Eure Meinung zu #7.21 Die Abschlussfeier

Moderatoren: ladybird, nazira, Pretyn

Wie viele Sterne gibst du dieser Episode?

Umfrage endete am 14.03.2008, 20:25

5 Sterne
17
46%
4 Sterne
12
32%
3 Sterne
5
14%
2 Sterne
1
3%
1 Stern
2
5%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 37

Vanny

Beitrag von Vanny »

wilo hat geschrieben:Ich fand die Folge super 5 Points.

Dass Rory die Heirat abgelehnt hat kann ich irgendwo verstehen.
Sie will erstmal Ihre Karriere aufbauen und dann ein neues Leben beginnen.
Der Antrag kam einfach aus heiterem Himmel. Wer rechnet denn in diesem Moment damit. Ich hätte auch an Logans Stelle noch etwas gewartet. Er wusste doch, dass Sie momentan in andere Gedanken gestrickt war und gleich eine Art Schlussstrich zu ziehen ist auch nicht nett von Logan. Hoffe das klärt sich noch in der letzten Folge.
Was war das eigentlich für eine Ansage bei der Zeugnisausgabe Lorelaily oder Rorylaily ^^


;)
Rory heißt ja eigentlich Lorelai Leigh Gilmore wie Lorelai Victoria Gilmore heißt.
Wie Rory G. schon geschrieben hat, finde ich es auch nicht gut, dass er sie vor allen gefragt hat, da musste sie j schon Ja sagen, versteht ihr was ich damit sagen will?

Damaris

Beitrag von Damaris »

Die Folge hat auf jeden fall 5 Punkte verdient!
Aber ich finds sooo schade das Rory und den Heiratsantrag abgelehnt hat und die beiden jetzt getrennt sind :(

Ist das die letzte Staffel?
Weil nächste Woche kommt ja das Finale, oder gibt es noch eine Staffel?
Ich guck das zwar schon seit der 1. Folge aber so den durchblick die wievielte Staffel das ist hab ich nicht ;)

Joey_Potter

Beitrag von Joey_Potter »

@Damaris: Ja, am kommenden Freitag kommt das Finale (Staffel und Serienfinale!) der 7. und letzten Staffel.

Dahlia222

Beitrag von Dahlia222 »

Die Foge war echt fantastisch...besonders haben mir diesmal die Familienszenen gefallen, bei der Diplomübergabe oder als Emily und Richard gesungen haben, das war so rührend un lustig..einfach nur toll.
Am traurigsten fand ich als Rory den Heiratsantrag abgelehnt hat...als er dann einfach weggegangen ist... :cry: :cry: aber ich kann rory schon verstehen ich meine in dem alter un mit ihren träumen hätte ich mir auch kein haus mit avokadobaum in kalifornien gewünscht und dafür meine träume aufgegeben...aber Logan hätte ja nicht gleich schluss machen müssen, eine fernbeziehung hätte bestimmt auch geklappt :motz:
Tja Paris war auch mal wieder fantastisch...als sie nicht wusste wie sie sich bedanken sollte, naja un Lorelai un Luke was kann man bei den beiden schu sagen...einfach nur dumm die 2 besonders Luke...hoffe dass das mit den 2 dann am Ende doch noch klappt...das wäre dann wenigstens ein happy End :up:

anne

Beitrag von anne »

ich gebe der folge minus 1000 punkte!
bin sooooo traurig das rory den antrag nicht angenommen hat...die beiden lieben sich doch :motz: :motz:

chandy

Beitrag von chandy »

anne hat geschrieben:ich gebe der folge minus 1000 punkte!
bin sooooo traurig das rory den antrag nicht angenommen hat...die beiden lieben sich doch :motz: :motz:
das ist aber nicht immer alles. luke und lorelai haben sich auch geliebt und trotzdem nicht geheiratet. dass beide es bereuen sieht man ja jetzt. man kann auch trotz liebe nicht sein leben nur danach ausrichten. das kann klappen, aber auch schief gehen und man muss entscheiden, was wichtiger ist. ich stand selber schon vor der entscheidung, habe mich gott sei dank richtig entschieden und würde es heute nicht anders haben wollen, auch wenn dann vieles einfacher gewesen wäre. ich habe mich am ende für die liebe entschieden und gegen ein fast perfektes studium. rory hat sich für den beruf entschieden und das ist weder richtig noch falsch. vielleicht wäre es bei einer weiteren staffel anders gekommen?

