Eure Meinung zu 5.01 Ohne Worte/5.02 Ein Brief mit Folgen

Moderatoren: ladybird, nazira, Pretyn

Benutzeravatar
Blondchen
Beiträge: 1086
Registriert: 04.02.2005, 19:44
Wohnort: Westfalen

Beitrag von Blondchen »

So, ich bin auch wieder da! :)
Ich bin natürlich erst mal froh darüber, wieder neue Gilmore Girls Folgen sehen zu können. Trotzdem muss ich sagen, dass mir die ersten beiden Episoden im Zusammenhang nicht so gut gefielen. Wäre es nicht etwas einfacher zu verstehen gewesen, wenn sie Folge-Eins dieser Staffel in die letzte gepackt hätten? So haben wir an einem Abend gesehen, wie Rory abreist und wie sie sechs Wochen später wieder aus Europa zurück kommt, dass hat mich etwas verwirrt. Auch waren die Sprüche und Dialoge nun nicht ganz so wie ich sie mir erhofft hatte.

Bester Spruch:
Lane:" Luke sagt, der der Mittelaltermakrt ist sein Vietnam, er bedauere es nur, dass er nicht schießen dürfe." ^_^

Beste Szene:
Als Luke und Lorrelai sich küssen (wollen), nachdem er ihr die Kette mitgebracht hat und auf einmal dieser Umzug daher marschiert, ich hab mich vielleicht erschrocken! ^_^

Trotzdem bin ich ganz zufrieden, hoffe jedoch, dass die nächsten Folgen etwas spritziger sind.
"Man braucht nichts im Leben zu fürchten, man muss nur alles verstehen."
Marie Curie

carbet

Beitrag von carbet »

Insgesamt ein wirklich toller Start, würde ich sagen.

Ein besonderes Lob für das Special am Anfang. War nicht nur für die Neueinsteiger ein gutes Feature, sondern auch ein richtig guter Einstieg für alle Kenner der ersten vier Staffeln. Ich jedenfalls hatte danach sofort wieder das "spezielle GG-Gefühl" :D

Auch wenn ich die ersten Folgen der Staffel schon auf englisch kenne, fand ich die Synchronisation etc. in Ordnung. An die veränderten Stimmen muß man sich wieder ein wenig gewöhnen, aber das geht schon, finde ich.

watching.OC

Beitrag von watching.OC »

Wow,das war ja mal'n klasse Einstieg in die 5. Staffel :up: . Die kurze Zusammenfassung mit den Interviews am Anfang war echt gut gemacht und interessant. Es waren zwar schon'n paar Szenen aus den 2 Folgen zu sehen,aber das hat nicht weiter gestört.
Es gab viele lustige Szenen; Das 'Fallobst' als Lorelei über die Straße geht, Michele als lieber/böser Spielgefährte, der Umzug als sich Lorelei und Luke küssen wollten usw. - allerdings auch ernste Szenen, meistens zwischen Lorelei und Rory. Dass Rory dann mal eben so sechs Wochen wegfährt hat mich schon überrascht, obwohl Abstand anscheinend genau das richtige war. Zum Glück haben sie sich später ausgesprochen - da hat man mal wieder ihre besondere Beziehung gesehen.
Achja, dass sich Luke und Lorelei nun endlich näher kommen, find ich klasse! Die beiden geben echt 'n schönes Päärchen ab :)
Teana hat geschrieben:Er hätte sich ja vorher überlegen können ob er mit Rory schläft oder nicht! Aber Lorelai hatte natürlich recht, Rory hätte auch mal ihr Hirn anstrengen können!
Das war ja garantiert nicht geplant und sie wollten Lindsay bestimmt beide nicht verletzten, obwohl sie es halt letztendlich doch getan haben. Da konnte einem Lindsay sogar mal Leid tun...
Maret hat geschrieben:- Die Art, wie Jason aus der Serie geschrieben wurde, hat mir nicht gefallen. Es macht überhaupt keinen Sinn, dass er erst im Hotel auftaucht und bereit ist, um Lorelai zu kämpfen, sich stundenlang nicht abwimmeln läßt und dann plötzlich, nach einer kleinen List von Sookie und Michel, auf Nimmer Wiedersehen verschwindet. Nicht, dass ich Jason unbedingt wiedersehen will, aber das fand ich einfach unbefriedigend
Danke,endlich hab ich verstanden,was diese Bemerkung von Sookie sollte ;) Ich hab die ganze Zeit an Jackson anstatt an Jason gedacht und deswegen den Sinn nicht wirklich verstanden :schaem: ...Jason hatte ich total vergessen - oder eher verdrängt...Ich mochte den Kerl noch nie.

