Eure Meinung zu 4.21 "Unter der Haube"

Moderatoren: ladybird, nazira, Pretyn

Sandra

Eure Meinung zu 4.21 "Unter der Haube"

Beitrag von Sandra »

Viel Spaß bei der heutigen Folge! :) :up:

Misfit

Beitrag von Misfit »

OH mann war das ende traurig der arme jess... ich meine ich wollte ja immer das Rory wieder mit dean zusammen kommt aber er hat sich so verändert ( also jess) und er ist einfach nur super gewesen heute. Wie er luke gedankt hat für alles was luke ihm gegeben hat und wie er sich dazu durchringen konnte zu rory zu gehen und ihr zusagen das er sein ganzen leben mit ihr verbringen möchte und das er das schon so lange weiß und das oh mann einfach nur wunderbar in dem augenblick hätte ich mich echt gewünscht das rory sagt JA ich komme mit dir mit.
Aber auch die sache mit dean er wollte ihr gerade sagen das er immer noch an sie denken muss das hat man an seinen augen gesehen. Er blüht immer richtig auf wenn er mit rory zusammen ist. das ist echt schön mit an zu sehen.
Luke war einfach mal wieder spitzen klasse. Wie er un lorelei sich das lachen verkneifen mussten bei der trauung. Wie er Jess verteidigt hat ( naja und sich selbst auch) also lorelei ihm von dem selbsthilfe buch erzählt hat und sich darüber lustig machen wollte.
Wie er Lorelei gefragt hat ob sie nicht noch einmal mit ihm ausgehen möchte einfach nur schön.
Lorelei hat ganz schön aus der wäsche geguckt als luke sie angefahren hat wegen dem buch.. oder als er sie um ein erneutes date gebeten hat.
Tja Emily kann einem echt leid tun und sie wollte einfach nicht mit der Sprache rausrücken was mit Richard ist und ihr verkupplungsversuch war ja wohl auch mal nicht die tollste idee die sie je hatte.
Also ich muss sagen alles in allem einfach mal wieder eine super genial folge und ich freue mich schon sooooo sehr auf morgen naja auch wenn es traurig ist das dann erstmal schluss mit den neuen folgen ist und wie SOOOOOOOOOOOOOO lange warten müssen weiß gar nicht wie ich das überhaupt aushalten soll.
Liebe Grüße und ich freue mich schon eure threads zu dieser Folge zu lesen.

Benutzeravatar
manila
Teammitglied
Beiträge: 22102
Registriert: 03.04.2004, 21:36
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitrag von manila »

Wow, eine Wahnsinnsfolge!!! :up:

Ganz super waren heute natürlich mal wieder Luke und Lorelai. Lorelai ist ja ganz schön ins Fettnäpfchen getreten, als sie Jess wegen dem Liebesbuch ausgelacht hat *g*. Toll von Luke, dass er sie dann am Ende des Abends ausgefragt hat *juuuchuuu* :D

Als großer Jess Fan fand ich es natürlich super, dass er heute wieder wichtiger war! Die Szene mit Luke und Jess, als Jess sich bedankt hat, war so rührend, wirklich klasse. Allerdings fand ich es etwas übertrieben, dass Jess zu Rory angestürmt kam und so einen krassen Sinneswandel hatte. War natürlich süß, aber ich finde, es passte nicht so ganz zu Jess. Schade jedenfalls, dass er jetzt wahrscheinlich für immer weg ist :(

Rory und Dean waren echt lieb heute. Man sieht schon wieder, dass Dean einfach nicht mit seiner Ehe zufrieden ist - er ist viel lieber bei Rory. Irgendwie gemein, dass Rory dann zu Dean gesagt hat, er solle gehen und nicht zu Jess - immerhin ist Dean extra hergefahren, um sie von der Kneipe zu holen (!)...

Nächste Folge.... AAAAAAAAAAAAAH! :D ;)
"There's a crack in everything. That's how the light gets in."

Marija

Beitrag von Marija »

oh mann!!! der hammer. bin hin und weg!!!!
tolle folge!

jess hat mir am ende echt leid getan, obwohl er die sache vielleicht hätte etwas anders angehen sollen. rory war doch etwas überrumpelt. trotzdem hätte ich mir für die beiden ein anderes ende gewünscht. rory hätte ruhig noch etwas dazu sagen können... schade.

der absolute hammer waren ja luke und lorelai. ich finde die beiden sooooo süß miteinander. wie lorelai die ganze zeit verlegen in der gegend rumgeschaut hat, als die beiden am tanzen waren. wie ein kleines mädchen, gar nicht mehr so tough.
und als er sie am ende nach einem date gefragt hat... ich glaube lorelai weiß gar nicht so genau, was da vor sich geht.
ich freue mich ja soooo auf morgen!!!!

