Eure Meinung zu #1.05 Nah-Tod-Geheimnis

Moderator: Annika

Antworten

Wie viele Punkte gibst du dieser Episode?

1 Punkt
0
Keine Stimmen
2 Punkte
0
Keine Stimmen
3 Punkte
0
Keine Stimmen
4 Punkte
0
Keine Stimmen
5 Punkte
0
Keine Stimmen
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 0

Laurent

Eure Meinung zu #1.05 Nah-Tod-Geheimnis

Beitrag von Laurent »

Tru muss einen jungen Medizinstudenten retten und gibt sich somit selber als Medizinstudentin aus. Alles deutet auf eine Überdosis Drogen hin, doch was Tru viel mehr mitnimmt, ist die Tatsache das Leben zu sehen, dass sie hätte leben können, wenn sie ihre Kräfte nicht hätte.

>>Zur ausführlichen Episodenbeschreibung
>>Zu den Reviews
Zuletzt geändert von Laurent am 04.01.2006, 00:39, insgesamt 3-mal geändert.

Benutzeravatar
Annika
Globaler Moderator
Beiträge: 41847
Registriert: 05.01.2001, 15:23
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Herne

Beitrag von Annika »

Ich muss ganz ehrlich zugeben, dass ich diese Episode richtig genial fand!

Ich weiß auch nicht warum aber heute habe ich mich immer wieder gefragt, warum diese Serie abgesetzt wurde. Bisher haben die Autoren es für mich immer gut hinbekommen, dass sich die Story nicht ständig wiedeholt!

Höhepunkt war heute definitv, dass Davis damit rausgerückt ist, dass er mehr über Tru weiß! Super Ende, denn ich werde nächste Woche definitv einschalten, um zu erfahren, was er so alles weiß!

Schön fand ich, dass es für Tru (leider) heute nicht so gut gelaufen ist. Es zeigt, dass es nicht nur positv sein kann, wenn man einen tag noch mal erlebt. ihr erster Tag war super für sie (auch wenn sie das Blind Date hatte) und dann ändert sich eine Sache (sie musste jemanden retten) und schon ist der ganze Tag anders und sie wird frühestens in einem Jahr Medizin studieren können!

Luc finde ich echt süß und bin mal gespannt, was aus den beiden wird!

René

Beitrag von René »

Ich muss Annika auch zustimmen, die Folge war wirklich richtig gut. Zum ersten mal zeigte man auch, in aller ausführlichkeit, die Nachteile an solch einer Fähigkeit auf. Auch spannend empfand ich, dass Tru zuerst vermutete, das Mädchen sei an dem Experiment gestorben und dann bemerkte das etwas anderes der Grund dafür war.

Bis jetzt frage ich mich genauso, warum die Serie es in den USA nicht überlebt hat. Vielleicht kommt ja noch ein negativer umbruch, mal sehen. Aber wenn die Story so weiterläuft, bin ich wirklich enttäuscht, dass man die Serie nicht fortgesetzt hat. Aber mal sehen...

Der Cliffhanger bei dieser Folge war phänomenal, und der Vorschautrailer hat in dieser Angelegenheit nicht verraten wie es weitergeht, auch lobenswert :-) Ich freue mich auf nächste Woche und die kommende Auflösung! Außerdem soll ja noch eine Person nächste Woche dem Hauptcast hinzustoßen...

Die heutige Folge bekommt von mir 5 Sterne/Punkte/Daumen, was auch immer, bloß keine Schulnote *g*

Gast

Beitrag von Gast »

ich konnte die folge am ende noch ein bisschen sehen.

Laurent

Beitrag von Laurent »

presi hat geschrieben:ich konnte die folge am ende noch ein bisschen sehen.
und weiter? :wtf: hat das irgendwas mit der Folge zu tun?
Zuletzt geändert von Laurent am 14.01.2006, 14:08, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Schnupfen
Beiträge: 17898
Registriert: 20.08.2002, 22:40
Geschlecht: männlich

Beitrag von Schnupfen »

Amen @ René und Annika. Da bleibt mir nicht mehr viel beizufügen.
René hat geschrieben:Auch spannend empfand ich, dass Tru zuerst vermutete, das Mädchen sei an dem Experiment gestorben und dann bemerkte das etwas anderes der Grund dafür war.
Klar, zur Spannung trägt das bei. Aber ich hoffe, das passiert nicht dauernd. Bisher ist es doch schon 1 oder sogar 2 mal vorkommen, dass sich herausgestellt hat, dass der/diejenige an was anderem als zuerst vermutet gestorben ist!
Außerdem soll ja noch eine Person nächste Woche dem Hauptcast hinzustoßen...
Ja? Luke? Oder wer?
Bild
Leaving was the right thing to do. It’s just hard to say goodbye.
„One day at a time“

René

Beitrag von René »

Ich freue mich immer wieder über dein Amen *lol*
Schnupfen hat geschrieben:
Außerdem soll ja noch eine Person nächste Woche dem Hauptcast hinzustoßen...
Ja? Luke? Oder wer?
Huch, Du bist aber Wissensdurstig *g* Also Spoiler:
Spoiler
Ich weiß nicht 100 Prozentig ob er in der nächsten Folge schon hinzustößt, aber Jason Priestly, bekannt aus Beverly Hills 90210, wird in der Rolle als Jack Harper demnächst hinzustoßen... Mehr weiß ich auch, noch, nicht. ;-)

Inara

Beitrag von Inara »

Ich hab die Folge heute erst gesehn, und ich kann mich den anderen über die Absetztung nur anschließen. Hab leider nicht die Vorschau gesehn, denn ich habs nachts aufgenommen. Was ham die denn da vorgeschaut?

Inara

Beitrag von Inara »

mir is noch was aufgefallen: Tru notiert sich die Siegerpferde, aber sowas bleibt doch nicht, das ist doch eigentlich am nächsten Tag weg, aber am Ende, wo Harrison so einen tollen Tag hat, sagt sie, sie hätte gewusst, dass er die namen nicht braucht und hält den Zettel in der Hand. Das is doch nen Fehler, oder hab ich was falsch verstanden?

cute90

Beitrag von cute90 »

hey, ich weiß, mein posting kommt schon ne ganze weile zu spät. :roll:
aber naja.
also ich hätt da eine frage zu einem song. und zwar als tru diese medizinstudentin verfolgt und dann deren geheimquartir findet, wo sie sich gegenseitig umbringen und dann wieder zum leben erwecken. da spielt so ein song bei der verfolgung. ich find sooooo cool. aber ich weiß nicht von wem der ist und ich finde auch nirgendwo die info dazu. :cry:
kann mir vielleicht einer von euch helfen? :anbet:

Antworten

Zurück zu „Tru Calling-Episodendiskussion“