Seite 2 von 2

Re: FAQ - Eure Fragen

Verfasst: 24.10.2011, 22:44
von *Amy
Hallöle,

also ich weiß nich so recht wo ich meine Frage hinschreiben soll...also landet sie jetzt einfach mal hier.
Diese Frage hat mich so beschäftigt, dass ich mich hier angemeldet habe, in der Hoffnung auf eine Antwort. Es geht um den Inhalt der Serie. Mir ist eine Sache ehrlich gesagt nicht ganz klar, und ich kann das nicht einfach bei Seite schieben.

Chuck ist doch der Intersect. Und alle Daten wurden zerstört, also es gibt ja kein BackUp von den ganzen Informationen. Das heißt Chuck ist der einzige der die ganzen CIA Daten kennt. Wie kann dann ein Intersect gebaut werden, der diese ganzen Daten enthält? Also wie kommt Falcrum bzw CSI an die Daten, wenn nicht Chuck sie in den Intersect einpflegt?
Spoiler
Vor allem am Staffelende der 2. Staffel, waren in dem neuen Intersect alle Daten (und noch mehr) enthalten...Chuck hat sich Blitzen lassen und den Intersect zerstört...dass heißt er ist wieder der einzige mit den ganzen Daten, warum also will der Ring/Falcrum Chuck töten, wenn er doch jetzt der Intersect ist, den ja Falcrum und Co in ihrer Gewalt haben wollen?
Also diese kleinen Details fehlen mir gänzlich in meinem Serienverständnis und ich hoffe einer von euch kann mir diese doch eher ungewöhnlichen Fragen beantworten.

LIEBE grüße
*Amy

Re: FAQ - Eure Fragen

Verfasst: 24.10.2011, 22:56
von Schnurpsischolz
Hallo Amy, erstmal herzlich willkommen hier im Forum. :)

Und als erstes muss ich sagen, dass man über die kleinen Details der Handlung bei "Chuck" nicht immer allzu genau nachdenken soll, weil sich da doch einige Logiklöcher auftun. Aber ich werd mal versuchen, dass Problem dass du hast halbwegs zu klären. :)
*Amy hat geschrieben:Chuck ist doch der Intersect. Und alle Daten wurden zerstört, also es gibt ja kein BackUp von den ganzen Informationen. Das heißt Chuck ist der einzige der die ganzen CIA Daten kennt. Wie kann dann ein Intersect gebaut werden, der diese ganzen Daten enthält? Also wie kommt Falcrum bzw CSI an die Daten, wenn nicht Chuck sie in den Intersect einpflegt?
Also so wie ich es verstanden habe, bzw. wie ganz am Anfang der Serie das Intersect definiert ist, ist es nicht so, dass die Daten nur im Intersect-Computer existieren, davon gibt es schon in den jeweiligen Geheimdienstagenturen noch die Originale und sicher auch Kopien, das besondere am Intersect ist aber, dass da erstmal alle Daten von CIA und NSA zusammen sind und sich dadurch für beide ganz neue Erkenntnisse ergeben haben. D.h., es geht nicht so sehr um die einzelnen Daten an sich, sondern um die Menge und die Zusammenstellung.

Allerdings ergibt die ursprüngliche Definition im Verlauf der Serie eh nicht mehr so ganz einen Sinn, denn man geht ja mit der Zeit immer mehr dazu über, dass Intersect als so eine Art Superwaffe zu betrachten
Spoiler
auch noch bevor es überhaupt das Intersect 2.0 gibt, als z.B. die Fulcrum-Agenten am Ende von Chuck Vs. the Colonel damit geladen werden sollen, hat das ja irgendwie nur noch wenig damit zu tun.
Und wenn man über so manch andere Details nachdenkt, merkt man auch, dass sich die Intersect-Definition im Laufe der Serie sehr geändert hat. Auch was die Geschichte angeht, am Anfang der Serie heißt es ja, dass das Intersect nach dem 11. September entstand, was sich ja aber überhaupt nicht damit deckt
Spoiler
was wir später über Orion und die ganze Vorgeschichte erfahren.
Ich hoffe, das hilft dir ein klein wenig weiter. :) Und hast du schon unsere neue Kolumne: Chucks verrückte Agentenwelt gesehen? Da kommen in den nächsten Tagen auch noch weitere Kapitel dazu, einer davon wird sich auch ausführlich mit dem Intersect beschäftigen, vielleicht klärt sich da ja dann auch noch die ein oder andere Frage deinerseits. :)

Re: FAQ - Eure Fragen

Verfasst: 24.10.2011, 23:32
von *Amy
:) Vielen lieben Dank Schnurpsischolz!
Jap das klärt einiges, zumindest das Grundproblem meiner Verzweiflung, wenn ich es so nennen darf :P.
Vermutlich hast du Recht, wenn du sagst, dass man es nicht so genau nehmen sollte...ich werde es beherzigen...^^
Danke nochmal.

*Amy