James Bond

Diskutiert hier über die neuesten Filme und die besten Schauspieler.

Moderator: Celinaaa

Benutzeravatar
Schnupfen
Beiträge: 17898
Registriert: 20.08.2002, 22:40
Geschlecht: männlich

James Bond

Beitrag von Schnupfen »

Erste Infos tauchen auf...


Etwas mehr als ein Jahr später als Casino Royale soll der neue Bond wohl kommen: Quelle.

Und Details dazu gibts hier.

Außerdem wird Mathis - gespielt von Giancarlo Giannini - wieder auftauchen: Quelle.
Bild
Leaving was the right thing to do. It’s just hard to say goodbye.
„One day at a time“

wydi

Beitrag von wydi »

Ich setze grosse Hoffnung in den 22igsten Bond Teil. Der 21igste ging ja mal gar nicht und ich hoffe das Mr. Craig erwachsener wird. Genau so wie wir Bond in Form von Sean Connery kennen und lieben gelernt haben!

Benutzeravatar
Petra
Beiträge: 11860
Registriert: 22.09.2004, 13:39
Wohnort: Hamburg

Beitrag von Petra »

Ich habe im Radio gehört, dass Eva Green wieder eine Rolle übernehmen soll. Ist jemanden darüber schon etwas bekannt?
Bild

Liebe ist...

colinx

Beitrag von colinx »

Spoiler
Ist Eva Greens Charakter am Ende nicht gestorben? Oder hab ich das falsch in Erinnerung.

Benutzeravatar
Schnupfen
Beiträge: 17898
Registriert: 20.08.2002, 22:40
Geschlecht: männlich

Beitrag von Schnupfen »

colinx hat geschrieben:
Spoiler
Ist Eva Greens Charakter am Ende nicht gestorben? Oder hab ich das falsch in Erinnerung.
Ja, das stimmt.
Es wird aber darüber spekuliert, ob sie in einem Rückblick oder einer Videobotschaft wieder auftaucht.
Bild
Leaving was the right thing to do. It’s just hard to say goodbye.
„One day at a time“

LS
Beiträge: 2502
Registriert: 08.07.2006, 13:58
Wohnort: Berlin

Beitrag von LS »

Soll den teil 22 an den 21 anschließen? und gibt es schon einen Namen?
# Hashtag

Benutzeravatar
Schnupfen
Beiträge: 17898
Registriert: 20.08.2002, 22:40
Geschlecht: männlich

Beitrag von Schnupfen »

LS hat geschrieben:Soll den teil 22 an den 21 anschließen? und gibt es schon einen Namen?
Chronologisch wird er sicher nach 21 spielen, vielleicht knüpft er sogar direkt an die Sache mit Mathis und auch Bonds Entwicklung im MI6 an...

Einen Namen gibts noch lange nicht.
Bild
Leaving was the right thing to do. It’s just hard to say goodbye.
„One day at a time“

Benutzeravatar
Schnupfen
Beiträge: 17898
Registriert: 20.08.2002, 22:40
Geschlecht: männlich

Beitrag von Schnupfen »

Mark Foster (Finding Neverland, Stranger Than Fiction, Monster's Ball) soll der B22-Regisseur sein.

Quelle
Bild
Leaving was the right thing to do. It’s just hard to say goodbye.
„One day at a time“

aceman™

James Bond - Quantum of Solace

Beitrag von aceman™ »

Endlich ist der Titel des 22. Bond-Streifens bekannt gegeben wurden. "Quantum of Solace" soll der neue Film mit Daniel Craig in der Hauptrolle heißen. Der Titel findet sich einer Kurzgeschichten-Sammlung "For Your Eyes Only" (Im Angesicht des Todes) von Ian Fleming wieder. In der deutschen Ausgabe lautete die Übersetzung "Minimum an Trost". Ob der Original-Titel übernommen wird oder ein deutscher gesucht wird, ist noch unbekannt.

Weder Monneypenny noch Q werden in QoS mit von der Partie sein. Außerdem hat Craig verraten, dass der neue Bond wieder mehr ein "klassischer" Bond-Film sein wird. Des Weiteren gab er an sich diesmal noch schlechter zu benehmen.

Titel: Quantum of Solace

Regisseur: Marc Forster (Finding Neverland, Stranger Than Fiction)

Darsteller: Daniel Craig (Casino Royale)
Mathieu Amalric (Munich/München)
Olga Kurylenko (Hitman)
Judi Dench (Shakespeare in Love)
Gemma Arterton (RocknRolla)
Jeffrey Wright (Casino Royale)
Giancarlo Giannini (Casino Royale)
Jesper Christensen (Casino Royale)

Start (D): 6. November 2008

http://imdb.com/title/tt0830515/
JamesBond.de



Edit von Schnupfen: Threads zusammengefügt.

wydi

Re: James Bond - Quantum of Solace

Beitrag von wydi »

aceman hat geschrieben:Außerdem hat Craig verraten, dass der neue Bond wieder mehr ein "klassischer" Bond-Film sein wird. Des Weiteren gab er an sich diesmal noch schlechter zu benehmen.
Was ist denn das für ein Widerspruch? Ich freu mich ganz und gar nicht auf den neuen Bond. Casino Royale hat mich enttäuscht. Ich werd ganz sicher nicht mehr ins Kino rennen. Werde mir das ganze später auf DVD antun.

aceman™

Beitrag von aceman™ »

Ich vermute es soll sowohl was von einem klassischen Bond als auch von Casino Royale haben.

