Eure Meinung zu #1.16 Schlechte Karten

Moderator: Annika

Wie viele Punkte gibst du dieser Episode?

1 Punkt
0
Keine Stimmen
2 Punkte
0
Keine Stimmen
3 Punkte
1
6%
4 Punkte
6
38%
5 Punkte
9
56%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 16

Laurent

Eure Meinung zu #1.16 Schlechte Karten

Beitrag von Laurent »

Harrison hilft Tru bei ihrem Job, da sie es diesmal nicht allein schafft. Er soll eine 19-Jährige retten, die Selbstmord begehen will, doch er merkt schnell, dass es viel schwerer ist, als er sich vorgestellt hat.

>>Zur ausführlichen Episodenbeschreibung
>>Zur Review von Emil
Zuletzt geändert von Laurent am 04.01.2006, 00:45, insgesamt 1-mal geändert.

electrical storm

Beitrag von electrical storm »

ich fand die folge wie immer geil :up: :up: :up: aber ich finde es ein bisschen schade das rtl letzes mal bei der vorschau schon gezeigt hatte, das tru nicht in die vergangenheit zurückgereist ist, als das mädchen gerufen hatte...es wäre eine viel grössere überraschung gewesen wenn sie's nicht gezeigt hätten :( aber die folge war trotzdem hammergeil :up: und wie tru harrison miteininvolviert hatte fand ich mal auch wieder mal ne abwechslung ;) aber am schluss tat mir harrison voll leid :( und noch ein pluspunkt ist, dass in dieser folge trudiesmal nicht alle retten konnte...man fragt sich nur wer der anrufer gewesen war :ohwell: aber ich weisses ja eh schon :D aber die folge war einfach geil :D tru calling bleibt und ist die beste serie der welt :up: :up: :up:

Synchron-Freak

Beitrag von Synchron-Freak »

man fragt sich nur wer der anrufer gewesen war

Nö. Wenn man die Folge gesehen hat, fragt man sich das nicht, denn am Schluss wird das durch den Schnitt ja eindeutig impliziert, wer der Anrufer war. Nur den Grund erfährt man erst am Ende der Staffel...

NickKelly

Beitrag von NickKelly »

eine meiner Lieblingsfolgen (ich finds immer cool, wenn Harrison mehr Platz in der Serie bekommt), das Ende fand ich auch sehr gut (ausnahmsweise mal sowas wie ein echter Cliffhanger für die nächste Folge)

Benutzeravatar
Catherine
Teammitglied
Beiträge: 52177
Registriert: 11.04.2004, 18:56
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitrag von Catherine »

Woher kennt ihr die Folge alle schon? Die kommt doch gleich erst... Oder kam sie schon auf ORF?

Synchron-Freak

Beitrag von Synchron-Freak »

Also, ich kenne alle Folgen schon auf Englisch. Nein, lief nicht im ORF.

hannilein

Beitrag von hannilein »

Ich fand die Folge wieder Mega :D :D :D
Gut fand ich auch wie Harrison gehandelt hat. Als er sein Auto Melissa gegeben hat war klasse.Das Davis schon einmal geheiratet hat hätte ich nicht gedacht. Schade fand ich nur als Davis seinen Nachnamen und so sagen wollte das genau in diesem Moment Jack reinkam.Der Schluss hat mich besonders neugirig gemacht und ich bin gespannt auf die nächste Folge!

Trin@

Beitrag von Trin@ »

Die Folge hat von mir 4 Sterne bekommen!

Ich fand die Folge war mal was anderes. Vorallem da Harrison, diesmal mit einbezogen wurde!

Und dass man etwas mehr über Davis erfahren konnte, fand ich ziemlich interessant. Und die Geschichte mit Tru's Mutter!


Was ich nicht ganz verstehe. Davis hat doch von diesem Spiegelbild da geredet "Selbstmord und Mord" usw. zwischen dem Mädchen und dem Mann *grad ma die Namen vergessen hab*.
Doch am ende hat sich das Mädchen doch trotzdem umgebracht, müsste dann nicht der Mann ermordet werden?!

