Eure Meinung zu #8.04 19:00 - 20:00 Uhr

Moderator: ladybird

Antworten

Wie viele Punkte gibst du der Folge?

1 Punkt
0
Keine Stimmen
2 Punkte
0
Keine Stimmen
3 Punkte
0
Keine Stimmen
4 Punkte
6
67%
5 Punkte
3
33%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 9

Benutzeravatar
ladybird
Administrator
Beiträge: 5557
Registriert: 23.08.2005, 13:08
Geschlecht: weiblich

Eure Meinung zu #8.04 19:00 - 20:00 Uhr

Beitrag von ladybird »

Nach dem Anschlag auf Hassan ist klar, wer der Insider ist. Cole hat die Verfolgung von Davros aufgenommen und Jack eilt ihm zu Hilfe, während Farhad fliehen kann. Um einer neuen Spur folgen zu können, wird Renee Walkers Hilfe benötigt.

>> Hier geht es zur Episodenbeschreibung
>> Hier geht es zur Review
Zuletzt geändert von ladybird am 18.10.2010, 08:32, insgesamt 3-mal geändert.
Grund: Review verlinkt
Bild
If you work hard, good things will happen.

aceman™

Re: Eure Meinung zu #8.04 19:00 - 20:00 Uhr

Beitrag von aceman™ »

Beste Folge bisher. Renee ist ja total derbe drauf! Dagegen ist Jack ja ein Weisenkind. Die Chemie zwischen den beiden war grandios, aber auch der Rest war endlich deutlich spannender.

Undercover (mit dem Realnamen? :wtf: ) mit Renee und Jack, das kann für alle heiter werden. :D

5/5

JustinFected

Re: Eure Meinung zu #8.04 19:00 - 20:00 Uhr

Beitrag von JustinFected »

Jep, beste Folge. Gibt doch nix über Badass-Renee. :anbet:
Sie und Jack zusammen ist 'ne extrem interessante Kombination. Bin gespannt, wie es da weitergeht. Wohingegen mich Omar Hassan und die eine Blondine sowie die Fake-Blondine mit ihrem Ex-Freund bereits jetzt mehr als nerven. 5 Punkte kann's also unmöglich geben. Aber 4 sind für "24" Verhältnisse in der Phase ja auch schon was. ;)

Benutzeravatar
Annika
Globaler Moderator
Beiträge: 41841
Registriert: 05.01.2001, 15:23
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Herne

Re: Eure Meinung zu #8.04 19:00 - 20:00 Uhr

Beitrag von Annika »

Phalanxxx hat geschrieben:Jep, beste Folge. Gibt doch nix über Badass-Renee. :anbet:
Kann ich auch nur absolut zustimmen... Sehr interessante Storyline, die uns da geboten wird, vor allem, da die Seiten ja nun nicht nur gewechselt haben zwischen Renee und Jack, sondern sie eben noch mal ein ganz anderes und vor allem brutaleres Verhalten an den Tag legt. Während Jack glaub ich niemals zu solchen Methoden gegriffen hat, und wenn dann nur, da die Bombe oder was auch immer in den nächsten 10 Sekunden hoch gegangen wäre, scheint Renee in ein enorm tiefes Loch gefallen zu sein, wo Jack nicht mal ansatzweise (außer vielleicht während seiner Heroinsucht) gewesen ist...
Sie und Jack zusammen ist 'ne extrem interessante Kombination. Bin gespannt, wie es da weitergeht.
Definitiv!!!
Wohingegen mich Omar Hassan und die eine Blondine sowie die Fake-Blondine mit ihrem Ex-Freund bereits jetzt mehr als nerven.
Nerven nicht unbedingt, wobei Hassan einfach für mich so absolut uninteressant ist, dass mir der geplante Terroranschlag gegen ihn, sowie die Involviertheit seines Bruder so vollkommen egal ist... Kein gutes Zeichen, aber ich glaub auch nicht, dass man mir den Mann noch im Laufe der Staffel näher bringen kann :/ Dana finde ich bisher auch komplett überflüssig, da ich befürchte, dass ihre Storyline nicht direkt mit dem ganzen verbunden wird - wobei wenn ja, dann DANKE - sondern vielmehr dazu genutzt wird, um dann Cole irgendwie auch noch einzubinden, der aber lieber keine Love-Story, sondern vielmehr eine Jack/Renee-Interaktion bekommen sollte...

