Eure Meinung zu #1.02 01:00 - 02:00 Uhr

Moderator: ladybird

Antworten

Wieviele Punkte gibst du dieser Episode?

1 Punkt
0
Keine Stimmen
2 Punkte
0
Keine Stimmen
3 Punkte
0
Keine Stimmen
4 Punkte
1
100%
5 Punkte
0
Keine Stimmen
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 1

Lexander

Eure Meinung zu #1.02 01:00 - 02:00 Uhr

Beitrag von Lexander »

Mandy vergräbt Belkins Ausweis und verwischt ihre Spuren. Dann wird sie von einem Unbekannten abgeholt um sich mit ihrem Auftraggeber zu treffen. Während der erfolglosen Suche nach Kim erhält Teri plötzlich einen Anruf von ihr. Sie sollen sich keine Sorgen machen, aber irgendetwas stimmt da nicht. Jack wird von Walsh angerufen, der von zwei Unbekannten beschossen wurde. Jack soll zu ihm. Senator Palmer schleicht sich derweil wegen eines Anrufes aus seinem Zimmer, bevor der Secret Service eintrifft, um ihn zu warnen.

>>Zur Episodenbeschreibung
>>Zur Review


Ist das nicht toll, dass man als Student auch morgens was schreiben kann :D
Also dann, Folge 2:
-Teri und Kim
Kims Situation ist viel ernster als man nach der ersten Folge hätte denken können, die beiden Jungs arbeiten nämlich für einen gewissen Gaines und ich denke mal, dass er der Typ ist dem Mandy den Ausweis bringen sollte. Da frage ich mich was er von Kim will, Janet scheint ja nur "Kanonenfutter" zu sein, da Dan ihr einfach so den Arm bricht um Kim dazu zu bringen bei Teri anzurufen um ihr zusagen das es ihr gut geht.
Teri hat nicht viel zu tun, mit ihrem Sidekick Allan sucht sie noch nach den Mädchen. Interessant ist aber ihr Telefonat mit Nina, so wie Teri mit ihr gesprochen hat denke ich mal das sie nichts von der ehemaligen Beziehung zwischen ihr und Jack weiß. An dem Gespräch mit Kim , denke ich, sieht man, dass die beiden sich doch näher stehen als man noch im Piloten sah. Wenn ein "ich liebe dich" aussreicht um auszudrücken "hey, ich sitz hier richtig in der Tinte", dann denke ich kann man sagen das man sich gut kennt.
-David
Hat auch nicht viel zu tun. Er hat eine Szene mit Sherry in der ich die beiden als Zuckerguss auf eine Torte hätte tun könne, wir erfahren das er 2 Kinder hat und das er sich mit einem Carl treffen will um "Die Sache" mit Kingsley zu regeln. Wirklich spannend wird das wohl erst wenn an weiß was sie gegen David in der Hand hat.
-Bedrohung+Jack+Nina
Den oben erwähnten Ausweis kann Mandy ihrem Auftragsgeber noch nicht geben, den hat nämlich ein Komplize??? Den Ausweis brauchen sie also für den Mörder, der durch plastische Chirurgie aussieht wie der Fotograf. Ich hoffe dafür wurde er anständig bezahlt, aber das alles verspricht Spannung, also weiter so.
Jack kämpft wärenddessen mit Walsh ums überleben und um eine Keycard, die den Maulwurf entlarven kann. Die Actionszenen sehen übrigens wirklich gut aus und das obwohl (es sind zwar nur 9 aber aufgrund der Dramatik sage ich mal) sieh fast 10 Jahre alt sind. wärenddessen erfahren wir das Walsh einmal Jacks Leben gerettet hat, was die Vertrautheit der beiden nochmal verstärkt. Umso trauriger, dass Walsh am Ende stirbt, was Jack sichtlich mitnimmt. Mit Jamies Hilfe, welche nach Walsh Vertrauenswürdig ist, kommen wir zu...
Nina, sie soll nämlich der Maulwurf sein. Was dazu passen würde wäre die Tatsache, dass sie lügt ohne rot zu werden und das diese Lügen sich wirklich sehr überzeugend anhören. Glauben kann und will ich das aber nicht, weil sie mir bis jetzt sehr symphatisch ist. Ich verdächtige eher Tony, mit dem sie, was ich nicht gedacht hätte richtig zusammen ist. Er scheint sehr klug zu sein, benutzt das aber nur um Jack zu stören und überwacht sogar seine Anrufe.
wieder 4/5 P
Zuletzt geändert von philomina am 02.07.2010, 11:36, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Umfrage und Links eingefügt!

Antworten

Zurück zu „24-Episodendiskussion“