OC_GG_Junkie

Beitrag von OC_GG_Junkie »

So:
Wie gestern versprochen gibt's nun das Intro vom ORF. Die haben einfach das Original aus Amerika ins Deutsche übersetzt gesendet.

Der Link:
http://s61.yousendit.com/d.aspx?id=16S2 ... 34DO8D8FGE
Win****Media Video (wmv; wie hier im Forum so üblich ;) ) und 18MB groß!


(Bitte nicht zu viel von der Qualität erwarten. Ich wohne doch einige km von Österreich entfernt. Desweiteren war das Wetter an diesem Tag nicht so geeignet für "Antennenfernsehen" und die Komprimierung hat das Video abermals verschlechtert; jedenfalls sah's am TV besser aus; Aber zum kurzen Anschauen reicht's *g*)

Cu!

EDIT: Ups! Bin wohl im Gedanken ein wenig vorraus! Bitte nicht wundern wenn im Dateinamen etwas von 6x01 steht! Es soll natürlich 5x01 heißen :schaem:
Zuletzt geändert von OC_GG_Junkie am 09.11.2005, 17:39, insgesamt 1-mal geändert.

Gilmore-Girl90

Beitrag von Gilmore-Girl90 »

Also ich fand die beiden Folgen einfach klasse!
Lorelai und Luke waren ja so süß wie sie beide so schüchtern waren und so... :D
Und jetzt weiß ich auch woher Lorelai ihre Gene hat als Emily aus dem Fenster gestiegen ist und dann der sicherheitsdienst kam sie aber keinen Rock mehr an hatte das war einfach nur komisch!
Auch die ganze Sache mit Luke und den Mittelaltermarkt fand ich gut Luke ist immer so hilfsbereit :) Auch die Sache mit dem Fruchteismann Heuballen Joe und dieser Frau (wie hieß die noch mal?) war einfach nur ^_^...
ZU Rory kann ich nur sagen das sie sich wirklicher in eine trotztphase befunden hat aber ich fands gut das sie sich dann wieder mit Lorelai vertragen hat ich finds einfach nicht gut wenn die beiden Streiten...
Und ach ja die Sache mit Michel und den Kindern fand ich auch total lustig ^_^ !

.:Ann:.

Beitrag von .:Ann:. »

@OC_GG_Junkie: Danke für den Link, werd gleich mal schauen, thanks!

@all: Na, was soll ich noch schreiben, ihr hab eigentlich schon alles gesagt, aber ich gebe trotzdem noch gern meinen Senft dazu ;)
Die Folge/Folgen war spitzenmäßig ! (an die, die nicht so begeistert waren: Wieso fandet ihr sie nicht so gut?)
Das mit dem Vorspann, hat VOX auch seh gut hinbekommen. Ich habe so etwas gar nicht erwartet. Aber das haben sie sehr gut durchdacht, vor allem für Neueinsteiger war es sehr nützlich, (um mal Sandra zu zetieren *g*)
damit die neuen Zuschauer nicht vollkommen auf dem Schlauch stehen.
:up: - Aber auch für mich, die ich, mich natürlich auskannte war's doch schön, die Zusammenfassung zu sehen.

Ich habe GG leider nie auf Englisch gesehen, deshalb kann ich nicht beurteilen, wie schlimm es ist, dass VOX die eine Szene nicht zeigte.

Waren es eigentlich neue Synchronstimmen, oder
nicht? - Ich habe, dass irgendwie nich so herausgehört :schaem:

Sleepless hat geschrieben:Habt ihr den Haar-Fehler bemerkt? Als Lorelai aus dem Lukes kommt hat sie Locken, als sie vorher mit Rory drin saß, waren sie total glatt. Und abends sind sie wieder glatt mit Welle Tz tz
Echt? - Darauf habe ich gar nicht geachtet.
Sleepless hat geschrieben:Ich fand, es waren definitiv zu wenig Rory/Lorelai-Szenen dabei. Klar, Rory war in Europa, aber es hat mir irgendwie gefehlt.
Ich denke, das haben sie extra so gemacht, es wäre ja unlogisch gewesen, wenn Lorelai und Rory sich doch gesehen hätten, wären sie angeblich weg war. So kam ihre Trennung viel glaubwürdiger rüber.
Aber ich denke, dsie haben's doch geschafft viele interessante Szenen reinzubauen!
Übrigens ich fand ihre Trennung, das traurigste an der 1. Folge :( , ich habe zwar vorher schon darüber gelesen, aber es miterlebenzumüssen war viel schlimmer. Und als Lorelai dann sogar Rory selber praktisch vorschlug, sie solle auf das Angebot eingehen, war ich selber erstmal sehr erstaunt! Irgendwie seh es ein Moment lag wirklich so aus, als ob Rory recht hätte und Lorelai sie weg haben wollte, weil sie sauer auf sie war. Aber zum Gklück gab's ja schon sehr bald wieder ein Happy End! :D
KikiC. hat geschrieben:Am besten hat mir die Szene am Anfang gefallen, als Emily aus dem Fenster steigt. Manchmal sind sich Emily und Lorelai gar nicht so unähnlich
- Genau das habe ich in dem Moment auch gedacht, aber haargenau das gleiche! *lol*