Benutzeravatar
Annika
Globaler Moderator
Beiträge: 41847
Registriert: 05.01.2001, 15:23
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Herne

Beitrag von Annika »

chandy hat geschrieben:vielleicht wäre es bei einer weiteren staffel anders gekommen?
Bis dato war ja immer noch nicht bekannt, ob die Serie verlängert wird oder nicht, deswegen hätten sie die Storyline so oder so gebracht.

chandy

Beitrag von chandy »

Annika hat geschrieben:
chandy hat geschrieben:vielleicht wäre es bei einer weiteren staffel anders gekommen?
Bis dato war ja immer noch nicht bekannt, ob die Serie verlängert wird oder nicht, deswegen hätten sie die Storyline so oder so gebracht.
aber vielleicht wäre das nicht das ende gewesen. ich persönlich bin ja mit der entscheidung zufrieden und würde eine eventuelle weiterführung der beziehung in jeglicher hinsicht blöd finden. aber wer weiß, ob dahinter nicht ein größerer plan gesteckt hätte. wir werden wohl nie erfahren, was für rory in einer weiteren staffel geplant gewesen wäre. aber die würde sicher auf der geschichte mit logan (in welcher weise auch immer) und der letzten folge aufbauen. und wer weiß, ob da logan nicht wieder aufgetaucht wäre. so können die logan fans ja nur ihre phantasie spielen lassen. ich gehe nicht davon aus, dass logan in der letzten folge nochmal auftaucht, dazu ist da einfach mal kein platz mehr, und somit war es das dann.

Benutzeravatar
Maret
Beiträge: 13434
Registriert: 11.11.2004, 10:06
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Niedersachsen
Kontaktdaten:

Beitrag von Maret »

Annika hat geschrieben:
chandy hat geschrieben:vielleicht wäre es bei einer weiteren staffel anders gekommen?
Bis dato war ja immer noch nicht bekannt, ob die Serie verlängert wird oder nicht, deswegen hätten sie die Storyline so oder so gebracht.
Wenn mich nicht alles täuscht, war zu dem Zeitpunkt wohl schon bekannt, dass es keine weitere Staffel geben wird oder zumindest war es sehr wahrscheinlich. Aufgrund der vielen auslaufenden Verträge wurde eigentlich sehr früh mit dem Serienende gerechnet, zumindest habe ich es so in Erinnerung (das ist ja jetzt auch schon wieder ein Jahr her ;)).

Damaris

Beitrag von Damaris »

Joey_Potter hat geschrieben:@Damaris: Ja, am kommenden Freitag kommt das Finale (Staffel und Serienfinale!) der 7. und letzten Staffel.
Danke :)

Osti

Beitrag von Osti »

Was soll ich sagen...bei keiner GG-Episode hatte ich bis jetzt soooo oft feuchte Augen ;-( wie bei dieser! ;)
Das lag einerseits daran, dass bei mir Abschiedsschmerz aufkommt, und andererseits, weil die Szenen sooo rührend gemacht waren!
Dahlia222 hat geschrieben:...besonders haben mir diesmal die Familienszenen gefallen, bei der Diplomübergabe oder als Emily und Richard gesungen haben, das war so rührend un lustig..einfach nur toll.


Das Ständchen war wunderbar! :anbet:
Dahlia222 hat geschrieben: Am traurigsten fand ich als Rory den Heiratsantrag abgelehnt hat...als er dann einfach weggegangen ist... :cry: :cry:
...aber Logan hätte ja nicht gleich schluss machen müssen, eine fernbeziehung hätte bestimmt auch geklappt :motz:


Oh mann, die Szene hat mir das Herz gebrochen! Bin ein eingefleischter "Rogan"-Fan!:cry:
Fand Logans "Alles oder Nichts"-Einstellung echt daneben! Wie können uns die Autoren bloß sowas antun :?: !
Dahlia222 hat geschrieben: Tja Paris war auch mal wieder fantastisch...als sie nicht wusste wie sie sich bedanken sollte,


Wie Paris Rory um den Hals gefallen ist...zum Knuddeln! :anbet:

Luke kommt jetzt hoffentlich mal aus sich heraus...ich wünschte, er hätte Lorelai die Kette gegeben...sie hat schließlich so hoffnungsvoll geguckt ;) !
Bin total gespannt auf Freitag und habe gleichzeitig Angst vor dem "Ende" :ohwell: !

overratedashell

Beitrag von overratedashell »

5 STERNE!

ich muss gestehen: Mir standen die Tränen in den Augen

Einer der emotionalsten GG Folgen aller Zeiten.

Logan und Rory:
sie lieben sich, und haben noch lange nicht miteinander abgeschlossen. Klar ist Logan tief getroffen aber wenn er einmal nachgedacht hätte wüsste er das Rory es nicht wirklich so gemeint hat. Sie ist nicht bereit und ich denke er hätte warten sollen. :(

Luke und Lorelai:
Süß. WEnn auch komisch, da es nicht wie in alten Zeiten ist aber trotzdem ist es irgendwie scgön sie zusammen zu sehen. Leider hat Luke ihr nicht die Kette gegeben.

