Season 5 - Allgemeine Episodendiskussion

Moderatoren: philomina, ladybird, manila

Yavanna

Beitrag von Yavanna »

Da wirst du wohl recht haben, aber das heißt auch, dass wir noch gaaanz lange warten müssen, genauer gesagt ganze 2 Folgen ohne Vaughn vor uns haben! Dafür wird er dann wahrscheinlich bis zum Schluss dabei sein! :D Yeah!
Aber wie es aussieht kommt auch Nadia schon bald zurück, womit die wohl geheilt wird?

Gespannt bin ich auch wie sich Sloane noch entwickelt, anscheinend soll er ja noch böser werden als in Staffel 1 :o Bin mir aber sicher, dass er es ist der am Ende stirbt!

Das Interview ist ziemlich gut, nur was die neuen Charaktere angeht kann ich nicht ganz zustimmen, aber da sind wie eh einer Meinung ;)
Es ist so schade, dass bald alles vorbei ist ;-(

Benutzeravatar
ladybird
Administrator
Beiträge: 5557
Registriert: 23.08.2005, 13:08
Geschlecht: weiblich

Beitrag von ladybird »

@Nadia: Da habe ich auch noch keine Idee. Vielleicht hat Vaughn ja noch ein bißchen vom "Rambaldis Life Juice" übrig. Da kanner ihr ja etwas von abgeben. ;)
Ansonsten konnte ich mich mit Nadia nie anfreunden. Ich weiß auch nicht wieso. Mir war es immer ziemlich egal, ob sie mitmacht oder nicht. Ihre Geschichte interessiert mich nicht.

@Sloane: Das ist auch meine Vermutung. Vielleicht opfert er sich auch für seine Tochter? Wer weiß. Sie ist und war doch das einzig Wichtige für ihn.

Irgendwie hoffe ich, dass es ihn trifft. Ich meine, die Serie ist zu Ende. Da kann ich mit einem Sloane-Tod leben. Es soll eben nur nicht Syd, Jack, Irina, Vaughn, Weiss oder Marshall treffen. ;)
Bild
If you work hard, good things will happen.

Yavanna

Beitrag von Yavanna »

Da stimme ich dir völlig zu, mit dem Tod von Sloane könnte ich auch leben. Dixon wäre zwar traurig, ist mir aber auch noch lieber als die anderen. Ach ja, gegen einen Tod von Nadia hätte ich auch nichts! ;) Ich mochte sie zwar schon, aber sie fehlt mir auch nicht übermäßig!

Benutzeravatar
ladybird
Administrator
Beiträge: 5557
Registriert: 23.08.2005, 13:08
Geschlecht: weiblich

Beitrag von ladybird »

Na, da sind wir uns mal wieder einig. Dixon wäre zwar schade, aber zu verschmerzen und bei einem Fortgang von Nadia würde ich auch nicht unbedingt heulen.
Bild
If you work hard, good things will happen.

Yavanna

Beitrag von Yavanna »

Na endlich ist es offiziell, dass Vaughn in Folge 5.14 I see dead people wieder auftaucht! :D Das steht zumindest bei Spoilerfix! *freu*

Sonst gibts nicht wirklich was neues! :ohwell:

Yavanna

Beitrag von Yavanna »

Nachdem es in der letzten Folge gleich zwei Tote gegeben hat, hab ich mich daran erinnert, dass es dazu einen Spoiler gab:
So far, I know of three [deaths]: One person very close to Sydney, one person who is a main character but not close to Syd and one person who is neither close to Syd nor a main character. Source: Kristin on E!Online
Das heißt also, dass nicht wie vermutet Sloane sterben wird! Mit Nadja hätten wir die Person die Syd nahe steht und mit der anderen ist wahrscheinlich Reneé gemeint, sie war doch in den Credits, oder?

Benutzeravatar
ladybird
Administrator
Beiträge: 5557
Registriert: 23.08.2005, 13:08
Geschlecht: weiblich

Beitrag von ladybird »

Damit wirst du recht haben, Michi. Reneé war in den Credits. Und die 3. Person, die noch fehlt, könnte dann Anna Espinosa sein, oder?
Bild
If you work hard, good things will happen.

Benutzeravatar
ladybird
Administrator
Beiträge: 5557
Registriert: 23.08.2005, 13:08
Geschlecht: weiblich

Beitrag von ladybird »

Nur eine kleine Erinnerung an die Alias-Seher unter uns. Das Finale wird bereits heute und nicht erst am Mittwoch ausgestrahlt! Passt also auf, dass ihr morgen nicht unbeabsichtigt über die Auflösung der gesamten Serie stolpert!
Bild
If you work hard, good things will happen.

Benutzeravatar
Annika
Globaler Moderator
Beiträge: 41847
Registriert: 05.01.2001, 15:23
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Herne

Beitrag von Annika »

Kaum ist die Serie vorbei will keiner mehr diskutieren :(

Benutzeravatar
Reiko-Fan
Beiträge: 3503
Registriert: 17.05.2004, 19:42
Kontaktdaten:

Beitrag von Reiko-Fan »

So...ich hab jetzt auch alle Staffeln und hab gerade die 3.Staffel fertig geguckt, und demnächst kommt dann die 4. dazu...

