Season 5 - Allgemeine Episodendiskussion

Moderatoren: philomina, ladybird, manila

IzzieStevens

Beitrag von IzzieStevens »

ich fand das ende der season 5 eher nen bisschen komisch...

SPOILER:
All time in the world -Alias Season 5 Final Scene

obwohl iwie auch schööööön...

Benutzeravatar
ladybird
Administrator
Beiträge: 5557
Registriert: 23.08.2005, 13:08
Geschlecht: weiblich

Beitrag von ladybird »

Beitrag verschoben
Bild
If you work hard, good things will happen.

Chrissian

Beitrag von Chrissian »

ich hab die 4 und 5 staffel von alias noch nicht geguckt aber ich will unbedingt wissen was passiert^^

also hab ich 2 fragen:

1. das geheimnis in der 2. oder 3. (ka îm moment^^) war ja dass sydney
die 2 letzten jahre vergessen hat un d nicht wusste was mit ihr geschah-kann mir pls jemand alles darüber sagen was da in den 2 jahren passierte?

und 2.das serien geheimnis war ja das um diesen rambaldi.
ihr redet da irgendwie von sloane dass der ewig gefangen ist oder so,könnt ihr mir sagen was genau das ganze geheimnis um rambaldi war und warum der sloane da unsterblich geworden ist? :o

wäre sehr dankbar^^

*sleepaholic*

Beitrag von *sleepaholic* »

so jetzt wird season 5 mal ein bisschen nach oben gepusht :D

ich bin momentan gerade an der 5. staffel und habe mir gestern folge 8 & 9 angesehen. ich fand diese beiden folgen einfach geil. vorallem natürlich das hottie sark wieder mal aufgetaucht ist und zum anderen das geheimnis um the horizon. die ganzen rückblicke zwischen syd & vaughn waren, wie ich finde echt toll gemacht. auch die verbindung mit der sd6 karte aus der 1. staffel fand ich ziemlich gelungen. so schliesst sich der kreis irgendwie. das einzige was mich ein bisschen geschockt hat war, das irina mit peyton zusammenarbeitet und ihre tochter entführt hat :<> gut, ich weiss in alias ist nichts so wies scheint und ich werde hoffentlich in bezug auf irina eines besseren belehrt :) ebenfalls in sachen vaughn=tod, das ging mir alles viel zu schnell... :ohwell:

geil fand ich auch wie sich rachel und "bob" :D kennengelernt haben :up: wer weiss, wird das ev. das neue traumpaar :D sark war ja von rachel ziemlich angetan da er ja sogar auf seine entlöhnung verzichtete :up:

so, das wars, musste einfach darüber reden :D hoffe irgendjemand hört mich da draussen und schaut sich auch gerade staffel 5 an...und sonst, ich kann warten :D

Yavanna

Beitrag von Yavanna »

Alias ist wirklich eine der wenigen Serien wo immer genau das eintritt was man nicht erwartet hatte, einer der Gründe warum diese Serie immer in meinen Top 5 sein wird.

Sark's Auftritte in der Serie waren immer ein Höhepunkt und die Folge "Bob" fand ich spitze! Lustig war vor allem die Szene als er und Rachel darüber diskutieren in welches Zimmer sie gehen sollen ^_^

Wenn du gerade bei Folge 10 bist kommen noch einige geniale Folgen auf dich zu, viel Spaß beim Ansehen.

Morgen kommt ja ENDLICH die fünfte Staffel bei uns raus *freu* Werd sie mir gleich morgen holen!

*sleepaholic*

Beitrag von *sleepaholic* »

Yavanna hat geschrieben:Alias ist wirklich eine der wenigen Serien wo immer genau das eintritt was man nicht erwartet hatte, einer der Gründe warum diese Serie immer in meinen Top 5 sein wird.
du sprichst mir aus der seele :anbet: natürlich ist vieles auch irgendwie schon mal in den vorangegangenen staffeln vorgekommen. speziell jetzt in bezug auf rachel und ihre vergangenheit die ja ziemlich an syds erinnerte. nichts desto trotz, auch bei mir wird alias immer oben mit dabei sein :) ach gott, wie ich diese serie liebe :anbet:

ja, hab noch 8 folgen vor mir und versuche irgendwie das ende so weit wie möglich hinaus zu zögern :D aber es will mir nicht so ganz gelingen :ohwell: gott sei dank muss ich zwischendurch auch mal schlafen und arbeiten sonst hätt ich sie wohl schon lange weggeputzt :D

bei der szene zwischen rachel und sark konnte ich irgendwie nicht aufhören zu grinsen :D hab immer gedacht, o gott mädel! :D

Wenn du gerade bei Folge 10 bist kommen noch einige geniale Folgen auf dich zu, viel Spaß beim Ansehen.
danke dir :) den werd ich haben!

ging mir auch so, als die box letzte woche erschien war es ein muss sie mir gleich zu kaufen!

aceman™

Beitrag von aceman™ »

Ich habe die Box mit allen Staffeln auf DVD vorbestellt! Die 5. Season habe ich absichtlich noch nicht gesehen, damit ich dann das Finale richtig genießen kann...

