Matthew Settle/Rufus Humphrey

Kommentiert gemeinsam mit Gossip Girl das skandalöse Leben von Blair, Serena und Co. an der New Yorker Upper East Side.

Moderatoren: Annika, Freckles*, Celinaaa

Antworten
Niko

Matthew Settle/Rufus Humphrey

Beitrag von Niko » 26.04.2008, 13:27

Bild
Matthew Settle wurde am 17. September 1969 in Hickory, North Carolina als Sohn eines Priesters geboren. Im Alter von 18 Jahren verließ er seine Heimatstadt, um sich in New York als Schauspieler zu versuchen. Zunächst verdiente er seinen Lebensunterhalt in einem Freizeitpark, bis er von dem Produzenten und Anwalt Jay Julien, zu dessen Klienten Filmgrößen wie Robert De Niro und Christopher Walken gehören, entdeckt wurde. Jay Julien verschaffte Matthew ein Stipendium an einer angesehenen Schauspielschule und öffnete ihm damit die Tür nach Hollywood... mehr
___________________________________________________________________________________

In diesem Thread könnt Ihr über den netten und gutaussehenden Matthew Settle diskutieren oder aber Bilder und News zum Star posten. Wie gefällt Euch Matthew als Rufus Humphrey, den er in der neuen CW-Show "Gossip Girl" darstellt? Wie hat Euch Matthew als Jonathan Sellers in "Brothers & Sisters (2006 - heute)" gefallen? Was fandet ihr an Jonathan gut, was nicht so gut? Spielt Settle die Rolle des Rufus gut und findet Ihr, dass er auch sonst sehr viel schauspielerisches Talent hat? Ich wünsche Euch viel Spaß beim Diskutieren! :)

Hier bitte nicht über den Charakter Rufus spoilern! Danke!

mattyfan

Re: Matthew Settle/Rufus Humphrey

Beitrag von mattyfan » 26.04.2008, 15:00

(dam... jetzt hab ich wieder mal auf speichern, statt auf absenden geklickt :roll: )
Lieben Dank erst mal für diesen Thread :anbet: Wie man an meiner Homepage sehen kann, wie ich wohl eine der größten Matthew-Fans überhaupt ;) Abgesehen von seinem einmalig tollen Aussehen bin ich auch voll und ganz von seinem schauspielerischen Können überzeugt. Nicht nur als süßer Rockerdad in "Gossip Girl" - auch als Held in "Into the West" (wundervoll), als scheinbar gefühlskalter aber tapferer Held in "Band of Brothers", als Psychopath in z.B. Attraction, Beneath, The Practice - er übertrifft alle meine Erwartungen :up: .
Jonathan habe ich wirklich gemocht und ich meine, dass er eine großartige Chemie mit Calista hatte (neben Tonantzin Carmelo in ITW mochte ich sie am liebsten an seiner Seite), aber ist wohl nur meine Meinung, dafür kann ich mit dem aalglatten Rob Lowe weniger anfangen ;)

Zu GG bin ich eigentlich nur durch ihn gekommen und dank ihm und den tollen anderen Schauspielern und den Stories bin ich hängengeblieben.
Spoiler
Ich freue mich auf mehr Rufus-Szenen, die Szene mit Blair war schon sehr göttlich ^_^ . Andererseits wünsche ich mir auch einen ernsthaften neuen Loveinterest für ihn - damit Lily endlich auch mal Intitiative ergreift und um ihre scheinbar große Liebe kämpft! :roll:
Matthew feiert ja bald seinen 2. Hochzeitstag mit der entzückenden israelitischen Schauspielerin Naama Nativ (ich würd die beiden so gerne mal zusammen in nem Film oder gar in GG sehen :anbet: )! Hier mal ein Foto mit den beiden und ihren süßen Dogs! :x

Bildj
foto: getty
Zuletzt geändert von evenstar am 26.04.2008, 19:03, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Spoilertags eingefügt...

