Eure Meinung zu #5.15 Nichts für ungut

Moderatoren: philomina, ladybird, manila

Antworten

Wie viele Punkte gibst du dieser Episode?

1 Punkt
0
Keine Stimmen
2 Punkte
0
Keine Stimmen
3 Punkte
0
Keine Stimmen
4 Punkte
0
Keine Stimmen
5 Punkte
0
Keine Stimmen
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 0

Yavanna

Eure Meinung zu #5.15 Nichts für ungut

Beitrag von Yavanna »

Sydney gibt sich als ihr eigener Klon aus und geht für Prophet Five zusammen mit einem alten Bekannten auf eine Mission, welche das Endziel von Rambaldi und damit von Prophet Five endlich aufdecken soll. Währenddessen hilft Rachel Tom dabei, mehr über die Gründe für den Tod seiner Frau herauszufinden...

>>Zur ausführlichen Episodenbeschreibung
-----------------------------
5x15 hat mich echt ein bisschen verwirrt! Was war denn bitte das für ein Typ? Zuerst dachte ich schon es wär Rambaldi himself, wär ja auch gar nicht so abwegig, die Geschichte mit dem ewigen Leben hatten wir ja schon in Staffel 2! Aber dann sagt er, er ist die Rose :wtf: Und was war das bitte für ein Ding? Ein Schlüsselanhänger? ^_^ Ich bin ja schon echt so gespannt wie sich die Rambaldi Thematik auflöst...kanns kaum erwarten!

Vaughn: Ach, es ist so schön ihn zurück und in Action zu sehen! Wie in alten Zeiten, die geheimen Treffen mit Syd, wie schön! *seufz* Und wie süß war bitte die Szene mit den beiden und dem Baby, als sie alle drei im Bett gelegen sind!

Und das war jetzt die letzte Folge vor dem großen Finale...schön langsam werd ich traurig und wehmütig! Alias wird mir fehlen! ;-(
Zuletzt geändert von Annika am 22.05.2008, 16:43, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Aus allgemeinen Thread in Episodenthread verschoben

LS
Beiträge: 2502
Registriert: 08.07.2006, 13:58
Wohnort: Berlin

Re: Eure Meinung zu #5.15 Nichts für ungut

Beitrag von LS »

Was war denn bitte das für ein Typ? Zuerst dachte ich schon es wär Rambaldi himself
das hab ich auch kurz gedacht war dann aber heil froh das er nur die "Rose war ;)
Und was war das bitte für ein Ding? Ein Schlüsselanhänger?
Echt ein merkwürdiges ding
Ich bin ja schon echt so gespannt wie sich die Rambaldi Thematik auflöst...kanns kaum erwarten!
Ich auch
Wie in alten Zeiten, die geheimen Treffen mit Syd, wie schön
das war echt richtig toll. Mich hat das alles wieder so an die 2. Staffel errinert :up:
Und die Szene am schluss mit Isabell war natürlich auch super süß :up: (und eine echt bewundertwerte leidtung von Jen&Michael)

Total gefreut hab ich mich auch das Sark wieder dabei war, ich hoffe für ihn gibt es auch ein gutes Ende.
# Hashtag

Antworten

Zurück zu „Alias-Episodendiskussion“