Yavanna

Beitrag von Yavanna »

*sleepaholic* hat geschrieben:ging mir auch so, als die box letzte woche erschien war es ein muss sie mir gleich zu kaufen!
Du hast die Box schon? Ich dachte sie kommt erst morgen (11. Oktober) raus? So stehts zumindest bei Amazon.

*sleepaholic*

Beitrag von *sleepaholic* »

ja ich weiss keine ahnung warum aber in der schweiz kam sie schon am 4. raus :?: schon komisch aber ich will mich nicht beklagen ;) hast du dir die 5te staffel auf premiere angesehen?

Yavanna

Beitrag von Yavanna »

a ich weiss keine ahnung warum aber in der schweiz kam sie schon am 4. raus
Ach so ist das :)

Ist Alias mal auf Premiere gelaufen? Wusste ich gar nicht.

Ich hab mir die Folgen damals im Original angesehen. Wahnsinn, es ist schon wieder 1,5 Jahre her, dass die Serie ausgelaufen ist. Ich war damals sehr traurig, aber die Serie hat ein wirklich würdiges Ende bekommen, ich bin mir sicher, dass es auch dir gefallen wird ;)

*sleepaholic*

Beitrag von *sleepaholic* »

Yavanna hat geschrieben:Ich war damals sehr traurig, aber die Serie hat ein wirklich würdiges Ende bekommen, ich bin mir sicher, dass es auch dir gefallen wird
da hab ich keine zweifel und vollstes vertrauen in j.j.abrams :D bin nur froh das alias überhaupt ein ende bekommen hat. ist ja heute nicht mehr selbstverständlich, da wird auch gerne mal einfach so eine sendung aus dem programm gestrichen :motz:

*sleepaholic*

Beitrag von *sleepaholic* »

Mrs.Darcy hat geschrieben:Da sieht man mal wieder, wie unterschiedlich die Geschmäcker sind. Ich fand das Finale furchtbar, wenn man mal von Jack & Sloan absieht.
in diesem fall hoff ich doch das sich mein geschmack da eher mit dem von Yavanna decken wird ;)

habe mittlerweile folge 10 & 11 hinter mich gebracht und muss sagen nach dem harzigen start wirds besser und besser :) die familie bristow hat in vancouver the horizon sichergestellt, na ja eigentlich war es die hexe irina, das ich das mal so ausdrücken muss hätte ich nicht gedacht :ohwell: irgendwie, trotz ihrem spionage dasein, hatte ich doch bisher immer das gefühl das ihr ihre familie und im speziellen syd über alles geht. also irina ist bis jetzt ganz klar die grösste enttäuschung der 5. staffel *pfui mädel*. wie ich gedacht habe ist vaughn am leben :) sein vorgetäuschter tod war für mich als echter alias fan ganz klar durchschaut worden :D ach und sloane, ach gott wo hat er sich da wieder hineinmanövriert *kopfschüttel* ich weiss er fühlt sich schuldig wegen nadja aber er soll sich doch bitte helfen lassen...

freuch mich schon auf folge 12 + 13 :D

*sleepaholic*

Beitrag von *sleepaholic* »

so, habe jetzt noch 2 folgen vor mir und das von mir so geliebte alias feeling ist schon seit der 8. folge zurückgekehrt :up: bis jetzt eine wirklich geile staffel bin schon sehr gespannt wie es beendet wird.

