Eure Meinung zu #10.13 Halt & Catch Fire

Moderatoren: philomina, Pretyn

Antworten
Benutzeravatar
Rightniceboy
Beiträge: 10215
Registriert: 11.02.2006, 19:53
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hameln

Eure Meinung zu #10.13 Halt & Catch Fire

Beitrag von Rightniceboy »

Ein Geist bringt Leute mittels Elektrogeräten um. Sam und Dean entdecken, wer getötet wurde und warum der Geist einer Gruppe von Studenten Rache geschworen hat. Was sie jedoch nicht wissen ist, wie er die Leute umbringt. Die Brüder müssen ihn stoppen, bevor der Geist sich sein nächstes Opfer schnappt.

>>Zur ausführlichen Episodenbeschreibung

Benutzeravatar
jesaku
Teammitglied
Beiträge: 1775
Registriert: 14.04.2006, 21:33
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Herne, NRW

Re: Eure Meinung zu #10.13 Halt & Catch Fire

Beitrag von jesaku »

das war für mich wirklich mal nur ne füller-folge. nichts besonderes, aber immer noch besser als das gekrampfe mit cas und Claire.
Dean hat das gesunde essen wieder aufgegeben und damit auch die Hoffnung auf eine kur. er will das jetzt mit sich ausmachen und es bis zum Tod aussitzen während er andere Menschen rettet. ich bin damit einverstanden, aber hätte mir da mehr gewünscht, dass er Sam mehr mit einbezogen hätte.
das Sam darüber jetzt nicht vor glück rumhopst ist klar, weil dann die ganze recherche umsonst war (auch wenn sie ja bis jetzt noch nichts gebracht hat).
wenn es um sich selbst geht ist Dean immer ein aufgeber, aber wenn es andersrum ist und Sam betroffen ist, lässt er nicht locker. wird er je zu dem Punkt kommen wenn er sich für sich selbst so stark einsetzt wie für andere?

wenn ich der Geist gewesen wäre, hätte ich mich auch an den spakos gerecht. # kill u all ;-)
Bild

Whatsername
Beiträge: 107
Registriert: 20.09.2011, 20:14
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Norddeutschland

Re: Eure Meinung zu #10.13 Halt & Catch Fire

Beitrag von Whatsername »

Mir hat die Folge ziemlich gut gefallen, auch wenn die Story nicht wirklich neu war.
Eigentlich fand ich das Ende recht positiv, momentan ist es vielleicht einfach besser, sich mit der Situation zu arrangieren, als nach einer Lösung zu suchen.
Ich freue mich einfach, dass das Vertrauen, das Sam ihm entgegenbringt und das Fälle bearbeiten Dean gerade zu helfen scheinen trotz Mark of Cain nicht durchzudrehen. Wäre doch wirklich mal innovativ, wenn statt einen Endgegner oder so am Staffelende stehen würde, dass Sam und Dean auch so damit klarkommen.

Benutzeravatar
Rightniceboy
Beiträge: 10215
Registriert: 11.02.2006, 19:53
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hameln

Re: Eure Meinung zu #10.13 Halt & Catch Fire

Beitrag von Rightniceboy »

Ich war auch von der Folge positiv überrascht, natürlich sind wir uns hier wieder alle einig das die Story mit dem rachesüchtigen Geist nichts neues war. Aber wie er getötet hat das war was neues, und das der Geist über Computer, Smartphones den Weg zu seinen Opfer gefunden hat das hat mir gefallen. Und das war auch bewusst so gemacht wurden um das junge Publikum an sprechen, die eh alle Wattsapp und Smatphones im Kopf haben. Die Quoten bei der Folge waren bestimmt Rekordverdächtig. :D Und das man gezeigt hat wie der Unfall damals passiert ist, das fand ich auch sehr interessant. Alle sitzen im Auto und haben einen Smartphone in der Hand. Das sah ein wenig dämmlich aus, aber so abwegig war das nicht. Wenn ich in Hameln das sehe wieviele da ein Smartphone in der Hand haben, dann wundert mich diese Szene nicht.

Aber Dean hat sich keine Freunde damit gemacht, das er die Smartphones kaputt schlägt. De einizigen die sich darüber freuen ist die Smartphones Industrie, die hat er damit glücklich gemacht. ^_^

Um bei Dean zu bleiben ich möchte mal gerne seinen Cholesterinwert wissen, der müsste doch jetzt so langsam explodieren. :D Da hat er aber nicht lange die Diät durch gehalten. ;)

Die Folge war eine Mischung aus "Ich weiß was du letzten Sommer getan hast" und "Final Destination" Und ich fand das nicht schlecht. Weil man sich auch wieder mal an eine typische Supernatural Geschichte gehalten hat und das ist nicht falsch in meinen Augen.

Das Bruder Gespräch am Ende war wieder sehr herzlich, aber Sam gibt seinem Bruder ungern recht. ;)

3 Punkte.

Benutzeravatar
HaleFan
Beiträge: 62
Registriert: 01.11.2014, 12:39
Geschlecht: weiblich

Re: Eure Meinung zu #10.13 Halt & Catch Fire

Beitrag von HaleFan »

Mir hat die Folge gut gefallen, war mal was neues wie der Geist aktiv war. Und das der Geist mit seiner Frau in Kontakt getreten ist kommt auch nicht häufig vor.

Ja leider gab es ja keine andere Möglichkeit, als alle Multimediageräte zu zerstören ;)

Antworten

Zurück zu „Supernatural-Episodendiskussion“