Häufigkeit des Kinobesuches?

Diskutiert hier über die neuesten Filme und die besten Schauspieler.

Moderator: Celinaaa

audrina

Häufigkeit des Kinobesuches?

Beitrag von audrina »

Sagt mal? Wie oft geht ihr so ins Kino?
Geht ihr regelmäßig?
Haltet ihr irgendwo fest, welche Filme ihr gesehen habt?
Oder hebt ihr die Tickets auf?

Also ich habe früher die Tickets aufbewahrt und nach dem Film den Namen meines "Kinopartner" draufgeschrieben und die Karte dann in einen großen Schuhkarton gepackt.
Da ich aber leider die Erfahrung machen mußte, daß ich dort niemals wieder hineinschaue :roll: und diese Kartons einfach auch viel Stauraum wegnehmen, entschied ich mich dazu ab diesem Jahr einfach eine Liste zu führen...ein kleines Büchlein, Datum, Filmtitel und Kinopartner aufgeschrieben und siehe da, es funktionert prima! :D

Daher weiß ich auch ganz genau, daß ich dieses Jahr 29 Mal im Kino war.


Nun ihr...



Gruß audrina

Capesider

Beitrag von Capesider »

huhu audrina,

schöne Idee mit dem Notizbuch. Ich sammel meine Kinokarten seit 1998 in einem großen Briefumschlag, der aber schon bedenklich voll ist! ;)

Irgendwie bringe ich es nicht übers Herz, eine Kinokarte wegzuwerfen. Aber das mit dem Notizbuch werde ich auch mal versuchen.

Wie oft ich in diesem Jahr im Kino war, kann ich Dir allerdings auf Anhieb nicht sagen, dafür müsste ich erst meine Kinokarten auszählen, vielleicht reiche ich das noch nach!! ;)

Ich gehe eher unregelmäßig ins Kino, es kommt immer darauf an was gerade läuft. In den letzten Monaten war ich leider sehr selten im Kino, weil mich einfach kein Film angeprochen hat. Zum Glück laufen seit ein paar Wochen wieder sehr interessante und gute Filme, so dass ich in den nächsten Wochen noch öfter im Kino sein werde.
Angeschaut habe ich mir in der letzten Zeit schon "Das Vermächtnis der Tempelritter", folgen wird noch "Bridget Jones II", "Ocean's Twelve", "Das Phantom der Oper" und "In 80 Tagen um die Welt".

Isabelle

Beitrag von Isabelle »

Ich hebe die Kinokarten auch immer auf, aber bis jetzt sind es nicht sonderlich viele...
Es hält sich in Grenzen, weil ich

1. nicht so oft ins Kino gehe, sei es wegen Geldmangel oder weil ich mich einfach in bestimmten Filmen mit einer großer Menge Menschen nicht wohl fühle :-D ;)

oder

2. mich zu Hause viel wohler fühle! Leckeres Essen machen, herzhaft Lachen können und gemütlich in die Couch einkuscheln ;) :D

Benutzeravatar
manila
Teammitglied
Beiträge: 22102
Registriert: 03.04.2004, 21:36
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitrag von manila »

Gehe SEHR GERNE ins Kino, aber da ich nicht gerade reich bin, muss ich versuchen, das in Grenzen zu halten... ;)

--> Dieses Jahr waren es somit (laut Kinokarten) weniger als letztes (einerseits gut wegen dem Geld, andererseits schade wegen den Filmen :D ) - Insgesamt: 15 mal in Deutschland, 5 mal auf den Philippinen macht 20 mal. :D
"There's a crack in everything. That's how the light gets in."

_havoca

Beitrag von _havoca »

Ich hab eine große Pinnwand in meinem Zimmer und jedesmal wenn ich vom Kino heimkomm pin ich die Karte hin...aber leider is die Wand schon total voll und meine mutter droht mir die karten wegzuschmeisen, doch das lass ich nicht zu! :)
ich geh jeden monat so um die 2 mal dieses Jahr war ich ungefähr 22 mal...