die grösste enttäuschung ist nicht mehr nur irina sondern sloane hat sich dazugesellt! omg wie hab ich mich gefreut als meine süsse nadia wieder aus ihrem koma erweckt wurde. doch die freude war nur von kurzer dauer, besser gesagt ca. 30 min. lang. am ende der folge war sie tot ;-( ich habe jede einzelne staffel sloane immer in schutz genommen, habe sogar grosses mitleid mit ihm empfunden doch jetzt ist das ein für allemal vorbei. was er sich in dieser folge geleistet hat war einfach zuviel des guten. klar war der tod von nadia keine absicht aber er hatte wieder einmal die chance verspielt rambaldi endgültig aufzugeben, doch wenn er das nicht mal für "seine" nadia kann ist hopfen und malz verloren. es wäre so einfach gewesen und nadia hatte ihm doch wirklich viel bedeutet, da hab ich wohl die besessenheit ein bisschen unterschätzt...und er wohl auch ;-(

das wil und anna wieder aufgetaucht sind fand ich ziemlich gelungen. auch das sydney durch anna gedoppelt wurde war sehr interessant. vorallem dadurch das diese so mit vaughn kontakt aufnehmen konnte und syd sich ihrerseits als gedoppelte syd in prophet five einschleusen konnte. :up:

ach, ich bin ja so gespannt was es den nun genau mit diesem anhänger auf sich hat :?: heute aben werd ichs wissen und ich freu mich drauf :)

Yavanna

Beitrag von Yavanna »

Ich war auch sehr enttäuscht von Sloanes Wandlung in Staffel 5. Ich war komischerweise immer der Meinung er würde am Ende zu den Guten gehören und dann ist das passiert was du schon angesprochen hast.

Viel Spaß noch bei den letzten Folgen ;)

Michi.P

Beitrag von Michi.P »

Ich habe mir natürlich alle Folgen der fünften und letzten Staffel von Alias angeschaut, ...klar, sonst wäre ich nicht in diesem Forum! :D
Aber warum war Sydney noch gleich die "Auserwählte" wie es auf Seite 47 hieß? - "Die Auserwählte wird verborgende Merkmale tragen" :?: Was war das noch gleich?

Irgendwie schien die Auflösung jetzt an mir vorbeigerauscht zu sein!
Und noch so ein paar andere Fragen blieben eigentlich unbeantwortet, die da z. B. lauten:
Woher kannte Milo Rambaldi eigentlich Sydney? Hat der 'ne Zeitmaschine erfunden, oder hatte der einfach nur 'ne Kristallkugel, dass er deshalb so viel aus der Zukunft wusste? Und wer war dieser komische alte Kerl im Gefängnis, von dem Sydney das letzte Artefakt erhalten hat? Oder auch der Uhrmacher aus Staffel Eins, der auch so komische Andeutungen machte als würde er Sydney von irgendwoher kennen? :?:

Fragen über Fragen!
Oder habe ich mir da selbst einfach nur zu viele Fragen gestellt? :schaem:

Benutzeravatar
pia.julia
Beiträge: 1782
Registriert: 19.04.2005, 21:13
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Köln

Beitrag von pia.julia »

Am Sonntag habe ich es endlich geschafft. Ich fand die Staffel super.

@letzte Folge.
Eine super Schluss Szene als die drei mit dem kleinen Jack am Strand stehen. Ich finde es aber traurig das Jack sterben musste. Aber an sonsten war es ein richtig gutes Ende.

@Lieblingsfolge
Meine Lieblingsfolge dieser Staffel war die 100 mit Bradley. Ich habe mich so auf diese Folge gefreut, da ich wusste, dass er noch mal zu sehen ist.
Aber auch gut fand ich die Folge wo Rachel und Sark was mit einander haben. So super. Und der Blick von ihr als sie erfährt wer er ist.

@Vaughn.
Ich hatte keine Ahnung. Ich habe mich extra nicht Spoilern lassen und somit war ich total schockiert als er plötzlich tot sein sollte. Hätte ich die Serie normal im Fernsehen geguckt, hatte mich auf jeden Fall gespoilert, aber so habe ich einfach denn ganzen Samstag + Sonntag durchgeguckt. Ich habe es aber auch nicht geglaubt.

@Sark / Bob :D
Ich finde auch er hätte öfter auftauchen können.

@Slone
Davon kriege ich regelrecht Bauchschmerzen. Stellt euch mal vor ihr seit gerade unsterblich geworden, und dann steckt ihr in einer so verlassenen Höhle fest, für immer.

Ich fand den Anfang gar nicht so shlimm. Na ja ich war so geschockt, dass Vaughn tot sein sollte, ich wollte nur wissen wie es weiter geht.

