Eure Meinung zu Staffel 12

Moderatoren: philomina, Pretyn

Antworten
Benutzeravatar
Schnupfen
Beiträge: 17898
Registriert: 20.08.2002, 22:40
Geschlecht: männlich

Eure Meinung zu Staffel 12

Beitrag von Schnupfen » 28.07.2018, 15:13

Wie fandet ihr Staffel Nr. 12?

Ich habe gerade mit ihr begonnen und bin recht angetan, sowohl von der Rückkehr Marys, als auch von den britischen "Männern" der Schriften.

Erstere mal zurückzubringen, war schon immer ne Option, die sich anbot. Warum und wozu, wird sich zeigen. Es dürfte auf jeden Fall nette Familiendynamiken bringen, dies es so seit Bobbys Tod nicht mehr gab.

Ob die britische Ladywirklich dauerhaft Gegner bleibt? Würde nicht ausschließen, dass ne Kooperation und gemeinsames Kämpfen möglich sind. Unsympathisch wirken sie schonmal nicht - ihrem Toughsein und ihren Kampffähigkeiten/-gimmicks sei dank. Dass in der Hierarchie über ihnen ein "Psychopath" sein soll, lässt auf sein zukünftiges Auftauchen schließen...

Crowleys Nebenplot fand ich nur leider nicht so spannend. War wirklich sehr nebensächlich... Ob Mark Pellegrino wirklich nochmal verpflcihtet werden konnte? Bin gespannt.

Alles in allem bin ich recht zufrieden mit dem Auftakt, also guter Dinge, was die Staffel angeht. Menschliche Antagonisten zu haben, find ich mal ne interessante Sache...
Bild
Leaving was the right thing to do. It’s just hard to say goodbye.
„One day at a time“

Benutzeravatar
Alligator
Beiträge: 50
Registriert: 04.02.2019, 13:19
Geschlecht: männlich

Re: Eure Meinung zu Staffel 12

Beitrag von Alligator » 04.02.2019, 14:40

Mittlerweile gibts ja schon staffel 13 doch die 12 war ziemlich gut, ja da stimme ich zu der Nebenplot von crowley war ziemlich lame.

Antworten

Zurück zu „Supernatural-Episodendiskussion“