Alexis Bledel

In unserem "Gilmore Girls"-Forum geht es genauso schnell her wie bei Lorelai und Rory - macht mit!

Moderatoren: ladybird, nazira, Pretyn

gilmore92

Beitrag von gilmore92 »

also stichwort busen fällt bei alexis doch sowieso ziemlich klein aus oder, ich meine mit 18 hat sie angefangen... naja okay

ich wusste gar nicht dass sie kim heißt warum wird sie denn dann alexis im vorspann genannt, das ist ja voll komisch

Schneeflocke87

Beitrag von Schneeflocke87 »

gilmore92 hat geschrieben:ich wusste gar nicht dass sie kim heißt warum wird sie denn dann alexis im vorspann genannt, das ist ja voll komisch
Sie wird ja nicht nur im Vorspann Alexis genannt...Das ist halt ihr "Künstlername", so wie die meisten, oder jedenfalls viele, Stars einen Künstlernamen haben.

gilmore92

Beitrag von gilmore92 »

achso, also ist das noch nicht mal ihr 2.name oder sowas, sondern den hat sie sich sozusagen selbst ausgesucht?! ist ja voll dumm, also soooo toll find ich alexis jetzt nicht, dass ich ihn mir neu zulegen würde

Schneeflocke87

Beitrag von Schneeflocke87 »

gilmore92 hat geschrieben:achso, also ist das noch nicht mal ihr 2.name oder sowas, sondern den hat sie sich sozusagen selbst ausgesucht?! ist ja voll dumm, also soooo toll find ich alexis jetzt nicht, dass ich ihn mir neu zulegen würde
Sorry habe ich vorhin vergessen zu erwähnen...doch es ist ihr zweiter Vorname...soweit ich weiss heisst sie Kimberly Alexis Bledel!
Tja ihr Manager oder wer auch immer dachte wohl mit Kimberly werde sie nicht so erfolgreich!

gilmore92

Beitrag von gilmore92 »

dann ist ja gut ^^ sonst wär ich schwer enttäuscht ovn ihr *gg* aber ich glaub da hat der manager schon recht, alexis ist doch echt vieeel schöne rund klingt auch irgendwie glamourreicher (wenn ihr jetzt rafft was ich meine...)

Benutzeravatar
Miha
Beiträge: 2159
Registriert: 22.07.2006, 18:51
Geschlecht: weiblich
Wohnort: NRW

Beitrag von Miha »

Also ich finde eigentlich beide Namen sehr schön.
Alexis ist vielleicht etwas ausgefallener aber Kimberley klingt für mich auch wunderschön - und das ist ja schließlich auch ;)
Bild

Tabby & Jette

Beitrag von Tabby & Jette »

Schneeflocke87 hat geschrieben: Sorry habe ich vorhin vergessen zu erwähnen...doch es ist ihr zweiter Vorname...soweit ich weiss heisst sie Kimberly Alexis Bledel!
Tja ihr Manager oder wer auch immer dachte wohl mit Kimberly werde sie nicht so erfolgreich!
Also ich denke erfolgreicher nicht unbedingt, richtet sich ja nichz nach dem Namen wie erfolgreich ist...
Ich finde Kimberley auch in Ordnung. Ich finde jeder Name passt irgendwie zu dem Menschen der ihn trägt (huhu, war das philosophisch...), naja, auf jeden Fall, wenn wir sie alle unter Kimberley kennen würden, fänden wir den Namen sicher auch schön.
Naja, so ist es doch ;)

Schneeflocke87

Beitrag von Schneeflocke87 »

Was denkst du denn, warum so viele Stars einen Künstlernamen haben? Weil sich ihr richtiger Name wohl nicht so ins Gedächtnis einbrennt, wie wenn sie sich auf einen etwas aussergewöhnlicheren Namen "umtaufen" lassen (Ist jetzt nicht unbedingt auf Alexis bezogen).

