Gossip Girl-News

Kommentiert gemeinsam mit Gossip Girl das skandalöse Leben von Blair, Serena und Co. an der New Yorker Upper East Side.

Moderatoren: Annika, Freckles*, Celinaaa

Jill0510

Re: Gossip Girl-News

Beitrag von Jill0510 » 17.10.2009, 15:16

Laut der Twitterseite von Pro7 kommt Gossip Girl doch nicht, wie versprochen, im Winter zurück ins Fernsehen, sondern erst 2010.
Langsam fühl ich mich ein bisschen verarscht von dem Sender :roll:

Würde die Serie ja auf Englisch gucken, allerdings finde ich, dass man die Schauspieler nur sehr schlecht verstehen kann (Im Gegensatz z.B. zu One Tree Hill, wo man auf Englisch alles super verstehen konnte)
Echt schade ._.

Benutzeravatar
Catherine
Teammitglied
Beiträge: 51582
Registriert: 11.04.2004, 18:56
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Re: Gossip Girl-News

Beitrag von Catherine » 17.10.2009, 15:46

Jill0510 hat geschrieben:Laut der Twitterseite von Pro7 kommt Gossip Girl doch nicht, wie versprochen, im Winter zurück ins Fernsehen, sondern erst 2010.
Naja, Winter geht ja noch bis März 2010, von daher könnte es doch noch passen. Hab's jetzt auf die Schnelle nicht gefunden, wo es genau steht. Hast du da ein Zitat?
Jill0510 hat geschrieben:Langsam fühl ich mich ein bisschen verarscht von dem Sender :roll:
Naja, ProSieben ist ein Sender, der sehr auf die Quote achtet, weil die Finanzierung ja hauptsächlich aus der Werbung besteht. Und nur wenn viele Leute zuschauen, wird die Werbung auch von den Kunden bezahlt. Ist halt eine Zwickmühle. Und auch wenn es viele "Gossip Girl"-Fans in Deutschland gibt, heißt es nicht, dass sich das alle auch anschauen. Und von den DVD-Verkäufen hat der Sender ja nichts...

Jill0510

Re: Gossip Girl-News

Beitrag von Jill0510 » 17.10.2009, 22:55

Japp, hab's jetzt auf die Schnelle gefunden:
In diesem Jahr kommt kein #GossipGirl mehr. RT @kleeblaettchen @ProSieben kommt die 2. staffel von gossip girl dieses jahr noch?
4:07 PM Oct 15th from web
Naja aber Winter klang ja immer stark nach 2009.
Das ist ja verwirrend. Dann hätten sie gleich sagen sollen 'Gossip Girl kommt 2010 zurück'

Schön und gut, aber Pro7 hätte sich von Anfang an darüber im klaren sein müssen, dass Samstagsnachmittags für eine Teenie-Serie nicht unbedingt der beste/günstigste Sendeplatz ist ^^
Ich finde Pro7 platziert viele Serien einfach falsch und dann wundern sie sich, dass die Quoten eher mäßig sind.

Benutzeravatar
Catherine
Teammitglied
Beiträge: 51582
Registriert: 11.04.2004, 18:56
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Re: Gossip Girl-News

Beitrag von Catherine » 18.10.2009, 04:12

Okay, dann ist es vielleicht meine langjährige Erfahrung mit ProSieben, dass ich es in diesem Jahr nicht mehr erwartet habe. Dass sie es so schwammig ausdrücken, zeigt ja auch, dass sie noch keinen konkreten Plan haben und dadurch schiebt sich das ja automatisch immer weiter nach hinten. Das Programm wird ja ca. sechs Wochen im Voraus konkret festgelegt, grobe Planungen stehen aber sicher schon vorher. Und bei "Gossip Girl" ist es ja noch eine sehr grobe Planung. ;)