Hoffe die SL von David Anders wird eine gute werden, da ich mich so unglaublich freue ihn mal wieder zu sehen und das in einer Rolle, die hoffentlich nicht so verhunzt wird, wie die in "Heroes" ( :roll: )

Benutzeravatar
Hero-Boy
Beiträge: 578
Registriert: 14.06.2007, 18:16
Geschlecht: männlich
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Eure Meinung zu #8.04 19:00 - 20:00 Uhr

Beitrag von Hero-Boy »

Annika hat geschrieben: Während Jack glaub ich niemals zu solchen Methoden gegriffen hat, und wenn dann nur, da die Bombe oder was auch immer in den nächsten 10 Sekunden hoch gegangen wäre, scheint Renee in ein enorm tiefes Loch gefallen zu sein, wo Jack nicht mal ansatzweise (außer vielleicht während seiner Heroinsucht) gewesen ist...
Oh doch Jack hatte schon oft solche Methoden angewendet. Ich erinnere mich z.B nur an die Season 2 Premiere. Ungefähr gleiche Situation wie jetzt mit Renee. Jack erschießt eiskalt in der CTU einen Zeugen um ein Cover wieder aufzubauen. Anschließend verlangt er noch eine Säge.
Das war IMO noch viel heftiger

Viele nehmen es nur anders war. Wenn Jack eine besonders fragwürdige und brutale Aktion durchführt, akzeptieren wir es und denken es wird schon irgendwie richtig und notwendig sein. Wenn jetzt jemand anderes - wie Renee - sowas ähnliches macht, denkt jeder sofort "was für eine brutale Aktion, die ist ja total verrückt geworden".
Bild

Benutzeravatar
Rightniceboy
Beiträge: 10213
Registriert: 11.02.2006, 19:53
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hameln

Re: Eure Meinung zu #8.04 19:00 - 20:00 Uhr

Beitrag von Rightniceboy »

Die folge war einwenig schwächer als die letzte. Cole hat übelebt darüber bin ich glücklich wäre schade um den Jungen gewesen.

Das mit den Uran und Atomwaffen fand ich jetzt nicht so interessant das ich sagen würde das mich das gefesselt hat. Nagut schon Hammer das der Russe seinen eigenen Sohn hinten in der Küche einsperrt. Hm hatte der keine Angst das er auch radioaktiv verstahlt wird?

Dann zu Renee: Sehr schön das sie wieder da ist und muss sagen sie gefällt mir noch viel besser als in Staffel 7 da war sie noch jungfräulich was ihre Arbeitsmethoden angingen. Aber jetzt hat sie ihre Meinung radikal geändert. Sie ist jetzt ein 2. Jack. :D Die dunklere Renee ist viel besser, mach so weiter Mädchen. Schon heftig wie sie dem Russen den Finger mit der Flex abgeschnitten hat bow. :wtf:

Bei Dana und ihren bescheuerten Ex Freund hat sich nicht viel getan. Er nervt immer noch ohne Ende. Mal schauen ob Dana was dagegen machen wird.... Eine Storyline die sich um sie handelt sollte nicht fehlen. Aber wäre auch doof wenn sie in den Knast geht weil nämlich dann Cole leer aus geht.

