Eure Meinung zu #8.08 23:00 - 24:00 Uhr

Moderator: ladybird

Antworten

Wie hat dir die Folge gefallen?

1 Punkt
0
Keine Stimmen
2 Punkte
1
20%
3 Punkte
1
20%
4 Punkte
2
40%
5 Punkte
1
20%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 5

aceman™

Eure Meinung zu #8.08 23:00 - 24:00 Uhr

Beitrag von aceman™ »

Präsidentin Taylor möchte endlich Ergebnisse von der CTU haben, während Jacks Plan einige Nervösität hervorruft. Als sich herausstellt, wie weit die Ereignisse greifen, ändert sich die Dynamik in der CTU und alles wird noch viel schlimmer.

>>Hier geht es zur Episodenbeschreibung
>> Hier geht es zur Review

-------------------------------------
Zuletzt geändert von ladybird am 01.11.2010, 19:03, insgesamt 4-mal geändert.
Grund: Review verlinkt

JustinFected

Re: Eure Meinung zu #8.08 23.00 - 24.00 Uhr

Beitrag von JustinFected »

Irgendwie überschattet die unglaublich öde Storyline um Dana einmal wieder die gesamte Episode und zieht das Niveau ordentlich nach unten. Ich frage mich gerade ernsthaft, wann es das letzte Mal so eine dämliche Nebenstory gab. Zumindest ist klar, dass Kim involviert war.

Jack und Co. ist Standard und so auch in Ordnung, auch wenn die Folterszenen irgendwann unfreiwillig komisch geworden sind. Jetzt müsste man nur noch jemanden wie President Palmer haben anstatt Taylor. Cherry Jones kann allein aufgrund ihres Namens gern noch ein paar Awards hinterher geschmissen bekommen, aber wirklich viel gibt die Rolle nicht her. Es wäre echt mal wieder an der Zeit für einen charismatischen Präsidenten. Hassan gibt ja auch nicht viel her. Mein persönliches Highlight ist momentan Nazneen Contractor, aber auch nicht deshalb, weil sich ihre Rolle nun sonderlich von den vielen Kopien aus vorangegangenen Staffeln unterscheiden würde.

Ein Ende nach der achten Staffel, dann vielleicht noch ein Kinofilm und alles wäre in Ordnung.

aceman™

Re: Eure Meinung zu #8.08 23.00 - 24.00 Uhr

Beitrag von aceman™ »

Mich überrascht, dass du noch weiterschaust. Ich habe ja nach der 6. Folge die Segel gestrichen, nachdem mir die Sackhoff-Storyline zu sehr auf den Nerv ging.

PS: Nettes Set ;)

Benutzeravatar
Rightniceboy
Beiträge: 10215
Registriert: 11.02.2006, 19:53
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hameln

Re: Eure Meinung zu #8.08 23.00 - 24.00 Uhr

Beitrag von Rightniceboy »

Die Folge war schon ein stück besser. Wenn ich auch wieder es ein bissel voraus sehen konnte was da kommt. Z.b. Die Sache wo Jack gefoltert wurde, da hab ich nur gewartet bis Jack mit seinen Beinen dem Russen das Genick bricht. Wenn das auch erst beim zweiten Angriff kam. Weil zuerst hat Jack ihm eine Stromschlag verpasst. Aber ich fand es ja sehr interessant das Jack nicht nur immer in seinen Beinen soviel Kraft hat. Sondern auch in seinen Armen. Und das Jack dann im Alleingang die Russen im Restaurant tötet, war ja mir als ein eingefleischter Fan schon klar. Aber irgendwie ging mir das zu schnell.... plötzlich war die CTU da!

Dann zu Josef: Ich hatte bei dem Jungen schon eine Vorahnung gehabt, das er seinen Vater hinter geht, allein aus dem Grund das der Vater den Bruder von Josef erschossen hat. Aber ich hab eher gewettet das er seinen Vater erschiesst. Aber das er am Ende die Brennstäbe gestohlen hat, war mir neu. Aber wo die CTU Einheit den leeren LKW gefunden hat, war mir gleich Sonnenklar das sie zum ende der Folge mit leeren Händen da stehen. Das wäre auch zu schön gewesen um wahr zu sein. Die Macher müssen da zum Ende der Folge einen Cliffhanger bringen.

Natürlich bin ich auch darauf gespannt was aus der Aktion von Dana wird. Aber das kennt man ja schon aus anderen Serien oder Filmen das die Gauner nicht den Hals voll bekommen. Die beiden Experten werden jetzt von Dana die Quittung präsentiert bekommen. Tja wie sagt man so schön Rache ist süß.

Aber mir ist das schon in den letzten Folgen stark auf gefallen das es sich bei der CTU nur um Dana und Kevin dreht. Und die anderen gehen unter wie Hestings und Chloe. Mensch Leute, ich will mal eine andere Story bei CTU sehen, und nicht nur eine von Dana. Mehr Verschwörungen, Intrigen und Geheimnisse. Würde mich wie gesagt auch freuen wenn Hestings Z.b. eine Story bekommt! Sprich private Probleme oder sowas. Da muss doch mehr drin sein.... Oder ist das mit Dana schon alles?
Zuletzt geändert von Rightniceboy am 25.02.2010, 18:47, insgesamt 1-mal geändert.

Dana

Re: Eure Meinung zu #8.08 23.00 - 24.00 Uhr

Beitrag von Dana »

Aber irgendwie ging mir das zu schnell.... plötzlich war die CTU da!
Der hat doch Chloe angerufen, damit die kommen sollen. Also so plötzlich war das nun auch nicht.
Natürlich bin ich auch darauf gespannt was aus der Aktion von Dana wird. Aber das kennt man ja schon aus anderen Serien oder Filmen das die Gauner nicht den Hals voll bekommen. Die beiden Experten werden jetzt von Dana die Quittung präsentiert bekommen. Tja wie sagt man so schön Rache ist süß.
Das ist für mich nun wirklich die uninteressanteste Storyline der Staffel. :ohwell:
Aber mir ist das schon in den letzten Folgen stark auf gefallen das es sich bei der CTU nur um Dana und Nick dreht. Und die anderen gehen unter wie Hestings und Chloe.
Sehe ich anders, finde Cole hat am wenigstens Sreentime, Hastings und Chloe kommen gut weg.

Benutzeravatar
Schnupfen
Beiträge: 17898
Registriert: 20.08.2002, 22:40
Geschlecht: männlich

Re: Eure Meinung zu #8.08 23:00 - 24:00 Uhr

Beitrag von Schnupfen »

Endlich Action! Jack, Sergei und dann auch Josef sorgten dafür…

Kayla und Dana sind für mich weiterhin nebensächlich.

Daher im Schnitt 3,5 Punkte, die ich aufrunde.
Bild
Leaving was the right thing to do. It’s just hard to say goodbye.
„One day at a time“

Antworten

Zurück zu „24-Episodendiskussion“