Was hälst du denn für einen besseren Sendeplatz für Teenieserien, als den Samstagnachmittag? Man kann ja recht deutlich erkennen, welche Zielgruppe ProSieben an welchen Tagen in der Primetime anspricht. Montags sind es eher Männer mit der Thrill-Time und dem Mystery-Montag, Dienstags mit diesen Comedy-Formaten meiner Einschätzung nach auch eher Männer, Mittwochs sind es klar die Frauen (bis dann "Harper's Island" anfängt), Mittwochs sind es Jugendliche mit "Popstars" und was kommt eigentlich Freitags? Am Wochenende ist Abends halt auch niemand da... Die Serie gehört denke ich schon ins Nachmittagsprogramm und Samstags ist nunmal schon irgendwie seit ich denken kann der Seriensamstag auf ProSieben gewesen...

Jill0510

Re: Gossip Girl-News

Beitrag von Jill0510 » 18.10.2009, 14:50

Ich hab mit Pro7 auch schon so meine Erfahrungen gemacht, dass fing schon damals mit dem Chaos rund um Angel an xD
Aber wahrscheinlich hatte ich immernoch Hoffnung, dass sich Pro7 in der Hinsicht irgendwie bessert, aber die Hoffnung hab ich jetzt definitiv aufgegeben ^^

Naja ich weiß nicht...damals mit OC hat es doch am Mittwochabend auch recht gut geklappt, bis die Serie dann auf Samstagsnachmittags versetzt wurde.
Die 3. Staffel ist doch (soweit ich weiß) wahnsinnig gefloppt, was ja auch kein Wunder war.
Samstagsnachmittags ist man mit Freunden unterwegs. Entweder ist man irgendwo shoppen, man geht ins Kino oder ist in irgendeinem Café, aber sicher nicht vor dem Fernseher.
Und die 4. Staffel auf Sonntagsmorgens zu verlegen war noch bescheuerter. Ich kenn kaum Jugendliche, die Sonntagsmorgens extra aufstehen, um sich eine Serie anzusehen.
Außer vll. die eingefleischten Fans. Das Teenie-Serien am Wochenende eher weniger funktionieren, hat ja auch One Tree Hill gezeigt. Das hatten sie ja auch erst Sonntagsmorgens gezeigt und dann unter der Woche, auch morgens. Das das keiner guckt, war ja irgendwie klar, weil die Jugendlichen alle zur Schule müssen oder Arbeiten gehen.

Meiner Meinung sollte Gossip Girl irgendwie ins Abendprogramm. So würde man bestimmt noch ein paar Zuschauer dazu gewinnen.

Also ich bin wirklich gespannt, was sie mit Gossip Girl dann nächstes Jahr anstellen ^^

EDIT: Achja, Freitags zeigen sie immer irgendwelche Filme ^^

Benutzeravatar
Hörnäy
Teammitglied
Beiträge: 7876
Registriert: 23.08.2005, 01:42
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Home Sweet Home