Am Ende konnte man genau erkennen, wer den anruf gestartet hat und da ich Spoiler lese weiß ich auch warum und ich find , dass macht jede Folge umso spannender...

rachelbilson

Beitrag von rachelbilson »

von mir hat die folge 5 sterne bekommen und das auch zu recht ...

als die serie begann dachte ich erst, naja, toll, jetzt rettet die in jeder folge einen vor dem tod, aber wie man sieht gehört da noch viel mehr dazu ...

ist doch echt krass, dass jack gegen tru arbeitet ... oder?
das macht echt noch mehr lust auf die nächsten folgen und es kotzt mich tierisch an, dass die dreharbeiten während der 2. staffel einfach abgebrochen wurden ...

was war das eigentlich mit dem mädchen und harrison? da sah ja fast so aus, als hätte er keine lust mehr auf lindsay - obwohl er ihr anfangs noch gesagt hat, dass er eine feste freundin hat - ... okay, sie sind zwar ein süsses pärchen, aber so richtig zusammenpassen tun die einfach nicht ... also, gehe ich nach dieser folge mal davon aus, dass das zwischen lindsay und harrison nicht mehr lange halten wird ...

gott, ich bin echt gespannt wie's weitergeht ... ich kann's gar nicht mehr erwarten ...

Synchron-Freak

Beitrag von Synchron-Freak »

Trin@ hat geschrieben:da ich Spoiler lese weiß ich auch warum und ich find , dass macht jede Folge umso spannender...
IMHO verdirbt es die ganz große Überraschung, wenn man den Grund schon kennt. Ich kenne ihn ja, eben weil ich die Folgen schon im O-Ton gesehen habe, auch schon. Zwar find ich's auch noch spannend, aber so shocking, so überraschend treffen mich die Wendungen in der Story dann nicht mehr. Wer SPOILER liest, verdirbt sich IMHO den Großteil der Spannung und des Spaßes an solch einer Serie.
Aber muss eben Jeder selber wissen.

Trin@

Beitrag von Trin@ »

rachelbilson hat geschrieben:von mir hat die folge 5 sterne bekommen und das auch zu recht ...

als die serie begann dachte ich erst, naja, toll, jetzt rettet die in jeder folge einen vor dem tod, aber wie man sieht gehört da noch viel mehr dazu ...

ist doch echt krass, dass jack gegen tru arbeitet ... oder?
das macht echt noch mehr lust auf die nächsten folgen und es kotzt mich tierisch an, dass die dreharbeiten während der 2. staffel einfach abgebrochen wurden ...
Das find ich auch!
Ich finds echt schade, denn man hätte aus der Serie noch so viel rausholen können, allein die sache mit Jack macht alles noch viel interessanter und spannender!
was war das eigentlich mit dem mädchen und harrison? da sah ja fast so aus, als hätte er keine lust mehr auf lindsay - obwohl er ihr anfangs noch gesagt hat, dass er eine feste freundin hat - ... okay, sie sind zwar ein süsses pärchen, aber so richtig zusammenpassen tun die einfach nicht ... also, gehe ich nach dieser folge mal davon aus, dass das zwischen lindsay und harrison nicht mehr lange halten wird ...
Ich denke auch, dass die zwei nie wirklich zusammengepasst haben..
Doch ich glaube er ist dem Mädchen nicht noch nachgelaufen, weil er was von ihr will oder wollte. Er wollte nur die Sache klarstellen, dass er ihr das Geld einfach nicht geben konnte...

@s-f: Sicher, irgendwo hast du schon recht. Aber wenn man weiß was sache ist, versteht man die ganzen Anspielungen. Jeder Satz von ihm ist zweideutig... Das fällt einem als "unwissender" gar nicht auf.

Synchron-Freak

Beitrag von Synchron-Freak »

Okay, das stimmt allerdings. Auf jeden Fall lohnt es sich, die Serie deswegen auch zweimal anzuschauen, weil einem viele Sachen auffallen, die man vorher wegen der Unwissenheit nicht bemerkt hat, die einen zum Grübeln anregen.

