Bloopers

In unserem "Gilmore Girls"-Forum geht es genauso schnell her wie bei Lorelai und Rory - macht mit!

Moderatoren: ladybird, nazira, Pretyn

Tete

Beitrag von Tete »

Ich denke schon, dass in den Tassen was drin ist. Alexis hat ja auch mal gesagt, dass sie immer Cola da rein macht, weil sie kein Kaffee mehr drinken kann. Nur wahrscheinlich ist der Kaffee für Lorelai nicht mehr heiß, weil sie ja bestimmt nicht immer neuen frischen Kaffee kochen und deshalb packt sie auch mal unten an.

Mir ist noch ein inhaltlicher Fehler aufgefallen. In irgendeiner Folge, ich weiß echt nicht mehr welche und auch nicht welche Staffel, da sagt Rory, dass sie an einem Kindergeburtstag einen ganzen Tag im Mark Twain Haus feiern musste. Sie mochte ihn so sehr, dass sie die ganze Zeit in seinem Haus in Hartford geblieben ist.
Es ist aber weder erlaubt alleine in das Mark Twain Haus zu gehen, noch einen Geburtstag mit kleinen Kindern dort zu feiern. Man darf nur mit einer Führung darein unter sehr strengen Regeln.
So merkt man mal wieder, dass GG doch nur in Connecticut spielt und nicht wirklich dort gedreht wird, sie wissen also auch nicht alles.

Annelein

Beitrag von Annelein »

So merkt man mal wieder, dass GG doch nur in Connecticut spielt und nicht wirklich dort gedreht wird, sie wissen also auch nicht alles
wow ich finde super, das die so was auffällt.. hast dich echt super erkundigt.. :up:

Tete

Beitrag von Tete »

Nein ich hab mich nicht wirklich erkundigt, sondern ich war selber da, hab ja dort gewohnt und gedacht,dass ich da auch hingehe wenn es schon in GG erwähnt wird :D Ist echt toll dort :)

Annelein

Beitrag von Annelein »

wow.. fidne ich super, was war das denn für haus..

kannst du mir vllt kurz erklären, dann versteh ich den fehler besser

Tete

Beitrag von Tete »

Naja, also man durfte halt wirklich nur mit einer Führung in das Haus rein. Es ist ziemlich groß und innen drin durfte man auch nix anfassen und so, weil es noch die original Gegenstände waren. Man hat sogar noch die Spielzeuge und Bücher von den Twain's Kindern gesehen und sein Schreibzimmer. Deshalb ist es rein theoretisch eigentlich unmöglich, dass man wirklich eine Birthday Party dort feiern kann. Aber ich denke, dass die Leute von GG das auch nicht wussten.

Annelein

Beitrag von Annelein »

die Spielzeuge und Bücher von den Twain's Kindern gesehen und sein Schreibzimmer
wow.. sowas finde ich toll..

aber super, danke schön für die infos

Bells

Beitrag von Bells »

Manchmal sieht man aber auch das in den Bechern nicht drin ist! Beispiel: Folge 6.09 da hat Rory einen Plastik becher in der Hand in der Eagle Gazete und sie pustet sogar man kann deutlich sehen das dort nict drin ist! ^_^

overratedashell

Beitrag von overratedashell »

3-. Staffel
in der Folge vo Emily und Richard Rory und Lore mit nach Yale nehmen.
In der Szene relativ am Anfang wo sie am Dinnertisch sitzen und über die Angestellte sprechen sieht man einmal untem im Bild die Kamera!
:<>

Bells

Beitrag von Bells »

In Folge 6.10 sagt Rory, dass sie 3 Monat ebei den Großeltern gewonnt hat, aber später erzählt Lore Logan einmal, das Rory mir ihr fast ein halbes Jahr nicht geredet hat, da haben die sich doch vertan.

Und als Rory und Logan im Poolhaus auf dem Sofa rumknutschen und angeblich die Schlüssel suchen sind Blenden am Poolhaus, also sieht Emily das gar nicht, später erzählt sie Richars noch, dass sie dort 100 Prozentig nicht ihre Schlüssel gesucht haben, selbst wenn sie es gesehen hätte wüsste sie nicht von der Sache mit dem Schlüssel!

overratedashell

Beitrag von overratedashell »

Rory G. hat geschrieben:
Und als Rory und Logan im Poolhaus auf dem Sofa rumknutschen und angeblich die Schlüssel suchen sind Blenden am Poolhaus, also sieht Emily das gar nicht, später erzählt sie Richars noch, dass sie dort 100 Prozentig nicht ihre Schlüssel gesucht haben, selbst wenn sie es gesehen hätte wüsste sie nicht von der Sache mit dem Schlüssel!
ja, bei dem komm ich jedes mal ins grübeln.
so gut ist emily nun doch wieder nicht. ;)

Bells

Beitrag von Bells »

Stimmt vorallem wegen der Schlüsselgeschichte, hätte sie es so gesehen wäre es ja ok, aber das mit den Schlüsseln kann sie gar nicht gewusst haben!