Ich versteh echt nicht, wieso einige Staffel 3 nicht gut finden!
Klar, auch für mich als SydVaughn Shipper war die Sache mit Lauren nicht einfach aber trotzdem eine super geile Staffel.

Weiss ist natürlich einfach nur genial, genau wie Marshall.
Und auch die ganzen Handlungen waren extrem spannend.:up:

Kann es kaum erwarten die 4. staffel zu gucken ^_^
Julie Gardner: "There's a cost to travelling with the Doctor."
David Tennant: "Oh absolutely. Seventy-three pence."

Benutzeravatar
Annika
Globaler Moderator
Beiträge: 41847
Registriert: 05.01.2001, 15:23
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Herne

Beitrag von Annika »

Es gibt sowohl für die 3. Staffel, als auch für die vierte Staffel einen eigenen Thread...

Fortinbras

Beitrag von Fortinbras »

Ich poste das mal hier rein, weil ich extra für diese News keinen eigenen Thread eröffnen wollte.

Amerika bekommt am 21.11. die 'Complete ALIAS Collection' auf 29 DVDs in einer - meiner Meinung nach - extrem schicken Verpackung.
http://www.tvshowsondvd.com/newsitem.cfm?NewsID=6149
UVP ist 199 Dollar, bis zur VÖ dürfte man die Box für gut 169 Dollar bei amazon.com vorbestellen können.
Dass so eine Box in Deutschland auch mal kommt, ist eher unwahrscheinlich. Buena Vista Deutschland hat bis auf weiteres alle ALIAS-VÖs gerstrichen. Zudem gibt es hierzulande generell nur Sparvarianten der meist sehr schicken Disney/BV-Boxen aus Amerika.

Benutzeravatar
Reiko-Fan
Beiträge: 3503
Registriert: 17.05.2004, 19:42
Kontaktdaten:

Beitrag von Reiko-Fan »

Fortinbras hat geschrieben:Ich poste das mal hier rein, weil ich extra für diese News keinen eigenen Thread eröffnen wollte.

Amerika bekommt am 21.11. die 'Complete ALIAS Collection' auf 29 DVDs in einer - meiner Meinung nach - extrem schicken Verpackung.
http://www.tvshowsondvd.com/newsitem.cfm?NewsID=6149
UVP ist 199 Dollar, bis zur VÖ dürfte man die Box für gut 169 Dollar bei amazon.com vorbestellen können.
Dass so eine Box in Deutschland auch mal kommt, ist eher unwahrscheinlich. Buena Vista Deutschland hat bis auf weiteres alle ALIAS-VÖs gerstrichen. Zudem gibt es hierzulande generell nur Sparvarianten der meist sehr schicken Disney/BV-Boxen aus Amerika.
Danke fürs posten. Ich will diese Complete Box :cry: :anbet: Die sieht einfach zum Anbeissen aus :schaem:
Und diese Streichung der Veröffentlichung ... was heißt das jetzt? Keine 4.Staffel box und keine 5.? :motz: Haben wir denen irgendwas getan?
Julie Gardner: "There's a cost to travelling with the Doctor."
David Tennant: "Oh absolutely. Seventy-three pence."

Fortinbras

Beitrag von Fortinbras »

Die Box ist jetzt bei amazon.com gelistet. Für 139,99 Dollar (!). Hab' sie geordert.
Zu den deutschen DVDs: Ursprünglich war die deutsche VÖ der 4. Staffel für diesen Sommer geplant. BV hat diese aber gestrichen. Die Box sei in diesem Jahr auch nicht geplant.
BV beteuert zwar auf Mailanfragen, dass ALIAS nicht komplett gestrichen sei, sondern nur für dieses Jahr, aber ich glaube es erst, wenn ich die 4. Box im Handel sehe.
BV Deutschland hat unter DVD-Fans allgemein hin einen sehr schlechten Ruf...
Das fängt bei solchen Sachen an, geht über die Veröffentlichung von gekürzten Disney-Filmen, bis hin zu abgespeckten DVDs. So fehlen meist Extras, wie z.B. bei Desperate Housewives die Möglichkeit, die verlängerten Episoden abzuspielen, oder bei LOST einige Featurettes. Außerdem wurde auf der deutschen Box das Staffelfinale gesplittet. Wie gesagt, die enttäuschen immer wieder.

Benutzeravatar
Reiko-Fan
Beiträge: 3503
Registriert: 17.05.2004, 19:42
Kontaktdaten:

Beitrag von Reiko-Fan »

Fortinbras hat geschrieben:Die Box ist jetzt bei amazon.com gelistet. Für 139,99 Dollar (!). Hab' sie geordert.
Muss man für solche Orderungen eigentlich ne Kreditkarte haben?
Julie Gardner: "There's a cost to travelling with the Doctor."
David Tennant: "Oh absolutely. Seventy-three pence."

