Erstes Date

Das Board für Themen wie Politik, Sport, Zeitgeschehen und was euch sonst noch interessiert.

Moderator: Schnurpsischolz

DJler

Erstes Date

Beitrag von DJler »

Ich steh vor einer schwierigen Entscheidung. Allerdings kennt das ja jeder. Man trifft mit Freunden ein Mädchen. Man versteht sich gut und flirtet. Da es anscheinend passen könnte möchte man sich natürlich noch mal treffen. Jetzt ist die Frage, wo?

Ich bin mir sicher ihr habt vor euren ersten Dates auch gegrübelt, vor allem wenn euch die andere Person wirklich wichtig war. Also erzählt mal ...

lg DJler

PS: Für alle die jetzt denken ich will nur Hilfe haben, weil mir nicht einfällt wo ich mit dem Mädl hingehen soll, weil wir es ja nicht einmal als Date definiert haben ... Ihr habt völlig recht. Es ist der Fall, dass es mir diesmal wichtig ist.

rachelbilson

Beitrag von rachelbilson »

ich find cafes echt toll ... nicht zu einsam, nicht zu belebt ... und unheimlich tolle atmosphäre ... außerdem ein guter platz, um miteinander zu reden und den anderen eventuell besser kennenzulernen ...

DJler

Beitrag von DJler »

hmm, ja immer mein erster Gedanke, allerdings denk ich dann weiter und stell mir die Frage: "Was wenn wir man sich dann nicht mehr viel zu sagen hat!" Klar dann kann man nicht für einander bestimmt sein oder so, ABER es gibt meiner Meinung nach Situationen in denen das kompliziert ist. Beim Kennenlernen lernt man den anderen halt schon kennen, stellt fragen usw. Wenn danach ein Date folgt, kann man nicht nochmal diese Fragen stellen und wenn man kein Gemeinsames Umfeld halt wird die Unhaltung oft öde --> blöde Situation. Außerdem sind Cafe's fast zu klassisch ...

lg DJler

rachelbilson

Beitrag von rachelbilson »

aber du suchst schon mehr nach ner umgebung, die sich zum reden eignet, oder? sonst könnte man ja gleich beschließen ins kino zu gehen ... da kann man sich zwar auch näher kommen, aber eben nur körperlich - zumindest teilweise - ...

DJler

Beitrag von DJler »

Das Problem ist, dass ich wenn andere in der Situation wären den perfekten Rat hätte, allerdings wenn es um mich geht weiß ich nicht was ich machen soll.

Und keine Ahnung ob ich nen Ort zum Reden such, vielleicht such ich einfach was außergewöhnliches. Kino find ich allerdings doof.

lg DJler

Tali

Beitrag von Tali »

Ich weiß nicht ob es dir zu teuer wäre oder zu weit weg , aber du könntest mit ihr ja in einen Freizeitpark (z.B Movie Park) gehen. Dort hättet ihr viel fun und wenn ihr nicht wisst über was ihr reden sollt könnt ihr da tausend andere sachen machen !

Benutzeravatar
Catherine
Teammitglied
Beiträge: 52963
Registriert: 11.04.2004, 18:56
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitrag von Catherine »

Oder man macht sonst irgendeine sportliche Betätigung, die euch beiden gefällt. bei dem schönen Wetter kann man z. B. schwimmen gehen. Da kann man miteinander reden, ein bißchen rumplantschen (oder vielleicht sogar eine Wasserschlacht?)...

Benutzeravatar
Petra
Beiträge: 11860
Registriert: 22.09.2004, 13:39
Wohnort: Hamburg

Beitrag von Petra »

Weißt Du denn was sie sonst gerne in ihrer Freizeit macht? Ich würde dann etwas aussuchen, was beiden gefällt, denn dann ist der Anfang (auf den es nun einmal ankommt) doch leichter und entspannter.

Für Kino wäre ich jetzt nicht. Dort hat man wirklich nicht die Gelgenheit sich zu unterhalten. Ein Café wäre auch zu empfehlen, dann aber eines, dass nicht ganz so überfüllt ist.
Bild

Liebe ist...

Nyah

Café

Beitrag von Nyah »

Ich finde die Idee einen Kaffee zu trinken, als erstes Date nicht so schlecht. Da kann man sich besser kennenlernen. Was wichtig ist, dass du pünktlich zum ersten Date erscheinst bzw sie abholst. Weil mir ist es einmal passiert, dass ich über eine Stunde auf Mr Unpünktlich gewartet habe. Und da kam ich mir ziemlich blöd vor... :roll: Und auf ihn machte das gerade keinen guten Eindruck...

Und was ich auch gut finde, als Date ist spazieren zu gehen. Kann zwar langweilig sein, wenn man nicht den richtigen Partner hat, aber wenn es der Richtige ist, ist ein Spaziergang ideal...

Erzähl dann wie es gelaufen ist! :) @ DJler

DJler

Beitrag von DJler »

Kann ich dann morgen machen.

