Eure Meinung zu #10.09 The Things We Left Behind

Moderatoren: philomina, Pretyn

Antworten

Wie viele Punkte gibst du dieser Episode?

1 Punkt
1
50%
2 Punkt
1
50%
3 Punkte
0
Keine Stimmen
4 Punkte
0
Keine Stimmen
5 Punkte
0
Keine Stimmen
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 2

Benutzeravatar
Rightniceboy
Beiträge: 10215
Registriert: 11.02.2006, 19:53
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hameln

Eure Meinung zu #10.09 The Things We Left Behind

Beitrag von Rightniceboy »

Castiel findet Jimmys Tochter Claire in einem Heim und sie überredet ihn, sie dort raus zu holen. Nachdem sie vor ihm weggelaufen ist, ruft der Engel Sam und Dean an, um sie zu finden bevor sie in Schwierigkeiten gerät. In der Zwischenzeit muss sich Crowley seiner bisher größten Herausforderung stellen.

>>Zur ausführlichen Episodenbeschreibung

Whatsername
Beiträge: 107
Registriert: 20.09.2011, 20:14
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Norddeutschland

Re: Eure Meinung zu #10.09 The Things We Left Behind

Beitrag von Whatsername »

Ohje, die Folge hat mir gar nicht gefallen.
Die Geschichte um Claire fand ich unglaublich platt und sie ist mir im Grunde total egal.

Ich glaube ich hätte Deans Gemetzel gerne gesehen, schon weil ich den Rest der Folge so langweilig fand.

Jetzt wird Dean also wieder ein unglaublich schlechtes Gewissen haben...

Benutzeravatar
jesaku
Teammitglied
Beiträge: 1775
Registriert: 14.04.2006, 21:33
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Herne, NRW

Re: Eure Meinung zu #10.09 The Things We Left Behind

Beitrag von jesaku »

Whatsername hat geschrieben:Ohje, die Folge hat mir gar nicht gefallen.
Die Geschichte um Claire fand ich unglaublich platt und sie ist mir im Grunde total egal.

Ich glaube ich hätte Deans Gemetzel gerne gesehen, schon weil ich den Rest der Folge so langweilig fand.

Jetzt wird Dean also wieder ein unglaublich schlechtes Gewissen haben...

da kann ich mich nur anschließen. das war die langweiligste folge bisher und eines winterpausenfinales unwürdig.
Bild

Benutzeravatar
Rightniceboy
Beiträge: 10215
Registriert: 11.02.2006, 19:53
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hameln

Re: Eure Meinung zu #10.09 The Things We Left Behind

Beitrag von Rightniceboy »

Die Folge war echt mittelmäßig, da war sogar die letzte Folge besser und hatte mehr Anspruch gehabt. Ich frag mich echt was sich die Person(en) dabei denken wenn sie so eine Geschichte schreiben. Sowas hat man schon gefühlte 100 mal gesehen. Das jemand Schulden hat und dann irgendein Mist machen muss um aus den Schulden raus kommen. Das kenn man schon!!

Das war eine miese Idee eine Supernatural Folge zu machen wo es nicht um Monster geht. Die Autoren wollte mal was anderes aus probieren aber das ging gehörig in die Hose. Und das Dean am Ende einen Rückfall hatte, dass hat die Folge auch nicht besser gemacht. Abgesehen davon wusste ich sowieso das dieses Kapitel mit Dämon Dean noch nicht vorbei ist.

Das der eine dann Claire vergwaltigen wollte das ist doch auch nichts neues mehr, aber ich hab das erst so verstanden das Claire für den Anschaffen sollte um die Schulden ab zu zahlen.

Man wollte anscheinend eine Folge abliefern wo es um Familienzusammenheit geht aber das hat nicht funktioniert, sowas gehört als Nebenstory in eine Folge und nicht als Hauptstory. Ich denke ich spreche für alle wenn ich sage: Das Supernatural düster, gruselig vorallem blutig sein muss und keine Familien Soap sein darf, wenn ich sowas sehen will dann guck ich mir GZSZ oder Rote Rosen an.

2 Punkte! Aber nur weil ich ein Fan von Supernatural bin, wenn auch diese Folge nichts mit Supernatural zu tun hatte. :down: Das Drehbuch zu der Folge hätte sie als Klopapier benutzen sollen....

Fazit: die Folge war ein total Ausfall, besinnt euch zu euern Stärken liebe SPN Autoren.

Benutzeravatar
HaleFan
Beiträge: 62
Registriert: 01.11.2014, 12:39
Geschlecht: weiblich

Re: Eure Meinung zu #10.09 The Things We Left Behind

Beitrag von HaleFan »

ououou Cain!Dean, jetzt gehts los :D gefällt mir leider, dass es ziemlich fies is!

Claire find ich auch nicht die beste Geschichte, wobei es eig eine berechtigte Frage ist was aus der Familie von Jimmy geworden ist.

Antworten

Zurück zu „Supernatural-Episodendiskussion“