Eure Meinung zu #3.16 Ein Abend mit dem geheimnisvollen...

Moderatoren: Schnurpsischolz, Pretyn

Antworten

Wie viele Punkte gibst du der Folge?

1 Punkt
0
Keine Stimmen
2 Punkte
0
Keine Stimmen
3 Punkte
0
Keine Stimmen
4 Punkte
1
50%
5 Punkte
1
50%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 2

Dana

Eure Meinung zu #3.16 Ein Abend mit dem geheimnisvollen...

Beitrag von Dana »

Als der gefürchtete Serienkiller "Mr.Yang" wieder aus der Versenkung auftaucht, steht Karen Vick vor einem großen Problem. Schon etliche gute Detectives konnten den Mann nicht überführen, viele unschuldige Bürger Santa Barbaras mussten dafür ihr Leben lassen. Dieses Mal verlangt "Mr. Yang" direkt nach Shawn, um mit ihm ein perfides Katz- und Maus-Spiel zu beginnen, sehr zum Missfallen von Shawns Vater Henry und seiner Mutter Madelaine.

>> Zur Episodenbeschreibung
>> Zur Review von Melanie

Melanie
Teammitglied
Beiträge: 9780
Registriert: 27.04.2005, 18:50
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Nürnberg

Re: Eure Meinung zu #3.16 Ein Abend mit dem geheimnisvollen...

Beitrag von Melanie »

Sehr tolle Episode. Richtig spannend und mit einem wirklich gut aufgelegen Cast. Allen voran Jimmi Simpson finde ich richtig klasse. Der übertrifft Shawn fast noch mit seiner Verrücktheit. Und Ally Sheedy als Yang finde ich auch richtig schräg.

Am meisten hat mich jedoch Shawns Aufrichtigkeit am Ende fasziniert. Ich dachte doch wirklich, dass er Abigail sitzen lässt, um doch noch mit Juliet Essen zu gehen. Da war ein Moment, in dem er gezögert hat und dann hat er sich doch entschieden, endlich einmal zuverlässig zu sein. Für Juliet natürlich ungeheuer tragisch. Aber es ist nett von den Autoren, solch ein kleines Zugeständnis in der "Shawn-Juliet-Beziehung" zu geben und den Zuschauern wissen zu lassen, dass es hier sicherlich irgendwann in ein Richtung gehen wird, in der die Charaktere mehr als nur freundlich miteinander umgehen.

Fairytaleofyesterday

Re: Eure Meinung zu #3.16 Ein Abend mit dem geheimnisvollen...

Beitrag von Fairytaleofyesterday »

Hallöchen! =)

Mir hat die Folge auch sehr gut gefallen. Die "Schnitzeljagd" war weitestgehend unvorhersehbar, bspw. als Shawn das Handy ins Meer geworfen hatte, hab ich mich schon erschrocken.

Henry hatte endlich mal wieder mehr als 3 Sekunden screen time! :up:

Abigail ist mir noch zu blass. Sie ist nett und scheint lieb zusein, aber so ganz seh ich die beiden noch nicht als Paar. Das Shawn Juliet abgewiesen hat, fand ich gut. Die beiden seh ich übrigens auch nicht als Paar. Mal schauen, welche Entwicklungen sich in der 4.Staffel ergeben.

Ansonsten freue ich mich auf das versprochene bzw. angekündigte Wiedersehen mit "Mr.Yang", denn ich bin mir sicher, dass es dazu wohl irgendwie kommen wird.

Antworten

Zurück zu „Psych-Episodendiskussion“