Naja mal schauen was noch kommt.
Zuletzt geändert von Rightniceboy am 27.01.2010, 21:16, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Annika
Globaler Moderator
Beiträge: 41841
Registriert: 05.01.2001, 15:23
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Herne

Re: Eure Meinung zu #8.04 19:00 - 20:00 Uhr

Beitrag von Annika »

Rightniceboy hat geschrieben:Nagut schon Hammer das der Russe seinen eigenen Sohn hinten in der Küche einsperrt. Hm hatte der keine Angst das er auch radioaktiv verstahlt wird?
Das scheint ja nicht das Problem zu sein, wenn die da so einfach reinspazieren. Es geht ihm wahrscheinlich viel mehr darum, dass niemand seinen Sohn sieht. Denn das würde bedeuten, dass man wüsste, dass er mit radioaktivem Material in Berühung gekommen ist. Da Sergei das nun an Farhad verkaufen will, wäre er ja ziemlich dumm, wenn sein Sohn wegen einer solchen "Erkrankung" Aktenkundig wäre und man das dann wahrscheinlich zu ihm zurückverfolgen könnte.
Dann zu Renee: Sehr schön das sie wieder da ist und muss sagen sie gefällt mir noch viel besser als in Staffel 7 da war sie noch jungfräulich was ihre Arbeitsmethoden angingen.
Was heißt hier jungfräulich? Damals hat sie sich noch an Gesetze und Vorschriften gehalten...
Sie ist jetzt ein 3. Jack. :D
Wer ist denn der zweite? ;)
Die dunklere Renee ist viel besser, mach so weiter Mädchen. Schon heftig wie sie dem Russen den Finger mit der Flex abgeschnitten hat bow. :wtf:
Hand! Finger hätte keinen Sinn ergeben, da sie ja das "Armband" abtrennen musste, ohne es zu zerstören. Wäre es nur ein Ring gewesen, hätte man den einfach abziehen können ;)
Eine Storyline die sich um sie handelt sollte nicht fehlen. Aber wäre auch doof wenn sie in den Knast geht weil nämlich dann Cole leer aus geht.
Ist bisher die SL, die mich am wenigsten interessiert, da ich nicht daran glaube, dass man die noch in die Gesamthandlung richtig integrieren wird, sondern einfach nur als Nebenhandlung nehmen wird, die Dana von der CTU weglockt und dann wahrscheinlich irgendwann auch Auswirkungen auf Cole hat... Solche Nebenplots finde ich hier eher Zeitverschwendung, vor allem bei Charakteren, die man noch gar nicht kennt.

Benutzeravatar
Rightniceboy
Beiträge: 10213
Registriert: 11.02.2006, 19:53
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hameln

Re: Eure Meinung zu #8.04 19:00 - 20:00 Uhr

Beitrag von Rightniceboy »

@Annika: Hab mich oben verschrieben ich meinte der 2. Jack! ;) Jack hat damals auch solche, harten Methoden benutzt um an Informationen zu kommen. Und Renee dachte jetzt, wenn man bei dem Job Informationen haben will, dann muss man hart werden. Und sich nicht immer an die Regeln halten.


Dann zu der Hand, für mich sah das nach dem Finger aus! Aber dazu mehr in der nächsten Folge. :D

Benutzeravatar
Schnupfen
Beiträge: 17898
Registriert: 20.08.2002, 22:40
Geschlecht: männlich

Re: Eure Meinung zu #8.04 19:00 - 20:00 Uhr

Beitrag von Schnupfen »

Schön, Renee wieder zu sehen. Und spannend, das sie nun so krass drauf ist. Gefällt mir einzeln, aber natürlich auch zusammen mit Jack. Hoffe sehr, dass ihre Veränderung einiges mit Jack macht und zudem, dass sie nicht nur "negativ" dargestellt wird...

Farhad is enttarnt und bei den Russen. Omar und Meredith sind getrennt. Kevin macht weiterhin Stress. Die andren Entwicklungen standen dahinter natürlich etwas zurück…

3,5 Punkte, die ich aufrunde. Scheint echt mal wieder nen alten Castler = Renee gebraucht zu haben um aufwärts zu gehen.
Bild
Leaving was the right thing to do. It’s just hard to say goodbye.
„One day at a time“

Antworten

Zurück zu „24-Episodendiskussion“