Musik bei GG

Kommentiert gemeinsam mit Gossip Girl das skandalöse Leben von Blair, Serena und Co. an der New Yorker Upper East Side.

Moderatoren: Annika, Freckles*, Celinaaa

Antworten
Audrey

Musik bei GG

Beitrag von Audrey » 29.03.2009, 17:08

Wie findet ihr die Musik bei Gossip Girl?
Wie auch bei O.C. und Greys Anatomy ist Alexandra Patsavas für die Musik bei GG verantwortlich :)

Ich find die Musik bei Gossip Girl genial.
Alexandra Patsavas leistet hervorragende Arbeit, bei OC und GA find ich die Musik auch spitze, war also zu erwarten, dass das bei GG auch der Fall ist.

Sehr gut gefallen mir z.B. die Songs von Kings Of Leon - Sex on fire oder Crash And Burn Girl, oder von Turin Brakes - Dark On Fire
Zuletzt geändert von Audrey am 30.03.2009, 14:50, insgesamt 1-mal geändert.

Lia

Re: Musik bei GG

Beitrag von Lia » 29.03.2009, 17:53

Die Musik in der Serie selber gefällt mir ganz gut, obwohl sie für mich noch nicht an OTH oder OC rankommt. Den Soundtrack, auf den ich sehnlichst gewartet habe, hat mich jedoch sehr enttäuscht, es fehlen die wirklich guten Lieder.

TheOCPudding

Re: Musik bei GG

Beitrag von TheOCPudding » 29.03.2009, 18:14

Ich find die Musik von Staffel 2 auf jeden fall besser. Ind er 1. haben sie manchmal danebengegriffen. Ich mein Justin Timberlake :ohwell:

-sarah-

Re: Musik bei GG

Beitrag von -sarah- » 01.05.2009, 15:11

Ich finde die Musik auch total super. Ich, die sowieso immer auf der Suche nach neuen Musik-Tipps ist, habe schon manche neue LIeblingssongs dort gefunden und passen tun sie auch meistens :up:

PiinkFlower

Re: Musik bei GG

Beitrag von PiinkFlower » 02.05.2009, 15:42

Ich finde die Musik bei GG auch richtig gut! Ich liebe Serien mit guter Musik :) Das macht sie gleich noch sehensweter

BellaCullen

Re: Musik bei GG

Beitrag von BellaCullen » 02.05.2009, 16:17

Mir ist die Musik in Gossip Girl zu Mainstream, da war OC um einiges besser.

Benutzeravatar
*Pancakes
Beiträge: 582
Registriert: 27.08.2007, 16:17
Wohnort: Niedersachsen

Re: Musik bei GG

Beitrag von *Pancakes » 02.05.2009, 19:44

BellaCullen hat geschrieben:Mir ist die Musik in Gossip Girl zu Mainstream, da war OC um einiges besser.
Gerade weil sie teilweise sehr "mainstream" ist, gefällt mir die Musik. Vor lauter Universalität (was die Musik angeht) sind die ganzen Serien ja auch schon ganz uniform. 8-)
Bild
They say no one is older than a high school senior. But no one younger than a college freshman.

im chuck bass

Re: Musik bei GG

Beitrag von im chuck bass » 02.05.2009, 19:45

BellaCullen hat geschrieben:Mir ist die Musik in Gossip Girl zu Mainstream, da war OC um einiges besser.
Aber sowas von...

Borchie

Re: Musik bei GG

Beitrag von Borchie » 03.05.2009, 20:58

Ich schließe mich TheOCPudding an, mir gefällt die Musik mittlerweile auch viel besser als noch in der 1. Staffel. :-)

mcsexymcdreamyfan

Re: Musik bei GG

Beitrag von mcsexymcdreamyfan » 03.05.2009, 21:33

*Pancakes hat geschrieben:
BellaCullen hat geschrieben:Mir ist die Musik in Gossip Girl zu Mainstream, da war OC um einiges besser.
Gerade weil sie teilweise sehr "mainstream" ist, gefällt mir die Musik. Vor lauter Universalität (was die Musik angeht) sind die ganzen Serien ja auch schon ganz uniform. 8-)
Genauso sehe ich das auch. Hat jemand den Soundtrack, also die CD, von der Serie? Ich hab nur einige der Songs und bin mir noch nicht ganz schlüssig, ob ich mir die ganze CD kaufen soll. :)

junkie

Re: Musik bei GG

Beitrag von junkie » 29.03.2010, 01:24

Die Musik ist mir auch etwas zu mainstream (wurde oben auch schon gesagt). Viele Songs sind alltägliche, die schon hundert Mal im Radio auf und ab gespielt wurden. Und dann sind wieder Einzelne dabei, die ich wirklich gut finde, wie "Sex on Fire" von "Kings Of Leon" oder "What Is A Life" von "Youth Group". An den Soundtrack von OC oder GA kommt sie allerdings unter keinen Umständen ran.

Aber es ist schon klar, dass zu dem Stil der Serie moderne Popmusik besser passt, als Indie oder Alternativrockbands, auch wenn es ab und zu vorkommt. Überwiegend ist jedoch die Musikrichtung Pop.

Was man aber sagen muss, egal welche Musik es nun ist: Sie setzt immer perfekt und im richtigen Moment ein, ist stets genau auf die jeweilige Szene abgestimmt. Genau wie bei OC zB hat die Verantwortliche dafür (mir fällt grad der Name nicht mehr ein) einfach ein Händchen dafür.
Da fällt mir zB der "I killed someone" - Moment mit der Musik ein. Eine der besten Szenen ever, von allen Serien zusammen.

Niko

Re: Musik bei GG

Beitrag von Niko » 29.03.2010, 01:33

junkie hat geschrieben:Genau wie bei OC zB hat die Verantwortliche dafür (mir fällt grad der Name nicht mehr ein) einfach ein Händchen dafür.
Das ist, wie Georgina im Eröffnungspost schon erwähnt hat, Alexandra Patsavas :)

Wer nähere Infos zur Musik in der Serie erfahren möchte und wens interessiert, der sollte sich dann vielleicht auch mal auf der CW-Seite dazu umsehen, auf der Alexandra in Videos auf die Musik einiger Episoden der drei Staffeln näher eingeht.

Antworten

Zurück zu „Gossip Girl“