Aktuelle News über Tom Welling

Superman wird erwachsen - diskutiert hier über den jungen Helden von Smallville.

Moderatoren: philomina, ladybird, nazira

AJ

Beitrag von AJ »

ich hoffe, daß weder jared noch jason die rolle bekommen. tom welling wäre perfekt für die rolle, allerdings würde das nicht gegen seine vorstellungen sprechen? er wollte doch auf strumpfhosen verzichten *g*

Nicci

Beitrag von Nicci »

OMG!!!

also bei jason würde ich mir vielleicht noch ein "naja....okee" rauszwängen, aber jared, als superman???

lol :D nix für ungut, aber das geht ja gar nicht...

Sandra

Beitrag von Sandra »

Nein, Jared geht wirklich gar nicht, aber auch Jason könnte ich mir nicht wirklich vorstellen. Und meine "Tom Welling in engen Strumpfhosen-Träume" muß ich mir wohl auch abschminken... :( ;)

Nicci

Beitrag von Nicci »

naja hauptsache wir bekommen nicht alle "Jared in engen Strumpfhosen-Alpträume" ;)

tom würde mir wie gesagt auch am besten gefallen!! definitiv!!
Zuletzt geändert von Nicci am 06.10.2004, 10:18, insgesamt 1-mal geändert.

AJ

Beitrag von AJ »

naja, jason würde zur sehr seine außerirdischen wurzeln betonen und jared als clark kent würde sicherlich seine frau lois lane betrügen, ums mal zusammenzufassen ^_^

craving

Beitrag von craving »

also was ihr alle gegen jared habt, ihr deanhasser? aber naja gut, ich mein obwohl ich jared süß finde (sorry, für den ausdruck) könnte ich ihn mir auch nicht als superman vorstellen...
:roll:

AJ

Beitrag von AJ »

hey craving, ich habe nichts gegen jared! ich bin für dean und rory. er ist besser als jess, allerdings habe ich nur fakten genannt ;)

craving

Beitrag von craving »

@ aj: war ja auch nur als scherz gedacht!

AJ

Beitrag von AJ »

craving hat geschrieben:@ aj: war ja auch nur als scherz gedacht!
jo! :)

vielleicht sollten sie michael rosenbaum nehmen. das würde wahrscheinlich viele smallville-zuschauer im kino verwirren!

craving

Beitrag von craving »

ja, das wäre sicher genial. :D

Tristan Ray

Beitrag von Tristan Ray »

Okey Dean als Supermann fande ich auch nicht gerade gut

Aber Jason hingegen fände ich ausgezeichnet

Er würde wirklich zu der Rolle passen

Tom glaube ich wird wohl sicher nicht den Supermann im Film spielen

nenela

Beitrag von nenela »

Also als erstes muss ich sagen das es eigendlich logisch ist das Tom die Hauptrolle bekommen sollte, da er ja auch die Rolle von Clark in Smallville spielt. Ich glaube auch das Smallville irgendwann zu ende sein muss da Clark ja auch erwachsen wird und nicht ewig ein Teene bleiben kann.

DrChe

Beitrag von DrChe »

Tom Welling würde einen 100mal besseren Superman abgeben, als dieser andere Typ! Ich finde ihn in der Rolle des jungen Superman auch ziemlich überzeugend, und kann mir keinen anderen in dieser Rolle vorstellen! Ich weiss nicht ob ich mir den Film ansehen werde!

Wem ist das nur wieder eingefallen?! :down:

Melie

Beitrag von Melie »

kennt den eigentlich jemand? bzw. sollte man den kennen? --> finde ich voll scheiße! :down: naja vielleicht wollte ja Tom Welling auch nicht - wer weiß...

Pensatore

Beitrag von Pensatore »

Mittlerweile kenne ich ihn aber er hat bis jetzt nur Nebenrollen zB in Gilmore Girls gespielt...

craving

Beitrag von craving »

von wem redet ihr grad @pensatore?! seh irgendwie keinen zusammenhang...

Sandra

Beitrag von Sandra »

craving hat geschrieben:von wem redet ihr grad @pensatore?! seh irgendwie keinen zusammenhang...
Über den Darsteller von Superman, der mittlerweile gefunden wurde: KLICK

Brandon Routh:

Bild

AJ

Beitrag von AJ »

...ein guter jimmy olsen kandidat, aber doch kein superman? wer hat denn das verbockt :o

Sandra

Beitrag von Sandra »

AJ hat geschrieben:...ein guter jimmy olsen kandidat, aber doch kein superman? wer hat denn das verbockt :o
Jimmy Olsen soll wahrscheinlich von diesem netten Herrn hier gespielt werden: http://www.myfanbase.de/index.php?mid=3 ... 1&onpage=0

AJ

Beitrag von AJ »

ich glaube, sie haben die rollen falsch verteilt, aber ich warte mit meinem urteil doch besser, bis die blauen strumfhosen passen *g*

Antworten

Zurück zu „Smallville“