Und das mit dem Spazieren gehen hab ich mir auch schon gedacht. Allerdings werden wir zuerst mal im Café sitzen ...

lg DJler

~Tanja~

Beitrag von ~Tanja~ »

so allgemein finde cih für das erste date ein kinobesuch ziemlich blöd. man kann sich kaum unterhalten (lernt sich dementsprechend nicht besser kennen) und sietzt nur nebeneinader rum.
schwimmen gehen oder ein picknick am see etc. finde ich da schon viel besser. kommt aber natürlich auch auf die andere person, die beziehung, vorlieben usw an.

DJler

Beitrag von DJler »

Okay, also Café ist find ich nicht ganz so toll. Man kann selten garantieren, dass die Stimmung passt, weil immer auch andere leute im Café sind.
Einen Spaziergang mit anschließendem Sitzen auf einer Bank ist empfehlenswerter. Wenn man sich wirklich versteht, kann man sich gut unterhalten und kennen lernen und wenn es langsam dunkel wird, kommt man sich auch näher. Also defintiv eine gute Idee für ein erstes Date, vor allem, wenn man ein Typ ist, der gleich wissen will ob es was werden kann oder nicht, denn das merkt man da schnell.

@Nyah:
im großen und ganzen ist es sehr gut gelaufen. wir sind von 2000 bis 0200 Uhr auf ner Bank gesessen und sind uns auch etwas näher gekommen. Allerdings steht noch in den Sternen, ob das was wird ...

lg DJler

DrChe

Beitrag von DrChe »

@DJler:

Hi!

Also, ich bin nur noch ganz selten in Graz, aber vielleicht kann ich dir einen brauchbaren Rat geben. Als ich noch in Graz zur Schule ging, gabs da ein Cafe in einem Park, dass hatte einen seltsamen Namen, irgendwas mit "Sprung" oder "Spring" oder so ähnlich. Ich weiss auch nicht, ob es dieses Cafe noch gibt. Aber deneben liegt gleich ein See/Teich/Tümpel oder sowas ähnliches mit Enten und so,... :) die direkte Umgebung sollte sich gut eignen um spazieren zu gehen. Außerdem hatten sie einen netten Gastgarten, in dem man bei schönem Wetter sicher gut quatschen kann. Sie hatten da früher aber auch öfter Live Musik, dass müßte man vorher klären. Wenn sie es mag, wär vielleicht sogar ein plus Punkt.

Es ist aber schon sehr sehr sehr lang her, (~10 Jahre) als ich zum letzten dort war. Ich kann mir aber vorstellen, dass das das passende Ambiente wäre um sich besser kennenzulernen, bzw. für ein 2. Date.

Ich hoffe du kannst mit meinen wagen Hinweisen etwas Anfangen. So viele Cafe´s mitten in einem Park, in Form eines Pavillons, kanns in Graz ja auch nicht geben?! Oder doch?

Ich weiss nicht wie hilfreich das war, aber ich habs versucht!

Amídαlα

Re: Erstes Date

Beitrag von Amídαlα »

Ich habe das hier entdeckt und finde es sehr angenehm sich über erste Dates austauschen kann...

Valentine steht vor der Tür und was habt ihr vor? Irgendwelche Ideen was man da machen könnte?

Ich habe mein nächstes erstes Date Ende Feber und bin noch beim Überlegen wohin...

Mein letztes Date ist schon etwas her und wir waren Kaffeetrinken. Ich hab zwei Cafee-to-go mitgebracht und wir haben himmlisch viel gelacht...war echt schön und wir mochten uns auch sehr!

Wünsch euch allen Happy Valentine!

Bild

... ;)

Benutzeravatar
showgirl27
Beiträge: 168
Registriert: 06.02.2013, 15:18
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Österreich

Re: Erstes Date

Beitrag von showgirl27 »

Ich finde die Idee auch gut sich hier über erste Dates und solche im Allgemeinen auszutauschen, weil ja scheinbar jeder früher oder später vor dem Problem steht: was tun?

Sparziergänge scheinen sich dafür doch gut zu eignen, für Ende Februar könnte ich mir also einen schönen Winterspaziergang durch eine verschneite Landschaft, vielleicht mit einer kleinen Schneeballaschlacht, vorstellen, sofern bis dahin nicht der ganze Schnee wieder weg ist...

@ Valentine:
Da ich zur Zeit Single bin werde ich mit meiner einzigen Single-Freundin zum Pärchentarif ins Kino gehen und Kokowääh 2 gucken. Haben wir letztes Jahr (damals noch zu viert) auch gemacht und waren sehr überzeugende Pärchen als es darum ging den Kassierer davon zu überzeugen :D
Und was habt ihr vor?