[quote"Schnallo20"]Fand es teilweise ziemlich hart von Rory wie sie sich gegenüber Lorelai verhalten hat, sie war so kühl und abgeklärt, dabei wollte Lorelai ihr doch gar nichts böse, aber das hat sie ja dann nachher auch verstanden.
[/quote]

Das typische Verhalten von Teenagern, ich denke, dass kennen wir alle ;)
Das sie es aber eingesehen hat und sich entschuldigt hat, hat mich freut!

Mit tat Lindsay auch leid, obwohl ich mich vorher überhaupt nicht für sie interessiert habe, aber sie hat sich so bemüht, und Dean hat sie betrogen und war so kalt zu ihr :( . Besonders schlimm fand ich die Szene wo er sie wegen dem handy so anbrüllte, dabei meinte sie es doch wirklich nur gut!

Und, dass L/L endlich zusammen kommen, ich denke darauf haben wir alle schon sehnsüchtig seit der 1. Staffel gewartet! Ich bin gespannt, wie es zw. den Beiden weitergeht! Die "Kette-Szenne" lässt auf jedenfall auf mehr hoffen!

Ich freu mich schon sehr auf nächste Woche, Dienstag ist ab sofort mein Lieblingstag!

~Nadine~

Beitrag von ~Nadine~ »

Habe ich gestern ganz vergessen zu schreiben: ich fand es total süß als Luke aus dem Diner ging um "was zu besorgen" und Lorelai ihm dann mit einer Ausrede folgte. Wie damals Rory und Jess! :D Klasse.

Aber warum hat Luke eigentlich Zigaretten gekauft? :wtf:

Und noch eine Frage: Waum schimpft ihr eigentlich immer alle auf die Synchro? Sooo furchtbar kann es doch nicht sein. Und wenn es euch doch so sehr stört: warum schaut ihr dann die deutschen Folgen? Ist nicht böse gemeint, aber in fast jedem Beitrag (nicht nur GG) wird die Synchro schlecht gemacht... :(

.:Ann:.

Beitrag von .:Ann:. »

Wie damals Rory und Jess!
Genau daran habe ich mich auch erinnert gefühlt. Bloß mit dem Unterschied, dass als es um R und J ging wusste Luke ja nicht worum's ging, und jetzt hat er den Trick selbst angewandt ;)
Sleepless hat geschrieben:Aber warum hat Luke eigentlich Zigaretten gekauft?
Das überleg ich auch schon die ganze Zeit, Lorelai raucht doch nicht, sie hat die Zigaretten ja auch gleich diesem einen Besucher angeboten, also brauchte sie sie nicht, wieso gab Luke sie ihr trotzdem?
Sleepless hat geschrieben:Und noch eine Frage: Waum schimpft ihr eigentlich immer alle auf die Synchro?
Bitte das nicht auf mich zu beziehen, bis jetzt fand ich die Synchro gar nicht mal so schlecht, und ich habe lediglich gefragt:
butterfly48 hat geschrieben:Waren es eigentlich neue Synchronstimmen, oder
nicht? - Ich habe, dass irgendwie nich so herausgehört
;)

~Nadine~

Beitrag von ~Nadine~ »

butterfly48 hat geschrieben: Bitte das nicht auf mich zu beziehen, bis jetzt fand ich die Synchro gar nicht mal so schlecht, und ich habe lediglich gefragt:
butterfly48 hat geschrieben:Waren es eigentlich neue Synchronstimmen, oder
nicht? - Ich habe, dass irgendwie nich so herausgehört
;)
Darauf war das ja auch gar nicht bezogen ;)
Aber ich würde sagen, das waren die gleichen Stimmen. Doch, bin ich mir sicher!