Fazit. Super letzte Staffel. :up:
Bild

Yavanna

Beitrag von Yavanna »

Michi.P hat geschrieben:Aber warum war Sydney noch gleich die "Auserwählte" wie es auf Seite 47 hieß? - "Die Auserwählte wird verborgende Merkmale tragen" :?: Was war das noch gleich?
Die Prophezeiung von Rambaldi lautete folgendermaßen:

Die hier abgebildete Frau wird verborgene Merkmale tragen. Zeichen dafür, dass sie meine Werke voranbringen wird. Fesselt diese mit Gewalt. Ein brennender Zorn, und wenn nicht gehindert, auf gemeine Kosten, wird die größte Macht der Welt in völlige Verwüstung stürzen. Diese Frau, ohne Pretention, wird ihre Wirkung erzielen ohne jemals den Himmel hinter Monte Subasio erblickt zu haben. Vielleicht hätte ein einziger Blick ihr Feuer besänftigt.

Woher kannte Milo Rambaldi eigentlich Sydney? Hat der 'ne Zeitmaschine erfunden, oder hatte der einfach nur 'ne Kristallkugel, dass er deshalb so viel aus der Zukunft wusste?
Das machen Propheten, sie sagen die Zukunft voraus
Und wer war dieser komische alte Kerl im Gefängnis, von dem Sydney das letzte Artefakt erhalten hat?
Es ist schon etwas länger her seit ich die Folge gesehen habe, aber ich glaube mich zu erinnern, dass das wirklich Rambaldi war. Sein "Endgame" war das ewige Leben wie wir es auch an Sloane gesehen haben und darum wäre es auch nachvollziehbar, wenn er derjenige in diesem Gefängnis ist.
Oder auch der Uhrmacher aus Staffel Eins, der auch so komische Andeutungen machte als würde er Sydney von irgendwoher kennen? :?:
Er war einer der Anhänger von Rambaldi und ich nehme an, er kannte sie aus der Prophezeiung.

Michi.P

Beitrag von Michi.P »

Yavanna hat geschrieben:
Michi.P hat geschrieben:Aber warum war Sydney noch gleich die "Auserwählte" wie es auf Seite 47 hieß? - "Die Auserwählte wird verborgende Merkmale tragen" :?: Was war das noch gleich?
Die Prophezeiung von Rambaldi lautete folgendermaßen:

Die hier abgebildete Frau wird verborgene Merkmale tragen.
"Die Auserwählte" oder "die hier abgebildete Frau", ...ich habe diesen Hinweis trotzdem nicht verstanden! :(
Yavanna hat geschrieben:Zeichen dafür, dass sie meine Werke voranbringen wird. Fesselt diese mit Gewalt.
Wen fesseln? - Etwas Sydney?
Die tut doch keinem was! :anbet:
Yavanna hat geschrieben:Ein brennender Zorn, und wenn nicht gehindert, auf gemeine Kosten, wird die größte Macht der Welt in völlige Verwüstung stürzen.
Das könnte auf Irina hindeuten. Die wollte ja zum Schluss die USA angreifen! - Warum...ist letztendlich auch wieder eine gute Frage! Oder liegt es daran das Russen grundsätzlich keine Amerikaner leiden können?
Und "größte Macht der Welt"?! - Naja, ...typisch amerikanische Drehbuchautoren!
Yavanna hat geschrieben:Diese Frau, ohne Pretention,
Heißt das im deutschen nicht "Prätention"? :tounge:
:D
Yavanna hat geschrieben:wird ihre Wirkung erzielen ohne jemals den Himmel hinter Monte Subasio erblickt zu haben. Vielleicht hätte ein einziger Blick ihr Feuer besänftigt.
Könnte auch wieder Irina mit gemeint sein!
Yavanna hat geschrieben:
Woher kannte Milo Rambaldi eigentlich Sydney? Hat der 'ne Zeitmaschine erfunden, oder hatte der einfach nur 'ne Kristallkugel, dass er deshalb so viel aus der Zukunft wusste?
Das machen Propheten, sie sagen die Zukunft voraus
:D Machst du dir das mit dem beantworten der Frage nicht ein bisschen zu einfach?
Yavanna hat geschrieben:
Und wer war dieser komische alte Kerl im Gefängnis, von dem Sydney das letzte Artefakt erhalten hat?
Es ist schon etwas länger her seit ich die Folge gesehen habe, aber ich glaube mich zu erinnern, dass das wirklich Rambaldi war.
Bist du dir da ganz sicher?
Yavanna hat geschrieben:Sein "Endgame" war das ewige Leben wie wir es auch an Sloane gesehen haben und darum wäre es auch nachvollziehbar, wenn er derjenige in diesem Gefängnis ist.
Das hätte ich aber schon ganz gerne aus der Serie erfahren!
Yavanna hat geschrieben:
Oder auch der Uhrmacher aus Staffel Eins, der auch so komische Andeutungen machte als würde er Sydney von irgendwoher kennen? :?:
Er war einer der Anhänger von Rambaldi und ich nehme an, er kannte sie aus der Prophezeiung.
Eben, du "nimmst es an"! :D
Wo ist die wirkliche Auflösung?