Benutzeravatar
Celinaaa
Moderator
Beiträge: 3170
Registriert: 20.10.2010, 10:18
Geschlecht: weiblich

Re: Erstes Date

Beitrag von Celinaaa »

Noεmια hat geschrieben:Valentine steht vor der Tür und was habt ihr vor?
Ich gehe mit meinem Schatz ins Kino (also eher er mit mir :D ) Les Miserables anschauen! :)
Family is not an important thing. It's everything.

Amídαlα

Re: Erstes Date

Beitrag von Amídαlα »

Das ist ja eine tolle Idee zum Paartarif mit Freundinnen ins Kino! Echt super! Kino gehen ist echt schön mit einem festen Freund!

Also ich habe ja Ende Feber ein Date mit jemanden den ich nicht kenne. Meine Freundin meinte, wir passen zusammen. Bei dem Blinde Date ist es schwierig im Kino, da man sich nicht unterhält und auch nicht ansieht...Sonst noch Ideen für Dates mit einem Fremden?

Und dann hab ich ihn zu AvocadoNudeln eingelanden und nachher gehen wir zum Poetry Slam in den Club. Wird sicher lustig und wir spazieren dort hin, das heißt ein kleiner Nacht/Sternenspaziergang ist auch dabei. Schön wäre es wenn es schneit, so wie bei Gilmore Girls bei Lore und Max. Aber das Wetter kann man nicht bestellen.

Und mit meiner besten Freundin machen wir alle Jahre ein AntiValentine's Date. Wir brezeln uns auf und gehen schick Essen. Dieses Jahr tragen wir beide Schwarze Klamotten. Letztes Jahr hatten wir HawaiiHemden an, also immer mit DressCode. Auf die Idee dafür sind wir bei dem Movie 'Valentine's Day' gekommen, wo Jennifer Garner und Jessica Biel die Party machten und 'Brenn Baby Brenn' war so witzig...wir machen halt keine Party, nur wir zwei.

Ihr könnt mir gerne von euren besten Dates erzählen, Mädels! Was habt ihr gemacht und warum wurde es so toll? Vielleicht klappt es dann bei mir auch, wer weiß?!

Bild

Benutzeravatar
showgirl27
Beiträge: 168
Registriert: 06.02.2013, 15:18
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Österreich

Re: Erstes Date

Beitrag von showgirl27 »

Oh ja, so ein Spaziergang während es schneit wäre superromantisch!! Da drücke ich dir die Daumen, dass es so wird :)

Die Idee mit dem AntiValentine's Date finde ich auch cool! Unser Kinoabend wird auch so was in die Richtung, nur aufbrezeln tun wir uns nicht (mehr als sonst :D )

Wenn ich so darüber nachdenke hatten die besten Dates, die ich hatte, nichts damit zu tun was wir unternommen haben oder wo wir hingegangen sind, sondern an der Unterhaltung. Mit einem habe ich zB prinzipiell gequatscht bis zur Sperrstunde, mit einem anderen bin ich beim ersten Date irgendwann aus Mangel an Lokalen wo wir noch hätten hingehen können stundenlang durch die Stadt spaziert (und das obwohl ich Blasen an den Füßen hatte wegen der neuen Schuhe, die ich anhatte :roll: ^_^ )

Amídαlα

Re: Erstes Date

Beitrag von Amídαlα »

Es stimmt schon, dass es auf den Menschen drauf an kommt. Wenn man sich gut unterhält und miteinander lachen kann, hat man schon gewonnen.
Aber da ich diesen Mann noch nicht kenne, muss man sich erst kennenlernen!
Und das mit den Schuhen kenne ich auch von Ballnächten! ;)
Bei einem Date war ich einmal eine Lesung und danach haben wir die Bar gestürmt, aber auch mit Alk wollte der Funken nicht überspringen und deswegen haben wir uns nicht wieder getroffen.

AntiValentine's Date ist unser gegenseitiger Liebesbeweis. ^_^ Diesmal wird sie auch eine Karte von Joseph Morgan bekommen...it's a little bit creepy und passt voll dazu! :D

Sonst hatte ich noch die Klassiker: Kaffee trinken, im Park spazieren, in der Bar sitzen und Billard spielen. Und eins der besten Dates ever, war eben das mit den Coffee to go! Hat aber auch hauptsächlich daran gelegen, dass wir uns sehr symaptisch waren und viel gelacht haben!

Benutzeravatar
showgirl27
Beiträge: 168
Registriert: 06.02.2013, 15:18
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Österreich

Re: Erstes Date

Beitrag von showgirl27 »

Hattest du bisher so gar keinen Kontakt mit ihm? In der Form hatte ich das nämlich dann auch noch nie.... in dem Fall würde ich wohl wirklich zum "Klassiker" tendieren und bin schon auf deinen Bericht danach gespannt ;)

Die Karte, die du weiter oben gepostet hast?? Ist das ein echtes Autogramm von Joseph Morgan? Wie cool!!!! Darüber würde ich mich auch freuen wie irre :anbet:

Antworten

Zurück zu „Was ihr wollt“