Sandra

Beitrag von Sandra »

Was für eine Folge! :)

Hier mal erstmal ein paar Fotos:

Bild Bild

Bild

Bild Bild

Ich liebe diese Folge! So viele Entwicklungen... Lorelai und Luke gemeinsam auf der Hochzeit, Jess will Rory zurück, Dean und Rory kommen sich langsam näher, Emily und Richard sind heimlich getrennt...

Am besten hat mir natürlich die Geschichte um die Hochzeit gefallen. Der Tanz zwischen Luke und Lorelai war das Highlight. (Übrigens, ich wette, die Frage kommt auf: Der Song während des Tanzes heißt "Reflecting Light" und stammt von Sam Philipps :)) Bei diesem Tanz konnte man schön beobachten, wie die beiden sich immer näher gekommen sind. Zuerst waren sie noch unsicher, vor allem Lorelai, die sich ja doch etwas darüber gewundert hat, dass Luke tanzen kann :D

Super, dass Luke sie am Ende um ein weiteres Date gebeten hat. Lorelai hat ja sichtlich gemerkt, dass die Situation langsam ernst wird, so schnell, wie sie sich auf einmal verabschieden wollte. Und Lukes Grinsen, als er geht, hat Bände gesprochen. Ebenso Lorelais überraschtes Gesicht, während sie ihm nachschaut:

Bild

Witzig war auch die Hochzeit selbst, dieser merkwürdige, singende Priester, TJ in seinen Strumpfhosen und Luke und Lorelai, die sich kaum zusammenreißen können. ;)

Bild

Dann Dean und Rory - dass sie gerade ihn anruft, wenn sie jemanden zum Abholen braucht... Man merkt ja ziemlich deutlich, wie es zwischen ihm und Lindsay aussieht.

Jess hat mir sehr gut gefallen heute. Er hat seiner Mutter den Gefallen getan und sie zum Altar geführt. Die Story mit dem Buch war sehr witzig, schön, wie Luke Jess in Schutz genommen hat, als Lorelai sich darüber lustig gemacht hat. Tja, er hatte ja auch allen Grund, immerhin ist es ja sein Buch. :D

Dass Rory am Ende sein Angebot nicht angenommen hat, hat mich nicht überrascht und zeigt für mich endgültig, dass die Sache zwischen den beiden zuende ist.

Sandra

Beitrag von Sandra »

Ach ja, habt Ihr das Mädel vom Anfang erkannt, die Miss Patty geholfen hat?

Bild

Das ist Scotts Ex-Freundin... ;)

Bild

Benutzeravatar
Catherine
Teammitglied
Beiträge: 52193
Registriert: 11.04.2004, 18:56
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitrag von Catherine »

die kam mir auch irgendwe bekannt vor.
Die Folge war wirklich super. Oh Mann!!!
Jess' Haare gefallen mit so übrigens auch besser (ich hab doch irgendwo sowas darüber gelesen.)
Die Hochzeit war superromantisch fand ich, auch wenn alles vielleicht etwas seltsam ist. Die Deko war super, überall Blumen, und dass die Leute wirklich alle so verkleidet waren.
Jess und seine Bücher waren wirklich klasse. Heute hat mir seine Art richtig gut gefallen. Er kann sich also doch ändern (soweit zum Thread "Jess' Verhalten"). Fands auch sehr traurig, als Rory ihn am Ende so abgewiesen hat. Aber was hätte sie denn tun sollen? Ihr großer Traum ist es Journalistin zu werden, da kann sie nicht einfach abhauen. Für die Ferien wär's vielleicht noch gegangen, aber nicht für immer, so wie es Jess geplant hatte.
Mrs Kim fand ich auch cool! :D Ihre Reaktion beim ersten Besuch war total verständlich! Aber der zweite Besuch war auch genial. Fand auch die Jungs süß, dass sie sich für Lane so ins Zeug gelegt haben. Auch wenn Rocker ja keinen Schlips tragen etc. :up:
Fands außerdem total schön, als Luke und Lorelai miteinander getanzt haben. Man hat deutlich gesehen, dass es beiden irgendwie gefallen hat, aber auch für beide seltsam war. Lorelai war ja auch sehr überrascht, als Luke mit ihr ein Date fürs Kino ausgemacht hat. So langsam müsste es doch auch bei klicken.
Wieso ruft Rory in letzter Zeit immer Dean an, wenn sie in "Not" ist? Fands mies von ihr, dass sie ihn nach Hause geschickt hat, obwohl er ihr geholfen hat. Wenn sie sowieso vorhatte, Jess abzuweisen, wieso hat sie das nicht schon vor der Tür gemacht.
Deans Probleme mit Lindsay sind ja auch mal wieder deutlich geworden!
Ich freu mich schon so auf morgen, auch wenn das bedeutet, dass mit neuen GG Folgen erstmal Schluss ist. :cry:

Sweety

Beitrag von Sweety »

Buffy2809 hat geschrieben:Jess und seine Bücher waren wirklich klasse. Heute hat mir seine Art richtig gut gefallen. Er kann sich also doch ändern (soweit zum Thread "Jess' Verhalten").
So sehr hat er sich nun auch nicht geändert. Für ihn gibt es nur ein ganz oder gar nicht. Wie konnte er denn auf die Idee kommen, dass Rory so eine spontane Aktion mitmacht? Zumal sie ihm überhaupt kein Zeichen gegeben hat, dass sie noch Gefühle für ihn hat. Und dann lässt er sie wieder einfach stehen. Gibt ihr überhaupt keine Möglichkeit, mehr als "nein" zu sagen.
Naja, das Timing war voll daneben. Ich an seiner Stelle wär schon wieder abgehauen, wenn ich Dean gesehen hätte... Voll peinlich...

Luke und Lorelai? Ich weiß nicht, ich fands irgendwie merkwürdig. Ich kann mir die beiden auch nicht als Paar vorstellen. Das heißt nicht, dass sie nicht zusammen ins Kino gehen dürfen. ;D Aber als Paar so mit Händchen halten und so... Nee, das will ich eigentlich nicht.

Habt ihr gesehen, dass Lorelei/Lauren gar nicht richtig getanzt hat, sondern eher nur auf der Stelle stand und tatsächlich Luke /Scott der Tänzer ist? Fand ich irgendwie lustig. ^_^

Mrs. Kim war doch total süß. "Ihr seid Mädchen"... ^_^ Das nächste Mal ziehen die Jungs dann auch noch Kleidchen an... :D
Vielleicht klappt es ja nun doch besser und sie bringt ab und zu mal leckere Sachen vorbei.... Ich würds mir wünschen...

Paris fährt nun doch mit ihrem Prof nach England? Wow!

Emily fand ich nervig. Alleridngs wars auch blöd, dass Lorelai sie nicht direkt gefragt hat, was mit Richard ist. Sie ist doch sonst nicht so zurückhaltend und taktvoll? Naja, irgendwann wirds schon rauskommen...

So toll wie alle hier tun fand ich die Folge eigentlich nicht, was aber wohl an der Luke/Lorelai-Story liegt. Wann wird eigentlich endlich das Hotel eröffnet? Wenn jetzt schon die Pferde im Flur stehen und die Radieschen aussortiert werden, sollte es doch endlich mal losgehen...

Sandra

Beitrag von Sandra »

Sweety hat geschrieben: Habt ihr gesehen, dass Lorelei/Lauren gar nicht richtig getanzt hat, sondern eher nur auf der Stelle stand und tatsächlich Luke /Scott der Tänzer ist? Fand ich irgendwie lustig. ^_^
Ja, das hat man am Ende sehr gut gesehen, als die Kamera die beiden von weitem gezeigt hat. Da sah es sogar so aus, als wenn beide irgendwie nur dumm herumgetrippelt sind. :D
So toll wie alle hier tun fand ich die Folge eigentlich nicht, was aber wohl an der Luke/Lorelai-Story liegt. Wann wird eigentlich endlich das Hotel eröffnet? Wenn jetzt schon die Pferde im Flur stehen und die Radieschen aussortiert werden, sollte es doch endlich mal losgehen...
Spoiler
Morgen...

Benutzeravatar
Catherine
Teammitglied
Beiträge: 52193
Registriert: 11.04.2004, 18:56
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitrag von Catherine »

Sweety hat geschrieben:
Buffy2809 hat geschrieben:Jess und seine Bücher waren wirklich klasse. Heute hat mir seine Art richtig gut gefallen. Er kann sich also doch ändern (soweit zum Thread "Jess' Verhalten").
So sehr hat er sich nun auch nicht geändert. Für ihn gibt es nur ein ganz oder gar nicht. Wie konnte er denn auf die Idee kommen, dass Rory so eine spontane Aktion mitmacht? Zumal sie ihm überhaupt kein Zeichen gegeben hat, dass sie noch Gefühle für ihn hat. Und dann lässt er sie wieder einfach stehen. Gibt ihr überhaupt keine Möglichkeit, mehr als "nein" zu sagen.
Ich meine ja auch eher sein Verhalten am Anfang der Folge bevor er zu Rory gefahren ist. Er war doch wirklich um einiges ruhiger und hat mehr mit sich machen lassen, als früher. Ich fands auch toll, wie er sich mit Luke vertragen hat.