Paris und Rory:
achjaaaaaa wie schön. Ich werde Paris vermissen.

alexis gilmore

Beitrag von alexis gilmore »

ja ich hatte auch tränen in den augen
rory und logan
am traurigstaen fand ich als logan einfach weggegeangen ist und sie nicht das letzte mal umarmt oder geküsst hat er sagte einfach nur legwohl und gib ok ich verstehe ihn aber das fan d ich echt schade

lorelai und luke
ja es ist nicht wie in alten zeiten trotzdem aber war es schön

paris werde i8ch auch vermissen sie ohne sie wäre gg nicht gg

alles im allen fand ich die folge die beste in der 7staffel natürlich 5sterne :anbet:

Kokusflocke

Beitrag von Kokusflocke »

Ganze 5 Sterne ;-( die war zum weinen schön!

Das Lied von Emily & Richard, einfach nur süss. Man hat richtig gemerkt wie stolz sie auf ihre Enkelin sind. Und die Abschlussfeier erst *heul* fand das richtig toll von Richard als er zu Lorelai gesagt hat, sie solle das geniesen es ist Ihr moment. Und alle waren furchtbar stolz auf sie (ich auch) ;)

Traurig fand ich das mit dem Heiratsantrag. Rory hatte schon sehr gute Gründe warum sie "nein" gesagt hat. Ich mein Logan hat recht, er wollte keinen Schritt mehr zurück machen. Ist ja auch verständlich irgendwo. Aber er hat so verletzt ausgesehen, deswegen hat er wohl so krass "Lebwohl" gesagt und ist gegangen. Fand das aba auch sehr heftig.

Lorelai und Luke waren ja mal wieder typisch, Lora sagt was& Luke zieht daraus seine schlüsse. Die zwei bekommen es hoffentlich noch gebacken ;)

Paris die Nudel *g, war einfach wieder Paris wie sie leibt&lebt. Als sie Rory so um den Hals gefallen ist, war klar das die beiden wirklich Freundinen sind. Und Rory hat es ja auch ausgesprochen. Viel glück für Paris& Doyle. Die zwei sind ein supa Paar!

Kirk, war ebend Kirk wir wir ihn kennen &lieben ^_^

Die Stadtversammlung war mal wieder schön mit anzusehen, wieder mal alle Stars Hollower...total süss wie sie alle an Rory's Abschlussfeier teilnehmen wollten. Und Tylor das ganze auf den Stadtplatz verlegt hat. Das ist STARS HOLLOW!

Schade das jetzt schon fast alles vorbei ist :(!

Aber freu mich riesig auf das FINALE :D

Coffeelover

Beitrag von Coffeelover »

Ich fühle mich ziemlich schlecht^^ hab die folge nich geschaut und werd wohl morgen das Finale auch nich schaun,aber werd mir i.wann sowieso die wiederholung anschaun und es gibt ja dvds^^ trotzdem schäme ich mich...^^ [...]



Edit von Schnupfen: Text wegen Regelverstoß gelöscht.

anne

Beitrag von anne »

chandy hat geschrieben:
anne hat geschrieben:ich gebe der folge minus 1000 punkte!
bin sooooo traurig das rory den antrag nicht angenommen hat...die beiden lieben sich doch :motz: :motz:
das ist aber nicht immer alles. luke und lorelai haben sich auch geliebt und trotzdem nicht geheiratet. dass beide es bereuen sieht man ja jetzt. man kann auch trotz liebe nicht sein leben nur danach ausrichten. das kann klappen, aber auch schief gehen und man muss entscheiden, was wichtiger ist. ich stand selber schon vor der entscheidung, habe mich gott sei dank richtig entschieden und würde es heute nicht anders haben wollen, auch wenn dann vieles einfacher gewesen wäre. ich habe mich am ende für die liebe entschieden und gegen ein fast perfektes studium. rory hat sich für den beruf entschieden und das ist weder richtig noch falsch. vielleicht wäre es bei einer weiteren staffel anders gekommen?
ich denke auch dass das serienende eigentlich ein staffelende hätte sein sollen. es wäre ein perfekter cliffhanger gewesen.nun müssen wir sophies eben unsere phantasie gebrauchen...und vieleich doch noch auf ein gg-movie hoffen ;)
das du dich gegen das perfekte studium und für die liebe entschieden hast finde ich :up: sehr symphatisch. ich habe mich auch für die liebe und gegen die karriere entschieden.

naddl

Beitrag von naddl »

Also ich habe auch ein paar Taschentücher gebraucht!