Manzanita

Beitrag von Manzanita »

ich LIEBE es , ins kino zu gehn...

zu hause hab ich nur n kleinen tv und im kino ist es groß, es gibt keine störenden geräusche und irgendwas im blickwinkel, sodass man den film richtig genießen kann, außer er ist schlecht

bin ca. 4 mal im monat ins kino, außer im sommer, da gabs nix

JuicyCouture

Beitrag von JuicyCouture »

Ich bin auch n ziemlicher Kino-Fan! Wenn das nicht für alle anderen so einsam aussäher würd ich sogar glaub ich allein gehn :schaem: :D Neee, aber ich liebe die Atmosphäre, den Sound, die Ruhe um einen rum und einfach alles...
War dieses Jahr bestimmt schon an die 40 mal im Kino, liegt aber auch daran, dass ich wenn ich's schaffe regelmäßig in die Sneak Preview in meinem Stammkino gehe...

Manzanita

Beitrag von Manzanita »

und wenns noch so traurig aussieht, manchmal ist es einfach am schönsten, einen film ganz allein anzuschauen

JuicyCouture

Beitrag von JuicyCouture »

Das ist wahr, ich mach's dann meistens so, dass ich mir den Film später allein auf DVD anschaue, aber du hast schon Recht.... Nächstes mal geh ich dann einfach in n Kino, wo ich mir sicher bin, dass mich keiner kennt :D

AJ

Beitrag von AJ »

der fernseher kann bei der kinowand leider nicht mithalten, das stimmt! ich hebe meist nur die tickets auf, von filmen, die mir richtig was bedeutet haben. zum beispiel der relaunch der alten star wars filme war für mich was besonderes, weil ich 1997 star wars das erste mal im kino schauen konnte.

ansonsten habe ich dank erhöhter preise meinen kinobesuch reduziert auf die größten filme wie herr der ringe etc.

JuicyCouture

Beitrag von JuicyCouture »

Da hab ich das Glück, dass bei uns grad 2 ziemlich große Kinos ihr Preise für Schüler und Studenten weit runtergesetzt haben. Und die Sneak is zum Glück auch nicht teuer. Aber es stimmt schon, mein dauerhaftes Kinogehn schadet meinem Budget schon irgendwie mehr als es sollte :D

Manzanita

Beitrag von Manzanita »

das kannst du laut sagen

die kinobesuche, va zur weihnachtszeit, sprengen schon mein budget
ich kann ja auch die rabatte nutzen, nur in kleinen kinos, wo die klassiker laufen, gibt es die nicht und dann wars das mit dem geld, kann schon garnicht mehr ins café... ;-(

nur leider können video und dvd nicht mithalten
früher dacht ich immer, filme im kino, serien im fernsehen, aber seit ich sex and the city im kino angeschaut hab, kann ich serien nicht mehr so genießen, denn es war einfach unglaublich, die ganze atmosphäre bei satc...

Benutzeravatar
Jana
Beiträge: 3659
Registriert: 08.01.2005, 21:09
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Germany
Kontaktdaten:

Beitrag von Jana »

Gute Idee!!
Dieses Jahr gehe ich oft ins kino.
Ich hab ne liste mit den film in die ich dieses jahr vorhabe reinzugehen!!! :D
Bild

isnian

Beitrag von isnian »

Ich geh eigendlich auch ziemlich oft Kino, wenn halt ein guter film läuft...
Im Sommer war ich dann fast jede Woche im Kino, denn irgendein Film hat mich immer angesprochen...

Aber auch mein Kinogehen hält sich in Grenzen... Schon des Geldes wegen... Aber lustig ist es schon so die Freundinnen packen u. nen super Abend mit nem super Film...