Fortinbras

Beitrag von Fortinbras »

Ja, die brauchst Du. Oder Du wartest, bis die Box z.B. bei www.axelmusic.com oder www.yesasia.com gelistet ist. Da kann man dann z.B. auch über PayPal bezahlen. Wird aber dann meist teurer, als wenn Du bei amazon bestellst und Zoll zahlen musst.
Außerdem: amazon hat den besten Service. Sollte mit der Bestellung mal was sein, kannst Du sicher sein, dass Dir schnell und zuverlässig geholfen wird.

Oder Du holst Dir eine Kreditkarte. Sofern Du volljährig bist, ist das heutzutage eigentlich auch für Studenten oder Azubis kein Problem mehr. Frage mal bei Deiner Bank an. Und notfalls kannst Du beim Antrag ein niedriges Limit - z.B. 500 Euro - angeben, so sollte es eigentlich klappen.

Ich habe eine VISA, welche ich bekommen habe, als ich mit meiner Lehre angefangen habe. Ich wollte auch nur ein 500 Euro-Limit für den Monat.
Ich hab' denen bei der Sparkasse verklickert, dass ich nicht mehr brauche und das Teil nur für Internetbestellungen nutzen möchte. Ich hatte die Karte nach drei (!) Werktagen im Briefkasten.
Die Karte kostet 20 Euro im Monat und enthält eine Reiserücktrittsversicherung, was z.B. für das Buchen von Urlaubsreisen von Vorteil ist.
Nach ein paar Bestellungen im Jahr rechnet sich die Karte bereits.

Benutzeravatar
Reiko-Fan
Beiträge: 3503
Registriert: 17.05.2004, 19:42
Kontaktdaten:

Beitrag von Reiko-Fan »

Fortinbras hat geschrieben:Ja, die brauchst Du. Oder Du wartest, bis die Box z.B. bei www.axelmusic.com oder www.yesasia.com gelistet ist. Da kann man dann z.B. auch über PayPal bezahlen. Wird aber dann meist teurer, als wenn Du bei amazon bestellst und Zoll zahlen musst.
Außerdem: amazon hat den besten Service. Sollte mit der Bestellung mal was sein, kannst Du sicher sein, dass Dir schnell und zuverlässig geholfen wird.

Oder Du holst Dir eine Kreditkarte. Sofern Du volljährig bist, ist das heutzutage eigentlich auch für Studenten oder Azubis kein Problem mehr. Frage mal bei Deiner Bank an. Und notfalls kannst Du beim Antrag ein niedriges Limit - z.B. 500 Euro - angeben, so sollte es eigentlich klappen.

Ich habe eine VISA, welche ich bekommen habe, als ich mit meiner Lehre angefangen habe. Ich wollte auch nur ein 500 Euro-Limit für den Monat.
Ich hab' denen bei der Sparkasse verklickert, dass ich nicht mehr brauche und das Teil nur für Internetbestellungen nutzen möchte. Ich hatte die Karte nach drei (!) Werktagen im Briefkasten.
Die Karte kostet 20 Euro im Monat und enthält eine Reiserücktrittsversicherung, was z.B. für das Buchen von Urlaubsreisen von Vorteil ist.
Nach ein paar Bestellungen im Jahr rechnet sich die Karte bereits.
Hört sich ja gar nicht so schlecht an, werd ich mal drüber nachdenken :D Danke! :D
Julie Gardner: "There's a cost to travelling with the Doctor."
David Tennant: "Oh absolutely. Seventy-three pence."

flamegirl

Beitrag von flamegirl »

Zum Thema Kreditkarten, ich kann Euch nur Mastercard empfehlen! Wird eigentlichüberall angenommen und das beste, bis 27 ist sie kostenlos, also keine Monatsgebühren!

Fortinbras

Beitrag von Fortinbras »

Man muss wissen, was man möchte. Ich brauche die Visa, weil ich auch des öfteren DVDs aus Japan kaufe, bzw. aus dem asiatischen Bereich. Da hat man mit Mastercard, American Express etc. Probleme. Aber Visa akzeptieren die überall.
Das war für mich eigentlich der entscheidende Punkt, zur Visa zu greifen. Wer das nicht braucht, ist auch mit Mastercard gut bedient.

Benutzeravatar
Reiko-Fan
Beiträge: 3503
Registriert: 17.05.2004, 19:42
Kontaktdaten:

Beitrag von Reiko-Fan »

Fortinbras hat geschrieben:Man muss wissen, was man möchte. Ich brauche die Visa, weil ich auch des öfteren DVDs aus Japan kaufe, bzw. aus dem asiatischen Bereich. Da hat man mit Mastercard, American Express etc. Probleme. Aber Visa akzeptieren die überall.
Das war für mich eigentlich der entscheidende Punkt, zur Visa zu greifen. Wer das nicht braucht, ist auch mit Mastercard gut bedient.
Werd ich mich mal informieren! :D Danke für die Tipps!
Julie Gardner: "There's a cost to travelling with the Doctor."
David Tennant: "Oh absolutely. Seventy-three pence."

Antworten

Zurück zu „Alias-Episodendiskussion“