Eure Meinung zu #4.04 Innerer Frieden

Moderator: manila

Antworten

Wie viele Punkte gibst du der Folge?

1 Punkt
0
Keine Stimmen
2 Punkte
0
Keine Stimmen
3 Punkte
0
Keine Stimmen
4 Punkte
0
Keine Stimmen
5 Punkte
1
100%
 
Abstimmungen insgesamt: 1

Benutzeravatar
ladybird
Administrator
Beiträge: 5557
Registriert: 23.08.2005, 13:08
Geschlecht: weiblich

Eure Meinung zu #4.04 Innerer Frieden

Beitrag von ladybird » 12.10.2009, 18:16

Hiros Gesundheitszustand verschlechtert sich, während dieser aber einem Arbeitskollen unbedingt das Leben retten möchte. Ando möchte aber nur, dass Hiro seiner Schwester von seiner Krankheit erzählt. Unterdessen möchte Tracey wieder Kontrolle in ihr Leben bringen und lernen, mit ihrer Kraft umzugehen. Unterdessen ist auch Nathan auf einem Selbstfindungstrip.

>> Hier geht es zur Episodenbeschreibung
>> Hier geht es zur Review von Maria
Bild
If you work hard, good things will happen.

audrina

Re: Eure Meinung zu #4.04 Innerer Frieden

Beitrag von audrina » 15.01.2011, 17:23

Oh Mann - diese Angela! Die geht ja echt über Leichen für ihren Sohn.
Irgendwie gefiel mir die späte "Rache" ihrer "Freundin" doch arg :D
Und damit ist Nathan hoffentlich endlich weg!
Und Sylar zurück! :up:

Oh toll, Tracy entdeckt endlich, dass sie immer nur für Sex gut war und nicht für ihre sonstigen Leistungen honoriert wurde - ich find´s einfach nur öde!

Und Hiro bemerkt auch endlich, dass er Menschen auch ohne seine Fähigkeiten helfen kann. Und endlich ist er ehrlich zu seiner Schwester.

Peter fragt Noah um Hilfe und dieser verweigert sie?! Okay. Dann recherchiert er aber doch - ist schließlich eine Fähigkeit, die er echt beherrscht.
Bin gespannt, was es mit diesem Kompass-Tatoo auf Peters Arm auf sich hat.

Tja und mehr ist ja auch schon nicht passiert....

Antworten

Zurück zu „Heroes-Episodendiskussion“