine All-Time-Lieblingsserie absolut verdient!

Antworten

Zurück zu „Gilmore Girls-Episodendiskussion“