Joko & Klaas

Das Board für alle anderen Serien und was sonst noch dem TV-Programm zugeordnet werden kann.

Moderatoren: Schnurpsischolz, Lavendelblüte

Antworten
Benutzeravatar
Lavendelblüte
Beiträge: 2379
Registriert: 29.01.2012, 15:40
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Taka-Tuka-Land

Joko & Klaas

Beitrag von Lavendelblüte »

Schaut ihr die Sendungen der beiden?

Ich muss zugeben, dass ich sowohl Duell um die Welt als auch Circus Halligalli ab und an sehe und es auch durchaus amüsant finde. Andererseits, frage ich mich, warum ich es mir überhaupt ansehe, da es völliger quatsch ist. Den Comedy-Preis oder welche Preise die Sendungen auch sonst noch gewonnen haben, empfinde ich teilweise auch als ungerechtfertigt, da der Humor, der gezeigt wird ab und an wirklich unter die Gürtellinie geht und alles andere als lustig ist. Trotzdem aber gerade deswegen, sind die Sendungen und sie selbst vielleicht so erfolgreich?

Eure Meinung dazu würde mich wirklich interessieren, ob ihr die Sendungen verfolgt und/ oder wie ihr zu den Sendeformaten steht.

Benutzeravatar
manila
Teammitglied
Beiträge: 22102
Registriert: 03.04.2004, 21:36
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Re: Joko & Klaas

Beitrag von manila »

Ich verfolge keine der Shows regelmäßig, liebe die zwei aber ehrlichgesagt schon seit ihren Tagen bei ZDFneo :D 8-)

Für mich funktionieren beide als Duo großartig. Sie ergänzen sich gut, sind ungemein charismatisch. Zugegeben, gerade "Circus HalliGalli" verbucht jetzt nicht immer Wahnsinns-Gags, das liegt aber v.a. daran, dass halt nach mehreren Jahren auch irgendwann die Luft rausgeht, vor allem wenn ein Format auf wöchentlicher Basis produziert werden muss. Da merkt man, dass die Qualität leider einfach unter der Quantität leidet. "Joko & Klass um die Welt" ist eine unfassbar langatmige Geschichte, die Challenges aber, bei denen es dann zur Sache geht, finde ich meistens sehr unterhaltsam.

Insgesamt repräsentieren die beiden für mich eine seltene Spezies von Moderatoren/Late-Night-Hosts (was auch immer die Jobbeschreibung ist), weil sie eben Dinge machen, die völlig abstrus sind oder unter die Gürtellinie gehen. Wenn die beiden auf der Höhe ihres "Könnens" agieren, also einfach reinen Schmarn machen, dann treffen sie zumindest bei mir oft voll ins Schwarze und dann könnte ich mich bei so Sachen wie "Aushalten" regelmäßig wegschmeißen.
"There's a crack in everything. That's how the light gets in."

Benutzeravatar
Lavendelblüte
Beiträge: 2379
Registriert: 29.01.2012, 15:40
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Taka-Tuka-Land

Re: Joko & Klaas

Beitrag von Lavendelblüte »

manila hat geschrieben:Für mich funktionieren beide als Duo großartig. Sie ergänzen sich gut, sind ungemein charismatisch.
Das finde ich auch.
manila hat geschrieben:nsgesamt repräsentieren die beiden für mich eine seltene Spezies von Moderatoren/Late-Night-Hosts (was auch immer die Jobbeschreibung ist), weil sie eben Dinge machen, die völlig abstrus sind oder unter die Gürtellinie gehen. Wenn die beiden auf der Höhe ihres "Könnens" agieren, also einfach reinen Schmarn machen, dann treffen sie zumindest bei mir oft voll ins Schwarze und dann könnte ich mich bei so Sachen wie "Aushalten" regelmäßig wegschmeißen.
Die beiden zusammen sind meistens sehr lustig, "Aushalten" - (nicht lachen) - fand ich genial, und "Wenn ich Sie wäre"/ "Spontan "Wenn ich Du wäre", amüsiert mich auch sehr. Allein schon durch Jokos Lachen, fange ich automatisch mit an zu lachen. Auch "Bei Anruf.." finde ich gut gemacht.
Eben so die ganzen Außendrehs von Duell um die Welt sehe ich mir gerne an, wogegen die Studiospiele doch etwas lahm sind. Obwohl man natürlich weiß, dass all die "gefährlichen" Sachen nicht gefährlich sein können, weil sie durchgeplant sind, besprochen etc. leidet man trotzdem teilweise mit. Auch wenn sich die beiden gegenseitig veräppeln, kann man sich das gut ansehen.