Als Luke das erste mal wieder zu Anna geht fragt er warum sie nichts zu ihm gesagt hat und sie waren erst kurz auseinander, als sie es herausfand, warum gab es dann 3 mögliche Väter? Dann hätte sie ihn ja gar nicht anrufen können, dass er ein Kind haT!

overratedashell

Beitrag von overratedashell »

Rory G. hat geschrieben:
Als Luke das erste mal wieder zu Anna geht fragt er warum sie nichts zu ihm gesagt hat und sie waren erst kurz auseinander, als sie es herausfand, warum gab es dann 3 mögliche Väter? Dann hätte sie ihn ja gar nicht anrufen können, dass er ein Kind haT!
naja, vielleicht dachte nur april das es 3 mögliche väter gab.
aus fotoalben oder so.

Bells

Beitrag von Bells »

Naja wer weis, was sie gedacht hat, oder was Anna erzählt hat! :roll:

Annelein

Beitrag von Annelein »

overratedashell hat geschrieben:
Rory G. hat geschrieben:
Als Luke das erste mal wieder zu Anna geht fragt er warum sie nichts zu ihm gesagt hat und sie waren erst kurz auseinander, als sie es herausfand, warum gab es dann 3 mögliche Väter? Dann hätte sie ihn ja gar nicht anrufen können, dass er ein Kind haT!
naja, vielleicht dachte nur april das es 3 mögliche väter gab.
aus fotoalben oder so.
erinnert mich irgendwie an mamma mia^^

overratedashell

Beitrag von overratedashell »

Annelein hat geschrieben: erinnert mich irgendwie an mamma mia^^
GENAU DARAH HAB ICH GEDACHT, ALS ICH DAS AUFGESCHRIEBEN HABE.
hallo? das ist soooooooo cool. das ist bestimmt so gewesen.

Annelein

Beitrag von Annelein »

overratedashell hat geschrieben:
Annelein hat geschrieben: erinnert mich irgendwie an mamma mia^^
GENAU DARAH HAB ICH GEDACHT, ALS ICH DAS AUFGESCHRIEBEN HABE.
hallo? das ist soooooooo cool. das ist bestimmt so gewesen.
naja, aber ich gehe mal eher davon aus, das es zufall ist^^

und kein beabcihtigter fehler

*Rebi*
Beiträge: 1446
Registriert: 15.02.2006, 14:30
Geschlecht: weiblich

Beitrag von *Rebi* »

In Folge 6.17 ist Rory zu Hause bei Lorelai und Emily und Richard besuchen sie. Da sagt Lore, dass sie schon 21 jahre in Stars Hollow lebt. Das kann aber nicht stimmen, weil Rory 21 ist und Lore erst das Elternhaus verlassen hat, als Rory ein Jahr alt war.

In der selben Folge sitzen Lore und Rory (am Ende der Folge) in Lukes Diner am Tresen und Rory trägt einen Haarreif. Manchmal hängt eine Strähne ins Gesicht manchmal nicht.

overratedashell

Beitrag von overratedashell »

*Rebi* hat geschrieben:
In der selben Folge sitzen Lore und Rory (am Ende der Folge) in Lukes Diner am Tresen und Rory trägt einen Haarreif. Manchmal hängt eine Strähne ins Gesicht manchmal nicht.
der haarfehler ist superrrrrr beliebt.
das fällt mir so oft auf.

Bells

Beitrag von Bells »

Echt kannst du dann mal ein paar Beispiele senden, wenn dir es wieder in einer bestimmenten Episode auffält, dass wäre nett! :D

*Rebi*
Beiträge: 1446
Registriert: 15.02.2006, 14:30
Geschlecht: weiblich

Beitrag von *Rebi* »

Ich weiß schon eine Folge ohne sie zu gucken. Folge 3.09 Stress hoch vier. Als Jess Rory küssen will, die das aber nicht in der Öffentlichkeit will, zieht sie ihn in eine Ecke und küsst ihn dort. Während dem Gespräch ändern sich Rory s Haare auch ständig.

Antworten

Zurück zu „Gilmore Girls“