Re: Gossip Girl-News

Beitrag von Hörnäy » 18.10.2009, 15:44

Jill0510 hat geschrieben:Naja ich weiß nicht...damals mit OC hat es doch am Mittwochabend auch recht gut geklappt, bis die Serie dann auf Samstagsnachmittags versetzt wurde.
Wenn OC am Mittwochabend so gut funktioniert hätte, hätte man die Serie ja gar nicht verlegt ;) Am Anfang lief die Serie dort ziemlich gut, aber es wurde immer schlechter, besonders in der zweiten Staffel, was natürlich auch an der Serie selbst gelegen haben kann. Danach wurde es natürlich nur noch schlimmer, aber es ist nur nachvollziehbar, dass man an zu so einer wichtigen Sendezeit dann lieber etwas ausprobiert, das bessere Quoten verspricht. Und da sehe ich für GoGi leider auch nicht das Riesenpotential...
Die 3. Staffel ist doch (soweit ich weiß) wahnsinnig gefloppt, was ja auch kein Wunder war.
Samstagsnachmittags ist man mit Freunden unterwegs. Entweder ist man irgendwo shoppen, man geht ins Kino oder ist in irgendeinem Café, aber sicher nicht vor dem Fernseher.
Gut, aber die meisten haben doch einen Video- bzw. heutzutage vielleicht auch einen DVD-Rekorder.
Und die 4. Staffel auf Sonntagsmorgens zu verlegen war noch bescheuerter. Ich kenn kaum Jugendliche, die Sonntagsmorgens extra aufstehen, um sich eine Serie anzusehen.
Ja, das war nicht unbedingt die brillanteste Entscheidung ;)
Meiner Meinung sollte Gossip Girl irgendwie ins Abendprogramm. So würde man bestimmt noch ein paar Zuschauer dazu gewinnen.
Wie gesagt glaube ich nicht, dass das was bringen wird. Eventuell würde ich mir noch vorstellen können, dass so etwas unter der Woche nachmittags funktionieren könnte. Das war zumindest in meiner Schulzeit immer die Zeit, wo ich am ehesten vorm Fernseher gesessen habe. Wenig brav, wie ich war, habe ich meine Hausaufgaben nämlich immer erst abends gegen acht gemacht :D

Benutzeravatar
Catherine
Teammitglied
Beiträge: 51582
Registriert: 11.04.2004, 18:56
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Re: Gossip Girl-News

Beitrag von Catherine » 18.10.2009, 16:19

Hörnäy hat geschrieben:
Meiner Meinung sollte Gossip Girl irgendwie ins Abendprogramm. So würde man bestimmt noch ein paar Zuschauer dazu gewinnen.
Wie gesagt glaube ich nicht, dass das was bringen wird. Eventuell würde ich mir noch vorstellen können, dass so etwas unter der Woche nachmittags funktionieren könnte. Das war zumindest in meiner Schulzeit immer die Zeit, wo ich am ehesten vorm Fernseher gesessen habe. Wenig brav, wie ich war, habe ich meine Hausaufgaben nämlich immer erst abends gegen acht gemacht :D
Das war bei mir auch so. ;) Da kam dann "Eine Himmlische Familie" und "Gilmore Girls" etc. Nur es passt bei ProSieben nicht in den Programmplan unter der Woche nachmittags Serien zu zeigen. Derzeit schwimmen ja fast alle Sender auf dieser Doku-Welle, deshalb werden die als stärkster Konkurrent der ProSiebenSat.1-Gruppe zu RTL sicher nicht damit aufhören.

Benutzeravatar
Hörnäy
Teammitglied
Beiträge: 7876
Registriert: 23.08.2005, 01:42
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Home Sweet Home

Re: Gossip Girl-News

Beitrag von Hörnäy » 18.10.2009, 17:27

Catherine hat geschrieben:
Hörnäy hat geschrieben:
Meiner Meinung sollte Gossip Girl irgendwie ins Abendprogramm. So würde man bestimmt noch ein paar Zuschauer dazu gewinnen.
Wie gesagt glaube ich nicht, dass das was bringen wird. Eventuell würde ich mir noch vorstellen können, dass so etwas unter der Woche nachmittags funktionieren könnte. Das war zumindest in meiner Schulzeit immer die Zeit, wo ich am ehesten vorm Fernseher gesessen habe. Wenig brav, wie ich war, habe ich meine Hausaufgaben nämlich immer erst abends gegen acht gemacht :D
Das war bei mir auch so. ;) Da kam dann "Eine Himmlische Familie" und "Gilmore Girls" etc. Nur es passt bei ProSieben nicht in den Programmplan unter der Woche nachmittags Serien zu zeigen. Derzeit schwimmen ja fast alle Sender auf dieser Doku-Welle, deshalb werden die als stärkster Konkurrent der ProSiebenSat.1-Gruppe zu RTL sicher nicht damit aufhören.
Dann sollen sie es eben einem ihrer Tochtersender überlassen. Ich habe früher z.B. fast nur Vox geschaut, wo die von dir erwähnten Serien liefen. Wahrscheinlich ist der Nachmittag dort mittlerweile nicht mehr so erfolgreich, so dass es sich auch nicht lohnen würde, dazu Konkurrenzprogramm zu machen, aber dann muss man eben einen passenderen Sendeplatz für sowas finden. Kann doch nicht sein, dass wir früher alle unsere Serien in Deutschland gucken konnte und die mit zufriedenstellenden Quoten liefen und das heute nicht mehr möglich ist. Das glaube ich einfach nicht. Zwar haben heute viele Kinder immer mehr und immer früher mit dem Internet zu tun, doch ich habe ja auch jahrelang Serien im TV gesehen.