Was meiner Meinung aber gar nicht geht, sind die DInge die in "Jackass" Richtung gehen und da hauptsächlich die Dinge mit Evil Jared, denn diese Sachen sind einfach nur eklig und gehen gaaaar nicht. Sowas muss man sich nicht im TV ansehen und schon gar keine eigene Rubrik oder sowas drauß machen.

Die beiden machen eigentlich seit MTV Home nichts anderes was sie nun auch machen. Die Spiele sind gleich, die Moderationsorte sind ähnlich, ob sie es nun bei ZDFneo oder bei Pro7 machen, wobei letztere sicher mehr Geld für die Shows springen lassen.
manila hat geschrieben:Zugegeben, gerade "Circus HalliGalli" verbucht jetzt nicht immer Wahnsinns-Gags, das liegt aber v.a. daran, dass halt nach mehreren Jahren auch irgendwann die Luft rausgeht, vor allem wenn ein Format auf wöchentlicher Basis produziert werden muss.
Da ich es noch nicht oft gesehen habe (vielleicht 5-7 Sendungen) kann ich mich da noch ganz gut amüsieren. Bzw. die Dinge die mich da "interessieren", schaue ich mir in der App auf unserem TV an. Da habe ich dann auch nur das, was mich tatsächlich unterhält.

Diese neue Show von den beiden "Mein bester Feind", werde ich mir aber nicht ansehen, da mich die Rubrik bei Halligalli auch nicht sonderlich angesprochen hat.

Benutzeravatar
manila
Teammitglied
Beiträge: 22102
Registriert: 03.04.2004, 21:36
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Re: Joko & Klaas

Beitrag von manila »

Lavendelblüte hat geschrieben: Die beiden zusammen sind meistens sehr lustig, "Aushalten" - (nicht lachen) - fand ich genial, und "Wenn ich Sie wäre"/ "Spontan "Wenn ich Du wäre", amüsiert mich auch sehr. Allein schon durch Jokos Lachen, fange ich automatisch mit an zu lachen. Auch "Bei Anruf.." finde ich gut gemacht.
Eben so die ganzen Außendrehs von Duell um die Welt sehe ich mir gerne an, wogegen die Studiospiele doch etwas lahm sind. Obwohl man natürlich weiß, dass all die "gefährlichen" Sachen nicht gefährlich sein können, weil sie durchgeplant sind, besprochen etc. leidet man trotzdem teilweise mit. Auch wenn sich die beiden gegenseitig veräppeln, kann man sich das gut ansehen.
Dito. Sobald Joko zu lachen anfängt oder Klaas das "Ich reiß mich jetzt zusammen"-Grinsen aufsetzt, muss ich auch automatisch loslachen. :D
Was meiner Meinung aber gar nicht geht, sind die DInge die in "Jackass" Richtung gehen und da hauptsächlich die Dinge mit Evil Jared, denn diese Sachen sind einfach nur eklig und gehen gaaaar nicht. Sowas muss man sich nicht im TV ansehen und schon gar keine eigene Rubrik oder sowas drauß machen.
Evil Jared sagte mir zum Beispiel gar nichts, das muss ich verpasst haben. Nach ein Mal Googlen verstehe ich aber, was du meinst - find ich auch null lustig.
Die beiden machen eigentlich seit MTV Home nichts anderes was sie nun auch machen. Die Spiele sind gleich, die Moderationsorte sind ähnlich, ob sie es nun bei ZDFneo oder bei Pro7 machen, wobei letztere sicher mehr Geld für die Shows springen lassen.
Bzw. die Dinge die mich da "interessieren", schaue ich mir in der App auf unserem TV an. Da habe ich dann auch nur das, was mich tatsächlich unterhält.
Genau so mach ich's auch - wenn man die "Füllersachen" rausnimmt, sind bei den zweien nämlich wirklich witzige Sachen dabei.
"There's a crack in everything. That's how the light gets in."