Nyah

Beitrag von Nyah »

Ich fand am witzigsten wie Luke Lorelais Anrufbeantworter voll gequasselt hat. ^_^ und dann ihre Sprüche oben drauf. :D
Was mir nicht so gefallen hat war Rorys Trip mit ihrer Großmutter nach Europa. Rom bzw Italiener werden da blöd dargestellt. :down:
:star_b: LUKE and LORELAI :star_b: :anbet:

chandy

Beitrag von chandy »

schöne folgen und ich fidne es an sich net so schlimm, dass diese heile rory-lorelai-welt mal gestört wird. mich persönlich trifft das weniger, als der streit, den lorelai mal luke hatte und damit gleich zum eigentlichen: fand diese kurzen luke udn lorelai szenen so herlich. die waren so niedlich und auch die szenen mit luke auf dem mittelaltermarkt waren saukomisch.
der spruch von lorelai am ende, dass sie diese (wie sie auch immer heißt) umbringen oder verletzen würde, wenn sie sich an luke rangemacht hätte fand ich sehr schön.

Benutzeravatar
Catherine
Teammitglied
Beiträge: 52186
Registriert: 11.04.2004, 18:56
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitrag von Catherine »

butterfly48 hat geschrieben:
Wie damals Rory und Jess!
Genau daran habe ich mich auch erinnert gefühlt. Bloß mit dem Unterschied, dass als es um R und J ging wusste Luke ja nicht worum's ging, und jetzt hat er den Trick selbst angewandt ;)
Das habe ich auch gedacht. Hat mich sehr an diese alte Szene erinnert. Der gute Lukle hat halt dazu gelernt. Vielleicht ein Grund mehr, warum ich finde, dass sich die beiden so niedlich wie verliebte Teenager benehmen. :D

.:Ann:.

Beitrag von .:Ann:. »

@Sleepless: Danke! (Für die Erklärung)

@Chandy: Willkommen bie uns! :)

Ja, die Szene mit dem Anruf beantworter hat mir persönlich auch sehr gut gefallen. Luke hat sich da echt verliebt "aufgeführt", und irgendwie sah es so aus, als würde er Lorelai gegenüber endlich vollständig auftauen, so zu sagen, wenn ihr wisst was ich meine.

anna16profiler

Beitrag von anna16profiler »

oh ja das "spezielle GG-Gefühl" hatte ich nach der coolen Einführung auch sofort,
also wirklich ein gelungener Anfang, ach das mit dem Anrufbeantworter war sooo himmlisch, wie ich das genossen habe und die
Szene, der Fast-Kuss war unglaublich.
ich liebe die GGs einfach, always und forever :anbet: ^_^

similee

Beitrag von similee »

ich wollte mal anmerken dass es auf ORF jeden tag GG gibt und zwar auch die neuen folgen. ich hab heute die dritte folge der neuen staffel geseh und sie war echt gut. :up:

anna16profiler

Beitrag von anna16profiler »

selbst wenn ich ORF hätte (was es ja seit einigen Jahren offiziell nur noch im Ösiland gibt) hätte würde ichs nicht dort anchauen, ich finde sie verbraten eine richtig gute Serie einfach mal so, ich finde das einfach nicht gut. :down:

veronika69

Beitrag von veronika69 »

Endlich war es wieder soweit! Ich habe das Telefon ins Schlafzimmer verschleppt, die Wohnzimmertür vor meinem Freund verschlossen und es mir so richtig gemütlich gemacht. Immerhin musste ich doch dafür sorgen, dass ich durch nichts und niemand gestört werden konnte... :-)

Zu den Folgen selbst, kann ich nur sagen, dass sie mal wieder super schön waren. Allein der Vorspann mit den Interviews und den vielen Infos zu der Serie fand ich total gelungen, da man dadurch noch viel mehr mitgerissen wurde.

Leider war die erste Folge, meiner Meinung nach, viel zu kurz. Manche Charaktere, wie Kirk, Sookie, Michel, Jason usw. konnten sich gar nicht richtig entfalten. Jason wurde z.B. gar nicht mehr gezeigt, wobei ich doch noch mal gern ein klärendes Gespräch gesehen hätte und der Rest der Truppe wurde mit kleinen Dialogen abgefertigt.
Dabei muss Kirk echt gelitten haben und dann auch noch der Dornenbusch, Tailers Schuhe und die schreckliche Vision von Luke und Lorelai ... :-) Armer Kerl, der muss ja echt an sich zweifeln.

Naja, dafür kamen sich endlich Luke und Lorelai näher und es scheint wirklich alles darauf hinzulaufen, dass sie nach all den Jahren endlich zusammenkommen. Luke muss Lorelai echt wahnsinnig lieben, wo er sich sogar ein Handy zulegt - meine Güte musste ich schmunzeln. Und erst die Schlussszene, in der Luke und Lorelai sich noch mal küssen wollen und der Zug dann langsam einrollt... echt klasse.