Lale

Beitrag von Lale »

Das Ende der Tanzszene wirkte in der Tat etwas seltsam. Alle anderen Paare waren etwa zehnmal schneller unterwegs ^_^

Dieser singende Pfarrer - es gab doch mal eine Folge, in der ein neuer Barde in die Stadt kommt. Nachdem sich der "alte" Barde bei der Versammlung beschwert, muss er wieder abziehen. War das etwa derselbe? Ich dachte mir jedenfalls "Huch?"!

Edit: Wow, da lag ich ja tatsächlich richtig :star_b:
Zuletzt geändert von Lale am 08.11.2004, 20:15, insgesamt 1-mal geändert.

Sandra

Beitrag von Sandra »

@Lale: Gut aufgepasst! :)

Bild

Und in 1.21:

Bild

Benutzeravatar
manila
Teammitglied
Beiträge: 22102
Registriert: 03.04.2004, 21:36
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitrag von manila »

So ist das, wusst ich's doch. Der Priester war also doch der "Konkurrent" des Troubadors von Stars Hollow, der sich dann mit ihm geeinigt hat und dann haben sie gemeinsam gespielt. :D ;)
"There's a crack in everything. That's how the light gets in."

Sandra

Beitrag von Sandra »

Ja, nur seine Haare sind jetzt kürzer. ;)

veronika69

Beitrag von veronika69 »

Ich fand die Folge mal wieder umwerfend. Momentan kommen eh nur super Folgen und es wird immer spannender. Werde morgen auf jeden Fall früher von der Arbeit abhauen, um die letzte Folge live mitzuerleben, halte es nämlich kaum noch aus!!!

So und nun zu der heutigen Folge:
Lorelai und Luke waren mal wieder das Highlight der heutigen Folge. Luke packt es wirklich an und ist dabei so süß. Was er alles "über sich ergehen lässt", nur um Lorelai etwas näher zu kommen. Er hat sie doch tatsächlich zum tanzen aufgefordert, obwohl er tanzen dämlich findet. Dafür hat er aber eine ganz gute Figur abgegeben, abgesehen von dem Getippel am Ende der Szene :-)

Dass Emely die Trennung verheimlicht, kann ich irgendwie nachvollziehen. Diese Geheimhaltereien scheinen in der Familie zu liegen, immerhin behält Lorelai auch immer alles für sich. Man sieht also doch eine Gemeinsamkeit zwischen den beiden :-)

Rory - Dean, Rory - Jess. Dramatischer kann es ja kaum noch werden. Ich muss gestehen, dass mir Jess in den letzten Folgen immer sympathischer wurde. Er scheint doch einiges begriffen zu haben und am Schluss hatte ich sogar Mitleid mit ihm. Ich denke auch, dass er bessere Chancen bei Rory gehabt hätte, wenn er sie nicht so überrumpelt hätte. Er hat doch nicht allen Ernstes geglaubt, dass sie einfach so ihre Träume wegwirft. Dean hingegen, tat mir auch voll leid. Da belügt er schon seine Frau, um Rory aus der Tinte zu holen und dann wirft sie ihn einfach so raus. Das muss ein Dechavueerlebnis für Dean gewesen sein :-)

Und Lanes Mutti hat mich ja auch voll zum positiven überrascht. Hätte nie im Leben geglaubt, dass sie so etwas tolleriert, wo sie doch Lane wegen so Lapalien rausgeschmissen hat. Bin mal gespannt ob demnächst drei Frauen in der WG rumrennen :-)

koelnerhaeschen

Beitrag von koelnerhaeschen »

lol, das pfred im hotel, und michelle wusste davon *G*
geil war ja der stirpper im diner, armer luke
tja die trennungsgeschichte ist halt nit für alle so einfach wie für lorelei...ist doch klar das emily nit wirklich darüber spricht.
schön das mrs.kim lane besucht, guter schritt voran...
und so gehts wohl vorbei, ihr erstes semster...
oh luke und jess sind nervöser als der bräutigam.
lorelei sieht bezaubernd aus...
die sprüche von luke & lorelei warn ja klasse
der besuch von lanes mutter war tja aufbrausend würd ich sagen...aber schön das sie zu versuch nr2 aufgebrochen ist :)
oh wie süss luke und lorelei beim tanzen...schnucklig
dann das mit dem zweiten date, einfach hammer *lol*
oh mein gott, hab ja mit viel gerechnet, aber das jess vor rorys tür steht hab ich nit erwartet.