Yavanna

Beitrag von Yavanna »

Ich finde nicht, dass ich es mir zu einfach mache mit dem beantworten deiner Fragen, denn Rambaldi und alles um ihn rum ist ein Mysterium und wurde auch in der Serie nie völlig aufgeklärt. Aber genau das ist doch der Punkt!
Das hätte ich aber schon ganz gerne aus der Serie erfahren!
Eben, du "nimmst es an"! Big Smile
Wo ist die wirkliche Auflösung?
Das ist was Alias ausgemacht hat, das der Zuseher nicht immer für alles eine Erklärung vorgesetzt bekommen hat, sonder man einiges offen gelassen hat damit sich das Publikum selbstständig Gedanken darüber machen konnte.
"Die Auserwählte" oder "die hier abgebildete Frau", ...ich habe diesen Hinweis trotzdem nicht verstanden!
Das was schlussendlich darauf gedeutet hat, dass Sydney diejenige war von der in der Prophezeiung die Rede war, war die Zeichung. Die Frau darin hat ihr mehr als ähnlich gesehen.
Yavanna hat geschrieben:Ein brennender Zorn, und wenn nicht gehindert, auf gemeine Kosten, wird die größte Macht der Welt in völlige Verwüstung stürzen.
Und "größte Macht der Welt"?! - Naja, ...typisch amerikanische Drehbuchautoren!
Das FBI hat auch gedacht, dass die USA mit der größen Macht gemeint sei, darum haben sie Sydney ja auch festgenommen. Aber ehrlich gesagt glaube ich nicht, dass Rambaldi damit die USA gemeint, vielmehr glaube ich, dass er damit sein Endgame gemeint hat. Er hat befürchtet, dass die Außerwählte seinen Anhängern in die Quere kommt.

Du hast aber recht, es könnte auch Irina diejenige sein, die in der Prophezeiung gemeint ist, darüber wurde ja auch innerhalb der Serie spekuliert. Ich glaube aber trotzdem, dass Irina der Passagier ist, nicht Nadja. In der letzten Folge der fünften Staffel kurz bevor Irina und Syd zu kämpfen anfangen sieht man wie Rambaldi es vorher gesagt hat die Sterne vom Himmel fallen. Dann haben die beiden gekämpft und eine der beiden ist gestorben.
wird ihre Wirkung erzielen ohne jemals den Himmel hinter Monte Subasio erblickt zu haben. Vielleicht hätte ein einziger Blick ihr Feuer besänftigt.
Viele meinen, dass dadurch dass Syd den Monte Subasio bestiegen hat widerlegt wäre dass sie die Auserwählte ist. Möglich, aber das "vielleicht" in dem Satz lässt darauf schließen, dass es trotz allem möglich ist.

Ich merke, dass es doch schon sehr lange her ist und mir manchmal die Zusammenhänge etwas fehlen, darum werde ich mir wohl alle Folgen noch mal ansehen müssen. Eigentlich nicht weiter schlimm, da ich diese Serie vergöttere :)

Summer

Beitrag von Summer »

Yavanna hat geschrieben:Ich glaube aber trotzdem, dass Irina der Passagier ist, nicht Nadja. In der letzten Folge der fünften Staffel kurz bevor Irina und Syd zu kämpfen anfangen sieht man wie Rambaldi es vorher gesagt hat die Sterne vom Himmel fallen. Dann haben die beiden gekämpft und eine der beiden ist gestorben.
Hab ich noch gar nicht dran gedacht, aber du könntest Recht haben.
Es wurde ja gesagt, dass Passagier und die Auserwählte werden sich gegenüber stehen und eine muss sterben. ;)
Du bist gut. :D
Ich merke, dass es doch schon sehr lange her ist und mir manchmal die Zusammenhänge etwas fehlen, darum werde ich mir wohl alle Folgen noch mal ansehen müssen. Eigentlich nicht weiter schlimm, da ich diese Serie vergöttere
Dito! :)

Antworten

Zurück zu „Alias-Episodendiskussion“