Aber schade fand ich, dass Rory anscheinend die Trennung nicht sehr getroffen hat. Keine einzige Träne, kein Zusammenbruch nichts... Einfach umgedreht und weiter gehts! "ich war in tränen aufgelöst"

OMG Lukes trauriges Gesicht, als Lore sagte, dass der Song nichts bedeutet hat! Der Schmerz hat mich sehr getroffen! "feuchte augen und ein schniefer"

Als Richard zu Lore gesagt hat, dass sie es genießen soll...! Sind wir nicht alle stolz auf Lorelei Leigh Gilmore in diesen Moment gewesen? "wieder 2 - 3 tränen verdrückt"

Das Lied von Richard und Emily - da brauch ich glaub ich nichts mehr dazu sagen. Da hat man wirklich gemerkt, wie stolz sie auf sie sind und wie sehr sie sie lieben! "und wieder ein paar tränen verkniffen und naja einmal geschneuzt"

naja nach diesen gut 40 min habe ich ungefähr 10 Taschentücher gebraucht! OMG wie wird es erst beim Serienfinale sein...
Ich will gar nicht daran denken! :cry:

Benutzeravatar
wilo
Beiträge: 296
Registriert: 23.12.2007, 20:22
Geschlecht: männlich
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Beitrag von wilo »

Coffeelover hat geschrieben:Ich fühle mich ziemlich schlecht^^ hab die folge nich geschaut und werd wohl morgen das Finale auch nich schaun,aber werd mir i.wann sowieso die wiederholung anschaun und es gibt ja dvds^^ trotzdem schäme ich mich...^^
Auch keine Möglichkeit aufzunehmen oder am Samstag die Wiederholung zu sehen?

Ich schaue mir das Finale heute im Urlaub an. Fahre etwa in einer Stunde ungefähr.
Kann also auch erst über das Finale etwas sagen, wenn ich wieder Anfang April wieder in Dortmund bin :D
Bild
Versuche zu kriegen, wen du liebst, ansonsten musst du lieben, wen du kriegst.

overratedashell

Beitrag von overratedashell »

um das mit Rory und Logan nochmals anzuschneiden.
irgendwie kam ich mir als zuschauer auch ein wenig verarscht vor weil es so unglaublich schnell zu ende war. es wear einfach komisch. Ich meine ich verstehen Rory wie auch Logan aber es war gar nicht se4ine Art einfach wegzurennen wenn die Liebe seines Lebens einmal nicht das tut was er will. Er hat auch sonst immer Klärungsbedarf und hier sagt er nicht mal irgendetwas. Und Rory ? Keine einzige Träne? und damals als sie so betrunken war hat sie die ganze Nacht mit Lore im Badezimmer verbracht und sich die Augen aus dem Kopf geheult. Es passt alles nicht zusammen, und das frustriert mich UNENDLICH!

mimogi

joa

Beitrag von mimogi »

ich kann es irgendwie immer noch nich glauben!
find es immer total kagge wenn ne serie aufhört, als ob eines seiner kinder das haus verlässt ^^

aber ich muss sagen zum einen fand ich das ende gut zum anderen eher enttäuschend!
ich fand super das rory (ja schon in der vorletzten folge) logan den laufpass gegeben hat... ich mochte ihn zwar zum teil aber das fand ich doof das er sie so vor alles oder nichts stellt... was dann zum teil das ende auch wieder doof macht! wer wird rorys nächster freund oder evtl sogar mann?!?!

dann lorelai und luke ENDLICH sie sind wieder zusammen... aber ich würd mir doch ein happy(baby-)end für die beiden wünschen un hätte gerne ihre hochzeit gesehen wenn es noch eine geben würde...

lane un sack! ich hätte rory gerne als die lorelai der zwilinge gesehen, wie sie ihr leben meistern un alles...

na un die ganzen anderen starshollowjaner... irgendwie werd ich die bekloppte kleine stadt vermissen! aber ich gebe die hoffnung nich auf das es irgendwann vielleicht doch einen gg-film gibt!

aber noch das positive: abgesehen davon das ich rotz un wasser geheult hab ^^ fand ich die abschluss szene in luke's total klasse (wenn mich nich alles täuscht hat es da doch auch angefangen)...

würd halt (wie in vielen anderen serien auch) gerne wissen wie sich die charaktere noch weiter entwickeln, schließlich haben wir ja auch die letzten 7 jahre mitbekommen =(

na un den satz hätte ich auch gerne gewusst, oder is der nu doch bekannt?

lg nicky

Antworten

Zurück zu „Gilmore Girls-Episodendiskussion“