Lucas_Peyton

Re: Matthew Settle/Rufus Humphrey

Beitrag von Lucas_Peyton » 28.04.2008, 01:18

hallöle ...


also matthew gefällt mir wirklich ausgezeichnet.
ich muss dazu sagen das ich von ihm vorher noch nix gesehen hatte!
aber er scheint ein prima typ zu sein und er ist vor der kamera sehr locker und überzeugt.
wie es in gossip girl weiter mit ihm geht interessiert mich schon
Spoiler
vorallem da dan und serena mein traumpaar in der serie sind und ihre eltern bzw. serena´s mam und dan´s vater ja ihre vergangenheit haben und immernoch aneinander interessiert sind.
allerdings weiss ich ned so recht ob ich diese zwei zusammen sehen möchte also lily und rufus denn es würde sicher für dan und serena sehr schwer sein.
also ich finde ihn wirklich klasse und freue mich auf den weiteren verlauf in der serien seine charakters.

liebe grüße michél
Zuletzt geändert von evenstar am 28.04.2008, 02:03, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Spoilertags eingefügt...

die netti

Re: Matthew Settle/Rufus Humphrey

Beitrag von die netti » 28.04.2008, 02:07

Hm hier gehts um Matthew der geile Rufus hehe..

Also ich muss sagen das er mir auch ausserordentlich gut gefällt da,. Ich kannte ihn vorherr garnicht,. Und Brother und Sisters habe ich kaum gesehen. Und ich muss auch sagen Mattyfan hat mich ers auf das alles gebracht. In band of brothers fand ich ihn aber auch gut.. Naja wie gesagt. ich kenn nicht viel von ihm. sorry.
Aber ich muss sagen das ich ihn zusammen mit Kelly also rufus und Lily ja total gut finde :anbet: :anbet:
Das ist mein neues Traumpaar und nein.......!!!!!
Spoiler
Ich finde nciht das Rufus und Lily aufeinander verzichten sollten nur weil ihre Tochter mit seinem Sohn zusammen ist. Ne sorry die beiden haben auch ein Recht glücklich zu werden miteinander. Denn man merkt wirklich dieses Knistern zwischen ihnen und aufgepasst, Lily wirkt in Rufus Nähe sowieso total anders, belebter halt.. :anbet: :anbet: :up: Sie brauchen sich..
Naja egal gehört ja nicht hier hin. Ja also, ich muss glaube ich mal mehr von ihm sehen um weiter urteilen zu können. Was ich sagen kann das er mit Kelly in Gossip mein absolutes neues Traumpaar ist. Da stimmt einfach alles.. :anbet:
Aber privat ist er ja glücklich mit seiner Naama hehe die ist ja so fast mein Alter lol,
Joah wie gesagt der absolute Grosse Fan von Matthew ist unsere Mattyfan hier hehe mit der geilen Homepage :anbet:

mattyfan

Re: Matthew Settle/Rufus Humphrey

Beitrag von mattyfan » 28.04.2008, 15:38

:D Ich bin jedenfalls froh, wenn er durch Gossip Girl noch bekannter wird (auch wenn seine früheren Rollen durchaus anspruchsvoller waren - jetzt nix gegen Rufus, aber ist so ;) )
Was ich empfehlen könnte : den 6teiler "Into the West" - Matt spielt zwar nur 3 Folgen lang den Helden (dann wird er durch einen älteren Schauspieler ersetzt, wie so einige...), dafür ist das Epos wirklich grandios. Spannung, Geschichte, Drama, Humor und auch die LIebe ( :D ) kommen nicht zu kurz.
Ich könnte wandelnde Werbetrommel werden :schaem: ^_^

mattyfan

Re: Matthew Settle/Rufus Humphrey

Beitrag von mattyfan » 03.05.2008, 12:51

Hier gibts ein tolles neues Interview mit Matt :up:

VORSICHT SPOILER!!!
http://watch.ctv.ca/etalk/tv/extended-- ... #clip50444
Zuletzt geändert von evenstar am 03.05.2008, 20:17, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Spoilerwarnung eingefügt


Antworten

Zurück zu „Gossip Girl“