Eure Meinung zu #1.07 Mörderin Tru?

Moderator: Annika

Antworten

Wie viele Punkte gibst du dieser Episode?

1 Punkt
0
Keine Stimmen
2 Punkte
0
Keine Stimmen
3 Punkte
1
100%
4 Punkte
0
Keine Stimmen
5 Punkte
0
Keine Stimmen
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 1

Laurent

Eure Meinung zu #1.07 Mörderin Tru?

Beitrag von Laurent »

Wie fandet ihr diese Folge? Diskutiert hier mit anderen Fans!

Tru hat das erste Mal einen freien Abend und will diesen ausgiebig feiern. Dann trifft sie auf ihren Ex-Freund und versucht ihn so gut wie möglich zu ignorieren. Doch als sie gegen 3 Uhr bei sich zu Hause aufwacht, sieht sie die Leiche ihres Ex-Freundes in ihrem Bett. Er bittet sie um Hilfe und Tru setzt alles daran, die Ereignisse zu verstehen.

>>Zur ausführlichen Episodenbeschreibung
>>Zu den Reviews
Zuletzt geändert von Laurent am 04.01.2006, 00:42, insgesamt 1-mal geändert.

Inara

Beitrag von Inara »

Die Folge hat mich nciht total begeistert, war aber ganz gut. Diese Harisson/Lindsey-Sache gefällt mir nicht und dass sie jetzt so ausgegangen ist, gefällt mir noch weniger. Da hätte ich die 1. Variante besser gefunden, ich seh sie nicht gern traurig und ihn als arschloch.
Ich hab auch keine sekúnde daran geglaubt, dass Tru ihn umgebracht hat, ich hätte aber auch nicht an den Typen gedacht, das fand ich gut. Ich hatte das jedenfalls nicht erwartet, ich hatte eher gedacht, dass es Trus Freund war. Irgendwie find ich ihren Freund komisch.

Das war auch echt blöd, als sie so in der Klemme steckte und nicht wusste, ob sies ihm sagen soll. Ich kann das sehr gut nachvollziehehn, sobald man sein Gehimnis einem gesagt hat, ist es schwer, den anderen nichts zu sagen, wenn man es allen sagt, bei denen es ein bisschen schwierig ist, es zu verheimlichen, ist es kein Geheimnis mehr ;) Aber ich denke, wenn sie länger zusammenbleiben, wird ers wahrscheinlich irgendwann erfahren.

Benutzeravatar
Catherine
Teammitglied
Beiträge: 52187
Registriert: 11.04.2004, 18:56
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitrag von Catherine »

Wieso kam die heute denn schon um kurz nach drei? :motz: Muss sie jetzt heute Nacht aufnehmen, da ich sie verpasst habe. Hoffentlich hält sich RTL da an seine Zeiten. Also allen anderen die das auch verpasst haben, werft lieber noch einen Blick in den Teletext...

Benutzeravatar
Philipp
Administrator
Beiträge: 18247
Registriert: 08.03.2000, 20:46
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Philipp »

Nächste Woche läuft Tru Calling wieder um 16:50 Uhr

electrical storm

Beitrag von electrical storm »

also ich finde tru calling ist eine hammergeile serie und kann(wie sicher 100000000 auch), einfach nicht verstehen warum die serie abgesetzt wurde:-(...aber nun zur folge...ja ich fand sie nicht so toll wie die bisheriegen folgen,weil ich es schon geahnt hatte das es der junge mann war, der den professor getötet hatte.aber heute war es toll das es nicht so wie bei den letzten folgen diese plötzliche wendung gab als tru erkannte, das es etwas anderes war der die person tötete,verstanden:-P?hehe ja auf jeden fall wars bei dieser folge besser gemacht worden;-)auf jeden fall freue ich mich schon riesig auf die nächste folge!und ach ja...tru und luc passen voll gut zusammen;-)und ja ich fand es ein bisschen fies von tru das sie davies anfangs nicht zur party eingeladen hatte :roll: ...und die sache mittru's bruder und lindsay...hehe na ja,ich hätte jetzt z.B. auch nicht gerade freude daran wenn meine beste freundin mit meinem bruder etwas hat ^_^ auf jeden fall sollte aber bald mal eine folge kommen bei der nicht immer nach dem schema "tru-hat-sich-verirrt-und-es kommt-eine-grosse-wendung" ist.trotzdem ist die serie die geilste serie von allen;-)also tschüüüsss zusammen und noch ein schönes wochenende!bb

uiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiii hab gerade gemerkt das bei meinem text es einen widerspruch hat ^_^ ja ich meine bei dieser folge ist nicht gerade mit einem schlag die wendung erfolgt sondern schön verteilt...verstanden? ;)
Zuletzt geändert von Annika am 28.01.2009, 18:33, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Doppelpost zusammengeführt

Benutzeravatar
Catherine
Teammitglied
Beiträge: 52187
Registriert: 11.04.2004, 18:56
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitrag von Catherine »

Philipp hat geschrieben:Nächste Woche läuft Tru Calling wieder um 16:50 Uhr
Danke für die Info. Warum kam es denn diese Woche so früh?

Benutzeravatar
Schnupfen
Beiträge: 17898
Registriert: 20.08.2002, 22:40
Geschlecht: männlich

Beitrag von Schnupfen »

Buffy2809 hat geschrieben:Warum kam es denn diese Woche so früh?
Formel 1.
Bild
Leaving was the right thing to do. It’s just hard to say goodbye.
„One day at a time“

Benutzeravatar
Catherine
Teammitglied
Beiträge: 52187
Registriert: 11.04.2004, 18:56
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitrag von Catherine »

Schnupfen hat geschrieben:
Buffy2809 hat geschrieben:Warum kam es denn diese Woche so früh?
Formel 1.
Wieso? Formel 1 kam doch erst abends. Oder hat sich deswegen alles nach vorne verschoben?

René

Beitrag von René »

Buffy2809 hat geschrieben:
Schnupfen hat geschrieben:
Buffy2809 hat geschrieben:Warum kam es denn diese Woche so früh?
Formel 1.
Wieso? Formel 1 kam doch erst abends. Oder hat sich deswegen alles nach vorne verschoben?
Ja, durch die Zeitverschiebung in den USA hätte sich das überschnitten. So hat RTL "Tru Calling" und auch "TOTP" nach vorne geschoben.

Inara

Beitrag von Inara »

Warum redet eigentlich keiner über die Folge? :roll:

electrical storm

Beitrag von electrical storm »

nirvana hat geschrieben:Warum redet eigentlich keiner über die Folge? :roll:
hehe ich schon ;)

Benutzeravatar
Catherine
Teammitglied
Beiträge: 52187
Registriert: 11.04.2004, 18:56
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitrag von Catherine »

nirvana hat geschrieben:Warum redet eigentlich keiner über die Folge? :roll:
Ich habe sie leider immernoch nicht gesehen und ich werde es fürchte ich diese Woche auch nicht mehr schaffen... :ohwell: :schaem:

AJ

Beitrag von AJ »

wisst ihr, was wirklich traurig und für true tragisch ist? ich finds klasse, dass sie in dem typen (wie ist eigentlich sein name?) anscheinend einen sehr mitfühlenden freund gefunden hat. nach der letzten blamage hat sie es verdient. und es läuft auch jedes mal gut. so wie dieses mal: sie haben zusammen gefrühstückt, dann gabs einen schönen tag und anschließend die party. alles, weil er true vertraut und sich auch nicht über ihren ex aufgeregt hat. hinzu kommt, dass sie vollkommen ehrlich zu ihm war und das hat das ganze gefördert.

und was passiert dann? ja na klar, dank des mordes und des zeitsprungs beginnt der tag von vorne und tru ist durch den mord so durch den wind, dass sie alles versaut. sie versetzt ihren freund und macht ihn indirekt eifersüchtig auf ihren ex - obwohl sie nur versucht dessen leben zu retten. so geht das zwischen ihr und ihrem neuen freund schon die ganze zeit. immer wenn es super läuft, wiederholt sich der tag und er verläuft für ihre beziehung nur schlechter. nur für alle anderen bringt der zeitsprung was.

arme tru ;)

electrical storm

Beitrag von electrical storm »

wie steht es eigentlich mit den quoten?

