Eure Meinung zu #8.14 05:00 - 06:00 Uhr

Moderator: ladybird

Antworten

Wie viele Punkte gibst du der Folge?

1 Punkt
0
Keine Stimmen
2 Punkte
0
Keine Stimmen
3 Punkte
1
33%
4 Punkte
2
67%
5 Punkte
0
Keine Stimmen
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 3

Benutzeravatar
ladybird
Administrator
Beiträge: 5557
Registriert: 23.08.2005, 13:08
Geschlecht: weiblich

Eure Meinung zu #8.14 05:00 - 06:00 Uhr

Beitrag von ladybird »

Präsidentin Taylors Vision des globalen Friedens wurde in den letzten Stunden vereitelt, und die Situation verschlimmert sich, als sich die bevorstehende Drohung der Massenzerstörung klärt. Weil ihre idealistische Einstellung ein Punkt des Streits wird, beschäftigt sie Jack Bauer mit einer entscheidenden Mission, und ihr Berater Ethan Kanin kehrt zurück.

>> Hier geht es zur Episodenbeschreibung
>> Hier geht es zur Review
Zuletzt geändert von ladybird am 15.11.2010, 08:23, insgesamt 5-mal geändert.
Grund: Review verlinkt
Bild
If you work hard, good things will happen.

Dana

Re: Eure Meinung zu #8.14 05 - 06.00 Uhr

Beitrag von Dana »

So jetzt tue ich mal meine Meinung kund.

Erstmal freue ich mich, dass Renee wieder da ist, okay war sie letzte Folge schon, aber nicht so präsent wie in dieser Folge. :up: Fand es großartig, wie Jack sofort Chloe in Schutz genommen hat, als Cole sie in Verdacht hatte, ein Maulwurf oder ähnliches zu sein. Wenn Cole wüsste! Von Danas Charakter bin ich weiterhin nicht überzeugt, hat mich wieder gelangweilt und keineswegs überzeugt. Sie langweilt mich sogar als Maulwurf, weiss nicht, ob es am Charakter im Allgemeinen oder der Schauspielerin liegt. Da ist einfach gar nichts... :ohwell: Das interessanteste an dieser Episode waren ganz klar die Storyline rund um Weiss, dem General und Ethan und dann die Evakuierungsszenen. Da Hassan jetzt alles mitbekommen hat, was vorgeht, vermute ich auch mal stark, dass er sich opfern wird. Bei Weiss bin ich mir immer noch nicht im Klaren, was der eigentlich will. Sicher eigentlich nur das beste für sein Land und dabei schießt er schon mal übers Ziel hinaus, aber man hat ja gesehen, dass ihm nicht wohl dabei war, die Präsidentin hintergangen zu haben. Michael Gaston (General) kenne ich nur als "Bösewicht", ich glaub, der kann diese Rollen auch nur überzeugend spielen. ;) Dasselbe gilt für Tarin, dem es gar nicht so recht war mit der Bombe, und der sich wohl am liebsten verkrochen hätte. Bin echt gespannt, was da noch kommt. Ich glaube nicht, dass Ethan die nächsten Stunden überleben wird, dafür war der Herzinfarkt zu schwer. Jetzt wo Jack über das Geheimeinsatzkommando bescheid weiss, wird er ja sicherlich Taylor informieren... oder? Dann fliegen der General und Weiss also nächste Woche auf. Naja abwarten. Ich gebe der Folge trotz Dana 4 Punkte. Bei der sind wie gesagt Hopfen und Malz verloren. Und falls sich da noch was ändern sollte, ist es für die Staffel glaub ich eh zu spät. :ohwell:

Benutzeravatar
Schnupfen
Beiträge: 17898
Registriert: 20.08.2002, 22:40
Geschlecht: männlich

Re: Eure Meinung zu #8.14 05:00 - 06:00 Uhr

Beitrag von Schnupfen »

Dana als Maulwurf nervt nicht mehr so, sondern macht das Ganze tatsächlich ein Stück spannender…

Jack bei Omar war nicht so spannend, Allison auch nicht (weil zu kurz thematisiert), aber das, was Rob & Co. veranlassten. Unerfolgreich dank Jack – daher tickt jetzt die Bombe…

Vielleicht geht’s nun mit der Staffel endlich aufwärts… 3,5 Punkte.
Bild
Leaving was the right thing to do. It’s just hard to say goodbye.
„One day at a time“

Antworten

Zurück zu „24-Episodendiskussion“