Penn Badgley/Dan Humphrey

Kommentiert gemeinsam mit Gossip Girl das skandalöse Leben von Blair, Serena und Co. an der New Yorker Upper East Side.

Moderatoren: Annika, Freckles*, Celinaaa

Marissa_Atwood

Beitrag von Marissa_Atwood » 01.11.2007, 15:46

Hab grad ein neues Video zum Schutz der Umwelt gefunden. Das Erste ist total süß! :D
http://www.youtube.com/watch?v=glg_vjM7qfk

mattyfan

Beitrag von mattyfan » 01.11.2007, 16:09

^_^ Die sind alle drei so herzig! Interessant, welche Kataloge Penn angeblich bekommt... baby ninja puppy ^_^ ^_^ ^_^

sweety86

Beitrag von sweety86 » 02.11.2007, 18:03

Das sind so süße Videos, ich mag alle 3 total gerne!
Ich freu mich schon auf nächste Woche, da können wir wieder ne neue Folge GG sehen!

Marissa_Atwood

Beitrag von Marissa_Atwood » 03.11.2007, 18:08

Neue Bilder von Penn Badgley:
Bild Bild

Niko

Penn Badgley/Dan Humphrey

Beitrag von Niko » 24.04.2008, 19:50

Bild
Penn Dayton Badgley wurde am 1. November 1986 in Baltimore, Maryland geboren, wuchs jedoch in Richmond, Virginia und Seattle, Washington auf. Bereits als Kind war er am Seattle Children's Theater und für einen Kinderradiosender aktiv. Seine erste Fernsehrolle spielte er 1999 in einer Episode der Comedyserie "Will & Grace"... mehr
___________________________________________________________________________________
Diskutiert hier über den sympathischen Penn Badgley, der in Josh Schwartz' neuen Serie, die Rolle des Dan Humphreys übernommen hat. Wie gefällt er Euch in der Serie? Wie hat er Euch in beispielsweise "The Bedford Diaries" oder in anderen Serien, in denen er bereits auftrat, gefallen?
Zuletzt geändert von Niko am 26.01.2010, 22:54, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Hörnäy
Teammitglied
Beiträge: 7876
Registriert: 23.08.2005, 01:42
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Home Sweet Home

Re: Penn Badgley/Dan Humphrey

Beitrag von Hörnäy » 24.04.2008, 21:01

Hab mal den Link zu unserer Bio und ein Bild eingefügt... Und bitte denkt daran, hier nicht über den Charakter Dan Humphrey zu spoilern ;)

Dan ist auch mein Lieblingschara der Serie schon seit Beginn an. Finde Penn Badgley auch wahnsinnig sympathisch und denke, dass ich Dan auch deshalb so mag, weil Penn Badgley ihn so gut rüberbringt. In anderen Serien habe ich ihn bisher noch nicht gesehen, habe ich aber bald vor :)

mattyfan

Re: Penn Badgley/Dan Humphrey

Beitrag von mattyfan » 24.04.2008, 21:22

Ich kenne bis jetzt nur GG mit ihm und da ist er wirklich sehr sympathisch. Ich mag es gern, wie er Dans tollen Humor und seine leichte Schüchternheit rüberbringt :up: . Ein wenig Bad-Boy würde aber auch nicht schaden, aber wer weiß, was noch kommt :)

Benutzeravatar
Hörnäy
Teammitglied
Beiträge: 7876
Registriert: 23.08.2005, 01:42
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Home Sweet Home

Re: Penn Badgley/Dan Humphrey

Beitrag von Hörnäy » 24.04.2008, 23:05

Bad Boy ist eigentlich bei ihm gar nicht nötig, dafür haben wir ja Chuck :D Aber ich finde, mit seinem Sarkasmus und seiner Abscheu gegenüber dem HiSo-Leben, die er immer wieder betont, hat er schon sowas, was ihn z.B. vom aalglatten Nate abhebt. Hab vor kurzem nochmal den Piloten gesehen, um die Review zu schreiben, und ich liebe die Szene im Bus, als Chuck glaubt, Dan verfolgt sie im Bus.

Dan: "I go to your school. Identical uniforms? Was that kind of a tip off?"
Nate: "Funny..." [Nate und Chuck steigen aus dem Bus aus.]
Dan: "So, you guys wanna sit together at lunch?"