Snowball

Beitrag von Snowball »

Schneeflocke87 hat geschrieben:Was denkst du denn, warum so viele Stars einen Künstlernamen haben? Weil sich ihr richtiger Name wohl nicht so ins Gedächtnis einbrennt, wie wenn sie sich auf einen etwas aussergewöhnlicheren Namen "umtaufen" lassen (Ist jetzt nicht unbedingt auf Alexis bezogen).
Ja, das stimmt. Kelly Bishop heißt ja auch mit richtigem Namen Carole oder so, aber Kelly ist ausgefallener :D

gilmore92

Beitrag von gilmore92 »

echt? lol wusste ich gar nicht, ich mag die frau aber gerne, kp die spielt irgendwie so schön arrogant *gg*

Tabby & Jette

Beitrag von Tabby & Jette »

gilmore92 hat geschrieben:echt? lol wusste ich gar nicht, ich mag die frau aber gerne, kp die spielt irgendwie so schön arrogant *gg*
ok, sorry, aber das haben wir uns schon mal gefragt (schreibst du nämlich ziemlich oft ;)): Was heißt kp?
Kleinen Plan? Oder was?
*total auf dem Shlauch steh*

Ach ja, wo wir grade bei so was sind... Ist euch aufgefallen das wen drei ? schreibt, man nur eins sieht:

?
?
?
Das waren dreimal drei Fragezeichen...

jokerheed

Beitrag von jokerheed »

das habe ich heute im Internet gefunden:

Talk show TV for Tuesday
9 a.m. Live With Regis and Kelly Repeat segments: Regis walks in the city with the character of Borat; actor Hugh Jackman; socialite Paris Hilton; actress Alexis Bledel ("Gilmore Girls").

Ich hoffe, dass das Video bald bei YouTube zu finden ist. Bisher ist leider noch nichts da, aber wenn das heute erst ausgestrahlt wird. Und jetzt bin ich leider auch mit der Zeitverschiebung überfragt, ob es schon kam, oder erst noch gesendet wird.

Paloma

Beitrag von Paloma »

hihi, habt ihr gestern den Film mit Alexis gesehen... Bis in alle Ewigkeit.. da sieht sie echt ulkig aus in den Kleidern und irgendwie konnte ich mich gar nicht daran gewöhnen, dass sie nicht Rory spielt... ich musste die ganze Zeit schmunzeln, diese Kleider... brüll ^_^

ftlouie

Beitrag von ftlouie »

Ja, den Film habe ich auch gesehen. Die Kleider waren ungewöhnlich, aber ich finde sie hat ihren Charakter gut rüber gebracht. Und das Ende des Films war ja richtig traurig... ;-(

sofie

Beitrag von sofie »

Welcher Film ? Wie heißt er ? *Auch sehn wollen*

Paloma

Beitrag von Paloma »

Bis in alle Ewigkeit... konnte nicht feststellen ob er nochmal irgendwo wiederholt wird, die kleine Alexis war echt süüüüüss in den Rüschenkleidern... diese Augen!

Snowball

Beitrag von Snowball »

Ich finde, Alexis hat in dem Film sehr jung ausgesehen. Wenn man bedenkt, dass der Film ja aucherst 2002 gedreht wurde, wo sie schon bei den Gilmore Girls war, sieht sie wirklich jung aus.

Paloma

Beitrag von Paloma »

Dafür dass sie 2002 ja schon 21 gewesen sein muss sieht sie wirklich aus wie 14 oder so... aber in den ersten Gilmore Folgen ist sie ja auch keine 16 mehr und sieht aber noch so aus... sie hat lang ihr kindliches Aussehen behalten, das stimmt. diese Baby-Speck-Bäckchen... zum reinkneifen... grins

emel

Beitrag von emel »

Hab mal ne andere Frage ('tschuligung falls diese Thema schon mal war)
Aber habt ihr auch bemerkt das Alexis voll den Buckel hat?
Vorallem in dem Kleid was sie letztens in der Folge, wo sie auf Logans Schwesters Hochzeit angezogen hatte , sah man ihren Buckel voll.. :<>

summer345

Beitrag von summer345 »

hast recht irgendwie schon, aber dieses kleid fand ich sowieso mage hässlich :down:

Antworten

Zurück zu „Gilmore Girls“