Eure Meinung zu #4.04 Der Teufel steckt im Detail...

Moderatoren: Schnurpsischolz, Pretyn

Antworten

Wie viele Punkte gibst du der Folge?

1 Punkt
0
Keine Stimmen
2 Punkte
0
Keine Stimmen
3 Punkte
0
Keine Stimmen
4 Punkte
0
Keine Stimmen
5 Punkte
0
Keine Stimmen
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 0

Dana

Eure Meinung zu #4.04 Der Teufel steckt im Detail...

Beitrag von Dana »

Shawn und Gus ermitteln in einem katholischen College. Auf dem Campus hat angeblich eine Studentin Selbstmord begangen. Pater Westley, einer der Professoren der Lehranstalt, ist überzeugt, dass die junge Frau von Dämonen besessen war. Gus nimmt ihm die Geschichte sofort ab, während Shawn da viel skeptischer ist.

>> Zur Episodenbeschreibung
>> Zur Review von Melanie

Melanie
Teammitglied
Beiträge: 9780
Registriert: 27.04.2005, 18:50
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Nürnberg

Re: Eure Meinung zu #4.04 Der Teufel steckt im Detail...

Beitrag von Melanie »

Wirklich geniale Episode. Die ganze Atmosphäre in Lucys Zimmer ist wirklich herrlich an "Der Exorzist" angelehnt, vom Spider-Walk bis hin zu dem Reden in fremden Zungen. Hier musste ich allerdings mal wieder über die Synchro schmunzeln - die Übersetzer haben es manchmal schon schwer... In der Episode spricht Lucy angeblich Latein und zitiert einen Satz aus dem "Da Vinci Code", ihrem Lieblingsfilm. Im Originalton spricht Lucy hingegen deutsch und zitiert aus "Lola rennt".

Ray Wise als Priester war einfach fantastisch und könnte gerne noch häufiger auftauchen, doch Nebencharakter haben es ja sehr schwer, sich in "Psych" zu etablieren. Immerhin haben wir in dieser Staffel selbst Abigail nur sehr selten gesehen.

Der Titel der Episode ist herrvorragend getroffen und im deutschen herrlich zweideutig angelegt. Gefällt mir und ich muss wirklich sagen, dass sie auch hier die übersetzer Woche für Woche mal richig Mühe geben und kreativ sind.

Antworten

Zurück zu „Psych-Episodendiskussion“