Nur genial, der einzige humortechnische Lichtblick im Piloten.

Benutzeravatar
manila
Teammitglied
Beiträge: 22102
Registriert: 03.04.2004, 21:36
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Re: Penn Badgley/Dan Humphrey

Beitrag von manila » 25.04.2008, 19:04

Mag sowohl Penn als auch die Figur des Dan sehr gerne :)

Wobei ich erstmal einen Lachkrampf hatte, als ich kürzlich diese Bild aus "Bedford Diaries" gesehen hab :D

Bild

Da gefällt mir das


doch eindeutig besser.
"There's a crack in everything. That's how the light gets in."

Benutzeravatar
Amandil
Beiträge: 1197
Registriert: 18.11.2005, 13:25
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Franken
Kontaktdaten:

Re: Penn Badgley/Dan Humphrey

Beitrag von Amandil » 25.04.2008, 19:14

Ich weiß gar nicht was du hast, Maria, mir hat Penn in Bedford Diaries sehr gut gefallen gehabt. :D Im Gegenteil war sogar ein wenig erschrocken als ich den Piloten von GoGi gesehen habe und Penn keine Locken mehr hatte. Hab mich dann aber doch recht schnell daran gewöhnt. *g*

Dan war absolut mit ein Hauptgrund, warum ich GoGi überhaupt weitergeschaut habe. Er war mir von Anfang an äußerst sympathisch (und hässlich find ich ihn jetzt auch nicht gerade ;)).
It was worth a wound - it was worth many wounds - to know the depth of loyalty and love which lay behind that cold mask.

Benutzeravatar
Annika
Globaler Moderator
Beiträge: 41724
Registriert: 05.01.2001, 15:23
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Herne

Re: Penn Badgley/Dan Humphrey

Beitrag von Annika » 25.04.2008, 19:15

Die Haare hat er sich ja in der letzten Episode von "Bedford Diaries" abgeschnitten... Kenne ihn ja eigentlich auch nur daher und kann deswegen nicht so ganz mit ihm warm werden, da sein Charakter Owen mich nicht so angesprochen hat und ich ehrlich gesagt auch nicht fand, dass er ihn sonderlich gut verkörpert hat. Muss mal gucken, wie er mir bei GoGi gefällt, wenn ich mir die Serie mal angucke...

Benutzeravatar
Amandil
Beiträge: 1197
Registriert: 18.11.2005, 13:25
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Franken
Kontaktdaten:

Re: Penn Badgley/Dan Humphrey

Beitrag von Amandil » 25.04.2008, 19:30

Annika hat geschrieben:Die Haare hat er sich ja in der letzten Episode von "Bedford Diaries" abgeschnitten...
Tja, das kommt dann davon, dass ich von der Serie immer noch nicht mehr als die ersten 3 oder 4 Folgen gesehen habe, hätte ich sonst schon vorher gewusst. :D
Ich weiß gar nicht mehr, wie sein Charakter als Owen so war, wenn ich ehrlich bin, aber optisch hat er mich irgendwie schon angesprochen. ^_^

Zwischendrin muss er die Haare aber nochmal wieder länger gehabt haben, denn wenn ich mich nicht total irre waren sie bei "Drive Through" auch lockig... *grübel*
It was worth a wound - it was worth many wounds - to know the depth of loyalty and love which lay behind that cold mask.

Benutzeravatar
Annika
Globaler Moderator
Beiträge: 41724
Registriert: 05.01.2001, 15:23
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Herne

Re: Penn Badgley/Dan Humphrey

Beitrag von Annika » 25.04.2008, 19:39

Amandil hat geschrieben:Ich weiß gar nicht mehr, wie sein Charakter als Owen so war, wenn ich ehrlich bin, aber optisch hat er mich irgendwie schon angesprochen. ^_^
Er war halt der typisch nette Junge, der sich in ein Mädchen verliebt hat und alles getan hat um sie zu kriegen... Fand es halt überhaupt nicht besonders und gegen Ende ging er mir teilweise ein wenig auf die Nerven... Na ja, aber es lag wahrscheinlich vor allem daran, dass Milo alias Richard sein "Gegenstück" war und mich persönlich viel mehr überzeugen konnte bei allem.
Zwischendrin muss er die Haare aber nochmal wieder länger gehabt haben, denn wenn ich mich nicht total irre waren sie bei "Drive Through" auch lockig... *grübel*
Wie gesagt, kenne ihn ja nur aus BD, aber da hat er sich eben die Haare abrasiert und sah dann so aus, wie ich ihn von GoGi Promos kannte (lagen aber immerhin auch 2 Jahre zwischen...)