Benutzeravatar
Annika
Globaler Moderator
Beiträge: 41846
Registriert: 05.01.2001, 15:23
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Herne

Beitrag von Annika »

Trin@ hat geschrieben:Ich fand die Folge war mal was anderes. Vorallem da Harrison, diesmal mit einbezogen wurde!
kann dir nur zustimmen. harrison ist toll und ich fand es eine gute Idee, dass er Tru mal so richtig geholfen hat. Schade, dass es im Endeffekt nichts genützt hat. Dabei hätte er diesen "Erfolg" ja gehabt, wenn sich jemand nicht eingemischt hätte.
Und dass man etwas mehr über Davis erfahren konnte, fand ich ziemlich interessant. Und die Geschichte mit Tru's Mutter!
Ich glaube trotzdem, dass da nich mehr hinter steckt. Als Tru ihn gefragt hat, ob das nun alle geheimnisse waren, hat er zwar ja gesagt, aber so richtig glauben kann ich das nicht. Ich hab auch schon mal irgendwann gedacht, dass er vielleicht Trus Vater ist, aber keine Ahnung (bin in der Hinsicht auch nicht verspoilt und will es auch nicht werden... ;))

LykanerLady

Beitrag von LykanerLady »

Ich fand die Folge :up: :up: :up: :up: ! Harrison hat mir am End voll leid getan.dieser Jack kommt mir voll unheimlich vor.

Jack's GuardenAngel

Beitrag von Jack's GuardenAngel »

Fand die Folge hammer genial wie immer , jack hat sich bischen arg merkwürdig verhalten er redet meiner Meihnumg zuviel scheiße , was Harrison geleistet hat war fantastisch wenn der Anrufer nicht gewesen wäre dann wäre aus alles gut gegang! :ohwell:

LykanerLady

Beitrag von LykanerLady »

Spoiler
ich glaub der anrufer war Jack,oder?

Synchron-Freak

Beitrag von Synchron-Freak »

@Mantooine: Das musst Du nicht als Spoiler setzen, denn die Schnittweise hat es dem Zuschauer doch eindeutig impliziert, dass nur Jack der mysteriöse Anrufer gewesen sein kann! Davis: "Wer könnte so etwas bloß tun?" - SCHNITT - Jack streichelt geradezu lasziv Melissas Leiche und dabei ertönt entsprechende musikalische Untermalung. Wer da nicht kapiert hat, dass Jack der Anrufer war, hat selbst Schuld... :D
Nur seine Motive bleiben noch im Verborgenen.

@Jack's GuardenAngel: Was ist denn eigentlich ein "GuardenAngel"? ;)
Falls Du Schutzengel meinst, das heisst "guardian angel". :D

LykanerLady

Beitrag von LykanerLady »

@Synchron-Freak:Ich habs aber trotzdem gemacht bevor ich hier von einigen angeschnautz werde die vielleicht nicht auf die Idee gekommen sind das es Jack sein könnte,schon mal dran gedacht?

Trin@

Beitrag von Trin@ »

Annika hat geschrieben:
Ich glaube trotzdem, dass da nich mehr hinter steckt. Als Tru ihn gefragt hat, ob das nun alle geheimnisse waren, hat er zwar ja gesagt, aber so richtig glauben kann ich das nicht. Ich hab auch schon mal irgendwann gedacht, dass er vielleicht Trus Vater ist, aber keine Ahnung (bin in der Hinsicht auch nicht verspoilt und will es auch nicht werden... ;))
Oh ja, über Davis wissen wir noch längst nicht alles!
Auf die Idee, dass er Tru's Vater ist, bin ich noch gar nicht gekommen...
Ich mein wundern würde es mich nicht unbedingt, denn er verhällt sich ihr gegenüber sehr fürsorglich und macht sich ständig Sorgen um sie, auch die Art und Weise wie er sie anguckt, lässt darauf schließen, dass da irgendwann nochmal was kommen muss...
Ich hab mir nach der Armulet Geschichte von letzter Woche gedacht, dass da auf jeden Fall was dahinter steckt. Entweder ist er in sie verliebt, was ich nicht hoffen will und auch nicht glaube, oder es ist was anderes.
Doch wenn er wirklich ihr vater sein sollte, würde, dass nicht wirklich in die Serie passen. Meine Meinung. Das wär so Star-Wars-mäßig so unter dem Motto "chuuuuuu...Tru...Ich bin dein Vater!"
Ich möchts nicht hoffen!

LykanerLady

Beitrag von LykanerLady »

Davis Vader und Tru Skywalker ,ha der war gut :D [/i]

Antworten

Zurück zu „Tru Calling-Episodendiskussion“