Ephram

Re: Gossip Girl-News

Beitrag von Ephram » 24.10.2009, 13:18

Mir würde es schon reichen, wenn sie (zB wie bei Angel) noch vor der Ausstrahlung die Serie auf DVD rausbringen würden. zum Schauen am Samstag komm ich sowieso selten bis nie. hab vielleicht 2 folgen der 1. staffel im tv gesehen und mir dafür gleich so bald es ging, die DVD-Box vorbestellt. :)

Abgesehen davon, bin ich auch kein Freund davon, immer eine Woche darauf warten zu müssen, bis ich weiß, wie es weitergeht. das tempo kann ich mit der dvd selbst bestimmen!

gibt's diesbezüglich schon News, wann die 2. Staffel auf DVD rauskommt? ... ich vermute mal nicht, wenn es noch nicht mal einen konkreten plan für die ausstrahlung gibt. :(

Benutzeravatar
Catherine
Teammitglied
Beiträge: 51582
Registriert: 11.04.2004, 18:56
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Re: Gossip Girl-News

Beitrag von Catherine » 24.10.2009, 14:45

Die 2. Staffel wird ziemlich sicher nicht vor TV-Ausstrahlung auf den Markt kommen. So alt ist die Serie ja noch nicht. Bei "Angel" war damals ja lange nicht abzusehen, welcher Sender die Serie zuende ausstrahlt und ob überhaupt... Deshalb kann man das hier ja nicht damit vergleichen.
Ansonsten kann ich durchaus nachvollziehen, dass es mehr Spaß macht Serien in einem Rutsch durchzuschauen ohne sich an TV-Ausstrahlungstermine zu halten.

Benutzeravatar
philomina
Administrator
Beiträge: 23530
Registriert: 13.11.2004, 15:32
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Re: Gossip Girl-News

Beitrag von philomina » 18.01.2010, 09:34

2. Staffel ab März auf ProSieben und zwar im Doppelpack mit Greek :)

Audrey

Re: Gossip Girl-News

Beitrag von Audrey » 18.01.2010, 15:33

Freu mich natürlich dass es nun endlich weitergeht, und dann auch noch im Doppelpack, aber finds schade, dass es nun Sonntag vormittags kommt. Hätte es toll gefunden, wenn sie den Samstag nachmittag Sendeplatz behalten..

mcsexymcdreamyfan

Re: Gossip Girl-News

Beitrag von mcsexymcdreamyfan » 18.01.2010, 17:53

Georgina hat geschrieben:Freu mich natürlich dass es nun endlich weitergeht, und dann auch noch im Doppelpack, aber finds schade, dass es nun Sonntag vormittags kommt. Hätte es toll gefunden, wenn sie den Samstag nachmittag Sendeplatz behalten..
Ich finde die neue Sendezeit eigentlich besser als die vorherige.
Ich meine, wer hockt eigentlich schon samstags immer um 17 urh vorm TV? Also ich mache samstags meist was, aber sonntags kann ich es dann immer direkt nach dem Ausstehen, vllt sogar beim Frühstücken schauen. ;)

Naja, ich freu mich eh total, dass es endlich weitergeht. :D

junkie

Re: Gossip Girl-News

Beitrag von junkie » 18.01.2010, 22:33

Der Sendeplatz ist wie fast immer bei den Serien, die auf Pro 7 ausgestrahlt werden (zB OTH, 4te Staffel OC usw) beschissen.

