Eure Meinung zu #1.04 Kollision

Moderator: manila

Wie viele Punkte gibst du dieser Folge?

1 Punkt
0
Keine Stimmen
2 Punkte
0
Keine Stimmen
3 Punkte
3
13%
4 Punkte
8
35%
5 Punkte
12
52%
 
Abstimmungen insgesamt: 23

Krisch

Beitrag von Krisch » 26.10.2007, 08:35

Annika hat geschrieben:
Habe ich etwas verpasst oder spoilt uns die Charakterbeschreibung von mfb bezüglich der Identität von Mr. Bennets "Freund"?
Wessen Beschreibung? Eigentlich achten wir SEHR darauf, dass sich keine Spoiler in den Charakterbeschreibungen befinden...
Ach, habe mich vertan, Mr Bennets Freund ist nicht der, für den ich ihn hielt, wurde mir gesagt. Bezog mich auf (Spoiler für diejenigen, die ähnlich verrückt denken wie ich *g*)
Spoiler
D.L.'s Beschreibung
, zumindest stehen da einige Dinge von ihm drin, die ich noch nicht wusste - bzw. wusste ich so gut wie gar nichts von ihm bis dahin.

Glücksi

Beitrag von Glücksi » 26.10.2007, 12:43

pia.julia hat geschrieben:Super Folge.
Ich glaube ab heute habe ich einen richtigen Lieblingshero! Nathan. Ich finde ihn super auch wenn ich noch nicht sicher bin ob er "gut" oder "böse" ist.
Wenn ich mir seine bisherigen Charakterzüge anschaue (zb wie er mit seinem Bruder, sowie seiner Mom umgeht und natürlich sein Seitensprung), könnte ich mir vorstellen, dass er auf der bösen Seite landet.

Aber wer weiß, vielleicht wird er ja durch die Schwierigkeiten in die er jetzt kommt, die ich ihm übrigens von ganzem Herzen gönne, geläutert. 8-)

eve_susan

Beitrag von eve_susan » 26.10.2007, 12:59

Glücksi hat geschrieben:
pia.julia hat geschrieben:Super Folge.
Ich glaube ab heute habe ich einen richtigen Lieblingshero! Nathan. Ich finde ihn super auch wenn ich noch nicht sicher bin ob er "gut" oder "böse" ist.
Wenn ich mir seine bisherigen Charakterzüge anschaue (zb wie er mit seinem Bruder, sowie seiner Mom umgeht und natürlich sein Seitensprung), könnte ich mir vorstellen, dass er auf der bösen Seite landet.Aber wer weiß, vielleicht wird er ja durch die Schwierigkeiten in die er jetzt kommt, die ich ihm übrigens von ganzem Herzen gönne, geläutert. 8-)
Das ist doch gerade so toll an ihm. Hero und Ando toll finden kann ja jeder. Da ich aber generell schon immer ein Freund der "bösen" oder eher "zwielichtigen" Charaktere war, war ebenso wie bei pia.julia mein Lieblingshero ganz schnell Nathan, was wohl nicht zuletzt auch an Adrian liegt, den ich schon bei Amy sehr mochte.

Die Folge fand ich ebenfalls super. Kann gar nicht verstehen wieso bei einigen jetzt, wo sich doch alles anfängt zu verdichten und immer spannender wird, das Interesse nachlässt. Aber zwingen kann man wohl keinen zum Weitergucken auch wenn ich es nur jedem ans Herz legen kann, da wartet noch einiges darauf entdeckt zu werden.

Glücksi

Beitrag von Glücksi » 26.10.2007, 14:02

@ Eve
Naja, bei mir ist´s eher so, dass ich da zwischen Fiktion und Wirklichkeit nicht unterscheide was meine Zuneigung angeht. Will heißen: Wen ich im wahren Leben nicht mögen würde, den mag ich auch in einer Serie nicht.
Dies trifft (jedenfalls bisher) eben auf Nathan zu. - Aber was nicht ist, kann ja noch werden, nur müsste er sich dafür schon ziemlich ändern - dann magst du ihn wahrscheinlich nicht mehr!^_^

Die Serie werde ich auf jeden Fall weiter schauen, bin nach wie vor gespannt wie es weiter geht.
Es muss einem ja nicht jede Folge immer gleich gut gefallen... ;)

Benutzeravatar
Kevin
Teammitglied
Beiträge: 1675
Registriert: 22.06.2005, 18:52
Wohnort: Ludwigshafen
Kontaktdaten:

Re: Eure Meinung zu #1.04 Kollision

Beitrag von Kevin » 07.12.2008, 23:37

Diese Folge fand ich wieder etwas schwächer, aber immer noch interessant. Endlich hat man die böse Niki mal in Aktion gesehen. Als Claire am Anfang auf dem Autopsietisch lag :<> war das eklig :o Das Claire den Typen an die Wand gefahren hat, fand ich dann auch ziemlich brutal, auch wenn er verdient hatte. Jetzt frag ich mich: Wird Claire vielleicht böse? Ihr Adoptivvater ist es auf jeden Fall und sein ständiger Begleiter ist auch ziemlich gruselig. Die restlichen Storys waren alle ganz nett, haben mich aber eher weniger interessiert. Außer die Vision von Isaac. Ich bin mal gespannt, was mit Claire passieren wird.

3 Punkte

TheHills Watcher

Re: Eure Meinung zu #1.04 Kollision

Beitrag von TheHills Watcher » 11.06.2010, 00:59

3,5 bis 4 Punkte gebe ich der Folge nur. Die Folge fand ich am schwächsten von den 4 Folgen.

Nikki's Part war spitze,denn sie hat eine tolle Chemie mit Nathan. Nathan lässt das Fliegen nicht los. Interessant und BadGirl Nikki's Absatz war so geil ^^ Wie sie ihn fast in den Kopf gebohrt hätte muhahahaha

Hiro's Part mit seinem Kumpel im Casino war völlig unnötig und konnte mich nicht Überzeugen, lediglich das Ende war gut. Ansonsten schwacher Part

Peter und Suresh Part war Anfangs Interessant und hatte Potential und wurde leider wie Kaugummi lang gezogen und kam nicht auf den Punkt. Das Ende war gut wo Hiro aus der Zukunft auftauchte. Spannender Moment

Claire's Story war die Beste. Bad Girl Claire war so Sexy. Allein wie sie sich im Leichenschauhaus anzog, als wäre es nichts besonderes,sich ne Haut anzuziehn :D ;) Das Ende der Story mit dem Autostunt. WOHO Krasser Claire Moment ^^

Claie's Vater und sein Begleiter fand ich am Interessantesten. Der Cop in der Gefangenschaft. Erinnerte mich an Max Evans in der Gefangenschaft des FBI von Roswell (1x20) ^^ Bin auf die Entwicklung der Story gespannt

Antworten

Zurück zu „Heroes-Episodendiskussion“