Eure Meinung zu #8.10 01:00 - 02:00 Uhr

Moderator: ladybird

Antworten

Wie hat dir die Folge gefallen?

1 Punkt
0
Keine Stimmen
2 Punkte
1
50%
3 Punkte
1
50%
4 Punkte
0
Keine Stimmen
5 Punkte
0
Keine Stimmen
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 2

aceman™

Eure Meinung zu #8.10 01:00 - 02:00 Uhr

Beitrag von aceman™ »

Jack ist immer noch dabei, der wichtigen Spur zu folgen, während Allison Taylor sich erneut mit Präsident Hassan trifft.

>> Hier geht es zur Episodenbeschreibung
>> Hier geht es zur Review

-----------------------------------
Zuletzt geändert von ladybird am 01.11.2010, 19:04, insgesamt 3-mal geändert.
Grund: Review verlinkt

Dana

Re: Eure Meinung zu #8.10 01.00 - 02.00 Uhr

Beitrag von Dana »

Irgendwie weiss ich nicht, was ich von der Folge halten soll. Nichts Halbes und nichts Ganzes, wie es so schön heisst. Hallo was sollte das denn, Kevin ist tot und der Schauspieler wird noch im Vorspann unter den Credits aufgeführt? Tststst...

In der Folge war eigentlich alles vorhersehbar, was man nur vorhersehen konnte. Das mit Tarin, dann Farhads Tod... Überraschungsmomente gab es nun wirklich nicht. Die Präsidentin und Hassan hatten mal wieder mehr Screentime, hat mich aber jetzt auch nicht großartig bewegt. :D
Zu Tarin muss ich sagen, dass ich noch gar nicht mal von seiner Unschuld überzeugt bin, bei dem dreht sich mir der Magen immer. Ich habe ein komisches Gefühl, was ihn betrifft. Möchte ja zu gerne wissen, was zwischen Hastings und Weiss abläuft. Fand Hastings in dieser Folge das erste Mal gut, nicht so "schleimig" und von oben herab, außerdem konnte er sich gegen Weiss durchsetzen und zog nicht den Schwanz ein.
Jack als "Ausbilder" im Dienst so nebenbei waren nette, aber keine sensationellen Szenen, wobei Agent Owen auf mich eher den Eindruck eines pubertierenden Teenagers macht als eines Agenten.

@Dana: zu meiner Namensfetterin sage ich gar nichts mehr, hoffe Cole bleibt jetzt auf Abstand und man sieht ihn wieder mehr in der CTU oder mit Jack im Einsatz.

Irgendwie "sterben" alle, die mit den Bennsätzen was zu tun hatten oder haben. Da taucht sicher bald wieder ein neues Gesicht auf oder mehrere, als ob wir nicht schon genug hätten. :roll:

Werde i-wie nicht warm mit dieser Staffel. Doch die Hoffnung stirbt zuletzt.

Benutzeravatar
Schnupfen
Beiträge: 17898
Registriert: 20.08.2002, 22:40
Geschlecht: männlich

Re: Eure Meinung zu #8.10 01:00 - 02:00 Uhr

Beitrag von Schnupfen »

Dana und Cole ignorier ich einfach mal.

Kaylas Story nervt mittlerweile ähnlich.
Dass Allison Omar zur Übergabe der Daten bekam, war nett, aber natürlich vorhersehbar. Aber es wirkte sich auf die Jack-Story aus und die war gut – vorhersehbar wie eh und je im zweiten Drittel einer 24-Staffel, aber abgesehen davon okay.

Nebenbei gab’s noch Renee, die sich nun in Jacks Zuhause begeben soll, um auf ihren gruppentherapeutischen Liebesabend zu warten. Vermutlich wird sie das nicht. Mal schauen, wie man sie wieder ins Geschehen bringt.

Rob ist weiterhin merkwürdig. Er sorgt dafür, dass die UN-Tagung verlegt wird. Hat er persönliches oder gar terroristisches Interesse daran? Könnte interessant werden…

3 Punkte.
Bild
Leaving was the right thing to do. It’s just hard to say goodbye.
„One day at a time“

Antworten

Zurück zu „24-Episodendiskussion“