KerrSmith2306

Beitrag von KerrSmith2306 »

Dienstags ist mein Kino-Tag. Ich versuche also wöchentlich ins Kino zu gehen. Wenn nichts vernünftiges läuft (dass kann manchmal auch Wochen andauern) wird stattdessen DVD geguckt.

Melie

Beitrag von Melie »

Mein Freund und ich gehen dauernd/ständig :) ins Kino, immer wenn ein vielversprechender Film am Start ist oder auch erst wenn er schon Wochen läuft (da laufen sie bei uns immer in den kleinen Sälen, da find ichs viel schöner ;) ) wir haben fast alle Kinokarten noch - außer wenn wir mit unserer Club-Karte (des Kinos) zahlen, da gibts eine Liste im Internet, wo steht, wann man welchen Film gesehen hat - aber die Idee ist gar nicht so schlecht, hab auch ein paar denkwürdige Filme (1. Kuss etc. :) ) in mein altes Tagebuch geklebt und eine Bemerkung dazu geschrieben, so weiß ich immer was ich gedacht hab, was dabei oder danach oder davor passiert ist oder ob der Film unglaublich gut oder schlecht war

LG, Melanie

Capesider

Beitrag von Capesider »

Gilmore-girl2 hat geschrieben:Gute Idee!!
Dieses Jahr gehe ich oft ins kino.
Ich hab ne liste mit den film in die ich dieses jahr vorhabe reinzugehen!!! :D
Na, dann lass mal hören, welche Filme Du sehen willst!! :)
Melie hat geschrieben:hab auch ein paar denkwürdige Filme (1. Kuss etc. ) in mein altes Tagebuch geklebt und eine Bemerkung dazu geschrieben
Das mache ich auch manchmal.

Als mein Mann und ich uns kennengelernt haben, waren wir 3 Mal hintereinander zusammen im Kino, bevor es richtig gefunkt hat. Die Filme waren "Titanic", "Good Will Hunting" und "Große Erwartungen". Die Karten habe ich auch eingeklebt! :)

Und kurz vor unserer standesamtlichen Hochzeit waren wir im Kino und haben uns "Voll verheiratet" angesehen. Die Karten kleben jetzt in unserem Hochzeitsalbum mit der Notiz "Letzter Kinofilm vor der Hochzeit". ;)

Bernd

Beitrag von Bernd »

Mein Top Jahr war glaube ich 2001 mit 36 Besuchen. Die Ticketsammlerei hab ich aus drei Gründen aufgegebnen.
a) Es wurden zu viele Karten
b) 50% der Karten hatten hinten drauf nen McD.Gutschein.
c) 50% der Karten hatten nen Gutschein für ein Gratisbier in nem netten Caffee.

Benutzeravatar
Jana
Beiträge: 3659
Registriert: 08.01.2005, 21:09
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Germany
Kontaktdaten:

Beitrag von Jana »

Also hier ist meine liste(ich hoffe die kommen alle dieses jahr!)
1.Aviator(20.1.05)
2.Meine Braut, ihre Schwiegereltern und ich(17.2.05)
3.Sin City(weiß ich net)
4.Kingdom of Heaven(5.5.05 mit orli)
5.House of wax(22.5.05 mit Jared und Chad(juhu)weiß noch net ob ich darein gehe(horrorfilm))
6.Elizabethtown(8.9.05 auch mit Orli)
7.Legend of Zorro(3.11.05 mit Anthony Hopkins, Catherine Zeta-Jones und Antonio Banderas)
8.Harry Potter 4
9.The Yank(Elijah Wood)
10.Mr and Mrs Smith(Brad Pitt, Angelina Jolie)

Und das sind wahrscheinlich noch nicht alle Filme, die ich dieses Jahr gucken werde!!!!
Bild

Melie

Beitrag von Melie »

====>>>>BLADE TRINITY mit Jessica Biel!!!!!!!!

START am 21. Januar 2005

Antworten

Zurück zu „Film“