Lucas_Peyton

Re: Penn Badgley/Dan Humphrey

Beitrag von Lucas_Peyton » 28.04.2008, 01:42

hey leutz ...


also anscheinend hat penn badgley eindeutig die größte fanbase bisher von allen schauspielern von Gossip Girl lol.

ich persönlich finde das er sehr locker, ruhig und sympatisch wirkt.
Spoiler
vorallem in der serie wie er und serena zueinander finden und ihre beziehung dann verläuft finde ich wirklich super und die beiden haben auch eine unglaubliche chemie miteinander.
wie er in anderen serie war weiss ich leider nicht da ich ihn ned vorher irgentwo gesehen habe.

doch penn badgley und blake lively alias serena sind definitiv der grund wieso ich GG schaue.

liebe grüße michél
Zuletzt geändert von evenstar am 28.04.2008, 02:04, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Spoilertags eingefügt...

TheOCPudding

Re: Penn Badgley/Dan Humphrey

Beitrag von TheOCPudding » 30.04.2008, 15:48

Penn ist der beste. Ich hab ekine Ahnung wieso, aber er kommt mir einfach ein wenig sympathischer vor als andere.

Gott sei Dank hat er nciht mehr diese langen Haare :P

hier noch ein Interview ;)

Marissa_Atwood

Re: Penn Badgley/Dan Humphrey

Beitrag von Marissa_Atwood » 30.04.2008, 22:52

Penn Badgley ist klasse, ich liebe seine lustige & sympatische Art.

Ich hab ihn auch in "Rache ist Sexy" gesehen. Da hatte er noch diese langen Haare bzw. Locken! :D
Da ist er mir allerdings nicht wirklich aufgefallen. Erst beim 2. mal gucken. (allerdings hatte ich Gossip Girl schon angefangen) Und dann fand ich ihn lustig & seine Locken irgentwie süß. Aber seine kurzen Haare finde ich um einiges Sexier! ;)

TheOCPudding

Re: Penn Badgley/Dan Humphrey

Beitrag von TheOCPudding » 30.04.2008, 23:29

Ich glaub ich hab "Rache ist Sexy" gesehen. Er ist mir aber, wenn dem so ist, nicht aufgefallen. Muss ich schaun. :D

Marissa_Atwood

Re: Penn Badgley/Dan Humphrey

Beitrag von Marissa_Atwood » 01.05.2008, 14:55

TheOCPudding hat geschrieben:Ich glaub ich hab "Rache ist Sexy" gesehen. Er ist mir aber, wenn dem so ist, nicht aufgefallen. Muss ich schaun. :D
Er hat John Tucker's Bruder gespielt. ;)

Lucas_Peyton

Re: Penn Badgley/Dan Humphrey

Beitrag von Lucas_Peyton » 01.05.2008, 20:41

jepp als bruder von john tucker ... ich fande rache ist sexy war nen sehr guter film und meiner meinung nach hat er dort auch überzeugen können.

er ist einfach richtig klasse als schauspieler und auch so scheint er nen super typ zu sein wirkt immer sehr ruhig gelassen und spaßig aufgelegt ebend nen lockerer sympatischer typ.

lg. michél

nazira
Moderator
Beiträge: 2560
Registriert: 13.07.2007, 18:49
Wohnort: österreich/linz

Re: Penn Badgley/Dan Humphrey

Beitrag von nazira » 18.05.2008, 17:39

Hatte Penn diese langen lockigen Haare nur wegen dem Film oder war das freiwillig? Das sieht echt witzig aus :D Wie sehr ein Haarschnitt das Aussehen eines Menschen verändern kann. :) Mit dem normalen kurzen Haarschnitt sieht er so viel hübscher aus.
In einem Interview sagten Penn und Blake sie würden sich schon lange bevor Gossip girl kennen. Woher kennen die sich und wie lange?

Antworten

Zurück zu „Gossip Girl“