craving

Beitrag von craving »

gott die folge war einfach nur genial!
LUKE UND LORELAI
es war einfach nur süß wie sie zusammen auf der hochzeit waren. als sie sich kaum halten konnten vor lachen, und natürlich der tanz. richtig romantisch und sam phillips hat auch super reingepasst. man merkt wie es immer mehr knistert! yeah! und die verabschiedung! klasse luke, warum hast du dich nicht schon von anfang an so viel getraut?! :D
und ihr blick, wie sandra schon gepostet hat

RORY UND DEAN
jaja, wer ist der retter in der not? dean! wer will ihr ein essen bezahlen? dean! wer verschwindet wenn sie es will? dean! immer dean. der gut alte dean. ich fand es echt gut, dass er lieber rory geholfen hat als weiter für lindsay nagellackentferner einzukaufen oder eine andere pflicht zu erldeigen die sie für ihn hat :roll:
man merkt: sie ist ihm viel wichtiger. schade nur, dass er statt jess gehen musste, aber das hats gebraucht, dass die eine beziehung endgültig abgeschlossen ist. jetzt ist sie frei
Spoiler
für dean und zwar morgen!!!
LANE UND MRS KIM
hach sie hat sich durchgerungen lane zu besuchen. aber es ist ihr das herz ganz schön stehen geblieben,als sie gesehen hat in welchen zuständen ihre eigene tochter lebt. witzig auch der spruch vonwegen sie sei noch nie mit zwei jungs allein in einem zimmer gewesen :D
aber da das fenster ja repariert ist, der kühlschrank größer und zach und brian mädchen sind ist ja alles in ordnung. da hat sie dann wirklich gut reagiert :) ein lob für mrs. kim!

ach ja JESS
tja es gut für ihn dieses buch zu lesen. anscheinend hats ja schon geholfen. auch noch die bedankung bei luke..und er hat eingesehen, wenn auch erst durch erneutes abweisen von rory, dass er ihre beziehung ganz allein verbockt hat.

ach ja noch kurz zu rory: cool war, als jeder sie daruafhingewisen hat, dass sie seit einem jahr keine beziehung mehr hatte.
Spoiler
und dann am nächsten tag gleich mit dean schlafen?! welch sprung von null auf hundert! :D
i'm really looking forward to tomorrow!!!

TheSnake

Beitrag von TheSnake »

also ich fand die folge super... voralem das lorelai näher mit luke zusammenkommt das find ich toll... und was rory mit jess gemacht hat find ich auch toll den ich finde sie passt besser zu dean als zu jess... aber was ich sagen will ist das die letzte folge noch besser als die heute wird das kann ich euch versichern... die müsst ihr einfach sehen voll amüsant und lustig einfach der wahnsinn.....

Benutzeravatar
kadie
Beiträge: 291
Registriert: 26.08.2004, 09:30
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Österreich

Beitrag von kadie »

fand die folge echt spitze, aber wie TheSnake schon gesagt hat, die beste folge kommt erst noch. also, die kommende ist echt meine lieblingsfolge - total witzig und einfach schön!

schade fand ich wie rory jess abblitzen hat lassen - finde noch immer, dass sie einfach gut zusammenpassen und er leben in die bude gebracht hat. dean gefällt mir nicht so gut für rory.
die wandlung von jess, dass er endlich zu seinen gefühlen steht und klartext spricht, fand ich toll.
also kann man jetzt nach dieser "verabschiedung" annehmen, dass jess in den neuen folgen dann nicht mehr zu sehen ist??

die annäherung zwischen lorelai und luke fand ich einfach nur romantisch. finde, seit luke dieses buch gelesen hat, ist er wie verändert. nicht mehr so negativ und schlecht drauf.... sind einfach ein süßes paar

mrs. kim fand ich auch genial - total geschockt und dann die aussage, ihr zwei seit ab sofort mädchen. dacht ich breche ab vor lauter lachen. einfach toll! schön, dass beide ihren stolz überwunden haben und wieder miteinander reden!
Bild

Sandra

Beitrag von Sandra »

kadie hat geschrieben: also kann man jetzt nach dieser "verabschiedung" annehmen, dass jess in den neuen folgen dann nicht mehr zu sehen ist??
Spoiler
Ja, das war sein letzter Auftritt bei den GG

Antworten

Zurück zu „Gilmore Girls-Episodendiskussion“