Den aktuellen Bond finde ich mittlerweile richtig gut. Besser als die Brosnan-Filme ist er auf jeden Fall (Ausnahme vllt. Goldeneye). Klar, an die alten kommt eh nichts ran. Sean Connery und Roger Moore haben die Serie so geprägt, dass man sich erstmal vor Augen führen muss, dass mit jedem neuen Schauspieler eine neue Ära beginnt.

JustinFected

Beitrag von JustinFected »

"Casino Royale" war nach Ewigkeiten mal wieder ein sehr guter Bond-Film und von Marc Forster und Paul Haggis erwarte ich ohnehin schon fast Wunderdinge - auch wenn ich mir bei den beiden eine Zusammenarbeit für einen anderen Stoff als für einen Actionfilm gewünscht hätte.
Ich bin aber definitiv gespannt. Hoffentlich eröffnen sich neue Perspektiven, die man an einem Bond-Film noch nicht gesehen hat.
Ich war nie großer Bond-Fan (insbesondere die Brosnan-Filme waren nahezu unerträglich), aber auf "Quantum of Solace" freue ich mich.

aceman™

Re: James Bond - Quantum of Solace

Beitrag von aceman™ »

Hier gibt es den englischen Trailer zu Quantum of Solace! Ich hoffe, dass ich den grauenhaften deutschen Titel des Films im Forum nie lesen werde.

Die deutsche Version des Trailers gibt es hier. Ab morgen um 18:01 ist der Teaser Trailer auch auf der deutschen Website des Films zu finden.

Benutzeravatar
manila
Teammitglied
Beiträge: 22102
Registriert: 03.04.2004, 21:36
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Re:

Beitrag von manila »

Phalanxxx hat geschrieben:Ich war nie großer Bond-Fan (insbesondere die Brosnan-Filme waren nahezu unerträglich)
Hast du Connery gesehen? Ich liebe Bond, dank Connery. Er hat dieser Figur einen unglaublichen Charme und auch einen gewissen Facettenreichtum gegeben, die Filme mit ihm sind fantastisch. Moore war okay, Dalton schlecht, Brosnan okay (bis auf die letzten beiden Filme, da gebe ich dir recht, die waren grausam). Mit Craigs "jungem" Bond kann ich mich allerdings auch sehr anfreunden.

Was QOS angeht: Geiler Trailer. Lehnt stilistisch sehr an seinem Vorgänger, das gefällt mir. Sehr vielversprechend, ich freu mich drauf :D


Der deutsche Titel ist übrigens (und ich finde ihn irgendwie komisch): Ein Quantum Trost
"There's a crack in everything. That's how the light gets in."

Benutzeravatar
Rightniceboy
Beiträge: 10215
Registriert: 11.02.2006, 19:53
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hameln

Re: James Bond - Quantum of Solace

Beitrag von Rightniceboy »

Und haben wir schon zu dem Film ein paar Bilder? Nein? Ok ich hab welche....

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Quelle: MSN

Fortinbras

Re: James Bond - Quantum of Solace

Beitrag von Fortinbras »

Schöner Trailer, ich freue mich auf den Film. Ich hatte vorher Bedenken bei dem Regisseur, aber Craig ist einfach eine coole Sau und der Trailer vermittelt 'Casino Royale'-Feeling. Mir gefällt der neue Bond im Bourne-Stil. War nie eine Hardcore-Fan und fand bis auf drei der Connery-Filme und "Live and Let Die" die meisten Filme nur bedingt sehenswert. Der Neustart der Reihe durch Casino Royale hat mich allerdings begeistert.

akura

Re: James Bond - Quantum of Solace

Beitrag von akura »

Ich bin schon sehr auf den 22sten Bond gespannt. Vor allem, da er direkt an Casino Royale anknüpft - das ist mal etwas neues bei der Bond Reihe :up:

Kino ist jetzt schon sicher für mich, da ich dort bereits CR gesehen habe und nicht enttäuscht wurde.

Benutzeravatar
manila
Teammitglied
Beiträge: 22102
Registriert: 03.04.2004, 21:36
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Re: James Bond - Quantum of Solace

Beitrag von manila »

Na, wenn das mal nicht ein geiles One-Sheet ist... :D

"There's a crack in everything. That's how the light gets in."

Benutzeravatar
Schnupfen
Beiträge: 17898
Registriert: 20.08.2002, 22:40
Geschlecht: männlich

Re: James Bond 22

Beitrag von Schnupfen »

Titelsong anhören!

Eure Meinung?
Auch er mich etwas an Michael Jacksons "Beat it" erinnert und mir der Titel "Die another day" zu ähnlich ist, gefällt er mir nach einmal Hören ganz gut.
Bild
Leaving was the right thing to do. It’s just hard to say goodbye.
„One day at a time“

aceman™

Re: James Bond - Quantum of Solace

Beitrag von aceman™ »

http://www.filmstarts.de/kritiken/41355 ... Trost.html

filmstarts.de gibt 9/10 Punkten! Jetzt sind meine Zweifel entgültig beseitigt :D

Antworten

Zurück zu „Film“