Eure Meinung zu #6.19 und #6.20 Eine Amerikanerin in Paris

Moderator: Celinaaa

Lenya

Beitrag von Lenya »

Ehrlich gesagt ist mir nie aufgefallen, dass da noch ein Vorname dazu gehören könnte ;)

4friends LG-fan

Beitrag von 4friends LG-fan »

Echt schade, dass CATC jetzt nicht mehr läuft... :cry:
Das hat doch fast jeder geguckt

Benutzeravatar
Miha
Beiträge: 2159
Registriert: 22.07.2006, 18:51
Geschlecht: weiblich
Wohnort: NRW

Beitrag von Miha »

So ich meld mich mal 2 Jahre später zu Wort ^_^

Hab mir die DVDs besorgt und die letzten beiden Folgen gehören definitiv zu meinen lieblings SATC Folgen!

Alleine die Szene als Carrie und Big vor ihrem Apartment auf der Straße stehen und sie sich ednlich mal alles von der Seele schreit:
Big: "Carrie, you and me.."
Carrie: "You and me - NOTHING!"
Big: "It's different now.."
Carrie: "Oh it's never been different! It's 6 Years of never being different!"
oder so ähnlich.
Bei dem Gespräch läuft es mir jedesmal eiskalt den Rücken runter.

dann gefällt mir besonders auch die langsame unbd stetige Entwicklung von Charlotte.
Sie war immer auf der Suche nach der perfekten Liebe und in Harry hat sie die jetzt endlich gefunden - auch wenn er optisch nicht ihrem ideal entspricht, ist sie ihm trotzdem verfallen. Und jetzt werden sie gemeinsam mit ihren 4 Welpen eine richtige Familie gründen...
Sniff :)

Samanthas Entwicklung fand ich ehrlich gesagt in der Folge etwas ZU schnell.
Erst dieses plötzliche "ich hab keine Lust auf Sex" und dann die starke Wandlung zu "Noch nie hat mir jemand im Leben so viel bedeutet"..

Miranda und Mrs Brady ging mir auch etwas zu extrem.
Ich hätte es besser gefunden, wenn sie vielleicht schon 2 Folgen vorher da eingezogen wäre...

Jetzt zu weiteren Highlight-Szenen des Serienfinales.
Big: Cariie, I love you...
Charlotte: Hello?
Oder die doppelte Szene, in der einmal Carrie aus der Ausstellung flüchtet und parallel Miranda hinter Steves Mom herläuft.
Die Musik ist wirklich gut gewählt. (Und das obwohl ich anti-französisch eingestellt bin ;) )
(Das beinhaltet natürlich auch die Stelle, in der Big im taxi neben carrie sitzt und sie sich nicht sehen ^^)

Dann die Szene im Foyer, als carrie über den Boden krabbelt und Big reinkommt..
Big: He slapped you?"
Carrie: What? Oh no! no!
Big: I'm gonna kick some russian Ass..
^_^

Und natürlich die Vorschlußszene:
Carrie betritt das New Yorker Lokal, Miranda sieht sie und fängt total hysterisch an zu schreien!
Alle Kreischen - rießen Chaos ;)

Soviel zu meinem 2-Jahre-verspäteten-Statement zum SATC Finale ;)
Bild

Antworten

Zurück zu „Sex and the City-Episodendiskussion“