Da seh ichs mir tausend mal lieber auf englisch an, zumal die Synchro ja auch nicht die beste der Wel ist.

sophisticated.

Re: Gossip Girl-News

Beitrag von sophisticated. » 31.01.2010, 13:23

Ich find's bisschen doof, dass es um 11 Uhr kommt. Um halb 12 gibt es bei uns sonntags Mittagessen, da lässt sich nichts dran ändern, und meine Family schaut sich sicher nicht GG mit mir an :ohwell: Da muss ich mir noch was überlegen! :roll:

junkie

Re: Gossip Girl-News

Beitrag von junkie » 31.01.2010, 15:12

Ich finde sowieso Pro 7 sollte es mit den Serien in der Prime Time versuchen, um mal zu schauen, ob die Einschaltsquoten dadurch vielleicht besser werden. Wenn nicht, kann es ja immer noch auf einen Nachmittag verschoben werden. Wenn der Sender den Serien nie eine Chance gibt, werden die Quoten sicher nicht besser werden.

Benutzeravatar
Annika
Globaler Moderator
Beiträge: 41769
Registriert: 05.01.2001, 15:23
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Herne

Re: Gossip Girl-News

Beitrag von Annika » 31.01.2010, 15:24

junkie hat geschrieben:Ich finde sowieso Pro 7 sollte es mit den Serien in der Prime Time versuchen, um mal zu schauen, ob die Einschaltsquoten dadurch vielleicht besser werden. Wenn nicht, kann es ja immer noch auf einen Nachmittag verschoben werden. Wenn der Sender den Serien nie eine Chance gibt, werden die Quoten sicher nicht besser werden.
Oder einfach mal ein bisschen mehr Werbung machen. Bei "Vampire Diaries" hat es ja auch geklappt und da wurden vorher wenigstens ordentlich Trailer gezeigt. Bei "OTH" fing die Serie damals an, ohne dass man vorher einen Trailer gesehen hat - klar, dass da niemand einschaltet, der es nicht auf anderem Weg erfahren hat...

Benutzeravatar
philomina
Administrator
Beiträge: 23530
Registriert: 13.11.2004, 15:32
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Re: Gossip Girl-News

Beitrag von philomina » 16.02.2010, 20:00


Vanessa

Re: Gossip Girl-News

Beitrag von Vanessa » 25.02.2010, 09:03

philomina hat geschrieben:Vierte Staffel für "Gossip Girl"
Ich freu mich voll drüber hat die Serie auch verdient.

Sandra

Re: Gossip Girl-News

Beitrag von Sandra » 08.04.2010, 20:42

Gute Nachrichten für alle Langschläfer... ;)
myFanbase.de hat geschrieben:Kostenlos "Gossip Girl" online sehen

Sonntag vormittag mal wieder verschlafen und die letzte "Gossip Girl"-Folge verpasst? Kein Problem! Wie auch schon bei der 1. Staffel kann man auf ProSieben.de ab nächstem Sonntag die aktuelle Folge immer sieben Tage nach der Ausstrahlung kostenlos online ansehen.

Die Serie rund um die High Society der New Yorker Upper Eastside läuft seit Anfang März in der zweiten Staffel bei ProSieben, immer sonntags gegen 11 Uhr. Am Sonntag wird die Folge #2.05 Fashion Week ausgestrahlt. Wer jetzt schon wissen will, wie es weitergeht, wird in unserem ausführlichen Episodenguide zur Serie fündig. In den USA zeigt der Sender The CW aktuell die 3. Staffel. Auch zu den neuen Folgen findet ihr in unserem Episodenguide ausführliche Informationen.

Quelle: ProSieben

Antworten

Zurück zu „Gossip Girl“