Nur die Geschichte um Rory und Lorelai war etwas traurig. Aber Gott sei Dank hat Rory doch noch eingesehen, dass die Affäre nicht gut war. Zugegeben, Dean und Rory lieben sich, aber das hätte sich Dean vorher überlegen sollen. Immerhin wusste er das schon länger und hat Lindsay trotzdem geheiratet, zeigt das nicht wie unreif und grün er noch hinter den Ohren ist? Wer lässt denn solch einen verhängnisvollen Brief schon in seiner Jackentasche liegen, wo er doch genau weiß, dass Lindsay an seine Sachen geht - schön blöd.
Aber eigentlich war das auch ganz gut so, denn Lindsay hat mir ausnahmsweise mal richtig leid getan. Sie gab sich wirklich mal Mühe und hat wirklich alles versucht um ihre Ehe zu retten und was macht Dean? Er schreit sie an und betrügt sie - echt feige. Wenn Lindsay den Brief nicht gefunden hätte, würde er sie mit Sicherheit immer noch betrügen und belügen. Geschieht ihm richtig recht, dass er rausgeflogen ist.

Zu Emily und Richard gibt es ja nicht viel zu sagen, außer dass Emily sich wirklich etwas verändert hat. Irgendwie merkt man mittlerweile doch, von wem Lorelai abstammt :-) und von wem sie ihren Sarkasmus geerbt hat.

Und dann der Schluss, als sich Rory und Lorelai den Film anschauen - ich musste mich echt wegschmeißen vor lachen. Das war mal wieder richtig geschickt gemacht, aber deshalb schauen wir ja letztendlich diese Serie so gern. Durch ihre Ideen, der sarkastischen Dialogen und den liebevoll ausgewählten Chararkteren. Weiter so !

sarahmaike

Beitrag von sarahmaike »

Ich hätte da mal eine Verständnisfrage, konnte GG bisher leider nicht so regelmäßig sehen.
veronika69 wrote:
Zugegeben, Dean und Rory lieben sich, aber das hätte sich Dean vorher überlegen sollen. Immerhin wusste er das schon länger und hat Lindsay trotzdem geheiratet, zeigt das nicht wie unreif und grün er noch hinter den Ohren ist?
War es nicht sogar so, dass Dean Heiratsantrag an Lindsay eine Art Trotzreaktion auf Rory Beziehung zu Jess war? Krieg es irgenwie nicht mehr richtig auf die Reihe! Wäre dankbar falls mich jemand aufklärt ;)
LG

Sandra

Beitrag von Sandra »

Sleepless hat geschrieben:Aber warum hat Luke eigentlich Zigaretten gekauft? :wtf:
Er hat Zigaretten gekauft, weil er ja unter einem Vorwand in die Apotheke gegangen ist und dort dann eben irgendwas kaufen musste. (Seit wann gibt es eigentlich Zigaretten in Apotheken? :wtf:)
Und noch eine Frage: Waum schimpft ihr eigentlich immer alle auf die Synchro? Sooo furchtbar kann es doch nicht sein. Und wenn es euch doch so sehr stört: warum schaut ihr dann die deutschen Folgen? Ist nicht böse gemeint, aber in fast jedem Beitrag (nicht nur GG) wird die Synchro schlecht gemacht... :(
Die Synchronisation ist auch absolut nicht schlecht, aber manche Dinge werden durchaus etwas merkwürdig übersetzt, das lässt sich leider nicht abstreiten.

Und das Argument: "Wenn Ihr es nicht mögt, dann schaut es doch nicht!" hinkt etwas, denn Kritik gehört für mich auch zu einer Diskussion. Letztlich lieben wir alle die Serie, wäre doch langweilig, wenn alle immer nur schwärmen würden, wie süß Lorelai und Luke sind. ;)

Benutzeravatar
Catherine
Teammitglied
Beiträge: 52186
Registriert: 11.04.2004, 18:56
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitrag von Catherine »

Sandra hat geschrieben:(Seit wann gibt es eigentlich Zigaretten in Apotheken? :wtf:)
Das habe ich mich auch gefragt. Vielleicht war er ja in einer Drogerie und das wurde nur irgendwie falsch übersetzt. Aber du kennst ja die englischen Folgen. Spricht er im Original auch von einer Apotheke?

Antworten

Zurück zu „Gilmore Girls-Episodendiskussion“