Benutzeravatar
Lavendelblüte
Beiträge: 2379
Registriert: 29.01.2012, 15:40
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Taka-Tuka-Land

Re: Joko & Klaas

Beitrag von Lavendelblüte »

Gestern lief ja "Aushalten: Wetten, dass..", hast du das schon gesehen?

Die beiden haben sich wirklich auch die bescheuertsten Wetten aus all den Jahren rausgesucht. :D
Klaas war erstaunlich gut darin und fand den falschen Phil Collins irgendwie verwirrend.
Der Knaller war natürlich wieder Joko, der sich einfach just for fun, eine Wette ausgedacht hat, die nie stattgefunden hat....die Runden auf dem Bagger fahren. So doof und doch lustig. Die Wette mit dem Laufband war auch sehr witzig mit anzusehen...
der Rest von der Sendung,..jooo..den hätte man sich sparen können...der lange "Game of Thrones"-Contdown mit der Einspielmusik zum Sendebeginn war noch gut.

Benutzeravatar
manila
Teammitglied
Beiträge: 22102
Registriert: 03.04.2004, 21:36
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Re: Joko & Klaas

Beitrag von manila »

Lavendelblüte hat geschrieben:Gestern lief ja "Aushalten: Wetten, dass..", hast du das schon gesehen?
Ich hab nur diesen Teil der Ausgabe gesehen und mich teilweise scheckig gelacht :D

Meine Highlights: Joko gegen den Tenor, Joko gegen den Hund und - ganz besonders - Klaas auf dem Laufband, während Joko sich nicht mehr einkriegt ^_^
"There's a crack in everything. That's how the light gets in."

Benutzeravatar
Lavendelblüte
Beiträge: 2379
Registriert: 29.01.2012, 15:40
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Taka-Tuka-Land

Re: Joko & Klaas

Beitrag von Lavendelblüte »

Habe gestern doch mal kurz in "Mein Bester Feind" reingeschaltet (die Show ging ja auch ne Zeit lang..), fand ich okay, aber nichts was ich mir unbedingt häufiger ansehen würde. Das eine mal war okay, aber die zweite Sendung im Januar werde ich nicht guggen, da man den Witz und die Herausforderungen nun kennt. Wird so ähnlich wie bei "Schlag den Raab" sein, die ersten ein, zwei Sendungen waren okay, der rest dann doch "langweilig", da es a) immer das gleiche ist, und b) es viel zu häufig im Jahr kommt und c) zu viel Werbung...

Ganz witzig fand ich jedoch, dass Joko es nicht lassen konnte und zu dieser einen Eisbergchallenge sein Lieblingsvideo "Luft, Luft", nochmal einspielen gelassen hat. Ansosten konnten die beiden ihren besonderen Humor nicht zeigen, da sie die Sendung ja wirklich nur moderiert haben und es um die Kandidaten ging.

Esgehtbesser
Beiträge: 52
Registriert: 25.05.2016, 13:41

Re: Joko & Klaas

Beitrag von Esgehtbesser »

Ich habe ungelogen nur ein, zwei mal reingeschaut und es als widerlich und absolut unlustig empfunden. Deswegen habe ich keine Ahnung, weshalb so viele Leute stundenlang damit ihre Zeit vergeuden. Fernsehen ist sowieso kaum noch möglich bei dem ganzen Schrott, aber dieses Joko, Klass Ding ist ja scheinbar überall, sei es in der Werbung, Vorschau oder dann zu den beliebtesten Sendezeiten abends. Also: Was genau findet man daran lustig? :wtf: Meiner Meinung nach ist es nichts als lahm und langweilig zuzusehen, wie diese beiden Gestalten die ganze Zeit sich selbst in einer derart übertriebenen Art und Weise auslachen, zumal die Witze überhaupt nicht witzig sind :?:

Benutzeravatar
rhino
Beiträge: 6
Registriert: 16.07.2017, 13:08

Re: Joko & Klaas

Beitrag von rhino »

Ich persönlich find Joko und Klaas eher zum fremdschämen, als alles andere. Die beiden würden "alles" tun nur um Quote zu machen. Auf der anderen Seite kann ichs den beiden nicht vorwerfen. In Deutschland muss man seine 15 Minutes of Fame einfach ausnutzen, egal wie das Ganze ausfällt. Danach ist man in Deutschland eh abgeschrieben.
Lieber stehend sterben, als kniend leben

Antworten

Zurück zu „Weitere Serien und TV-Programme“