Eure Meinung zu #6.05 Licht, Kamera, Beziehung

Moderator: Celinaaa

Antworten
Manuel

Eure Meinung zu #6.05 Licht, Kamera, Beziehung

Beitrag von Manuel »

Das Lager teilt sich mal wieder in Glück und Unglück. Während Miranda und Charlotte ihre Beziehungen ad acta legen wollen und versuchen den Herzschmerz zu unterdrücken, läuft bei Samantha und ihrem Kellner Jerry alles optimal. Allerdings ist er inzwischen kein Kellner, sondern kümmert sich intensiver um seine Schauspielkarriere. Für Samantha ist das überhaupt kein Problem, vielmehr sieht sie es als interessante Aufgabe ihrem Lover zu Ruhm zu verhelfen.


Klingt nett finde ich, wenngleich nicht allzu spannend. Obwohl... die trauernde Miranda macht ja öfters sehr belustigende Sachen... ;-)

Andie McPhee

Beitrag von Andie McPhee »

hm, anfangs fand ich burger ja ganz ok und auch lustig aber mittlerweile nervt er mich irgendwie. er ist irgendwie so einer, der noch ein dunkles geheimnis hat zb. alkoholiker oder so... *g*

am besten hat mir die story um miranda gefallen. kennen wir sowas nicht alle?

Marija

Beitrag von Marija »

könnt ihr mir vielleicht eine genauere beschreibung von der folge geben? habe gestern keine zeit gehabt.

seki

Beitrag von seki »

war das die Folge wo Carrie den Check für ihr Buch bekommen hat und Miranda Jerry im Theater "besucht" ??

Marija

Beitrag von Marija »

keine ahnung. hab sie ja nicht gesehen ;)

LoveSupreme

Beitrag von LoveSupreme »

seki hat geschrieben:war das die Folge wo Carrie den Check für ihr Buch bekommen hat und Miranda Jerry im Theater "besucht" ??
ja, genau die war's. :)

die vorschau für nächste woche fand ich so gut, als big am telefon meint: wie geht's bigmac? (oder so ähnlich...)

Ilka

Beitrag von Ilka »

Ich fand die Folge diesmal so lala. Burger nervt nur noch. Wie ich es in den Früheren Threads schon anmahnte: ICH WILL :anbet: AIDEN WIEDER!! *zwinka @manu*

Carrie sah in ihrem Prada-Kleidchen wirklich super aus und der Zopf stand ihr auch....bis zur Motorrad-Fahrt ;) Ich fand nur gerecht, dass sie sich über den 25.000,00$ Scheck freut....wieviel Paare Manolo Blahnicks das wohl gibt??

Charlotte soll sich diesen Prada-Typen schnappen und diese Glatz-Köpfige-Bowling-Kugel vergessen. :D

Miranda tut mir so leid, warum hat sie sich auch erst so spät eingestanden, dass sie Steve doch noch liebt?.... Da ich ja Spoiler-Frei bin, weiß ich nicht, wie es weitergeht, aber ich bin ja mal gespannt ;)

Sam ist ja richitg sesshaft geworden, jetzt schon 3 oder mehr? Folgen immer nur den einen Kerl *tzttzt* Wenn`s Spaß macht *lol*

Die Vorschau für nächste Woche hat ja schon viel versprochen....

Manuel

Beitrag von Manuel »

hey
hm, anfangs fand ich burger ja ganz ok und auch lustig aber mittlerweile nervt er mich irgendwie. er ist irgendwie so einer, der noch ein dunkles geheimnis hat zb. alkoholiker oder so... *g*
ich finde, psychopath trifft es irgendwie besser ;-) ne,ne, der hat mich von anfang an genervt... genauso wie unser new yorker lex luthor....



die vorschau für nächste woche fand ich so gut, als big am telefon meint: wie geht's bigmac? (oder so ähnlich...)
Jep :D Big is mal wieder der einzige der Durchblick hat... obwohl, leicht aufgedunsen ist das Gesicht von Berger ja ^_^


Wie ich es in den Früheren Threads schon anmahnte: ICH WILL Anbet AIDEN WIEDER!! *zwinka @manu*
Ahhh! ihr wollt mich alle quälen! ;-) Besonders du :schaem:

Schönen Tach noch :-)
Manu[/quote]

MsDynamite19

Beitrag von MsDynamite19 »

Mir hat die Folge gut gefallen :D
Aber Burger nervt mich mittlerweile auch :( ich finde er passt nicht so richtig zu ihr! Sie hatte total Recht sich über ihren Erfolg zu freuen!
Miranda finde ich immer cooler aber sie tut mir so leid :(
Und ich finde auch Charlotte sollte diesen Harry vergessen, ich find den so :down:
Naja und Sam ;) typisch ;) aber sehr unterhaltend ;) und nächste Woche ist Mr. Big mal wieder da :)

Manuel

Beitrag von Manuel »

Hey!
So, ich hab mir die Folge jetzt auch mal angeschaut. War ziemlich lustig. Der Anfang mit Samantha war nur lustig (ist diese Frau eigentlich ständig rattig?)
und das wohl kaum aufhaltbare Splitting von Carrie und Berger hat mich auch nicht traurig gemacht.
Fandet ihr nicht auch, dass Carries Haare schon vor dem Motoradfahren unvorteilhaft aussahen?

Antworten

Zurück zu „Sex and the City-Episodendiskussion“