Benutzeravatar
Catherine
Teammitglied
Beiträge: 52187
Registriert: 11.04.2004, 18:56
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitrag von Catherine »

AJ hat geschrieben:wisst ihr, was wirklich traurig und für true tragisch ist? ich finds klasse, dass sie in dem typen (wie ist eigentlich sein name?) anscheinend einen sehr mitfühlenden freund gefunden hat. nach der letzten blamage hat sie es verdient. und es läuft auch jedes mal gut. so wie dieses mal: sie haben zusammen gefrühstückt, dann gabs einen schönen tag und anschließend die party. alles, weil er true vertraut und sich auch nicht über ihren ex aufgeregt hat. hinzu kommt, dass sie vollkommen ehrlich zu ihm war und das hat das ganze gefördert.

und was passiert dann? ja na klar, dank des mordes und des zeitsprungs beginnt der tag von vorne und tru ist durch den mord so durch den wind, dass sie alles versaut. sie versetzt ihren freund und macht ihn indirekt eifersüchtig auf ihren ex - obwohl sie nur versucht dessen leben zu retten. so geht das zwischen ihr und ihrem neuen freund schon die ganze zeit. immer wenn es super läuft, wiederholt sich der tag und er verläuft für ihre beziehung nur schlechter. nur für alle anderen bringt der zeitsprung was.

arme tru ;)
Das dachte ich auch, als ich die Folge gesehen habe. Bisher konnte Tru die Zeitsprünge nie für sich selbst nutzen. Naja, Harrison hat sie mit ihrem Wissen über die verschiedenen Spiele/Wetten auch noch nicht wirklich helfen können (bis auf das eine Mal, wo es um sein Leben ging).
Woher kannte ich bei dieser Folge eigentlich den "Mörder"? Der blonde... Der hat auch irgendwo anders mitgespielt... Habe mir auf jeden Fall gleich gedacht, dass er der Mörder ist, weil er so über seinen Professor geschimpft hat.

Benutzeravatar
Annika
Globaler Moderator
Beiträge: 41847
Registriert: 05.01.2001, 15:23
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Herne

Re: Eure Meinung zu #1.07 Mörderin Tru?

Beitrag von Annika »

Hab die Episode gerade noch mal geguckt - hatte ganz vergessen WIE attraktiv Matthew Bomer doch ist :D
Emil in seiner Review hat geschrieben:Ich will nicht behaupten, dass ihm mehr als Freundschaft an ihr liegt, aber manchmal kommt es einem so vor.
Wirklich? Es kommt dir so vor, als würde Davis "mehr" von Tru wollen? Ich hatte ihn eher immer wie einen Mentor/Vater verstanden, ähnlich wie Giles bei Buffy damals. Die Enttäuschung über die Nicht-Einladung verstehe ich und das wehemente "Du bist nicht die Mörderin" hab ich auch mehr freundschaftlich/väterlich gedeutet, als alles andere.
Emil in seiner Review hat geschrieben:Dabei weiß sie, dass Luc ihr vertraut und auch damit umgehen kann, wenn sie einfach sagt, sie müsse kurz ihren Ex-Freund treffen.
War mir auch völlig unverständlich, dass man dies so gedreht hat. Er hat ihr mehrmals beteuert, dass er ihr vertraut etc. und sie hat das einfach ignoriert - verstehe überhaupt nicht, warum...
Emil in seiner Review hat geschrieben:Frauen, ehrlich, die Geste zählt doch auch und er schwimmt nun mal nicht im Geld.
*räusper* Also es geht doch hier überhaupt nicht ums Geld... Auch wenn ich Lindsay nicht mag, so konnte ich sie in der Szene mit der Uhr verstehen. Eine Gravur ist etwas sehr persönliches und sie bekommt, diese Uhr geschenkt, die jemand für jemand anderen gravieren ließ. Warum hat er dann nicht einfach was komplett anderes - eine Uhr finde ich sowieso extrem unpersönlich - gekauft. Am zweiten Tag hat man ja gesehen, dass es ihm gelungen ist (wobei ich es da besser gefunden hätte, wenn das Teil nicht soooo super exklusiv gewesen wäre).

Antworten

Zurück zu „Tru Calling-Episodendiskussion“